Digitale Schule

Beiträge zum Thema Digitale Schule

Ratgeber
(Symbolbild) Die Digitlisierung der Dorstener Schulen wurde während der vergangenen Tage lebhaft diskutiert.

Digitalisierung der Dorstener Schulen
Wenn Infrastruktur steht, wird über Anschaffung von Endgeräten entschieden

In den letzten Tagen habe es eine ebenso lebhafte wie in großen Teilen von Halbwissen geprägte Diskussion über die Digitalisierung der Dorstener Schullandschaft gegeben (u.a. in den sozialen Netzwerken). Manche Annahmen in diesen Debatten sind schlicht falsch, heißt es jetzt in einer Erklärung der Stadt Dorten. Insbesondere die Kontroverse um eine vermutete „Verpflichtung“ von Eltern, Tablets für Schulkinder leasen zu müssen, entbehre zum jetzigen Zeitpunkt jeder Grundlage. In den Schulen...

  • Dorsten
  • 24.01.20
Politik
Der Arbeitskreis "Digitale Schule" (v.l.): Andreas Dreckmann, Schulleiter Rüdiger Göbel und Daniel Koch.

Schulministerin Yvonne Gebauer zeichnet „Digitale Schulen“ in NRW aus
Essener Gymnasium für intensive Arbeit belohnt

49 Schulen aus NRW wurden in Düsseldorf als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Diesen Schulen wurde es durch einen Kriterienkatalog ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei einer entsprechenden Profilbildung kann von einer „Digitalen Schule“ gesprochen werden. Die Module sind orientiert an der KMK-Strategie „Digitale Bildung“ und wurden von Fachexperten und Wissenschaftlern entworfen. Ehrung soll...

  • Essen-Nord
  • 22.01.20
Politik
v.l.: Norbert Platte, Leon Cerimi, Mihail Stefanov, Neele Thurau, Katharina Nguyen und Dagmar Brauner
2 Bilder

Erfolgreiche Schüler*innen des AVG bei Bundeswettbewerben Physik und Chemie

Das Andreas-Vesalius-Gymnasium Wesel ist bereits seit 2012 zertifizierte MINT-EC-Excellence Schule. Das Gymnasium schaffte die MINT-Zertifizierung auf Anhieb und wurde seither zweimal rezertifiziert. Am 30. Oktober 2019 wurde das Andreas-Vesalius-Gymnasium nun auch mit dem Zertifikat „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Die Schulleiterin Dagmar Brauner dankt dem 80-köpfigen Kollegium, die mit Freude und Motivation den rund 900 Schüler*innen den täglichen Lehrstoff unterrichten und es möglich...

  • Wesel
  • 08.11.19
Politik
Der MINT-Beauftragte Heiko Miele, Schülersprecher Adrian Lorscheider und der stellvertretende Schulleiter Dieter Nientiedt (v. v. l.) freuen sich über die Ehrung.

Mit Auszeichnung
Schiller-Gymnasium Witten offiziell „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“

Schiller offiziell „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ Das Schiller-Gymnasium darf sich ab sofort sowohl als MINT-freundliche Schule als auch als Digitale Schule bezeichnen. Die Ehrung für die MINT-Schwerpunktsetzung fand unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz im Dortmunder Rathaus statt. Die "MINT-freundlichen Schulen" werden für Schüler, Eltern, Unternehmen sowie die Öffentlichkeit durch die Ehrung sichtbar und von der Wirtschaft nicht nur anerkannt, sondern...

  • Witten
  • 09.01.19
Wirtschaft
Auf dem Bild v.l.n.r.: Lukas Plümper, Technik begeistert e.V.; Marius Galuschka, Christiani AG; Dr. Anke Siebrecht, MINT-Beauftragte HBBK; Joachim Schoepke, Bildungsministerium NRW; Markus Fleige, Technik begeistert e.V.; Wolfgang Großer, Schulleiter; Thomas Michel, stv. Vorsitzender MINT Zukunft e.V.; Bettina Wallor, Bildungsbüro Rhein Sieg Kreis; Cornelia Ferber, Stadt Dortmund. (c) MINT Zukunft

Hans-Böckler-Berufskolleg in Marl bekam erneut die Auszeichnung als „MINT-freundliche Schule - Digitale Schule“

Bereits zum dritten Mal wurde das Hans-Böckler-Berufskolleg als „MINT-freundliche Schule - Digitale Schule“ ausgezeichnet. Die Ehrung der Bundesweiten Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ erhielt das Berufskolleg für die Schwerpunktsetzung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in Verbindung mit dem digitalen Ausbau. "Ich bin sehr froh und stolz, dass unsere Berufskollegs so gut aufgestellt sind. Sie sind ein wichtiger Bestandteil des Bildungssystems und...

  • Marl
  • 08.11.18
Überregionales
Foto: Archiv Lokalkompass

Digitales Lernen: Gesamtschule Meiderich stellt Medien-Bildungskonzept vor

An der Gesamtschule Meiderich (GSM) wurde ein neues Konzept zum Umgang mit digitalen Medien entwickelt. Dieses wurde den beteiligten Kooperationsschulen des Projekts „Lernen 25“ vorgestellt. Im digitalen Zeitalter ist Schule ohne PC, Laptop, Internet – und auch Handy - nicht denkbar. Aber für die Nutzung digitaler Medien bedarf es Kompetenzen: Angefangen beim Basiswissen am PC bis zum Umgang mit Anwendungsprogrammen oder dem Internet („Nicht die erste Antwort bei „Gute Frage“ ist die...

  • Duisburg
  • 20.09.17
  •  2
Überregionales

Berufskolleg Dorsten als MINT-freundliche „Digitale Schule“ ausgezeichnet

Dorsten/Berlin. Das Paul-Spiegel-Berufskolleg Dorsten ist eine der ersten zwölf MINT-freundlichen „Digitalen Schulen“ Deutschlands, die jetzt von der Initiative "MINT Zukunft schaffen", der Gesellschaft für Informatik (GI) und dem Internetverband eco in Berlin ausgezeichnet wurden. Beworben hatten sich 18 Schulen aus ganz Deutschland. „Als Berichterstatter für Digitale Bildung der CDU/CSU-Fraktion freut mich die Auszeichnung für das Dorstener Paul-Spiegel-Berufskolleg außerordentlich und...

  • Dorsten
  • 08.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.