Fernglas

Beiträge zum Thema Fernglas

Blaulicht
Nachdem es Anfang September im Stadtteil Holsterhausen zur Belästigung von Frauen durch einen zunächst unbekannten Mann gekommen ist, konnte jetzt ein Tatverdächtiger durch die Polizei ermittelt werden.

Gesuchter stellt sich
Tätowierter Grapscher mit Fernglas ist gefasst

Nachdem es Anfang September im Stadtteil Holsterhausen zur Belästigung von Frauen durch einen zunächst unbekannten Mann gekommen ist, konnte jetzt ein Tatverdächtiger durch die Polizei ermittelt werden. Es handelt sich um einen 34-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Unter anderem soll er am 05.09.2021 einer Jugendlichen an den Po gefasst haben. Aus dem früheren sozialen Umfeld des Tatverdächtigen kam der entscheidende Hinweis. Im weiteren Verlauf konnte der 34-Jährige dazu bewegt werden sich...

  • Dorsten
  • 27.09.21
Blaulicht
Auf der Hagenbecker Straße in Holsterhausen ist am Sonntagnachmittag eine 15-Jährige von einem Mann belästigt worden.

Zeugen gesucht
Tätowierter Mann mit Fernglas begrapscht 15-jähriges Mädchen

Auf der Hagenbecker Straße in Holsterhausen ist am Sonntagnachmittag eine 15-Jährige von einem Mann belästigt worden. Die Jugendliche war gegen 16 Uhr zu Fuß in Richtung Holsterhausen unterwegs als sie plötzlich von einem Radfahrer angesprochen und nach Zigaretten gefragt wurde. Als sie verneinte, forderte er sie zu einer sexuellen Handlung auf und fasste ihr an den Po. Die 15-Jährige wehrte sich und stieß den Mann weg, der ließ aber nicht locker und fasste der Jugendlichen noch mehrfach an den...

  • Dorsten
  • 06.09.21
Natur + Garten
Für die naturkundliche Wanderung in den Uedemer Hochwald kann sich noch bis Dienstag angemeldet werden.

Wanderung
Naturerlebnisse im Uedemer Hochwald am 7. November - jetzt anmelden

Am Samstag, 7. November, um 14 Uhr, steht eine naturkundliche Wanderung in den Uedemer Hochwald im Programm der VHS. Die naturkundliche Herbst-Exkursion führt in den westlichen Teil des Uedemer Hochwaldes nahe Uedemerbruch. Im herbstlich-reizvollen Wald lernen die Teilnehmenden die Landschaft, verschiedene Baumarten und deren Früchte sowie gebietstypische Vogelarten kennen. Treffpunkt ist in Uedem (Uedemerbruch), Parkplatz Hochwald an der Marienbaumer Straße (K 4), nahe Knäckerderp. Fernglas,...

  • Uedem
  • 02.11.20
Natur + Garten
Kleine Forscher begeben sich mit dem NABU in Alpen auf Entdeckungsreise in die Welt der Falter, Bienen und Käfer.

Die Welt der Insekten
Kleine Forscher erleben spannende Abenteuer in der Natur

Kinder aus Alpen und Umgebung können sich auf tolle Ferienabenteuer mit der Kreisgruppe des Naturschutzbundes (NABU) freuen. Das Ferienprogramm bietet kleinen Forschern, im Alter von sechs bis zwölf Jahren, spannende Erlebnisse rund um die Natur. In Alpen findet in der vierten Ferienwoche, vom 20. bis 24 Juli, in der Zeit von 10 bis 13.30 Uhr ein einwöchiges Blockprogramm unter dem Motto „Ab in die Welt der Falter, Bienen und Käfer – auf die Lupen los!“ statt. Biologe Dieter Schneider: "Hast Du...

  • Alpen
  • 13.07.20
Natur + Garten
Der Java-Buschelster, ein Singvogel der in Indonesien vom Aussterben bedroht ist.
Foto: EAZA

Sammelaktion in Monheim für bedrohte Singvögel
Ferngläser gesucht

Die Monheimer Artenschutz-Initiative MOA unterstützt den Zoo Köln beim Sammeln von ausgemusterten Ferngläsern und Fernrohren. Gemeinsam mit der EAZA, dem Europaweiten Netzwerk der Zoos und Schauaquarien, werden diese nach Südostasien vermittelt. In Indonesien angekommen finden sie ihre endgültige Bestimmung in der Umweltbildung. Ziel ist es, der einheimischen Bevölkerung die Schönheit ihrer Vogelwelt in der Natur zu zeigen und den massenhaften kommerziellen Fang von Singvögeln...

  • Monheim am Rhein
  • 26.02.20
Natur + Garten
Am Sonntag lädt die ornithologische Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck zu einer Wanderung ein. Aber nicht nur die Vögel sind dann von Interesse.

Wandern und dem Vogelgesang in Sonsbeck zuhören
Die ornithologische Arbeitsgemeinschaft lädt Naturfreunde ein

Die Ornithologischen Arbeitsgemeinschaft Sonsbeck, lädt am Sonntag, 23. Februar, zu einer vogelkundlichen Wanderung ein. Die sonntägliche Exkursion beschäftigt sich mit den „ersten Vogelgesängen im Jahr“. Der Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft, Bruno Gasthaus, wird den Natur- und Vogelfreunden die bereits in dieser frühen Jahreszeit singenden Vogelarten näher bringen. "Da die Bäume noch kein Laub tragen, wird man mit etwas Glück den einzelnen Vogel nicht nur hören sondern auch sehen können",...

  • Xanten
  • 18.02.20
Natur + Garten
Faszinierendes Weltall: Von der Bislicher Insel aus funkeln die Sterne besonders hell.

Der Blick zum Himmel
Spaziergang auf der Bislicher Insel führt bis zur Milchstraße

Xanten. Am Freitag, 17. Januar, lädt der Regionalverband Ruhr um 19 Uhr zum Himmelsspaziergang am NaturForum Bislicher Insel ein. Nach einer Einführung mit Hilfe einer drehbaren Sternkarte geht der Blick gen Himmel: Anhand der beobachtbaren Sternbilder und Objekte werden wissenschaftliche, mythische und praktische Themen rund um die Sterne erläutert. Tierkreissternzeichen und ihre Bedeutung werden ebenso besprochen wie die Bestimmung von Winkelabständen oder die Möglichkeiten der Orientierung...

  • Xanten
  • 13.01.20
Ratgeber
Symbolbild: Benjamin Nelan auf Pixabay

Sammelaktion des Naturschutzbundes Monheim
Ferngläser für den guten Zweck

Der Naturschutzbund (Nabu) unterstützt die European Association of Zoos and Aquaria-Kampagne „Silent Forest: Asian Songbird Crisis“. Die Idee: Es werden ausgemusterte Ferngläser gesammelt und an den Kölner Zoo weitergeleitet. Im Rahmen dieser Kampagne werden sie anschließend nach Südostasien gebracht und dort im Rahmen von Umweltbildung eingesetzt. Ziel ist es, der Bevölkerung die Schönheit ihrer Vogelwelt in der Natur zu zeigen und den Fang von Singvögeln einzudämmen. Wer noch ein altes...

  • Monheim am Rhein
  • 16.07.19
Natur + Garten
Das wird spannend: Was es auf einer derartigen Wiese alles zu entdecken gibt, erkunden die kleinen Forscher in Veen.

Kleine Forscher erkunden in Veen die Natur
Auf Pirsch in Wald und Flur

Alpen. Die NABU-Kreisgruppe Wesel bietet in den Sommerferien im gesamten Kreisgebiet ein Ferienprogramm mit naturkundlichen Inhalten und Schwerpunkten für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren an. Das Ferienprogramm eröffnet kleinen Forschern spannende Erlebnisse rund um die Natur. In Alpen findet in der ersten Ferienwoche (15. bis 19. Juli) ein einwöchiges Blockprogramm unter dem Motto „Auf Naturpirsch in Feld und Flur“ statt. Wer wissen möchte, wo heimische Feenwesen und kleine Kobolde...

  • Alpen
  • 09.07.19
Ratgeber
Ferngläser fürs Wandern und Skifahren sollten klein und robust sein

Das richtige Fernglas für Skifahrer und Wandern

Das beste Fernglas für Skifahrer und Wanderer ist jenes, dass durch ein geringes Gewicht und hohe Stabilität überzeugt. Es darf auch bei Erschütterungen nicht sofort kaputt geht. Darum sollten Wanderer und Outdoor Begeisterte darauf achten, dass das Fernglas optimal für das Wandern und Skifahren aufgebaut ist. Eines den wichtigsten Merkmalen ist, dass das Gehäuse so hergestellt wurde, dass es beim Herunterfallen oder bei Erschütterungen nicht beschädigt wird. Denn ein beschädigtes Fernglas...

  • Unna
  • 06.10.18
Kultur
360 Grad 365 Werke von Klaus Wiesel in der Galerie an der Ruhr - zu Betrachten durch Ferngläser
Kunst per Fernglas genießen in Mülheim an der Ruhr
5 Bilder

Kunst durch ein Fernglas betrachten - Kunstgefühl einmal ganz anders !
„TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung, Dokumentation des Künstlers Klaus Wiesel

„TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung, Dokumentation des Künstlers Klaus Wiesel Nur noch bis 28. Februar: Klaus Wiesel „TAGWERK2017“ EINLADUNG ZUM KÜNSTLERGESPRÄCH AM SONNTAG 25. FEBRUAR 2018 VON 11:00 h bis 16:00 h – Eintritt frei ! Zur Finissage der Jahresausstellung Mülheimer Kunsthauskünstler in der RUHR GALLERY ist die letzte Gelegenheit, die Rauminstallation „TAGWERK2017“ des Künstlers Klaus Wiesel zu besuchen. 365 Arbeiten = 1 Jahr Das „TAGWERK2017“ ist Skizzenbuch, Ideensammlung,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.02.18
LK-Gemeinschaft
...im Juni in REES... waren "wir" trotz Wolken ( siehe Foto) noch GUTER Dinge und Hoffnung; jetzt, ja jetzt sind wir es auch! Es geht weiter! C´ est la VIE!!!!!!!! GUCKST´DU!

WO stehen die DEUTSCHEN...

diese FRAGE, diesen Schnappschuss, diesen Beitrag ... wollte ich zunächst gestern VOR dem Halbfinalspiel der Deutschen gegen Frankreich noch einstellen... Hatte es aber nicht mehr geschafft, und nun hat sich die Frage, zumindest bezogen auf die FUßBALL-Europameisterschaft... von allein erledigt Grüße

  • Rees
  • 08.07.16
  • 11
  • 11
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Frösche...

gesehen auf der Frauenchiemsee-Insel. Auf der Insel befinden sich Handwerksbetriebe. Auch diese Frösche sind handgefertigt. Daneben gibt es auch eine Insel-Töpferei, Räucherei... Ich bin standhaft geblieben. Nein - kein Froschzugang für meine Sammlung. Aber schön sehen sie aus...

  • Menden (Sauerland)
  • 21.05.14
  • 3
  • 2
Kultur
7 Bilder

Geheimagent 007

Da gehe ich doch eben aus meiner Haustür heraus und sehe etwas in der Hecke vom Nachbarn sitzen. Ach - seht es euch selber an... Geheimagent 007...

  • Menden (Sauerland)
  • 08.06.11
  • 7
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.