Fast-Food

Beiträge zum Thema Fast-Food

Natur + Garten
4 Bilder

Kohlmeise
"Moderne" Großstadtvögel

Die Blau- und Kohlmeisen haben bei uns die Futterstation voll im Griff. Wie bei den Menschen kann man schon bei der Nahrungsaufnahme die unterschiedlichsten Charaktere erkennen. Es gibt den fast food-Typ: Nahrung grabschen und schnell weg , um unterwegs zu futtern. Und den slow food-Typ, den nichts aus der Ruhe bringen kann. Im Futterhaus wird der Sonnenblumenkern erst einmal in Ruhe aufgemeißelt und dann genüßlich an Ort und Stelle verzehrt, egal ob noch ein anderer Vogel oder gar ein...

  • Essen-West
  • 18.01.20
  •  3
  •  2
Politik
Fast Food Workers müssen für einen 12 Euro Stundenlohn kämpfen.
2 Bilder

12 Euro Stundenlohn
"Fast-Food-Arbeiter" fordern mehr Geld: Weltweiter Aktionstag bei McDonald’s, Burger King und Co.

Mit einem weltweiten Aktionstag wollen Beschäftigte von McDonald’s, Burger King, Starbucks und weiteren Unternehmen morgen, am 12. November 2019, auf ihre Forderung nach mehr Respekt und besserer Bezahlung aufmerksam machen. In Deutschland plant die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) am "International Fast Food Workers‘ Day" Veranstaltungen in Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, Kassel, Nürnberg und Dortmund. Der diesjährige "International Fast Food Workers‘ Day" findet kaum drei...

  • Dortmund
  • 14.11.19
Kultur
Auf zahlreiche Besucher hoffen die Organisatoren beim diesjährigen "Street Food & Music Festival", das erneut vom 3. bis 5. Mai auf dem Willy-Brandt-Platz in Gladbeck-Mitte stattfindet.
2 Bilder

Festival vom 3. bis 5. Mai auf dem Willy-Brandt-Platz in Gladbeck-Mitte
Street Food und dazu ganz viel Live-Musik

Gladbeck. Das wird Gladbecks Party-Fans und Freunde von Fast Food sicherlich freuen: Auch in 2019 macht das „Street Food & Music Festival“ wieder Station auf dem Willy-Brandt-Platz in der Innenstadt und zwar vom 3. bis um 5. Mai. Im Vordergrund der Veranstaltung, die unter anderem von der Sparkasse Gladbeck gesponsert wird, stehen die frisch zubereiteten Leckereien, welche aus Foodtrucks und Food-Ständen serviert werden. Wie wäre es also mit einem leckeren Burger aus saftigem Beef und...

  • Gladbeck
  • 21.04.19
Ratgeber

Fast Food mit exklusiven Preisen
Abzocke mit Remoulade

Fast Food geht zwar schnell. Lässt aber auch manchmal den Blutdruck steigen. Und das geht so: Wir haben uns ja inzwischen daran gewöhnt, dass Majo zur Pommes in der Imbissbude extra kostet. Irgendetwas zwischen 30 und 40 Cent werden dafür fällig. Klar, auch die Sahne auf den Eisbecher gibt's nicht umsonst. Ist ja auch halbwegs verständlich. Komisch eigentlich, dass inzwischen nicht auch extra für den Senf zur Wurstsemmel gezahlt werden muss. Geht aber gar nicht, denn Senf gilt in...

  • Essen-West
  • 04.01.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Symbolbild

Einbruch in Fast-Food-Restaurant

Bergkamen. In der Nacht zu Montag, 15.Oktober, haben unbekannte Täter eine Nebentür eines Fast-Food-Restaurants an der Werner Straße aufgehebelt. Im Gebäude stemmten sie eine Wand zu einem Büroraum auf und flexten dort einen Tresor auf. Die Täter entwendeten Bargeld. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Hinweise bitte an die Polizei in Bergkamen unter Tel. 02307/921 7320 oder 921 0.

  • Kamen
  • 15.10.18
Kultur
21 Bilder

Fünf Sterne für Street-Food-Markt

Neue kulinarische Köstlichkeiten ausprobieren und in lockerer Atmosphäre bei unterhaltsamer Musik in den Abend zu gleiten - das ließen sich rund 2.000 Besucher des 3. Street-Food-Markt in Holzwickede nicht entgehen. Die Cover-Band Streetkings gab ihren musikalischen Beitrag zum Gelingen und auch Beatbox-Meister Kevin O`Neill nahm das Publikum mit. Dass trotz der eher kühlen Temperatur so viele Besucher den Marktplatz füllten, damit hatten die Veranstalter und Gastronomen nicht gerechnet....

  • Holzwickede
  • 14.07.16
Überregionales

Kulinarisches Notstandsgebiet!?

Für die Gladbecker Fans von Fast-Food-Gerichten war dies wie ein Schlag in die Magengrube: Ohne große Vorwarnung hat die Filiale der bestens bekannten US-Burger-Kette im ehemaligen Hertie-Haus in Stadtmitte ihre Pforten geschlossen. Vorbei sind die Zeiten, in denen mal eben im Vorbeigehen oder Vorbeifahren ein BigMäc oder auch eine Portion ChickenMcNuggets fällig war. Es ist aber nur ein Gerücht, wonach aufgrund der aktuellen Entwicklung die Gladbecker Innenstadt offiziell zum „Kulinarischen...

  • Gladbeck
  • 10.11.15
  •  4
Ratgeber

Urlaub vom Fast Food, genießen mit Fix Food - Ruckzuck lecker und gesund kochen

Kommen gesunde Ernährung und gemeinsame Mahlzeiten im Alltag oft zu kurz, weil die Ruhe für den Einkauf oder das Kochen fehlt? Dann ist viel­leicht die Ferienzeit eine gute Gelegenheit, um dies zu ändern und zum Beispiel zusammen mit der Familie den Kochlöffel zu schwingen. Mit etwas Übung kommt dann auch in hektischeren Zeiten Leckeres und Gesundes frisch auf den Tisch. Wie das in höchstens 30 Minuten gelingen kann, er­klärt der Ratgeber „Fix Food – Preiswerte und schnelle Küche“ der...

  • Schwerte
  • 22.07.15
Natur + Garten
3 Bilder

Greenpeace protestiert gegen Gentechnik bei McDonald's Deutschland

Aktivisten von Greenpeace Mülheim-Oberhausen protestierten heute in Duisburg, Oberhausen und Mülheim gegen Gentechnik bei McDonald’s Deutschland. Kunden hatten vor Ort die Möglichkeit, Gesicht zu zeigen: Mit Protestschildern mit Motiven des Designwettbewerbs „#McGen“ (http://gpurl.de/gegen-mcdonalds) konnten sie sich fotografieren lassen und ihren Protest online teilen. Protestpostkarten gingen direkt an das Fast-Food-Restaurant. Die Aktion ist Teil einer bundesweiten Protestaktion in 44...

  • Duisburg
  • 15.11.14
  •  3
Überregionales
Die Fastfood-Restaurants am Kamener Karree: Bei dieser Vielfalt fällt die Wahl nicht leicht, ebenso die gesunde Ernährung.

Kamen Karree: Zu viele Fast-Food-Läden in der Nähe machen dick

Überall gibt es Fastfood und wer in seiner Wohn- oder Arbeitsumgebung schnell zu einem Burger oder einer Pizza gelangen kann, hat ein größeres Risiko für Übergewicht. Eine britische Studie belegt, dass Menschen doppelt so häufig an Übergewicht leiden, wenn es viele Schnellrestaurants in der Umgebung gibt. Das bezieht sich vor allem auf die Umgebung des Arbeitsplatzes, die man sich heute wohl kaum aussuchen kann. Und der Gang zum nächsten Fastfood-Laden ist schneller und bequemer, als morgens...

  • Kamen
  • 01.09.14
  •  1
Politik
„Wer mit Rechtsbruch sein Geschäft betreibt, darf daraus keinen Profit schlagen!“, so der Gewerkschaftssekretär Manfred Sträter aus Dortmund.
2 Bilder

Ausbeutung bei Fast Food Ketten: Bundestagsabgeordnete Jelpke und Birkwald (LINKE) bei Fachgruppe Systemgastronomie der Gewerkschaft NGG

„Wir wollen endlich menschlich behandelt werden“, fasste eine langjährige Beschäftigte einer Fast-Food-Kette ihre Erwartungen zusammen. Zuvor hatte sie berichtet, dass der Druck auf die Beschäftigten zum Teil unerträglich sei. „Wir sind der NGG sehr dankbar, dass sie uns geholfen hat für unsere Rechte einzutreten.“ So die Äußerung einer weiteren Angestellten einer großen Fast-Food-Kette. Selbstverständlichkeiten statt offensive Wünsche Während der Veranstaltung, zu der die Gewerkschaft NGG...

  • Dortmund-City
  • 03.11.13
LK-Gemeinschaft
Lecker und ungesund. Foto: Sebastian Karkus/ pixelio.de

Die Lust am Laster

Ich liebe Fast Food. Am liebsten esse ich alles, was mit Käse überbacken ist. Sei es nun Pizza, Baguette oder auch Gyros, wenn ich in eine Speisekarte schaue, dann fällt mein Blick immer erst auf solche Delikatessen. Zwar schmeckt mir jeder Bissen, doch plagt mich auch ein schlechtes Gewissen. Ist ja schließlich ungesund! Deshalb habe ich mich neulich ganz bewusst für einen großen Salat mit Paprika, Karotten und Oliven entschieden. Ich kann jetzt nicht behaupten, dass er mir nicht geschmeckt...

  • Oer-Erkenschwick
  • 04.06.13
  •  1
WirtschaftAnzeige
Ganz in der Nähe des Konzerhauses bietet der E.S.S. Imbiss Schnitzel, Currywurst, Salate und Pommes an.

Neu: E.S.S. Imbiss in der Ludwigstraße

Neu eröffnet hat der E.S.S.-Imbiss an der Ludwigstraße 4-6 am Konzerthaus. Neben den klassischem Imbiss-Angeboten wie Pommes und Currywurst (auf Wunsch in unterschiedlichen Schärfegraden) bietet Inhaber Ehab Salamah auch eine Mantaplatte mit einem Getränk nach Wahl als Eröffnungsangebot vom 18. bis zum 24 Mai zum runden Preis von 5 Euro an. Außerdem hat der Imbiss zwei Grills für die getrennte Zubereitung von Schwein- und anderen Fleischsorten wie Rind in Betrieb.

  • Dortmund-City
  • 17.05.13
  •  6
Überregionales

Fast-Food Impressionen

Ich muss ja ehrlich zugeben, ich bin eigentlich echt froh darum, dass ich keine ganz so junger Hüpfer mehr bin! Die Lücken und Tücken der Pubertät liegen nun schon über 20 Jahre hinter mir (Oh mein Gott, dass kann doch nicht sein [!]), werden einem aber dann und wann, ganz unverhofft, zurück ins Gedächtnis gerufen - da mach'se nix dran! Aber zum Anfang der Geschichte: Heute hat die Sonne geschienen und so beschlossen der Hase und ich, einen kleinen Stadtbummel zu unternehmen, zwecks...

  • Wesel
  • 17.12.11
  •  55
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.