Eyller Berg

Beiträge zum Thema Eyller Berg

Sport
Wie lange die Motorsportfans noch auf solche spektakulären Momente warten müssen ist ungewiss. Hier der Start zum DM-Rennen 2019 auf dem Eyller-Berg-Kurs: Vincent Gallwitz (#227) Vierter der DM 2019 und Vizemeister Pit Rickert (#412) sowie Elias Stapel, 5. der DM 2019 (#898). Foto: Philipp Zimmermann

Kamp-Lintfort: Motorclub sagt Event am Eyller Berg ab
Erneut kein Motocross am 1. Mai

Nach dem Ausfall der Traditionsveranstaltung auf dem Eyller-Berg-Kurs im Jubiläumsjahr 2020 muss der Motorclub Kamp-Lintfort auch die Neuauflage im Jahr 2021 absagen. Der Vorstand des Motorclubs hat kürzlich einstimmig beschlossen, das diesjährige Rennen am 1. Mai abzusagen, obwohl die Verantwortlichen zu Beginn des Jahres noch eine gewisse Hoffnung auf bessere Zeiten hatten. Entscheidung war alternativlosWegen der aktuell gültigen Bestimmungen der Corona-Schutzverordnung, die noch bis zum 28....

  • Kamp-Lintfort
  • 24.03.21
Politik

Eyller Berg
Appell an Ministerin: Fristen mit allen juristischen Mitteln verteidigen!

In den Rechtsstreit um die Deponie Eyller Berg kommt Bewegung. Nach Informationen des SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider werden am kommenden Montag das Land NRW und die Betreibergesellschaft zu einem Erörterungstermin beim Oberverwaltungsgericht (OVG) zusammenkommen. Erst danach wird der neu eingerichtete Koordinierungsstab eine Strategie festlegen, die sicherstellen soll, dass alle Fristen eingehalten werden und die Deponie schnellstmöglich abgewickelt wird. Das erfuhr Schneider in der...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.02.21
Politik

René Schneider richtet Offenen Brief an Ministerin
Ministerin muss Bezirksregierung im Kampf um die Deponie Eyller Berg unterstützen

Der Betreiber der Deponie Eyller Berg hat erneut Klage gegen das Land NRW eingereicht. Dies hat der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider jetzt erfahren. Deshalb wendet sich Schneider in einem Offenen Brief an die NRW-Umweltministerin Heinen-Esser. Darin kritisiert er, dass letztlich keine einzige Verabredung aus dem 2015 gerichtlich geschlossenen Vergleich bislang umgesetzt wurde und die Aufsichtsbehörde aus seiner Sicht dem Druck des Betreibers nicht gewachsen sei. „Das Verfahren um die...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.02.21
Politik
In zwei Jahren soll die umstrittene Giftmülldeponie auf dem Eyller Berg in Kamp-Lintfort geschlossen werden. NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser hat die Angelegenheit zur Chefsache erklärt und überrascht mit den Plänen einer Photovoltaikanlage auf dem Gelände.
2 Bilder

24 Monate vor Ende des Deponiebetriebs
Umweltministerin macht Eyller Berg zur Chefsache – Pläne für riesige Photovoltaikanlage überraschen

NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser hat auf Nachfrage des SPD-Landtagsabgeordneten René Schneider versprochen, das Thema Eyller Berg bis zur endgültigen Schließung Ende Dezember 2022 auf Leitungsebene ihres Ministeriums zu behandeln. Knapp 24 Monate vor dem gerichtlich erstrittenen Schließungstermin erinnerte der Kamp-Lintforter Abgeordnete an den jahrelangen Kampf für ein Ende der Giftmülldeponie. „Leider hat dabei das Vertrauen in die Betreiber sehr gelitten. Darum entsteht aktuell ein...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.11.20
  • 1
Politik

Deponie Eyller Berg
„Es geht in die entscheidende Phase!“

Der SPD-Landtagsabgeordnete René Schneider wird im kommenden Umweltausschuss am 4. November erneut bei der Landesregierung zur Deponie am Eyller Berg nachhaken: „Jetzt geht es in die entscheidende Phase. 2022 ist Schluss. Doch die Vergangenheit hat gezeigt, dass man genau hinschauen muss, um festgelegte Entwicklungen auch tatsächlich voranzutreiben. Die Landesregierung darf die Abwicklung jetzt nicht verstolpern!“ Der Abgeordnete hat dazu einen schriftlichen Bericht bei der Landesregierung...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.10.20
Sport
Rennszenen aus dem Jahr 1984, als das Team Gerd Bernhard/Ralf Janßen noch mit dem geliebten 1.000 Clews Competition Motorcycles (ccm) Yamaha-Zweizylinder-Viertakter das Gespann vorwärts trieb. Foto: MckaLi
3 Bilder

Gerd Bernhardt und Ralf Janßen sind seit 35 Jahre für den Motorclub Kamp-Lintfort aktiv
Ein doppeltes Jubiläum

Zum 70-jährigen Bestehen des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort war für das traditionelle Motocross auf dem Eyller-Berg-Kurs ein Rennprogramm geplant, das alle Facetten des Motocross eindrucksvoll demonstrieren sollte – inklusive eines nostalgischem Rückblicks mit einem Vintage-Motocross der Seitenwagen. Da das Rennen am Tag der Arbeit zum Schutz der Zuschauer, Helfer und Fahrer gegen das Corona-Virus abgesagt werden musste, feiern der 1. Vorsitzende Gerd Bernhardt und der langjährige Sportleiter...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.05.20
Sport
Im vergangenen Jahr ging es beim 68. Motocross noch hoch her.

Kein Traditionsrennen am 1. Mai am Eyller Berg
Motocross abgesagt

In der 70-jährigen Geschichte des ADAC Motorclubs Kamp-Lintfort ist es das zweite Mal, dass das Motocross am 1. Mai abgesagt werden muss. Ein Sportevent dieser Größe erfordert eine lange Vorplanung, die derzeit nicht sichergestellt werden kann. Das betrifft insbesondere Rettungsdienste, die Sportwarte und andere Helfer ebenso wie die Fahrer, Teams und Zuschauer. Deswegen blieb keine andere Möglichkeit, als das diesjährige Rennen abzusagen und auf eine Neuauflage der Traditionsveranstaltung auf...

  • Moers
  • 24.03.20
Sport
"Startrakete" Holger Heier hat mit seinem Passagier Timo Lange beim Start der Seitenwagen meist die Nase vorn.

Kamp-Lintforter Motocrosser überzeugen bei der DAMCV-Meisterschaft
Hier wird´s dreckig

Motocross ist den meisten Menschen der Region durch das internationale Motocross am 1. Mai ein Begriff. Doch die international mit Top-Fahrern besetzen Rennen auf dem Eyller-Berg sind nur eine Facette dieser spektakulären Motorsportdisziplin. Für Kinder und Jugendliche, aber auch für die Erwachsenen gibt es bundesweit 19 regionale Organisationen, die den Aktiven ein breit gefächertes Sportangebot bieten. Sieben Kamp-Lintforter sind in den verschieden Meisterschaften bei den Amateuren unterwegs....

  • Kamp-Lintfort
  • 03.01.20
Sport
Gustav Lutz gibt auf der 125er Zweitakter bereits mächtig Gas. Auch auf dem großen Motorrad muss er die langen Beine noch ordentlich zusammenfalten, um schnell durch die Kurven zu driften.
6 Bilder

Motocross: Deutsche Amateur-Meisterschaft
Kamp-Lintforter Motocrosser überzeugten 2019

Motocross ist den meisten Menschen in unserer Region durch das internationale Motocross am 1. Mai ein Begriff. Doch die international mit Top-Fahrern besetzen Rennen auf dem Eyller-Berg sind nur eine Facette dieser spektakulären Motorsportdisziplin. Für Kinder und Jugendliche, die in diesen Sport einsteigen und sich weiterentwickeln wollen aber auch für die Erwachsenen, die das Motocrossfahren nicht professionell ausüben können, gibt es bundesweit 19 regionale Organisationen, die den Aktiven...

  • Kamp-Lintfort
  • 17.11.19
Sport
Hannes Ackermann, mehrfacher Deutscher FMX-Meister, arbeitet an seinen Tricks und ist auch international auf einem Top-Level.

68. Internationales ADAC-Motocross Kamp-Lintfort
Kamp-Lintfort - Motocross-Action auf dem Eyller Berg

Die 18. Auflage der UFP-Freestyle-Show am Vorabend zum traditionellen Motocross ging zum dritten Mal nach Sonnenuntergang bei bestem Wetter über die Rampe. Der Australier Pat Bowden konnte mit Hannes Ackermann und dem Österreicher Tom Wirnsberger mit ihren härtesten Tricks die rund 1500 Zuschauer begeistern. Am Renntag gab gutes Wetter ideale Bedingungen für das Racing. Über 3000 Motosportfreunde erlebten rasante und überaus spannende Rennen in zwei Klassen um die Deutsche Meisterschaft. Bei...

  • Kamp-Lintfort
  • 10.05.19
Sport
Experten unter sich: Weis, Schreiber, Ackermann und Wirnsberger.
5 Bilder

Verrückte Kerle geben am 1. Mai Gas auf der Hügelpiste
68. Internationaler ADAC-Motocross in Kamp-Lintfort

Seit 1953 ist beinharter Motorsport am 1. Mai in Kamp-Lintfort Programm: Motocross-Action pur auf zwei und drei Rädern mit wilden Drifts und spektakulären Sprüngen lässt den Adrenalinpegel bei Akteuren und Zuschauern rasant steigen. Auch in diesem Jahr geht in der Klosterstadt bei den Rennen auf dem Eyller-Berg-Kurs für die begeisterten Fans und alle Motorsportinteressierten ein Top-Sportprogramm über die Bühne. Das sportliche Highlight wird die Europa offene Deutsche Meisterschaft der...

  • Kamp-Lintfort
  • 23.04.19
Sport

Der Berg ruft, es ist der 1. Mai

Traditionales Motocross Geschehen zum 1. Mai am Eyller Berg in Kamp-Lintfort. Das 67. int. ADAC Motocross wurde bereits am Vortag mit einer spektakulären Freestyle-Show, die nach Sonnenuntergang gestartet wurde, eröffnet. Trotz starken Windboen und Regen gingen der Österreicher Tom Wirnsberger, gefolgt von Luc Ackermann sowie Lukas Weis für den harten Kern der Zuschauer, die dem Wetter ausharrten, an den Start. Gezeigt wurde eine atemberaubende Freestyle-Show die die Besucher für das zahlreiche...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.05.18
  • 2
  • 5
LK-Gemeinschaft
Auch der 27-jährige Hannes Ackermann, mehrfacher deutscher Freestyle-Meister und Finalrundenteilnehmer der FMX-Weltmeisterschaft, wird in der Klosterstadt Tricks eines gestandenen Freestylers zeigen. Foto: privat
2 Bilder

Premiere: Abheben im Mondlicht - Motocross am Eyller Berg

"Action pur" heißt es bereits seit 15 Jahren, wenn sich die verrückten Kerle auf ihren Motocrossmaschinen bei der Freestyleshow im Rahmen des alljährlichen Motocross-Spektakels am Eyller Berg in den Kamp-Lintforter Himmel schrauben. Jörg Kamps, zweiter Vorsitzender vom Motorclub, konnte gemeinsam mit Freestylepromoter Sven Schreiber wieder drei Topfahrer nach Kamp-Lintfort verpflichten Bereits am Sonntagabend vor dem Motocross am 1. Mai wird das Trio über die Rampe gehen. Erstmals wird das...

  • Moers
  • 26.04.17
Sport
Auch der 27-jährige Hannes Ackermann, mehrfacher deutscher Freestyle-Meister und Finalrundenteilnehmer der FMX-Weltmeisterschaft, wird in den Himmel der Klosterstadt fliegen und die Tricks eines gestandenen Freestylers zeigen.
7 Bilder

Freestyler fliegen am Eyller Berg

Action pur heißt es bereits seit 15 Jahren, wenn sich die verrückten Kerle auf ihren Motocrossmaschinen bei der schon traditionellen UFP-Freestyleshow in den Kamp-Lintforter Himmel schrauben. Jörg Kamps, zweiter Vorsitzender vom Motorclub, konnte gemeinsam mit Freestylepromoter Sven Schreiber wieder drei Topfahrer nach Kamp-Lintfort verpflichten, die eine "fette" Performance abliefern werden. Bereits am Sonntagabend vor dem Motocross am 1. Mai wird das Trio über die Rampe gehen und den...

  • Kamp-Lintfort
  • 26.04.17
Überregionales
Bis 2022 darf Giftmüll noch abgekippt werden - und das ist der Knackpunkt. Foto: Archiv
2 Bilder

"Endlager Mensch" - Fünf Jahre besteht die Interessengemeinschaft in Kamp-Lintfort

Die Interessengemeinschaft Endlager Mensch e.V. Kamp-Lintfort besteht im Januar 2017 jetzt sage und schreibe schon fünf Jahre. "Als letzte gemeinnützige Bürgerinitiative zeigen wir nach wie vor vorhandene Missstände auf", so Lutz Malonek von der Interessengemeinschaft. "Wir betreiben weiterhin aktive Aufklärung und verschließen die Augen nicht vor möglichen Gefahren bei Mensch, Tier und Natur im Kampf gegen die Giftmülldeponie der höchsten Gefahrenklasse am Eyller-Berg in Kamp-Lintfort." Im...

  • Moers
  • 28.01.17
Kultur
8 Bilder

Tour de Natur

Dieses Jahr führte die Tour de Natur vom 26.07. bis zum 09.08. von Bonn bis nach Dortmund. Das Motto Aktiv - Umweltbewegt - Unaufhaltsam. Am 3.8.2014 führte die diesjährige Tour de Natur mit ca. 90 Teilnehmern von Duisburg kommend auch durch Kamp-Lintfort. Von Rayen kommend an der Eyller Kirche vorbei ging es dann zum Eingang der Giftmülldeponie Eyller Berg. Zwischendurch wurden die Radler von einigen Stadträten der SPD empfangen und begleitet. Diese Giftmülldeponie ist mittlerweile in ganz...

  • Kamp-Lintfort
  • 03.08.14
  • 7
Natur + Garten
Der Eyller Berg liegt  auf Kamp-Lintforter Gebiet und wird seit einigen Jahren wegen der Befüllung Giftberg genannt.
3 Bilder

Dreiberge-Route

Jeden Tag auf dem Weg zur Arbeit und abends auf dem Nachhauseweg komme ich im Kreis Wesel an drei Berge vorbei. Davon ist ein Berg fast völlig abgetragen gewesen, besaß früher sogar mal 2 Quellen und auch Reste von Hünengräbern und wird seit vielen Jahren wieder über seine ursprüngliche Größe hinaus aufgeschüttet. Der nächste ist Naturbelassen und sogar bewohnt, wird von einer Kirche mit anliegendem Friedhof bewacht und besitzt sogar einen Fußballplatz an dem eine alte, ehemalige Windmühle...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.07.14
  • 25
  • 2
Politik

Gefährdungsabschätzung Altdeponie Eyller Berg, Kamp-Lintfort

Öffentliche Aufforderung zur Gefährdungsabschätzung Altdeponie Eyller Berg, Kamp-Lintfort Bezug: Unser Schreiben, als Offener Brief, vom 27.04.2014 an Frau Ministerpräsidentin Hannelore Kraft Entgegen den Beteuerungen der Landesregierung für den Umweltschutz und den Schutz des Grundwassers alles zu tun vermissen wir konkrete Handlungen und Öffentlichkeit hinsichtlich der Altdeponie Eyller Berg in Kamp-Lintfort. Hinsichtlich der seit längerer Zeit bekannten Umweltbelastungen ist es für uns...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.06.14
Politik
Auch er weiß keine Lösung

Die Sondermülldeponie Eyller Berg

Ein schon lange dauernder Prozess in Kamp-Lintfort ist die Sondermülldeponie Eyller Berg. Seit vielen Jahren klagen Anwohner gegen den Betrieb dieser Deponie und so manches Gerichtsverfahren lief deswegen schon. Wie lange wird es noch dauern bis eine endgültige Lösung erreicht ist. Eine Klage nach der anderen wird mit einstweiligen Verfügungen vom Tisch geweht. Mittlerweile haben sich schon viele Medien mit diesem Thema befasst. Nun auch das Lokalfernsehen aus Duisburg Studio 47 und einen...

  • Kamp-Lintfort
  • 08.06.14
  • 10
Politik
Von der Eyller Straße aus gesehen.
3 Bilder

Blick auf den Eyller Berg (Giftberg)

So ein gewaltiger Berg ist in den letzten Jahrzehnten hier entstanden. Dabei erklärte einst der Pfarrer von Eyll von der Kanzel herunter, die Ewigkeit, was bedeutet Ewigkeit? Er erklärte es so: "Wenn ein Vögelchen mit einem Sandkorn vom Eyller Berg zum Rayener Berg flöge und dieses immer und immer wiederholt, dann aber nach dem Anwachsen des Rayener Berges die gleiche Prozedur aufs Neue erledigt, und man dann diese Zeit zugrunde legt, das bedeutet Ewigkeit!" So hat der Eyller Berg jedoch nur...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 07.06.14
  • 7
  • 3
Politik
Der Landtagsabgeordnete, Herr René Schneider, sprach einige Worte zu den Demonstranten. Auch er ist der Meinung, dass diese unsägliche Giftmülldeponie sofort zu schließen ist.
25 Bilder

Demo gegen den "Giftberg" in Kamp-Lintfort

Heute fand wieder eine Demonstration gegen den Eyllerberg statt. Um 11.30 Uhr setzte sich der Protestzug vom Prinzenplatz zum EK3 in Bewegung. Ca. 150 Personen beteiligten sich an dem Protestmarsch. Die gesamte Stadtspitze, Vertreter der verschiedenen Parteien und die Bürgerinitiativen waren anwesend. Alles verlief friedlich, die Polizei hatte einen ruhigen Tag.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.05.14
  • 11
  • 1
Politik
Deponiebereiche auf dem Eyller Berg

Altdeponie Eyller Berg, Forderung nach Gefährdungsabschätzung

Pressetermin am 14.04.2014 in Moers Hochwasserschutz-Initiative am Niederrhein (HWS)/ Vereinigte Wählergemeinschaften im Kreis Wesel (VWG) Altlasten sind die Kehrseite des enormen technischen und industriellen Fortschritts der letzten 100 Jahre. Der allzu sorglose Umgang mit Chemikalien und Abfällen und die Unkenntnis der Auswirkungen führten häufig zu Verunreinigungen des Untergrunds. Das Gefahrenpotenzial für Mensch und Umwelt wurde dabei oft zu spät erkannt. Recherche über die Altdeponie...

  • Kamp-Lintfort
  • 18.04.14
  • 2
Sport
24 Bilder

Spektakuläre Stunts

Da blieb dem ein oder anderen Zuschauer schon einmal der Mund offen stehen. Denn so spektakuläre Stunts wie beim 62. Internationalen ADAC-Motocross sieht man nicht alle Tage. Die 12. Freestyleshow am Eyller Berg war ein voller Erfolg. Die Zuschauer waren begeistert, so auch bei diesem freihändigen Ritt in der Luft. Diese wunderbaren Aufnahmen gelangen unserem Fotografen Friedhelm Heinze.

  • Kamp-Lintfort
  • 06.05.13
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.