eving

Beiträge zum Thema eving

Blaulicht
Symbolbild.

Kriminalpolizei sucht Zeugen nach Raubüberfall auf der Derner Straße in Eving
Mit Messer bewaffnetes Täter-Trio erbeutet Handy und Bargeld

Nach einem Raubüberfall auf einen Fußgänger in der Nacht zum heutigen Montag (30.9.) in Eving sucht die Kriminalpolizei Zeugen, die auf der Derner Straße drei verdächtige Männer gesehen haben. Eine Zeugin verständigte um 1.20 Uhr die Polizei über den Überfall auf der Derner Straße. Am Tatort trafen Polizisten auf das 38-jährige Opfer des Überfalls. Den Angaben des Mannes zufolge war er von einem Unbekannten zunächst nach einer Zigarette befragt und dann mit einem Messer bedroht worden....

  • Dortmund-Nord
  • 30.09.19
Kultur
Die Stadtteilbücherei Eving am August-Wagner-Platz.

Kindertheater in der Stadtteilbibliothek Eving
Das Theater Tom Teuer spielt "Wie die Buchstaben entstanden"

Im Rahmen der Reihe "Kindertheater vor Ort" ist am Mittwoch, 9. Oktober, um 10 Uhr das Kindertheater Tom Teuer zu Gast in der Stadtteilbibliothek Eving, August-Wagner-Platz 2-4. Das Ein-Personen-Tourneetheater aus Duisburg spielt das Stück "Wie die Buchstaben entstanden", geeignet für Kinder ab vier Jahren. Die Hauptfigur der Geschichte des Dschungelbuch-Autors Rudyard Kipling ist das Steinzeit-Mädchen Taffy. Taffy ist voller Überraschungsgedanken und malt gerne an Höhlenwände. Doch die...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Politik
Abgeordneter Volkan Baran (8.v.l.) empfing die Gäste aus Eving.

Bergbau-Gewerkschafter und Schwimmer in Düsseldorf zu Besuch
Besuch aus Eving beim Landtagsabgeordneten Volkan Baran

Besuch aus Eving empfing der Dortmunder SPD-Landtagsabgeordnete Volkan Baran jetzt im NRW-Landtag in Düsseldorf. Zu Gast war eine Gruppe von Bergbau-Gewerkschaftern der IGBCE Eving und von Mitgliedern der Schwimmgemeinschaft Eving e.V. Neben einem Rundgang durch das Landtagsgebäude bekamen die Besucher*innen die Gelegenheit, auf der Tribüne der Plenardebatte zu folgen. Anschließend setzten sich der Landtagsabgeordnete und seine Gäste zu einer Diskussionsrunde zusammen. Baran erzählte...

  • Dortmund-Nord
  • 26.09.19
Kultur
Kult-Hausmeister Anton Klopotek.

Comedian Anton Klopotek gastiert beim Evinger Gartenverein "Waldblick"
Dönekes vonne Maloche

Ein weiteres Mal gastiert Kult-Hausmeister Anton Klopotek im Dortmunder Norden. Vormerken sollten sich alle Fans des Comedians und Ruhrpott-Barden als Termin Samstag, 5. Oktober, um 19 Uhr. Dann tritt Klopotek im Vereinsheim des Evinger Gartenvereins (GV) "Waldblick" an der Kemminghauser Straße 12. auf, singt und erzählt "vonne Maloche", über die Blagen, seine Else und die Nachbarn. Karten im Vorverkauf sind erhältlich im "Waldstübchen", Tel. 01525-38184, zum Preis von 13 Euro. Eintritt...

  • Dortmund-Nord
  • 25.09.19
Blaulicht
Symbolfoto.

Hinweise auf Brandstiftung: Kriminalpolizei sucht Zeugen
Gartenlaube in Evinger Kleingartenanlage "Grüne Tanne" brannte

In der Nacht auf Sonntag (22.9.) haben laut Polizei bislang unbekannte Täter eine Gartenlaube des Kleingartenvereins "Grüne Tanne", Derner Straße 210, angezündet. Demnach bemerkten Zeugen gegen 2 Uhr den Brand an der zur Straße ausgerichteten Laube. Die Ermittlungen der Polizei ergaben mittlerweile Hinweise auf Brandstiftung. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Wer zur Tatzeit, 20 Uhr des Vorabends bis 2 Uhr nachts, verdächtige Personen oder Fahrzeuge wahrgenommen hat, wird gebeten sich bei...

  • Dortmund-Nord
  • 25.09.19
Vereine + Ehrenamt
Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens (3.v.l.) war beim Brechtener Oktoberfest wieder für das - erfolgreiche - Anzapfen verantwortlich.
9 Bilder

Brechten feierte bajuwarisch
Oktoberfest zog die Besucher an

Fast die gesamte Widumer Straße war auf bayrisches Brauchtum eingestellt: Das mittlerweile 13. Oktoberfest war trotz der angeblich Unglück bringenden Zahl ein voller Erfolg für die Organisatoren von Brechten Aktiv. Offiziell eröffnet wurde das Oktoberfest in Brechten gegen 12 Uhr von Evings Bezirksbürgermeister Oliver Stens. Er lobte das Durchhaltevermögen der Interessengemeinschaft. „Das Fest hat bisher jedes Jahr stattgefunden, obwohl es auch schwierige Jahre gab“, erinnerte er. „Die...

  • Dortmund-Nord
  • 24.09.19
Kultur
Die Jagdhornbläser Auerhahn.

AWO: Fest und Gottesdienst am Süggelweg in Eving
Erntedank am Wald mit Jagdhornbläsern

Die AWO-Seniorenwohnstätte Eving, Süggelweg 2-4, lädt für Sonntag, 29. September, zu einem Erntedankfest ein. Das Fest beginnt um 14.30 Uhr mit einem ökumenischen Wald-Gottesdienst am Rande des benachbarten Süggelwaldes auf dem Außengelände der AWO-Wohnstätte. Der Gottesdienst wird musikalisch begleitet vom Dortmunder Jagdhornbläsercorps Auerhahn e.V. und dem Jagdhornbläsercorps des Hegerings Gelsenkirchen-Alt e.V. Gemeindepastor Dr. Uwe Wippich von der Evangelisch-Freikirchlichen...

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Phönix Tag am 05.10.2019
Phönix Tag am 05.10.2019

Am Samstag (05.10.) veranstaltet die SG Phönix Eving 13/58 mit Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Löschzug 25 Eving/Brechten den "Phönix Tag" auf der Sportanlage Grävingholz. Von 10 Uhr bis 18 Uhr wird einiges geboten, es findet eine Registrierungsaktion der DKMS, Trödelstände, Kinderschminken, Hüpfburg, Torwandschießen und Jugendspiele von Phönix Eving statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Im Anschluß startet ab 19.30 Uhr eine Oldie-Party im Vereinsheim.

  • Dortmund-Nord
  • 23.09.19
Vereine + Ehrenamt
Das Vereinswappen.

Mit DKMS-Registrierung, vielen Spielen und Oldie-Party
Phönix-Tag auf dem Evinger Sportplatz am Grävingholz

Am Samstag, 5. Oktober, von 10 bis 18 Uhr richtet der Fußballverein SG Phönix Eving 13/58 den "Phönix-Tag" auf seinem Sportplatz am Grävingholz aus. Zur DKMS-Registrierungsaktion gibt es auch einen kleinen Trödelmarkt, Kinderschminken, Hüpfburg und Torwandschießen. Außerdem finden die Spiele unserer Jugendmannschaften von Phönix Eving statt. Der Verein freut sich zudem über die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehrleute vom Löschzug 25 Eving/Brechten. Im Anschluss, ab 19.30 Uhr,...

  • Dortmund-Nord
  • 20.09.19
Ratgeber

Tipps vom Mieter Netzwerk Dortmund e.V
Wohnungssuche und Jobcenter

Da stehen Sie, Ihre Wohnung weist erhebliche Mängel auf, Gesundheitliche Probleme machen sich bemerkbar, der Vermieter resigniert und ignoriert Sie gekonnt?! Dann wissen Sie, wovon die Rede ist. Sie merken es reicht,wollen umziehen, leben aber derzeit von Leistungen nach SGBII (Hartz4)?! Dann wird dies eine Bürokratietortour. Aber auch das lässt sich lösen, wichtig ist Ihre Eigeninitiative hierbei, der Mieter Netzwerk Dortmund e.V unterstützt Sie gerne in Ihrem Anliegen.  Was ist zu...

  • Dortmund
  • 16.09.19
Vereine + Ehrenamt
Klaus Berger bei einem seiner vielen Vorträge über die Evinger Geschichte.

Klaus Berger vom Geschichtsverein berichtet per Dia-Schau beim SoVD
"Eving, so war das damals"

Nach Ende der Sommerpause lädt der Vorstand des SoVD-Ortsverbandes Eving seine Mitglieder für Montag, 2. September bereits um 16 Uhr in den Saal des Vereinshaus St. Barbara, Kappenberger Str. 2-4, ein. Nach dem gemütlichen Beisammensein wird Klaus Berger vom Evinger Geschichtsverein beim Sozialverband einen Diavortrag über “Eving, so war das damals“ zeigen.

  • Dortmund-Nord
  • 26.08.19
Blaulicht
Die Gartenlaube in Eving brannte vollständig aus

Nicht alle 30 Hühner konnten aus dem Stall fliehen oder gerettet werden
Gartenlaube in Eving durch Feuer komplett zerstört

Am gestrigen Sonntag (25.8.) wurde die Feuerwehr gegen 12:50 Uhr zum Brand einer Gartenlaube in Eving alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war eine weit sichtbare Rauchsäule erkennbar. Eine Gartenlaube direkt am Waldrand brannte auf einer Fläche von 50 Quadratmetern in voller Ausdehnung. Das Feuer hat bereits eine solche Intensität, dass die Nachbarlaube deutlich von der Wärmestrahlung in Mitleidenschaft gezogen worden war und vor allem Kunststoffteile bereits anfingen zu brennen. Der direkt...

  • Dortmund-Nord
  • 26.08.19
Ratgeber
Es freuen sich über die Auszeichnung von links nach rechts Gloria Bartenbach, CertiLingua-Koordinator Oliver Ast und Anida Mujcic. Foto: privat/HeiG

Gloria Bartenbach und Anida Mujcic zum CertiLingua-Labelgratuliert
Heisenberg-Gymnasium in Eving ist besonders stolz auf zwei Abiturientinnen

Das Heisenberg-Gymnasium (HeiG) hat seinen Abiturientinnen Gloria Bartenbach und Anida Mujcic zum Erhalt des CertiLingua-Labels gratuliert. Auch in diesem Jahr ist das Evinger HeiG erneut erfolgreichste CertiLingua-Schule Dortmunds; insgesamt wurde diese Auszeichnung lediglich zehn Mal im gesamten Regierungsbezirk Arnsberg verliehen. Und auch im nächsten Abiturjahrgang gibt es weitere talentierte Schülerinnen und Schüler, die sich ebenfalls berechtigte Hoffnungen auf den Erhalt der...

  • Dortmund-Nord
  • 21.08.19
Natur + Garten
Sichtlich stolz präsentierten (v.r.n.l.) Museumsdirektorin Dr. Dr. Elke Möllmann, Adolf Miksch, Vorsitzender des Vereins der Freunde und Förderer des Dortmunder Naturkundemuseum, der führende europäische Mammut-Experte Dick Mol aus den Niederlanden und Sparkassen-Vorstandsvorsitzender Dirk Schaufelberger das Mammut-Skelett in der ersten Etage.
5 Bilder

Im sanierten Dortmunder Naturkundemuseum wird die neue Ausstellung eingerichtet
Deutschlandweit einzigartiges Skelett-Puzzle einer Mammut-Kuh ist neuer Anziehungspunkt

Eine „Mammut-Aufgabe“ geht dem Ende entgegen: Im Dortmunder Naturkundemuseum, zwischen Eving und Nordstadt gelegen, hat die Wiedereinrichtung begonnen. Und auch ein Wettbewerb zur Neubenennung des Hauses wurde gestern (13.8.) beim Besichtigungstermin angekündigt. Die Bauarbeiter sind verschwunden, die Sanierung des seit fünf Jahren geschlossenen Baus ist weitestgehend abgeschlossen: Im umgebauten, räumlich erweiterten und sanierten Naturkundemuseum hat nun die Einrichtung einer komplett...

  • Dortmund-Nord
  • 14.08.19
Kultur
Wie im vergangen Jahr werden am 25. August wieder Jane Franklin (M.) and Friends für beste Stimmung sorgen beim 15. Evinger Jazz-Frühschoppen. Mit dabei wird auch wieder der Dortmunder Gitarrist und Jazzmusiker Jochen Schrumpf (r.) sein.
4 Bilder

Evinger Jazz-Frühschoppen wird 15
Jane Franklin & Friends spielen am "Schloss"

Bereits zum 15. Mal veranstaltet der Evinger Geschichts- und Kulturverein seinen Jazzfrühschoppen, kündigt Vereinsvorsitzende Wiltrud Lichte-Spranger das Musik-Event an. Vormerken als Termin müssen sich die Jazz-Liebhaber und die, die es werden wollen, Sonntag, den 25. August. Von 11 bis 13 Uhr wird auf der Terrasse des so genannten Evinger Schlosses, Nollendorfplatz 2, und bei schlechtem Wetter im ehemaligen Wohlfahrtsgebäude gejazzt. Eintritt frei! Diesmal dürfte es für viele ein...

  • Dortmund-Nord
  • 13.08.19
Vereine + Ehrenamt
Gut besucht war die 40. Evinger Kohlenkirmes.
15 Bilder

Evinger Gewerbeverein
Kohlenkirmes: Tolle Aktionen zum 40.

Zum Jubiläum hatte sich der Gewerbeverein  Evig und Umgebung wieder einiges einfallen lassen: An vier Tagen zog die Kohlenkirmes im Ortskern wieder die Massen an. Auf der Bayrischen Straße, der Waldecker Straße und dem Evinger Marktplatz drängten sich vier Tage lang die Besucher der Kohlenkirmes. Schwanenflieger, Amazona-Bahn, Dosenwerfen, Entenangeln waren beliebt. Auch andere Fahrgeschäfte belebten das Treiben. Und im Buswartehäuschen Waldecker Straße/Evinger Markt - die Busse fuhren eine...

  • Dortmund-Nord
  • 12.08.19
Politik
Symbolgrafik.

Fertigstellung rechtzeitig vor dem Lichter-Weihnachtsmarkt im nahen Fredenbaumpark geplant
Festplatz Eberstraße wird saniert: Erstmals Beleuchtung geplant

Der Fachbereich Liegenschaften der Stadt hat in enger Zusammenarbeit mit dem Tiefbauamt die Sanierung des Dortmunder Festplatzes an der Eberstraße beauftragt. Die notwendigen Maßnahmen umfassen die Sanierung der Abwasserkanäle, der Trinkwasserleitungen und des Bodenbelags sowie die erstmalige Herstellung einer Beleuchtung. Die Abwasserkanäle und die Trinkwasserleitungen aus den 60er-Jahren sind marode und dringend erneuerungsbedürftig. Eine komplett neue Asphaltdecke und die Anpassung...

  • Dortmund-Nord
  • 09.08.19
Politik
Es lebe die Bergbautradition: Vier Ampelanlagen in Eving im Umfeld der ehemaligen Zeche Minister Stein werden nun doch mit dem Ampel-Bergmann als Fußgänger-Symbol umgerüstet. Das Bild zeigt eine solche Ampel in Duisburg.
2 Bilder

Auf Initiative von Oberbürgermeister Sierau wird Absage des Tiefbauamtes revidiert
Eving bekommt nun doch seine Ampel-Bergmännchen!

Jetzt ist es amtlich: Laut Mitteilung der Stadt von heute (9.8.) werden nun doch vier Ampelanlagen im Umfeld der ehemaligen Zeche Minister Stein in Eving mit dem Ampel-Bergmann ausgestattet, wie es sie zum Beispiel in Duisburg (siehe Foto) schon gibt. So hat der Verwaltungsvorstand auf Initiative von Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau entschieden. Die Tiefbau-Verwaltung der Stadt hatte der von der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) Eving vorgeschlagenen Installierung von...

  • Dortmund-Nord
  • 09.08.19
Ratgeber
Im Seniorenbegegnungszentrum Eving an der Deutschen Straße finden die Mitarbeiter des Seniorenbüros für den Stadtbezirk vorübergehend Unterschlupf.

Vom August-Wagner-Platz an die Deutsche Straße
Seniorenbüro Eving zieht vorübergehend um ins Begegnungszentrum

Die Räume des Seniorenbüros Eving am August-Wagner-Platz 2-4 werden renoviert. So zieht das Büro am Montag, 12. August, vorübergehend um in die Räumlichkeiten des städtischen Begegnungszentrums, Deutsche Str. 27. Das Begegnungszentrum ist barrierefrei und unter Tel. 0231/50-29660 zu erreichen. Nach Ende der Renovierungsarbeiten erfolge der Rückzug an den gewohnten Standort.

  • Dortmund-Nord
  • 08.08.19
Vereine + Ehrenamt
Unzählige bunte Luftballons stiegen beim sonntäglichen Wettbewerb in den blauen Evinger Himmel und gingen mit Antwort-Postkarten bestückt mit dem Wind auf die große Reise.
4 Bilder

Sommerfest beim Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" gefeiert
Mit Elfmeterschießen, Fackelzug und Luftballon-Wettbewerb

Drei Tage lang hat der Evinger Gartenverein "Zur Sonnenseite" sein Sommerfest gefeiert in der Gartenanlage an der Waldecker Straße. Nach dem freitäglichen Auftakt beim Dämmerschoppen wurde am Samstag bereits zum vierten Male das Elfmeterschießen unter Beteiligung von Vereinen und Gruppen aus der Nachbarschaft ausgetragen. Es siegten die Entsorger der EDG. Abends legte dann DJ Wunsch aktuelle Hits zum Tanzen auf.Bei Einbruch der Dämmerung setzte sich zudem der traditionelle Fackelzug für Groß...

  • Dortmund-Nord
  • 06.08.19
Vereine + Ehrenamt
Mit gelb-pinken Plakaten weisen die Mitglieder des Gewerbevereins Eving auf die Kohlenkirmes vom 9. bis 12. August hin.
10 Bilder

„Jubiläumspärchen“ gesucht
Vier Tage lang feiert der Gewerbeverein rund um den Evinger Marktplatz die Kohlenkirmes

Zum 40-jährigen Bestehen der Evinger Kohlenkirmes lädt der Gewerbeverein Eving und Umgebung von Freitag, 9. August, bis Montag, 12. August , ein. Wie gewohnt findet die Kirmes wieder auf und um den alten Marktplatz statt - möglicherweise zum letzten Mal an diesem Ort. Auf die Besucher warten entlang der Deutschen Straße und der Bayrischen Straße unterschiedlichste Fahrgeschäfte für Jung und Alt: Neben dem Schwanenflieger der Firma Hornig, der bisher bei jeder Kohlenkirmes dabei war, sind der...

  • Dortmund-Nord
  • 06.08.19
Blaulicht
Symbolfoto.

10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der Derner Straße
Drei Beteiligte leicht verletzt - darunter ein einjähriges Kleinkind

Bei einem Verkehrsunfall auf der Derner Straße sind am Dienstagnachmittag (30.7.) drei Personen leicht verletzt worden. Gegen 15.20 Uhr befuhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus Hamm die Walther-Kohlmann-Straße in südliche Fahrtrichtung. Sie beabsichtigte offenbar, von dort auf die Derner Straße in Fahrtrichtung Osten abzubiegen. Bei Grünlicht setzte sie demnach ihre Fahrt in den Einmündungsbereich an der Ortsgrenze Eving/Kirchderne fort. Ein 49-jähriger Mann aus Marl, der die Derner...

  • Dortmund-Nord
  • 31.07.19
Vereine + Ehrenamt
Die IG BergAUF lädt zum Sommerfest ein.

Am Samstag, 17. August, in Lindenhorst
Sommerfest der IG BergAUF

Die IG BergAUF, die Interessengemeinschaft für die Bergstraße, lädt für Samstag, 17. August, von 14 bis 17 Uhr zum Sommerfest in und an der Gaststätte St. Barbara, Kappenberger Str. 2, in Lindenhorst ein. Kulinarisch geboten werden zum Beispiel Gegrilltes und Waffeln. Für Unterhaltung und Bewegung für Jung und Alt ist gesorgt mit Hüpfburg, Torwandschießen, Kinderschminken und Historischem vom Evinger Geschichtsverein.

  • Dortmund-Nord
  • 30.07.19
Vereine + Ehrenamt
Darauf ein Pils! Walter Buchholz (r.), Präsident des Festausschusses Dortmunder Karneval, und Dortmunds Brauerei-Geschäftsführer Thomas Schneider (2.v.r.) stellten im Brauersaal in der Nordstadt das designierte Stadtprinzenpaar 2019/2020 vor: Prinz in spe Thomas Rekel (l.) und Prinzessin in spe Nicole Jakat sind beruflich mit der Brinkhoff's Brauerei verbunden. Das Paar lebt in Eving.

Thomas Rekel und Nicole Jakat vorgestellt
Dortmunds designiertes Karnevalsprinzenpaar lebt in Eving

Walter Buchholz, der Präsident des Festausschusses Dortmunder Karneval, hat gemeinsam mit Thomas Schneider, dem Geschäftsführer der Dortmunder Brauereien, das Karnevals-Prinzenpaar der Stadt Dortmund für die kommende Session 2019/2020 im Brauersaal vorgestellt. Die Brinkhoff's Brauerei ist seit Jahrzehnten der Hauptsponsor des Festausschusses - und das designierte Prinzenpaar, Thomas Rekel (Thomas II.) und Nicole Jakat (Nicole I.), ist beruflich mit der Brinkhoff's Brauerei eng...

  • Dortmund-Nord
  • 29.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.