Europa

Beiträge zum Thema Europa

Politik
In Mülheim an der Ruhr teilen schon die Jüngsten den europäischen Gedanken. Auch dafür gab es von der Landesregierung den Ritterschlag: die unbefristet gültige Auszeichnung "Europaaktive Kommune".

Ritterschlag der Landesregierung für Mülheims vorbildliches Europa-Engagement
Unbefristet gültige Urkunde: „Europaaktive Kommune“

Vier Städten, die 2015 eine befristete Auszeichnung als „Europaaktive Kommune“ erhalten hatten, verleiht die Landesregierung dieses Jahr in Anerkennung der durch sie geleisteten Europa-Arbeit eine unbefristet gültige Urkunde:  Mülheim an der Ruhr, Oberhausen, Stolberg und Xanten. Europaminister Dr. Stephan Holthoff-Pförtner: „Die Kommunen und zivilgesellschaftlichen Akteure setzen sich für ein bürgernahes, lebendiges und zukunftsfähiges Europa ein. Sie tragen die Bedeutung der europäischen Idee...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.11.20
  • 1
Kultur
Ulrike Berkenkopf-Schiemann hat bei ihrem Wirken und Handeln stets Mülheim auf dem Schirm, und das im wahren Sinn des Wortes.
Foto: PR-Foto Köhring/SC
5 Bilder

Die Galerie Wall17 hält das „Mülheim-Fähnchen" hoch
Klaus „D.“ Schiemann wurde die Kreativität in die Wiege gelegt

„Sie haben unserer Stadt ein fröhliches und zugleich künstlerisches Gesicht gegeben.“ Über diesen Satz voller Lob und Euphorie von Mülheims früherer Oberbürgermeisterin Eleonore Güllenstern hatte sich Klaus „D.“ Schiemann seinerzeit bei der Überreichung eines seiner Mülheim-Kunstdrucke riesig gefreut. Der Künstler hatte damit eine Stilrichtung auf den Weg gebracht, die seinen Bekanntheitsgrad und den seiner Heimatstadt in die Höhe schnellen ließ. Auch wenn sich Schiemann vor einigen Jahren aus...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.20
  • 1
  • 1
Politik
Sina Breitenbruch-Tiedtke sagt: „Die SPD ist die Klammer unserer Gesellschaft.“
Foto: Andreas Köhring
2 Bilder

Wer soll zukünftig die Mülheimer Sozialdemokratie als Vorsitzender anführen?
Ein fairer Wettstreit der Ideen

Am 28. September wird der Unterbezirksparteitag der SPD Mülheim/Ruhr einen neuen Vorsitzenden wählen. Die Mülheimer Woche hat sich mit den Kandidaten unterhalten. Sina Breitenbruch-Tiedtke und Rodion Bakum stellen sich der Wahl. Die Bewerber schmeißen sich mit aller Kraft in den parteiinternen Wahlkampf und liefern sich einen fairen Wettstreit der Ideen. Die zuletzt so gebeutelte Mülheimer SPD kann durch diese gelebte Basisdemokratie eigentlich nur gewinnen. Vertrauen zurückgewinnen Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.19
Politik

Wer wird EU Cheffe?
Weiß keiner so genau

Also jetzt hat die EU ganz große Wahlen veranstaltet....das Problem ist...jetzt weiß man nicht wer Cheffe werden soll....auch doof!!!  EU ohne Cheffe geht ja gar nicht!   Völlig handlungsunfähig!!!! Also ich kann Cheffe sehr gut :-)

  • Mülheim an der Ruhr
  • 29.05.19
  • 1
Politik
Europa Flagge an der Ruhr Gallery Mülheim Ruhrstraße 3
4 Bilder

RUHRKUNSTHALLE:: WAS IST LOS IN MÜLHEIM? KUNST AM WOCHENENDE IN MÜLHEIM AN DER RUHR
Künstler für Europa - Mülheimer Künstler*innen stimmen für Europa - damit Europa stimmt !

Der Mülheimer Künstlerbund hat seine Geschäftsstelle in der Villa Schmitz-Scholl mit einer 11 Meter langen EUROPA-FLAGGE geschmückt.   Die Flagge stellte die Initiative PULSE OF EUROPE e.V. zur Verfügung. VEHAR - KUNSTAUSSTELLUNG STARTET AM SO. 19. MAI 2019 UM 16:00 UHR Hier in der Ruhrstraße 3 wird 2019 ganzjährig das Leonardo da Vinci - Jahr in der Stadt Mülheim an der Ruhr zelebriert - die nächste Ausstellung startet in diesem Zusammenhang am Sonntag 19. Mai 2019 um 16:00 Uhr - die große...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.19
  • 1
Politik
Sie wollen in Mülheim Impulse für ein soziales, gerechtes und friedliches Europa sezten: DGB-Organisationssekretär Jan Mrosek, DGB-Jugendbildungsreferentin Anna-Lena Priebe, Dirk Beyer (Verdi), DGB-Regionalgeschäftsführer Dieter Hillebrand, Dirk Horstkamp (IG Metall) und Haupredner Pietro Bazzoli (v.l.).
Foto: PR-Foto Köhring/SK
2 Bilder

DGB-Maikundgebung in Mülheim will Impulse für eine bessere Zukunft geben
„Es geht nicht immer gerecht zu in Europa“

Alle fünf Jahre wird jeweils im Mai das Europäische Parlament gewählt. „Deshalb“, so Dieter Hillebrand, Regionalgeschäftsführer des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), „stellen wir dann unsere Kundgebungen am 1. Mai darauf ein und wollen Impulse für ein soziales und gerechtes Europa geben.“ Zum Tag der Arbeit soll daher auch in Mülheim deutlich gemacht werden, dass in Europa längst nicht alles richtig laufe und dieses auch für die Arbeitnehmer in Deutschland weitreichende, oftmals negative...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.04.19
Politik
Wolfgang Schmitz, Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes.

Interview mit Wolfgang Schmitz vom Unternehmerverband zur Europawahl im Mai
Europa am Scheideweg

In einem Interview macht der Hauptgeschäftsführer des Unternehmerverbandes, Wolfgang Schmitz, sehr deutlich, wie wichtig es ist, für Europa zu wählen und sich für das Thema zu interessieren. Herr Schmitz, allenthalben werben Verbände und Institutionen dafür, am 26. Mai wählen zu gehen. Warum dieser Eifer? Wir stehen vor großen Herausforderungen – weltweit. Nicht nur mir persönlich machen zunehmender Nationalismus und Protektionismus große Sorgen. In vielen, vielenGesprächen bekomme ich schon...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.04.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vereine
ESC-Stammtisch aus Mülheim startet 2019 mit neuem Programm und Location

2019 startet der ESC MH (Grand Prix-Stammtisch aus Mülheim) mit neuem Programm und neuer Location: Restaurant Bürgergarten, Aktienstr. 80, 45473 Mülheim / Ruhr. Wir beschäftigen uns mit dem Eurovision Song Contest und allem, was mit Musik zu tun hat. Am Samstag, 19.1.2019 (19:00 Uhr) kommen die Freunde der albanischen Musik auf ihre Kosten. Dann erfolgt eine Nachlese des albanischen Vorentscheids, der bereits kurz vor Weihnachten entschieden wurde und den nicht jeder in deutschland sehen konnte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.19
Ratgeber
Die dunkel markierte Stunde wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag hinzugewonnen. Foto: Michael Hoch

Letzter Dreh an der Uhr? Die Sommerzeit endet - viele wollen sie dauerhaft

In der Nacht auf Sonntag, 28. Oktober, endet die mitteleuropäische Sommerzeit. Die Uhren werden um 3 Uhr eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt. Ist es der letzte Dreh an der Uhr? Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) spricht sich für ein Ende der Zeitumstellung aus. "Die große Mehrheit der Menschen will nicht mehr alle sechs Monate an den Uhren drehen, und die meisten wünschen sich eine dauerhafte Sommerzeit", erklärte Altmaier am Mittwoch in Berlin unter Verweis auf eine europaweite...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.10.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Der ESC-Stammtisch aus Mülheim im Oktober - History 1985

Am 13. Oktober ab 19:00 Uhr findet im Mülheimer Restaurant Pia's (Mellinghofer Str. 277, MH-Dümpten) unser nächstes Treffen statt. Diesmal feiern wir das historische ESC-Jahr 1985. Smog, erster Wimbledon-Sieg von Boris, Live-Aid, Wind und die Bobbysocks bestimmten diesen Jahrgang. Wir zeigen den Contest von einst in voller Länge. Natürlich voten wir alle mit, um am Ende herauszufinden, wer bei uns damals gesiegt hätte. Jeder, der vorbei kommen möchte, kann selbstverständlich ein Kleidungdstück,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.10.18
Politik

Die Vereinigten Staaten von Europa – ein Ideenkonstrukt mit Zukunft

Um die EU steht es schlecht. Das geeinigte Europa ist in vielen Bereichen in Bedrängnis. Die Schuldenkrise bzw. die Euro Finanzsystematik, der äußerst unvernünftige Brexit, die Flüchtlingskrise mit dem unsicheren Mittelmeerraum, die unklare Situation mit Katalonien, die Gefährdung durch Terror und Cyberwar, sowie die Bedrohung durch Russland. Es bröckelt an allen Enden. Die üblichen Meinungsverschiedenheiten und alltags Probleme im Bündnis tun ihr übriges: „In Uneinigkeit geeint“. Dabei könnte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.07.18
Ratgeber
Foto: Pixabay

Autofahrt ins Ausland: Das gilt es zu beachten!

Der Sommer steht vor der Tür und somit auch die Urlaubszeit. Für die, die mit dem Auto unterwegs sind,  haben wir ein paar wichtige und skurrilere Regeln in einigen beliebten Reisezielen der Deutschen rausgesucht. Beachtet auch die länderspezifischen Checklisten am Ende des Textes, anhand derer ihr sehen könnt, was es in eurem Urlaubsland zu beachten gilt. Allgemein gilt sowohl im Inland als auch im Ausland, dass man immer einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und einen gültigen...

  • 09.06.18
  • 2
  • 2
Politik
Eine Kooperation von deutschen, spanischen, italienischen und britischen Ingenieuren: Der Eurofighter Typhoon. Gibt die turbulente Entwicklungsphase einen Vorgeschmack auf die Herausforderungen einer europäischen Armee?

Militärbündnis: Brauchen wir eine europäische Armee?

Die Idee ist älter als die Europäische Union selbst: Unter einem gemeinsamen Verteidigungsministerium versammelt, bilden die Streitkräfte der EU-Staaten eine schlagkräftige und internationale europäische Armee. Die Realität allerdings sieht anders aus. Brauchen wir heute eine Europaarmee? Bislang, so kommt man in unterschiedlichen Lagern überein, war vor allem eine globale Macht der Garant für ein friedliches Europa: Die USA. Nach deren neuerlichen rhetorischen Rückzugsmanövern unter Präsident...

  • 17.02.17
  • 67
  • 5
Politik
Was muss er tun, um sich gegen Angela Merkel durchzusetzen? Martin Schulz gibt sich selbstbewusst.

Bundestagswahl 2017: Wie kann Martin Schulz Kanzler werden?

Kaum steht er als Kanzlerkandidat für die SPD fest, schon scheinen die deutschen Sozialdemokraten von einer lang nicht mehr gesehenen Euphorie getragen zu werden. Nachdem Sigmar Gabriel – für viele überraschend – verzichtet hat, soll nun Schulz die SPD wieder zu altem Ruhm verhelfen. Was muss er dafür leisten? Bei seinem Besuch im Mondpalast von Wanne-Eickel gab sich der ehemalige EU-Präsident kämpferisch, an der Parteibasis kommen soziale Themen gut an: Mehr Gerechtigkeit, höhere Löhne,...

  • 02.02.17
  • 106
  • 5
Kultur
Stehen wir vor einem Zerfall der Eurozone? Der Starökonom Joseph Stiglitz sieht die Europapolitik den Herausforderungen nicht gewachsen.

Frage der Woche: Was wird aus der Eurozone?

Es sei damit zu rechnen, dass die Eurozone in ihrer jetzigen Form die nächsten zehn Jahre nicht überstehen werde. Der Wirtschaftsnobelpreisträger Joseph Stiglitz erklärte der "Welt" gegenüber, dass wahrscheinlich Italien als erster Kandidat für einen Austritt in Frage komme. Wie also geht es mit dem Euro weiter? Als Eurozone werden diejenigen Länder der Europäischen Union bezeichnet, die den Euro als offizielle Währung eingeführt haben. Derzeit hat die Eurozone 19 Mitglieder, davon ist Litauen...

  • 06.10.16
  • 15
  • 7
Politik
Europäische Köstlichkeiten bereiten die Kinder während des Europatages am Berufskollegs Stadtmitte zu.

Eine Woche Europa im Fokus

Europa zum Anfassen und Genießen bietet die Mülheimer Europawoche von Montag, 5., bis Freitag, 9. Mai. Das bunte Programm für alle Altersgruppen steht ganz im Zeichen der Europawahl am 25. Mai. Während der Woche bietet die Ausstellung „Wir in Europa - das Europa der Bürgerinnen und Bürger“ Informationen rund um die Europäische Union. Sie ist im Foyer des Rathauses (Eingang Am Rathaus 1) montags bis mittwochs sowie freitags von 8 bis 16 Uhr und donnerstags von 8 bis 18 Uhr kostenfrei zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.05.14
  • 1
Politik

Diskussionsrunde über Europa mit Jens Geier am 28. April 2014

Die SPD-Ortsvereine Broich, Speldorf und Saarn laden zu einer gemeinsamen Diskussionsrunde über Europa mit Jens Geier (Europaabgeordneter und Kandidat zur Europawahl 2014) ein. Zu einer öffentlichen Bürgerversammlung laden die SPD-Ortsvereine Broich, Speldorf und Saarn-Selbeck-Mintard am Montag, den 28. April 2014, um 19.30 Uhr in Franky’s Bar im Ruhrkristall, Ruhrufer 5, 45479 Mülheim an der Ruhr ein. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht die Europawahl. Mittlerweile nimmt Europa einen immer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 19.04.14
Überregionales
Die Praktikanten aus Oppeln, Tours und Kouvola mit ihren Betreuern und Gästen des Europatages Dorothee Schojda, Jan Alexander Scheideler von Mülheim Business,  Remi Jannik aus Oppeln, Dieter Flohr und Gerhard Bennertz vom Verein für Städtepartnerschaft, Holger Scheel, Manfred Krister stellvertretender Schulleiter und Jutta Buckhorst.

Immer mehr Auszubildende aus unseren Partnerstädten sind interessiert an Praktika in Mülheimer Unternehmen

Insgesamt 9 Auszubildende aus den Partnerstädten Tours, Kouvola und Oppeln absolvierten im Mai dieses Jahres ein Auslandspraktikum in Mülheim. Die Partnerschulen Lycée Professionnel Henri Becquerel in Frankreich, KSAO Kouvolan Seudun Ammattiopisto in Finnland und Zespol Szkol Ekonomicznych in Polen waren mit dem Wunsch an das Berufskolleg Lehnerstraße herangetreten, Praktikantenplätze für ihre Schüler, die im Partnerland Deutsch lernen, zu finden und den Besuch zu organisieren. Herr Pohl von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.06.13
  • 1
Kultur
Temperament pur: Patricia Vonne Rodriguez kreiiert einen lebhaften Tex-Mex Mix, der sich aus Rock, Country und Blues zusammensetzt.

Bunter Mix von Regler

Mit einem bunten Musikmix für alle Altersgruppen startet die Regler Produktion ab Mai ihr Sommerprogramm auf der Freilichtbühne. 40 Veranstaltungen sind in diesem Jahr geplant. Im Rahmen der Mittwochsreihe präsentiert die Regler Produktion 22 Konzerte mit lokalen, regionalen, nationalen und internationalen Künstlern. „Vor allem bei den Australiern sind wir sehr beliebt“, erzählt Hans-Uwe Koch, Vorsitzender der Regler Produktion, während Programm-Pressekonferenz. Joscho Stephan ist genauso dabei...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.02.13
Überregionales

"Löwes Lunch": Dänen lügen nicht... – machen aber die Grenzen dicht!

Es herrscht Aufregung. Denn Dänemark hat an den Grenzen zu Deutschland und Schweden ab heute wieder Zollkontrollen gestartet. Und das soll – sicherheitshalber – auch so bleiben. An Grenzübergängen zu Deutschland werden 30 zusätzliche Beamte stichprobenartig die Bekämpfung grenzüberschreitender Kriminalität aufnehmen. Vor allem EU-Politiker sehen in diesem Vorgehen einen Tabubruch. So hat Hessens Europaminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) bereits gefordert, die Dänen mit Blick auf Grenzkontroll-Staus...

  • Essen-Steele
  • 05.07.11
  • 7
Überregionales

Schüler in Aktion zur Europawoche

Mülheim beteiligt sich seit vielen Jahren an der bundesweiten Europawoche mit zahlreichen und interessanten Aktionen, um den Bürgern das Thema Europa näher zu bringen. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt bei den Schülern. „Insbesondere Schülerinnen und Schüler sind eine wichtige Multiplikationsgruppe,“, so Oberbürgermeisterin Dagmar Mühlenfeld, „denn gerade im Bereich der Bildung ist Europa in der heutigen Zeit ein sehr wichtiges Thema.“ Trotz der angespannten Haushaltslage ist die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.11
Überregionales

"Löwes Lunch": Kulturhauptstadt-Fazit – Großer Wurf oder Millionen-Grab?

Nicht nur in den Fernsehzeitungen bemerkt man es: Die Zeit der Jahresrückblicke ist angebrochen. Natürlich haben auch die Macher der „Kulturhauptstadt“ schon eine positive Bilanz gezogen. Was sonst? „Ruhr.2010“, dieses Riesen-Mega-Giga-Veranstaltungsprogramm habe den „Pott“ erst einmal so richtig über alle nationalen und internationalen Currywurst-Grenzen hinweg bekannt gemacht. Zig Gäste, die hier waren, werden auf jeden Fall wiederkommen. Skeptiker sehen dieses aufgeregte Getue um die...

  • Essen-Steele
  • 01.12.10
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.