Ehrenamt Agentur Essen e.V.

Beiträge zum Thema Ehrenamt Agentur Essen e.V.

Vereine + Ehrenamt
Zivilcourage zeigen und mutig sein - das lernten die Schüler*innen der Kraienbruchschule von den Profis. KÖTTER und muTiger Stiftung boten kindgerechte Workshops an, in denen die Kinder lernten, füreinander einzustehen (Foto Rathmann)
6 Bilder

Couragiert und kreativ – KÖTTER Azubis engagieren sich für Kraienbruchschule

Mit einem bunten Tagesprogramm überraschten 35 Auszubildende der KÖTTER Unternehmensgruppe die Schüler der Dellwiger Kraienbruchschule. In Kooperation mit der muTiger-Stiftung gaben die Azubis Kurse zur praktischen Zivilcourage und Selbstbehauptung. Auf dem Schulhof gab es Kinderschminken und das Spielmobil lud zum Toben ein. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Aktion. Einen Tag lang verwandelte sich der Hof der Kraienbruchschule zur Spielwiese. Die Azubis von KÖTTER boten viel...

  • Essen
  • 04.10.19
Vereine + Ehrenamt
Gute Stimmung bei den engagierten Ruhrbahn-Azubis (Foto Hendrik Rathmann)
3 Bilder

Ehrenamt im großen Stil – Ruhrbahn-Azubis verschönern Haus Edith Stein

Eine Woche lang engagierten sich die Auszubildenden der Ruhrbahn GmbH im Frillendorfer Haus Edith Stein. Dank der 12 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer können sich die Bewohner der Wohnanlage für Menschen mit Behinderung über frisch renovierte Flure freuen. Der ganzwöchige Großeinsatz der guten Tat ist Teil des Ausbildungsprogramms des größten Verkehrsunternehmens im Ruhrgebiet. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. vermittelte die Azubi-Aktion im vierten Jahr. „Wer eine Ausbildung bei der...

  • Essen-Süd
  • 08.07.19
Vereine + Ehrenamt
Als ehrenamtlicher Pate bei Glückskind kann man Grundschulkindern seine Zeit schenken - Foto Ehrenamt Agentur Essen e.V.

„Glückskind“-Paten ab sofort gesucht – Neue Projektstaffel startet im März!

Das Patenprojekt „Glückskind“ geht Mitte März in die nächste Runde und es werden noch – ausdrücklich auch männliche – Paten gesucht. „Glückskind“ bringt Ehrenamtliche mit Grundschülern zusammen. Die Paten werden zusätzlich zur Familie zu Vorbildern und starken Bezugspersonen. Mit Unterstützung der Ehrenamt Agentur Essen e.V. erleben sie spannende Dinge: Sie spielen Minigolf, gehen auf Fossilienjagd oder besichtigen die Zeche Zollverein. Bis zum Start der neuen Staffel, sollen möglichst...

  • Essen
  • 13.02.19
Vereine + Ehrenamt
Die Jugendlichen, ihre Mentor*innen und Helen Falke von GFOS auf dem Gelände der innogy-Ausbildungswerkstatt (Foto Angie Landes)
8 Bilder

Förderer GFOS besucht Projekt „Tandem“

Dank der wunderbaren Unterstützung des Essener Softwareunternehmens GFOS mbH können wir im Projekt „Tandem“ wertvolle Fördererbeziehungen zwischen Jugendlichen und erwachsenen MentorInnen stiften und begleiten. Durch die Förderung des mittelständischen IT-Lösungsanbieters werden junge Menschen für eigene Potenziale sensibilisiert und Impulse für die berufliche Orientierung gesetzt. Die wiederholte GFOS-Spende schafft Chancen, damit Essener Jugendliche ihren Weg gehen können! So lernen die...

  • Essen-Süd
  • 16.10.18
Vereine + Ehrenamt
Freude bei den Patenpaaren, denn sie erhielten einen Spendenscheck von Ingo Hoering, Kuratoriumsmitglied der Merck Finck Stiftung und Melanie Schmid-Strüngmann, Vorstand der Merck Finck Stiftung (Foto Hendrik Rathmann)

Merck Finck Stiftung fördert „Glückskind“ mit 2.000 Euro – Patenprojekt wirbt um weitere Unterstützer

Die Merck Finck Stiftung fördert Projekte in den Bereichen Bildung, Erziehung sowie der Jugend- und Altenhilfe und unterstützt das Projekt „Glückskind“ der Ehrenamt Agentur Essen e. V. mit einer Summe von 2.000 Euro. Seit 2006 initiiert die Ehrenamt Agentur Essen e. V. in ihrem Paten-Projekt vertrauensbasierte Förderbeziehungen zwischen ehrenamtlichen Mentoren und Essener Grundschulkindern. Für kommende Staffeln werden Spender gesucht. In regelmäßigen Abständen lädt die Ehrenamt Agentur alle...

  • Essen-Süd
  • 09.10.18
Vereine + Ehrenamt
Mit dieser umfangreichen Forscherbox gehen Engagierte in Essener Schulen und vermitteln eine wichtige Botschaft zur Wassersauberkeit!

Wasserbotschafter gesucht für "Essen macht's klar!"

Die Qualität unseres Wassers lokal und global geht uns alle an. Und sauberes Trinkwasser kann nur sauber bleiben, wenn wir verantwortungsvoll damit umgehen. Ein zunehmendes Problem auch in Essen ist, dass sich immer mehr Medikamentenrückstände in unserem Wasserkreislauf sammeln, weil Medikamente in der Toilette entsorgt werden. Auch moderne Klärwerke können diese nicht restlos beseitigen. Mit negativen Folgen für Mensch und Umwelt. Die Vermeidung von Spurenstoffen im Trinkwasser beginnt also in...

  • Essen-Süd
  • 16.07.18
Vereine + Ehrenamt
Oberbürgermeister Thomas Kufen und Baudezernentin Simone Raskob sammelten im Umfeld des Gartenbauvereins Essen-Karnap. (Foto: Gohl)

Teilnehmerrekord mit 17.000 Engagierten – 12. SauberZauber im europäischen Grüne Hauptstadt-Jahr

In diesem Jahr engagierten sich so viele Essener beim SauberZauber wie noch nie. Der neue Rekord beweist, dass sich die Aufräumaktion in den vergangenen 12 Jahren stadtweit etablieren konnte. Im Jahr der Grünen Hauptstadt meldeten sich 17.164 Menschen mit 433 Aktionen an. Im aktionsreichsten Stadtteil Stoppenberg/Nordviertel gingen alleine 24 Gruppen an den Start. „Ein wunderbares Ergebnis, das mich sehr stolz macht! Essens Bürger beweisen sehr viel Einsatzwillen und Herz für ihre Stadt“,...

  • Essen-Süd
  • 18.03.17
  •  3
Vereine + Ehrenamt
(v.l.n.r.) Conny Loy, Hannelore Herz-Höhnke, Schülerinnen der 3b, Erzieherin Christine Böckler und Stefan Dunkel (Foto Hendrik Rathmann)

Schnelle Vermittlung nach Einbruch – Sparda-Bank West spendet für Bodelschwinghschule

Nach einem verheerenden Einbruch in der Altendorfer Bodelschwinghschule leistete die Essener Sparda-Bank West spontane Soforthilfe und spendete der Grundschule 1.000 Euro. Während der Weihnachtsferien 2016 waren Unbekannte in das Schulgebäude eingebrochen. Die Täter entwendeten Bargeld, elektronische Geräte und hinterließen verwüstete Räume. Dank der Genossenschaftsbank konnte nun unteranderem ein neuer Laptop angeschafft werden. Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. vermittelte die...

  • Essen-Süd
  • 06.03.17
Vereine + Ehrenamt
Stefan Dunkel (Sparda Bank West), Janina Krüger (Ehrenamt Agentur) und Henning Baum freuten sich mit den Sparda-Mitarbeitern über die gelungene Aktion. (Foto Hendrik Rathmann)

Sparda-Bank West unterstützt Integrationsprojekt mit rund 30.000 Euro – Scheckübergabe mit Schauspieler Henning Baum

Die Sparda-Bank West eG hat mit einer großen Konto-Spendenaktion 32.100 Euro für das Projekt „Gemeinsam aufwachsen in Essen“ der Ehrenamt Agentur Essen e. V. gesammelt. Für jede Girokontoeröffnung vom 1. September bis 31. Oktober 2016 in einer Essener Sparda-Filiale, spendete die Genossenschaftsbank 100 Euro an das Integrationsprojekt. Zur feierlichen Spendenübergabe in der Filiale an der Kruppstraße dankte Schirmherr Henning Baum den Mitarbeitern für ihr Engagement. „Die Bescheidenheit in...

  • Essen-Kettwig
  • 09.01.17
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Andreas Bialas, Janina Krüger und Dr. med. Holger Marsch (Foto Hendrik Rathmann)

Ärzte engagiert für Integration – HNO-Spezialisten spenden an Projekt „Gemeinsam Aufwachsen“

Mit 4.500 Euro unterstützen die Rüttenscheider Fachärzte Dr. med. Holger Marsch und Andreas Bialas das Integrationsprojekt „Gemeinsam Aufwachsen“ der Ehrenamt Agentur Essen e. V. Durch die Spende werden einheimische und geflüchtete Kinder und Jugendliche zusammengebracht, um in einem betreuten Rahmen Vorurteile und Berührungsängste abzubauen. Die engagierten Ärzte hoffen mit ihrer Spende Essener Kollegen zum Nachahmen zu motivieren. „Integration ist ein vielbenutzter und oft missverstandener...

  • Essen-Kettwig
  • 10.10.16
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Simon freute sich über den Einsatz von Jörn Meissner und Andrea Heising (Foto Hendrik Rathmann)
10 Bilder

Ehrenamtstag im Franz Sales Haus – Sparda-Bank-Führungskräfte greifen zu Hammer und Säge

Die Sparda-Bank unterstützt das Franz Sales Haus mit einer Spende in Höhe von 5.000 Euro. Zusätzlich engagierten sich am vergangenen Wochenende elf Führungskräfte im Rahmen eines Ehrenamtstags. Die Banker aus Essen, Hamm, Mülheim, Oberhausen, Paderborn sowie Recklinghausen stellten ihre Arbeitskraft dem Verein einen Tag lang zur Verfügung und bauten eine Gartenhütte. Die Ehrenamt Agentur Essen e. V. koordinierte die Aktion und vermittelte zwischen Sparda-Bank und der gemeinnützigen Einrichtung....

  • Essen-Kettwig
  • 22.09.16
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Angelina Werkhausen, Deniz Koyutürk, Darius Pfeiffer, Lara Schuch, Denise Rohde, Deborah Tischmann, Vanessa Schmitt und auf der Rutsche Cagla Güneser (Foto Hendrik Rathmann)
5 Bilder

Gartenarbeit für den guten Zweck – dm-Auszubildende verschönern Kindereinrichtung in Steele

Zum bereits zweiten Mal engagierten sich acht Auszubildende der Essener dm-Drogeriemärkte für die Bewohner der Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung in Essen-Steele. Einen Samstagvormittag lang arbeiteten die Azubis im Garten des heilpädagogischen Kinder-Wohnbereichs, um das Außengelände für die Kleinen zu verschönern. Am Ende war der Spielplatz von Unrat, Laub und Ästen befreit. Auf dem vorher etwas kargen Hügel wachsen nun wieder schöne Pflanzen und auf dem Steinweg kann wieder problemlos mit...

  • Essen-Kettwig
  • 22.09.16
Vereine + Ehrenamt
5 Bilder

Therapie-Experten greifen zu Pinsel und Hammer – Neuroplus-Mitarbeiter engagieren sich für Elterncafé

Normalerweise helfen sie Menschen wieder in Bewegung zu kommen, doch für einen Tag wollte das Team des Ergo- und Physiotherapiezentrums Neuroplus auf unkonventionelle Art Hilfe leisten. Ausgerüstet mit Werkzeug, Farben und Blumen, verschönerten die Therapeuten den Innenhof des Elterncafé im Bürgerpark Altenessen. Die Gäste der Einrichtung im Essener Norden dürfen sich jetzt über einen rundum erneuerten Entspannungsraum freuen. „Wir haben gemeinsam als Team nach einer Möglichkeit gesucht, wie...

  • Essen-Kettwig
  • 24.06.16
Vereine + Ehrenamt
6 Bilder

Integrations-Workshop — Wachsendes Netzwerk diskutiert über Ehrenamt in Essen

Integration in Essen ist – wie in allen anderen Städten –nur in Kooperation zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen zu realisieren. Ehrenamtliche sind oft die ersten Ansprechpartner für Neuankömmlinge und Menschen in schwierigen Lebenslagen. Sie helfen bei der Strukturierung des Tagesablaufs sowie bei alltäglichen Problemen. Am Montagabend, 13. Juni 2016, trafen sich zu diesem Thema rund 60 Akteure aus Ehrenamt, Wirtschaft, Verbänden und Politik. Als erstes Ergebnis konnte die erfolgreiche...

  • Essen-Kettwig
  • 16.06.16
Vereine + Ehrenamt
E.ON und Ehrenamt Agentur ermöglichen Bewerbertrainings für Flüchtlinge (Foto: Hendrik Rathmann)
4 Bilder

Integration durch Arbeit - E.ON und Ehrenamt Agentur ermöglichen Bewerbertrainings für Flüchtlinge

An fünf Tagen im April waren am Essener Unternehmenssitz von E.ON insgesamt 24 Flüchtlinge für professionelle Bewerbungstrainings zu Gast. Die E.ON-Personalexperten erklärten dabei den Neuankömmlingen den deutschen Arbeitsmarkt ganz praktisch vom Bewerbungsschreiben bis zum Arbeitsvertrag. Die Teilnehmer wurden vorab durch die Ehrenamt Agentur Essen e.V. vermittelt und begleitet. Weitere Termine sollen folgen, um noch mehr Flüchtlingen den Einstieg ins Berufsleben zu ermöglichen. ...

  • Essen-Kettwig
  • 10.05.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Organisatoren des Workshops Wohnen in Essen (v.l.n.r.) Janina Krüger, Klaus Wermker und Jutta Eckenbach. (Foto Hendrik Rathmann)
6 Bilder

Erfolgreiche Fortsetzung des Integrations-Workshops – Wachsendes Netzwerk stellte sich Fragen rund um den Essener Wohnungsmarkt und zur Quartiersentwicklung

Ziel der Workshop-Reihe ist die Vernetzung der Themen Arbeits- und Wohnungsmarkt mit dem bürgerschaftlichen Engagement sowie ein gegenseitiges Informieren und das Abstimmen des weiteren Vorgehens. Ehrenamt Agentur und CDU Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach begrüßten gut 50 Experten aus den Bereichen Wirtschaft, Gemeinwesen und Ehrenamt zum zweiten Integrations-Workshop „Essen, mein (neues) Zuhause! Wie erhalten wir in unserer Stadt bezahlbaren Wohnraum und wie gelingt uns die Integration auf...

  • Essen-Kettwig
  • 04.05.16
Vereine + Ehrenamt
In der Mitmach-AG an der Schule an der Rahmstraße lernen Kinder das Ehrenamt kennen (Foto: Hendrik Rathmann)
9 Bilder

„Engagement lernen“ in jungen Jahren – Sparda Stiftung unterstützt Projekt der Ehrenamt Agentur Essen e.V.

Die Stiftung Kunst, Kultur und Soziales der Sparda-Bank West fördert das Projekt „Engagement lernen“ der Ehrenamt Agentur Essen e.V. mit einem Betrag von 60.000 Euro. Über einen Zeitraum von zwei Jahren, wird so seit Mitte 2015 die Heranführung von jungen Menschen an das Thema Ehrenamt ermöglicht. Das Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, bereits ab der Grundschule den Gemeinsinn und den Mut zum Engagement zu fördern. Denn nur wer schon in jungen Jahren die Wichtigkeit des Ehrenamts kennenlernt,...

  • Essen-Kettwig
  • 26.04.16
Vereine + Ehrenamt
Dieses Mal waren die "Tandems" in der Klinik für Kardiologie und Angilologie im Herz- und Gefäßzentrum der Contilia GmbH. So hautnah kann man wohl nur selten die verschiedenen medizinischen Berufe erleben. Foto: Contilia
8 Bilder

Projektupdate „Tandem“: Berufswelt Krankenhaus – ein Blick hinter die Kulissen

Was macht eigentlich eine Medizinische Fachangestellte? Welche Qualifikationen sollte man für diese Ausbildung mitbringen? Wie gestaltet sich die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin oder –pfleger? Was macht eigentlich ein Rettungssanitäter? Diesen und anderen Fragen gingen die Jugendlichen, die im Rahmen des „Tandem“-Projektes der Ehrenamt Agentur Essen e.V. Anfang März im Elisabeth-Krankenhaus Essen zu Gast waren, auf den Grund. Die Schülerinnen und Schüler hatten gemeinsam mit...

  • Essen-Kettwig
  • 30.03.16
Vereine + Ehrenamt
pico-bello-Schirmherr und Oberbürgermeister Thomas Kufen sammelte gemeinsam mit Anwohnern und Geflüchteten rund um den Eltingplatz im Essener Nordviertel (Foto: Elke Brochhagen, Stadt Essen)

Gemeinsam für eine saubere Stadt – „11. pico-bello-SauberZauber“ setzt Tradition der letzten Jahre fort

Auch zur elften Ausgabe konnte der „pico-bello-SauberZauber“ erneut tausende Essenerinnen und Essener mobilisieren und so an das Jubiläumsjahr 2015 anknüpfen. Mit 13.682 Anmeldungen in 320 Gruppen folgten vergleichbar viele Engagierte dem Aufruf der Organisatoren und räumten am Hauptaktionstag, den 12. März von Karnap bis Kettwig herumliegendem Müll und Unrat auf. Schulklassen und KiTa-Gruppen stellten auch 2016 die Mehrheit aller „SauberZauberer“ dar. Zum Hauptaktionstag sah man im...

  • Essen-Kettwig
  • 12.03.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
(v. l. n. r.) Hendrik Rathmann und Janina Krüger nahmen einen symbolischen Newsletter von Trafo2-Geschäftsführer Ansgar Fulland entgegen (Foto: Christian Nielinger)

Tue Gutes und rede darüber – Trafo2 unterstützt Ehrenamt Agentur Essen e.V. mit Newsletter-System

Essen. Seit 2008 stellt die Trafo2-Agentur der Essener Ehrenamt Agentur unentgeltlich eine technische Plattform für den Versand von Newslettern zur Verfügung. Diese Zusammenarbeit wurde nun um ein weiteres Jahr verlängert. Optik und Programmierung des Ehrenamt Agentur-Newsletters wurden dazu von den Web-Experten aus Essen-Bredeney vollständig überarbeitet. Abonnenten mit mobilen Endgeräten erhalten in Zukunft eine „Responsive“-Version, die sich automatisch an die Bildschirmgrößen von...

  • Essen-Kettwig
  • 12.03.16
Vereine + Ehrenamt
Die Initiatoren des Integrationsgipfels (v. l.): Geschäftsführerin der Ehrenamt Agentur Janina Krüger, CDU Bundestagsabgeordnete Jutta Eckenbach und Vorstand der Ehrenamt Agentur Professor Klaus Wermker (SPD Bundestagsabgeordneter Dirk Heidenblut fehlt auf dem Foto krankheitsbedingt). (Foto: Hendrik Rathmann)

Auftakt für stadtweites Netzwerk – Integration in Essen voranbringen!

Rund 40 führende Akteure aus Essener Wirtschaft, Handwerk, Institutionen, Verbänden und Politik waren am Donnerstag, den 11. Februar 2016 Teilnehmer eines ersten Integrations-Workshops. Bei der gelungenen Veranstaltung wurde diskutiert, wie man die Integration von Menschen in prekären Lebenslagen in Essen voranbringen kann. Als Ergebnis der Veranstaltung soll nun ein Integrationsgerüst aufgebaut werden, mit dem vorhandene und neue Strukturen in Essen besser vernetzt werden. Weitere Treffen,...

  • Essen-Kettwig
  • 12.02.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Freudige Gesichter bei der Baumeinweihung an der Viehofer Straße (v.l.n.r.) Franz-Josef Britz, Doris Zur Mühlen, Heike Kracht, Niklas Jakob Wilcke, Gabriele Micklinghoff, Janina Krüger (Foto Hendrik Rathmann)
6 Bilder

Feierliche Baumeinweihung in der nördlichen Innenstadt – Ehrenamt Agentur Essen e.V. beteiligt sich an der Aktion „Mein Baum für Essen“

Die Ehrenamt Agentur Essen e.V. engagiert sich bei der stadtweiten Aktion „Mein Baum für Essen“ und hat in Abstimmung mit der städtischen Grün und Gruga einen Baum vor ihrem Ladenlokal an der Viehofer Straße pflanzen lassen. Durch die Aktion soll ein Teil der durch den Orkan Ela zerstörten Bäume erneuert werden. Mit ihrer Spende zur Pflanzung einer Winterlinde in der nördlichen Innenstadt, möchte sich der Verein an der Wiederaufforstung der Stadtbäume beteiligen. Zur feierlichen Baumeinweihung...

  • Essen-Kettwig
  • 22.01.16
Vereine + Ehrenamt
8 Bilder

dm-Jahresaktion – Basteln und Waffeln backen zum Abschluss

In den vergangenen elf Monaten engagierten sich Essener dm-„Lernlinge“ innerhalb ihrer Ausbildung in verschiedenen gemeinnützigen Einrichtungen, um diese und die Vielfalt der Stadt Essen aus einem neuen Blickwinkel kennenzulernen. Die Ehrenamt Agentur stellte für sie die Kontakte zu den gemeinnützigen Einrichtungen her und organisierte das Engagement. Im Januar fand im VKJ Kindergarten Erlebniswelt das vorerst letzte Engagement der Jahresaktion statt. Da im Dezember das Weihnachtsgeschäft in...

  • Essen-Kettwig
  • 19.01.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Glückskinder und ihre Paten hatten sichtlich Spaß und freuten sich über den Besuch durch digi3 (Fotos digi3)
4 Bilder

Zusammen hoch hinaus – digi3 unterstützt Patenprojekt „Glückskind“

In ihrem Projekt „Glückskind“ bringt die Ehrenamt Agentur Essen e.V. erwachsene Ehrenamtliche mit Mädchen und Jungen im Grundschulalter zusammen. Die Paten werden zusätzlich zur Familie zu Vorbildern und starken Bezugspersonen. Mit Unterstützung der Ehrenamt Agentur erleben sie spannende Dinge: Sie spielen Minigolf, gehen auf Fossilienjagd oder erklimmen in einer Kletterhalle steile Wände. Die Essener Design- und Kommunikationsagentur digi3 unterstützt das Projekt und war bei einem Ausflug in...

  • Essen-Kettwig
  • 19.01.16
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.