Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Eine Kollision zwischen einem Radfahrer und einem Auto sorgt für Verwunderung bei der Polizei. (Symbolfoto)

Ungewöhnliche Fahrerflucht in Gladbeck
Radfahrer wird von Auto erfasst und flieht verletzt

Eine eher untypische Fahrerflucht ereignete sich in der Nähe des Zentralfriedhofes: Ein Radfahrer nimmt einem Auto die Vorfahrt, wird bei dem Zusammenprall verletzt - und flieht. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann. Am Montag (19. Oktober) fuhr ein 31-jährigerAutofahrer aus Gladbeck gegen 16.30 Uhr auf der Konrad-Adenauer-Straße in Richtung Osten. Aufder Lange Straße fuhr ein unbekannter Fahrradfahrer in Richtung Süden. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Fahrradfahrer in den...

  • Gladbeck
  • 20.10.20
Blaulicht
Einem 83-jährigen Gladbecker wurde am 19. Oktober in Stadtmitte die Geldbörse samt Inhalt entwendet.

Im Flur eines Hauses am Goetheplatz schlug der Täter zu
83-jährigem Gladbecker wurde die Geldbörse gestohlen

Opfer eines Diebstahls wurde am Montag, 19. Oktober, ein 83-jähriger Gladbecker in Stadtmitte. Gegen 10.30 Uhr betret der Senior den Hausflur zu einem Mehrfamilienhaus am Goetheplatz. Ein ihm nachfolgender Unbekannter lief zunächst an ihm vorbei, hielt dann aber im weiteren Verlauf den 83-jährigen fest und durchsuchte ihn nach Wertgegenständen. Dabei zog der Täter seinem Opfer die Geldbörse aus der Hosentasche und ergriff anschließend mit seiner Beute in Richtung Humboldtstraße die...

  • Gladbeck
  • 19.10.20
  • 1
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Gladbecker von hinten gegen Mauer gestoßen

Ein mutmaßlicher Angriff auf der Schwechater Straße ließ einen 34-jährigen Gladbecker verletzt zurück und sorgt für viele Fragen bei der Polizei. Die Polizei sucht Zeugen, die am Dienstagnachmittag (13. Oktober) aufder Schwechater Straße unterwegs waren und Hinweise zu einem angezeigten Vorfall machen können. Ein 34-jähriger Mann aus Gladbeck gab bei der Polizei an, gegen 16.45 Uhr, plötzlich von einem unbekannten Täter von hinten geschubst worden zu sein, woraufhin er mit dem Kopf gegen...

  • Gladbeck
  • 14.10.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Schlägerei am Gladbecker Oberhof

Erst flogen die Schimpfworte, dann die Fäuste: Die Polizei sucht (weitere) Zeugen, die am Freitagabend (9. Oktober) einen Streit am Oberhof mitbekommen haben. Ein 21-jähriger Mann aus Gelsenkirchen wurde dabei verletzt - und musste im Krankenhaus behandelt werden. Zeugen hatten gesehen, wie mehrere Personen gegen 22.30 Uhr auf den jungen Mann losgegangen sind. Der 21-Jährige war zur Tatzeit betrunken. Gesucht wird unter anderem nach einem Taxifahrer, mit dem der 21-Jährige zuvor gestritten...

  • Gladbeck
  • 13.10.20
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei sucht derzeit ein sieben- bis neunjähriges Mädchen, das in Ellinghorst an vier geparkten Autos den Lack zerkratzt haben soll.

Gladbecker Polizei fahndet nach der jungen Täterin
Kind zerkratzte Lack an vier Autos

Am Mittwoch, 30. September, wurden nach ersten Erkenntnissen vermutlich durch ein Kind gegen 14.30 Uhr mindestens vier an der Meerstraße in Ellinghorst geparkte Autos beschädigt. Nach Angaben der Polizei sind an den Fahrzeugen Kratzer zu erkennen und es liegt auch eine Videoaufzeichnung vor. Bei der Täterin soll es sich um ein sieben- bis neunjähriges Mädchen gehandelt haben. Das Kind hat dunkelblonde Haare, trug ein finkfarbene Oberbekleidung sowie eine dunkle Hose und Stiefel. Die...

  • Gladbeck
  • 01.10.20
Blaulicht
Erneut sucht die Gladbecker Polizei eine unbekannte Frau, die mit einer gestohlenen EC-Karte ein Bargeldgeschäft vornahm.
3 Bilder

Schon wieder mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben
Gladbecker Polizei bittet um Mithilfe

Und schon wieder beschäftigt ein Fall mit einer gestohlenen EC-Karte die Gladbecker Polizei. Am Samstag, 25. Juli, setzte eine bislang unbekannte Frau mit Mund-Nasen-Schutz die zuvor entwendete Karte an einem Bargeldautomaten der "Targobank" am Europaplatz (Ecke Hoch-/Horster Straße) in Gladbeck-Mitte ein, um 200 Euro Bargeld abzuheben. Die Tat ereignete sich gegen 11.45 Uhr. Die schlanke Täterin, die dunkle Haare hatte, war unter anderem mit einer dunklen Jacke, einer blauen Jeans und...

  • Gladbeck
  • 29.09.20
Blaulicht
Die Gladbecker Polizei fahndet derzeit nach dem Unbekannten, der am Montagnachmittag in Rentfort mit einem Messer die Mitarbeiterin einer Imbissstube bedrohte, letztendlich aber ohne Beute flüchtete.

Täter bedrohte Frau mit einem Messer
Versuchter Raubüberfall in Rentfort

Einen versuchten Raubüberfall gab es am frühen Montagnachmittag, 21. September, in Rentfort. Gegen 14.35 Uhr betrat ein unbekannter Täter eine Imbissstube an der Kirchhellener Straße. Hier bedrohte er die 67-jährige Mitarbeiterin mit einem Messer und verlangte Bargeld. Doch die Mitarbeiterin weigerte sich, weshalb der Unbekannt schließlich ohne Beute über den Hinterausgang flüchtete. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 30 Jahre alt, 1,65 bis 1,75 Meter groß, dünne Statur, gelockte...

  • Gladbeck
  • 22.09.20
Blaulicht

7500 Euro Schaden in Zweckel
Unbekannter flieht nach Autounfall zu Fuß

Ihren Besuch in Gladbeck hatte sich eine Autofahrerin vom Niederrhein vermutlich anders vorgestellt: Erst wurde ihr Auto gerammt, dann machte sich der Verursacher aus dem Staub und entkam schließlich sogar der Polizei - zu Fuß. Als eine 35-Jährige aus Neuss am Montag (14. September) gegen 14.35 Uhr an der Dorstener Straße mit ihrem Auto verkehrsbedingt halten musste, fuhr ein Unbekannter mit seinem Fahrzeug auf den Wagen auf. Statt seine Personalien zu nennen, setzte der Mann mit seinem...

  • Gladbeck
  • 15.09.20
Blaulicht

Rücksichtsloser Fahrer geflohen
Taxifahrer rastet aus und verletzt Radfahrer schwer

Ein Taxifahrer hat einen Radfahrer in Gladbeck am Dienstag (15. September) so abgedrängt, dass dieser zu Fall kam und sich schwer verletzte. Nach dem Fahrer wird jetzt gesucht. Ein Radfahrer und ein Taxifahrer gerieten am Dienstag (15. September) um kurz nach 8 Uhr morgens an der Wilhelmstraße aneinander. Zunächst soll der Taxifahrer den 58-jährigen Radfahrer angehupt haben, als dieser die Fahrbahn der Wilhelmstraße nutzte. Dann habe der Taxifahrer den Radler überholt und so knapp vor diesem...

  • Gladbeck
  • 15.09.20
Blaulicht

Gladbeckerin leicht verletzt
Autofahrerin flüchtet nach Kollision auf Edeka-Parkplatz

Auf dem Edeka-Parkplatz an der Bottroper Straße wurde eine Gladbeckerin am Montag (14. September) von einem rollenden Auto angefahren. Dessen Fahrerin hielt zwar kurz an, entfernte sich dann aber unerlaubt - jetzt wird sie von der Polizei gesucht. Gegen Mittag war eine 65-jährige Frau aus Gladbeck von dem Wagen erfasst worden. Das Fahrzeug mit einer unbekannten Fahrerin touchierte die Fußgängerin auf dem Parkplatz so unglücklich, dass die getroffene Frau zu Boden fiel und sich leicht...

  • Gladbeck
  • 15.09.20
Blaulicht
Auf der Suche nach einem etwa 10-jährigen Jungen, der möglicherweise bei einem Unfall am 10. September in Butendorf verletzt wurde, ist derzeit die Gladbecker Polizei.

Kind wurde eventuell bei einem Unfall in Butendorf verletzt
Polizei sucht einen etwa 10jährigen Jungen

Die Gladbeck Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall auf der Horster Straße in Butendorf einen - möglicherweise verletzten - Jungen. Eine 43-jährige Autofahrerin aus Gladbeck wollte am Donnerstag, 10. September, gegen 16.30 Uhr von der Ulmenstraße auf die Horster Straße abbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer, der auf dem Gehweg der Horster Straße in Richtung Brauck unterwegs war. Die Autofahrerin sprach nach dem Unfall mit dem etwa zehnjährigen Jungen. Dabei gab...

  • Gladbeck
  • 11.09.20
Blaulicht
Nach dem Einschlagen der Eingangstür-Scheibe gelangten Einbrecher in der Nacht zu Donnerstag in einen Handy-Shop an der Hochstraße in Gladbeck-Mitte.

Dunkel gekleidete Täter wurden von Zeugin beobachtet
Einbruch in Handy-Shop in Gladbeck-Mitte

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (9. auf den 10. September) sind unbekannte Täter in einen Handyladen auf der Hochstraße in Stadtmitte eingebrochen. Eine Zeugin hatte gegen 3.20 Uhr Geräusche gehört und daraufhin den Einbruch bemerkt. Die Täter hatten eine Glas-Eingangstür zerstört und auch in dem Laden eine Tür aufgebrochen. Die Täter nahmen mehrere Ausstellungsstücke (Handys) mit und flüchteten in Richtung Goetheplatz. Die drei Personen können nur recht vage beschrieben werden....

  • Gladbeck
  • 10.09.20
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach den Unbekannten, die am 4. September in Recklinghausen einen 19jährigen Paketzusteller aus Gladbeck überfielen und aus dem Transporters des Opfers rund 40 Pakete entwendeten.

19-jähriger Gladbecker mit Messer bedroht
Unbekannte erbeuteten rund 40 Pakete

Recklinghausen. Der Fahrer eines Pakettransporters ist am Freitag, 4. September, gegen 12.30 h an der Uferstraße in Recklinghausen ausgeraubt worden. Der 19-jährige Gladbecker gab an, von den Insassen eines VW Touran durch Hupen und Handzeichen dazu aufgefordert worden zu sein anzuhalten. Dann seien zwei Männer an sein Fahrzeug gekommen und hätten ein Messer vorgehalten und ihn aufgefordert, in seinem Wagen sitzenzubleiben. Komplizen öffneten dann den Transporter und luden etwa 40 Pakete aus...

  • Gladbeck
  • 04.09.20
  • 1
Blaulicht
Auf die Hilfe der Bevölkerung setzt die Polizei bei einer aktuellen Fahndung.
2 Bilder

Trickdiebstahl und Betrug in Gladbeck
Polizei sucht Täterin per Foto

Auf die Unterstützung der Bevölkerung setzt die Gladbecker Polizei bei der Suche nach einer Frau. Zunächst kam es nach Angaben der Ermittler zu einem Trickdiebstahl an einer Haustüre. Dabei händigte der am Ende Geschädigte einer ihm unbekannten männlichen Personen seine EC-Karte aus. Mit dieser Karte wurde dann am Donnerstag, 13. Februar 2020, in der Sparkassen-Hauptstelle an der Friedrich-Ebert-Straße in Gladbeck von einer Frau unberechtigerweise Bargeld abgehoben. Bei diesem Vorgang wurde...

  • Gladbeck
  • 28.08.20
Blaulicht
Die Verantwortlichen der Sparkasse Gladbeck haben schon vor Wochen mehrere Selbstbedienungs-Standorte im gesamten Stadtgebiet geschlossen. Eine weise Entscheidung, wie jetzt der Vorfall in Kirchhellen zeigt. Obiges Foto entstand übrigens nach einer Automaten-Sprengung Anfang August in Bochum.

Immer wieder werden Geldautomaten gesprengt
Sparkassen-Verantwortliche haben wohl doch die richtige Entscheidung getroffen

Ein Kommentar Vor wenigen Monaten war der Aufschrei der Kritiker riesig, als die Sparkasse Gladbeck den Abbau gleich mehrere Geldautomaten im gesamten Stadtgebiet verkündete. Die Sparkasse verwies dabei auf einen Aufruf des Landeskriminalamtes, wonach Automatenstandorte an/in Wohnhäusern aus Sicherheitsgründen zu schließen seien. Die Polizei reagierte damit auf die zunehmende Zahl von Automaten-Sprengungen. Und eben solche Sprengungen habe es in Gladbeck ja noch nie gegeben, führten die...

  • Gladbeck
  • 28.08.20
  • 2
Blaulicht
Ein unbekannter Täter hat am vergangenen Sonntag, 23. August, an mindestens drei geparkten Fahrzeugen in Gladbeck-Ost den Lack zerkratzt.

Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro
Unbekannter zerkratzt drei Autos in Gladbeck-Ost

Ein bislang unbekannter Vandale trieb am Sonntag, 23. August, sein Unwesen in Gladbeck-Ost. Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Zeit zwischen 17.30 und 18.30 Uhr mindestens drei am Fahrbahnrand der Straße "Lange Kämpe" beschädigt. Dabei handelte es sich um einen Opel Corsa, einen Volvo sowie einen VW Caddy. Nach ersten Ermittlungen wurde der Lack der Fahrzeug mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Den angerichteten Sachschaden schätzt die Polizei auf mehrere hundert...

  • Gladbeck
  • 25.08.20
  • 1
Blaulicht
Weniger zimperlich als auf obigem Symbolfoto gingen "Automarder" am vergangenen Wochenende in Gladbeck ans Werk: Insgesamt vier Pkw wurden aufgebrochen, an drei Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen, um ins Innere der Fahrzeuge zu gelangen.

Gladbecker "Automarder" in vier Fällen am Werk
Scheiben an mehreren Pkw eingeschlagen

Gleich mehrere Pkw-Aufbrüche wurden am vergangenen Wochenende bei der Gladbecker Polizei zur Anzeige gebracht. Die erste Tat ereignete sich zwischen Freitagabend und Samstagmorgen (14. auf den 15. August). Dabei haben haben unbekannte Täter auf dem Parkplatz des Kleingartenvereins "Im Linnerott" in Butendorf einen Ford C-Max aufgebrochen. Am Samstagabend wurde dann bei einem Toyota C-HR eine Scheibe eingeschlagen. Dieser Wagen war dem Parkplatz des Kleingartenverein "Fuhrpark" an der...

  • Gladbeck
  • 17.08.20
Blaulicht

Raub in Gladbecker Tiefgarage
Zeuge spricht mutmaßliche Täter an und kassiert Prügel

Ein Augenzeuge vereitelte am Mittwoch (5. August) vermutlich einen Einbruch in ein Auto - aber dafür musste er Prügel einstecken. Kurz vor der Mittagsstunde am Mittwoch beobachtete ein 63-jähriger Mann aus Gelsenkirchen drei unbekannte Männer in einer Tiefgarage an der Hochstraße. Das Verhalten der drei Männer war dem Zeugen komisch vorgekommen, und er vermutete, dass sie das Auto aufbrechen wollten. Der Zeuge sprach die drei Männer an. Die Reaktion folgte sofort: Sekunden später wurde...

  • Gladbeck
  • 06.08.20
Blaulicht
Einen ähnlichen Anblick wie das hier abgebildete Fahrzeug dürfte auch der weiße BMW X1 geboten haben - woher die Schäden stammen, weiß die Polizei bisher nicht. (Symbolfoto)

Schwer beschädigter SUV gibt Rätsel auf
Verlassener BMW in Zweckel - woher stammen die Unfallspuren?

Ein weißer SUV mit schweren Unfallschäden gibt der Polizei in Gladbeck Rätsel auf. Niemand weiß bisher, was der verlassene Wagen gerammt haben könnte oder wo ein möglicher Unfall passiert sein könnte. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. Am Montag (3. August) hatten Zeugen der Polizei einen weißen BMW X1 mit starken Unfallschäden im Stadtteil Zweckel gemeldet. Die Fahrzeugfront des verlassenen Fahrzeugs war derart beschädigt, dass die Polizei die Schadenshöhe auf etwa 15.000 Euro schätzte. Ein...

  • Gladbeck
  • 04.08.20
Blaulicht
Mit Fotos fahndet die Polizei jetzt nach einem Duo, das mit einer in Gladbeck gestohlenen EC-Karte Bargeld abgehoben und gekaufte Ware bezahlt hat.
3 Bilder

Polizei fahndet mit Fotos nach den Tätern
Unbekannte setzten gestohlene EC-Karte ein

Auf die Mithilfe der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Suche nach zwei Tatverdächtigen. Einer Frau und einem Mann wird vorgeworfen, am Montag, 27. April, gegen 17.15 Uhr in Gladbeck eine EC-Karte gestohlen zu haben. Bis Mittwoch, 29. April, wurde die Karte mehrfach eingesetz. So wurde zunächst Bargeld abgehoben und schließlich in Düsseldorf gekaufte Ware bezahlt. In der Landeshauptstadt konnte das Duo videografiert werden. Wer Angaben zur Identität der beiden gesuchten...

  • Gladbeck
  • 31.07.20
Blaulicht

Mann angefahren und geflüchtet
Gladbeck: Polizei sucht Unfallfahrer

Die Polizei sucht Zeugen, die am Montag (6. Juli) gegen 8.20 Uhr einen Unfall an der Bottroper Straße beobachtet haben. Aus dem Krankenhaus wurde ein leicht verletzter 23-Jähriger aus Gladbeck gemeldet. Er soll gegen 8.20 Uhr die Fahrbahn der Bottroper Straße in Höhe des Ausländeramtes überquert haben. Dabei sei er von dem Wagen eines älteren Mannes mit weißem Haar und hellem Shirt angefahren worden sein. Der Mann habe die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. Die...

  • Gladbeck
  • 06.07.20
Blaulicht
Ein unbekannter Täter bedrohte die Mitarbeiterin einer Spielhalle mit einer Schusswaffe. (Symbolfoto)

Täter drohte mit Schusswaffe
Überfall auf Gladbecker Spielhalle

Opfer eines Raubüberfalls wurde in der Nacht zum Mittwoch (1. Juli) die Mitarbeiterin einer Gladbecker Spielhalle. Ein unbekannter Mann bedrohte am Mittwoch gegen 1.10 Uhr die Mitarbeiterin an der Eingangstür einer Spielhalle an der Buersche Straße mit einer Schusswaffe. Er ging mit der 54-Jährigen in die Räume der Spielhalle und ließ sich Bargeld aushändigen. Mit seiner Beute flüchtete er vom Tatort. Trotz Fahndung konnte der Mann entkommen. Er war etwa 1,70 m groß, normale Figur,...

  • Gladbeck
  • 01.07.20
Blaulicht
Bei der Suche nach einem bislang unbekannten Einbrecher hofft die Polizei nun auf Hinweise aus der Gladbecker Bevölkerung.
2 Bilder

Täter entwendete aus Friseursalon die Trinkgeldkasse
Gladbecker Polizei fahndet nach Einbrecher

Unbekannter war im September 2019 aktiv Gladbeck. Erneut auf die Unterstützung der Bevölkerung setzt die Kriminalpolizei bei der Fahndung nach einem Einbrecher. Der Unbekannte brach am Sonntag, 29. September 2019, um 0.45 Uhr in einen Friseursalon an der Horster Straße in Stadtmitte ein. Der Mann öffnete ein unverschlossenes Fenster des Salons und drang durch das geöffnete Fenster in die Geschäftsräume ein. Hier entwendete er zielgerichtet eine mit einem dreistelligen Eurobetrag gefüllte...

  • Gladbeck
  • 02.06.20
  • 1
Blaulicht
Der Mann scheiterte bei seinem Einbruchsversuch.

Versuchter Einbruch in Bücherei
Unbekannter versuchte in Gladbecker Bücherei einzubrechen

War ihm nachts der Lesestoff ausgegangen? Auf jeden Fall stellte sich ein Unbekannter beim versuchten Einbruch in die Gladbecker Bücherei nicht sonderlich geschickt an. In der Nacht auf Dienstag (19.Mai)  wollte ein unbekannter Täter gegen 0.25 Uhr in die Bücherei auf der Friedrich-Ebert-Straße einbrechen. Nachdem er eine Scheibe zerstört hatte, wollte der Unbekannte das Fenster aufheben, was dann aber scheiterte. Ein Zeuge konnte den Mann beobachten und die Polizei rufen. Der Einbrecher...

  • Gladbeck
  • 19.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.