Engagementpreis

Beiträge zum Thema Engagementpreis

LK-Gemeinschaft

Heimat-Preis 2021 NRW
Heimat vor Ort: Stadt Voerde sucht Bewerber

Die Stadt Voerde (Niederrhein) ist eine von mehr als 235 Kreisen, Städten und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen, die sich an dem Förderprogramm der Landesregierung NRW „Heimat.Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ beteiligt und den Heimat-Preis 2021 auslobt. Voerde. Der Heimat-Preis ist eine Initiative der Landesregierung NRW, um in den Kommunen herausragendes Engagement von Vereinen, Institutionen oder Einzelpersonen, die sich ehrenamtlich für die Gestaltung der...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 06.07.21
Vereine + Ehrenamt
383 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen wurden deutschlandweit für den Deutschen Engagementpreis nominiert, unter den 78 Nominierten aus Nordrhein-Westfalen ist auch die Jugendcaritas in Arnsberg. Sie sind für das "Ehrenamt im Hospiz Raphael in Arnsberg" nominiert.

Online-Abstimmung läuft
Jugendliche der Jugendcaritas Arnsberg für Deutschen Engagementpreis nominiert

383 herausragend engagierte Menschen und ihre Organisationen wurden deutschlandweit für den Deutschen Engagementpreis nominiert, unter den 78 Nominierten aus Nordrhein-Westfalen ist auch die Jugendcaritas in Arnsberg. Sie sind für das "Ehrenamt im Hospiz Raphael in Arnsberg" nominiert. Die Jugendlichen der Jugendcaritas Arnsberg klicken das Thema Sterben und Krankheit nicht weg. Sie gehen dorthin, wo gestorben wird. Sie gucken hin, wo die Krankheit die Spuren an Gesicht und Körper und Seele der...

  • Arnsberg
  • 16.09.20
Vereine + Ehrenamt
Unter dem Motto „Jung und engagiert in NRW“ können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen um den Engagementpreis NRW 2020 bewerben.

„Jung und engagiert - in NRW“
Staatsekretärin Andrea Milz lobt Engagementpreis NRW 2020 aus

Unter dem Motto „Jung und engagiert in NRW“ können sich ab sofort Vereine, Stiftungen, gemeinnützige GmbHs und Bürgerinitiativen um den Engagementpreis NRW 2020 bewerben. Die Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes Nordrhein-Westfalen, Andrea Milz, lobte jetzt in Düsseldorf diesen Preis aus, mit dem vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagement gewürdigt und bekannt gemacht werden sollen. Der Engagementpreis NRW 2020 richtet sich an ehrenamtliche Projekte, in denen sich...

  • Dinslaken
  • 20.07.19
Vereine + Ehrenamt
Für den Engagementpreis ist OpenGlobe Dortmund nominiert.

Bei "Stadt-Wandlungen" sind alle Sinne im Spiel
OpenGlobe will die Welt ein Stück bunter gestalten

Mit allen Sinnen erleben, wie's anders geht: Dieses Ziel hat sich das Projekt OpenGlobe auf die Fahnen seiner „Stadt-Wandlungen“ geschrieben. Als eins von zwölf nominierten Projekten für den Engagementpreis NRW wurde es als „Engagement des Monats“ ausgezeichnet. Die Dortmunder haben einen Audio-Rundgang an den Start gebracht, der sich nicht nur hören und sehen lassen kann. OpenGlobe Dortmund ist mit „Stadt-Wandlungen“ für den Engagementpreis NRW 2019 nominiert. Sechs Stationen in der Dortmunder...

  • Dortmund-City
  • 13.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Foto zeigt (v.l.) Caritas-Projektleiter Niko Brockerhoff, Caritasmitarbeiterin Chantal Abt und Stefan Ast von der Nordrhein-Westfalen-Stiftung.

„Engagement des Monats Juni“
[U25] ist im Rennen um den Engagementpreis

Das Caritas-Projekt "[U25] Gelsenkirchen" ist als „Engagement des Monats Juni 2019“ ausgewählt worden und hat damit einen Schritt in Richtung Engagementpreis 2019 gemacht. Um vorbildliche Projekte bekannt zu machen und zu würdigen, loben die Staatskanzlei NRW und die NRW-Stiftung Naturschutz, Heimat- und Kulturpflege jährlich den Engagementpreis NRW aus. Stefan Ast von der Nordrhein-Westfalen-Stiftung hat nun auch im Namen der Staatskanzlei eine Urkunde an [U25] überreicht. Das Schwerpunktthema...

  • Gelsenkirchen
  • 06.07.19
Überregionales
Sportlich ist der TC GW Schermbeck gut aufgestellt und befindet sich im sechsten Jahr in der ersten Bundesliga im Jazz- und Modern Dance.

Tanzclub Schermbeck bewerbt sich um den Deutschen Engagementpreis

Schermbeck. Am Mittwoch startete die Abstimmung über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises. Bis zum 22. Oktober sind alle Bürger eingeladen, für ihre Favoriten abzustimmen. Der Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck wurde als Preisträger des „Grünen Bandes“ für den Publikumspreis nominiert. 554 herausragend engagierte Personen und Initiativen haben die Chance, die bundesweit renommierte Auszeichnung zu erhalten. Dazu benötigen sie viele Stimmen (Klicks), die das Engagement des TCGW...

  • Schermbeck
  • 14.09.18
Ratgeber

Zwei Dorstener Bewerbungen um Engagementpreis: Bürgermeister Stockhoff hofft auf Rückenwind aller Dorstener für das Online-Voting

Dorsten. Der Jubiläumsverein „1000 Jahre Lembeck“ und der „Offene Heiligabend St. Antonius“ haben sich um den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises beworben und hoffen beim Online-Voting auf der Seite www.deutscher-engagementpreis.de bis zum 22. Oktober auf viel Rückenwind aus der ganzen Stadt. Bürgermeister Tobias Stockhoff unterstützt die Bewerbungen aus Lembeck und Holsterhausen ausdrücklich: „Im gesamten Kreis Recklinghausen gibt es nur zwei Nominierungen...

  • Dorsten
  • 12.09.18
Sport

Jetzt bewerben für die EN Krone

Die AVU zeichnet wieder ehrenamtliches Engagement mit der EN-Krone aus. Der Energieversorger hat den Engagement-Preis im vierten Jahr weiterentwickelt. Im ersten Halbjahr werden Projekte aus den Bereichen Sport und Kultur ausgezeichnet. Vereine, Gruppen und Organisationen können sich noch bis Donnerstag, 15. März, bewerben. Weitere Informationen und Bewerbungsformulare sind online unter diesem Link erhältlich. Jury bewertet vorgestellte Projekte Bewährt hat sich die Arbeit mit einer...

  • Gevelsberg
  • 25.02.18
Überregionales

Frankfurt: Hier steppt der BAER - trotz MS

Engagementpreis der Hertie-Stiftung geht an Projekt zugunsten kindlicher Multipler Sklerose Die gemeinnützige Hertie-Stiftung hat erneut den Preis für Engagement und Selbsthilfe verliehen. Der Preis zeichnet seit 24 Jahren die Aktivitäten von Selbsthilfegruppen und besonders engagierten Menschen im Bereich der Multiplen Sklerose und neurodegenerativen Erkrankungen aus. Wie bei anderen schweren Krankheiten im Kindesalter empfinden die meisten Kinder mit juveniler MS die Diagnose als einen...

  • Dinslaken
  • 24.09.15
Vereine + Ehrenamt
Simulation: Der weihnachtliche Schwibbogen im Hattinger Rathausturm.

Hattingen hat vielleicht bald eine weihnachtliche Bergbau-Krone

Um 1740 schenkte ein Bergschmied im Erzgebirge seinem Zechenvorstand einen bogenförmigen Leuchter. Er stellte womöglich den Himmelsbogen oder den Bogen des Stollenausgangs dar. In der Tradition fanden diese „Schwibbögen“, mit bergmännischen Motiven verziert, immer weiter Verbreitung. Zur Adventszeit wird der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. mit dem größten Schwibbogen der Stadt den Turm des über 100 Jahre alten Hattinger Rathauses krönen – wenn der Verein in der Kategorie Kultur des...

  • Hattingen
  • 02.06.15
  • 2
Politik
Besonders Opfer von Mobbing sprechen der engagierten Autorin häufig Dank und Anerkennung aus und befürworten diese Auszeichnung.
3 Bilder

Deutscher Engagementpreis 2012: 5fach Nominierung für Essener Autorin

Essen: Gleich fünf Nominierungen zur Auszeichnung des ehrenamtlichen Engagements der Essener Autorin Ilia Faye erreichten das Projektbüro Deutscher Engagementpreis, Berlin, in diesem Jahr. Fayes hartnäckiger Einsatz im Kampf gegen Mobbing erfährt durch diese Nominierungen, die aus unterschiedlichsten Teilen Deutschlands eingereicht wurden, eine besondere Anerkennung. Die Industriekauffrau und Autorin wurde aufgrund ihrer unermüdlichen Aufklärungsarbeit über das hohe Gewaltpotential dieses...

  • Essen-Ruhr
  • 29.06.12
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.