Gelsenkirchen-Rotthausen

Beiträge zum Thema Gelsenkirchen-Rotthausen

Blaulicht
Großbrand an der Achternbergstraße

Feuerwehr Gelsenkirchen
Abschlussmeldung – Großbrand an der Achternbergstraße in Gelsenkirchen-Rotthausen -

Nach dem Großbrand am vergangenen Abend an der Achternbergstraße in Gelsenkirchen-Rotthausen konnten mittlerweile alle Einsatzmaßnahmen der Feuerwehr Gelsenkirchen zurückgenommen werden. Am Morgen wurden noch letzte Glutnester bekämpft. Der Hallenkomplex ist auf ganzer Fläche eingestürzt, deswegen zogen sich die Löschmaßnahmen noch bis in den späten Morgen hinein. Die Feuerwehr hatte große Mühe, jeden Brandherd zu erreichen und zu löschen. Die Einsatzkräfte fahren nunmehr wieder ihre Standorte...

  • Gelsenkirchen
  • 26.02.20
Blaulicht
Großbrand an der Achternbergstraße
5 Bilder

"Flammenschein in Gewürzfabrik"
Großbrand an der Achternbergstraße in Gelsenkirchen-Rotthausen

Um 20:41 meldete sich der erste Notrufende bei der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen. Er sähe von der Lothringer Straße aus Flammenschein in einer benachbarten Gewürzfabrik. Daraufhin entsandte die Leitstelle sofort die Kräfte der Feuerwache Altstadt sowie den Führungsdienst zur Einsatzstelle. Zu diesem Zeitpunkt kam auch eine Alarmmeldung der Feuerwehr Essen, die über Explosionsgeräusche aus Rotthausen berichtete, die von Anwohnern aus Essen-Steele wahrgenommen wurden. Unter dem...

  • Gelsenkirchen
  • 26.02.20
Blaulicht
Jogger schwer Verletzt

Gelsenkirchen - Rotthausen
38- jähriger Jogger bei einem Verkehrsunfall in Rotthausen schwer verletzt

Gegen 16:00 Uhr am Freitagnachmittag. 24.Januar. 2020 kam es auf der Hattinger Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 38-jähriger Gelsenkirchener schwer verletzt wurde. Der 38- jährige wollte die Hattinger Straße in Höhe der Straße Am Mechtenberg an der dortigen Fußgängerampel überqueren. Hier wurde er trotz Vollbremsung vom Auto eines 20- jährigen Gelsenkircheners erfasst, der mit seinem Fahrzeug in Richtung Innenstadt unterwegs war. Bei dem...

  • Gelsenkirchen
  • 25.01.20
Wirtschaft
Das Entwicklungskonzept zur Nachqualifizierung Rotthausen kann auf der Homepage der Stadt Gelsenkirchen nachgelesen werden.

Soziale Stadt
Rotthausen wird aufgewertet

Der Verwaltungsvorstand unter der Leitung von Oberbürgermeister Frank Baranowski hat jetzt den Weg für ein überarbeitetes integriertes Entwicklungskonzept für den Stadtteil Rotthausen frei gemacht. Damit kann das Quartier als Fördergebiet im Programm Soziale Stadt angemeldet werden. Eine entsprechende Vorlage wird dem Rat der Stadt zur Beschlussfassung vorgelegt. Insgesamt werden im Förderzeitraum rund 22,6 Millionen Euro in das Stadtquartier fließen. Zur Aufnahme von Gebieten in das...

  • Gelsenkirchen
  • 29.11.19
Blaulicht

Gelsenkirchener Polizei sucht Zeugen
Versuchter Raub und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte in Gelsenkirchen- Rotthausen

Gegen 00:17 Uhr am Sonntag, 03. November.2019 war ein 27jähriger Gelsenkirchener zu Fuß im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen unterwegs. Im Bereich des Rotthauser Marktes kamen zwei Männer auf ihn zu, die ihn zunächst nach Tabak fragten. Der 27jährige setzte seinen Weg fort und wurde nun von den Tätern geschlagen und am Boden liegend getreten. Die hierbei erlittenen Verletzungen machten eine medizinische Versorgung durch eine RTW- Besatzung notwendig. Die Täter flüchteten in Richtung...

  • Gelsenkirchen
  • 03.11.19
Vereine + Ehrenamt
Dank Unterstützung durch die Stadtmarketing Gesellschaft lernten die Besucher des „Rotthauser Wohnzimmers“ bei einer für sie kostenlosen Stadtrundfahrt ihre Heimatstadt kennen. Zuvor trafen sie sich im Rotthauser Wohnzimmer, der evangelischen Kirche an der Steeler Straße 48, zu Kaffee, Kuchen und einem geselligen Beisammensein.

Rotthauser Wohnzimmer
Das „RoWo“ wird fortgeführt

„Nachdem eine hauptamtliche Mitarbeit für das Projekt nach dem Wegfall der Projektmittel nicht mehr finanzierbar war, haben wir als Kirchengemeinde die wichtige Arbeit für all die, die am Ende des Monats nicht unbedingt Geld, aber dafür viel Zeit übrig haben, erfolgreich fortgesetzt“, erklärt Pfarrer Rolf Neuhaus von der Ev. Emmaus-Kirchengemeinde Gelsenkirchen. Rund 200 Gäste besuchen monatlich das „Rotthauser Wohnzimmer“ und etwa 40 von ihnen hatten sich jetzt auch zur Stadtrundfahrt...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.19
Blaulicht
Gelsenkirchener Polizei sucht einen Exhibitionist

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
48-Jährige vom Exhibitionist in Rotthausen belästigt

Eine 48-jährige Frau aus Gelsenkirchen hatte am Montagabend, 12. August. 2019 auf der Steinfurthstraße in Rotthausen ein Unangenehmes Erlebnis. Gegen 19:40 Uhr begegnete sie einem Exhibitionisten, der sein Glied in der Hand hielt und onanierte Die Frau forderte den Mann mehrfach auf, dieses zu unterlassen. Daraufhin flüchtete er in unerkannte Richtig. Die Polizei Gelsenkirchen sucht nun nach einem 18 bis 20 Jahre alten Mann mit osteuropäischem Erscheinungsbild. Er ist 1,75 Meter bis...

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.19
Kultur
Dazu gibt es auch noch eine spontane kleine Ausstellung mit Bildern der Autorin und Malerin Simone Wiechern aus Gladbeck. Während ihrer Lesung aus ihrem Buch „Fliegende Teppiche“ am 28. Juli ab 16 Uhr werden einige ihrer Arbeiten auf der Festivalbühne präsentiert. Das Foto zeigt ihr Werk „Alone“.
2 Bilder

Kulturfestival
Das Kunstprogramm bei Querbeet 2.0

Im Jahr 2018 inszenierten drei Frauen aus unterschiedlichen Kulturen und mit unterschiedlichen Standpunkten ein gemeinsames Kunstprojekt. Vom 19. bis 28. Juli geht das Projekt „Can you hear me“ in die zweite Runde. Auf dem Kulturfestival Querbeet im Metropolengarten Am Dahlbusch präsentieren sich in der zweiten Auflage sieben Künstlerinnen, ein Künstler und ein Gast-Künstler. Die Ausstellung ist bei der Vernissage am Eröffnungstag wie an den Veranstaltungstagen jeweils ab 18 Uhr...

  • Gelsenkirchen
  • 18.07.19
Politik
Bitte einsteigen: Zu den ersten Nutzern der neuen Buslinie 388, die zwischen Rotthausen und Feldmark pendelt, gehörten die örtlichen SPD-Vertreter aus Rat und Bezirken.

Neue Buslinie
Kurze Wege mit der 388

Zu den ersten Nutzern der neuen Buslinie 388, die zwischen Rotthausen und Feldmark pendelt, gehörten die örtlichen SPD-Vertreter aus Rat und Bezirken. "Mit der neuen Linie geht ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung, den nicht nur die SPD-Vertreter in Rotthausen und der Feldmark schon sehr lange auf der Agenda hatten. Die neue Verbindung Altstadt – Feldmark – Rotthausen – Marienhospital und zurück macht viele Wege kürzer und lässt Umwege überflüssig werden", freuten sich die...

  • Gelsenkirchen
  • 09.07.19
Wirtschaft
Oberbürgermeister Frank Baranowski, Nahverkehrsplaner Tobias Zobel, Richard Jan Ziolkowski von der Bogestra und Bogestra-Vorstand Jörg Filter präsentieren das Werbeplakat für die neue Linie 388.
2 Bilder

Zwischen Feldmark und Rotthausen
Die neue Buslinie 388

Ab dem 1. Juli gibt es in Gelsenkirchen eine neue Buslinie. Die Linie 388 verbindet dann auf direktem Weg die Stadteile Feldmark und Rotthausen. Hier geht's zum FahrplanSie wurde auf Wunsch der Bürger bei der Weiterentwicklung des Nahverkehrsplans eingerichtet und ist zunächst für eine dreijährige Testphase geplant. „Wer die Mobilität zukunftsorientiert gestalten will, muss die Bedürfnisse der Nutzer im Blick haben“, so Oberbürgermeister Frank Baranowski bei der Vorstellung der neuen...

  • Gelsenkirchen
  • 28.06.19
LK-Gemeinschaft
Überfall auf eine Bäckerei in Gelsenkirchen - Rotthausen

Polizei Gelsenkirchen
Schwerer Raub auf Bäckerei in Gelsenkirchen - Rotthausen

Am heutigen Samstagmorgen. 15. Juni. 2019 überfielen gegen 03:25 Uhr zwei ca. 20 – 25 Jahre alte Männer eine Bäckerei auf der Steeler Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen. Sie forderten von dem einzigen anwesenden Angestellten unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Mit dem erpressten Geld flüchteten sie zu Fuß in Richtung Schemannstraße. Die Männer werden wie folgt beschrieben: 1) ca. 178 cm groß, schlanke Figur, kurzes Haar, sprach deutsch ohne Akzent, bekleidet...

  • Gelsenkirchen
  • 15.06.19
Blaulicht
Symbolbild

Polizeieinsatz
Angriff auf Sanitäter und Polizisten

Obwohl er an Rosenmontag gegen 18.30 Uhr in einem Supermarkt an der Karl-Meyer-Straße zusammengebrochen war, wehrte sich ein 59-jähriger Mann massiv gegen die Sanitäter, die er angefordert hatte. Sogar die Polizisten, die hinzugerufen wurden, griff er an. Der 59-Jährige trat und beschimpfte die Einsatzkräfte nicht nur, sondern bespuckte die Helfer auch. Als Konsequenz legten die Polizisten ihm einen Mundschutz an und fixierten ihn. Anschließend wurde der Mann mit dem Rettungswagen in ein...

  • Gelsenkirchen
  • 05.03.19
Überregionales
Erneut brennender Sperrmüllhaufen, diesmal im Ortsteil Rotthausen.

Erneut Brennender Sperrmüllhaufen vor Wohnhaus

Heute gegen 14:00 Uhr meldeten Anrufer einen brennenden Sperrmüllhaufen vor einem Wohngebäude auf der Gottfriedstraße im Gelsenkirchener Stadtteil Rotthausen. Das Feuer drohte auf die Erdgeschosswohnung überzugreifen. Durch ein geplatztes Fenster drang bereits Brandrauch in die Erdgeschosswohnung ein. Die Feuerwehr konnte jedoch durch ihr rasches Eingreifen eine Brandausbreitung in die Wohnung verhindern. Die Mieter waren zu dieser Zeit nicht im Haus. Im Verlauf des Einsatzes...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.17
  •  2
  •  1
Ratgeber

Fahrbahn wird erneuert - Arbeiten an der Schwarzmühlenstraße

Ab Montag, 27. März, werden zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit die Fahrbahn sowie die Gehwege der Schwarzmühlenstraße, zwischen Zechenstraße und Schwarzbach, erneuert. Weiterhin wird im Zuge dieser Arbeiten im Auftrag der EVNG eine Gasversorgungsleitung verlegt. Nach Fertigstellung der Asphaltarbeiten erfolgt auf der Fahrbahn zwischen Zechenstraße und Hördeweg die Markierung von 1,50 Meter breiten Schutzstreifen für den Radverkehr. Um die genannten Arbeiten durchführen zu können,...

  • Gelsenkirchen
  • 25.03.17
Überregionales
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

PKW stürzt um - Zwei Verletzte in Gelsenkirchen - Rotthausen

Auf der Zechenstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen wurden am Freitagmorgen 27. Mai 2016 bei einem Verkehrsunfall zwei Personen leicht verletzt. Ein PKW war aus ungeklärter Ursache gegen parkende Fahrzeuge geprallt und dann umgestürzt. "Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen - PKW liegt auf der Seite". Diese Meldung ließ am Freitagvormittag 27, Mai um 11.00 Uhr zunächst nichts gutes verheißen. 25 Einsatzkräfte von den Feuerwachen Altstadt und Buer machten sich umgehend auf den...

  • Gelsenkirchen
  • 27.05.16
Überregionales
2 Bilder

2- jähriges Kind stürzt aus dem Fenster des ersten Obergeschoss – Rettungshubschrauber Transportierte es ins Krankenhaus. -

Am Donnerstagnachmittag 14. April 2016 wurde gegen 16:31 Uhr der Rettungsdienst der Gelsenkirchener Feuerwehr alarmiert, bei einem tragischen Unfall im Gelsenkirchener Ortsteil Rotthausen an der Achterbergstraße wurde ein zweijähriger Junge lebensgefährlich verletzt. Das Kind war aus noch ungeklärter Ursache aus einem Fenster eines Mehrfamilienhauses im ersten Obergeschoss gefallen. Für den Transport ins Krankenhaus wurde ein Rettungshubschrauber alarmiert. Dabei wurde das...

  • Gelsenkirchen
  • 15.04.16
  •  5
Vereine + Ehrenamt

Tennis Damen 55 des TC Rotthausen sind Gruppensieger

Die Damen 55 des TC Rotthausen haben es geschafft, der Gruppensieg ist eingefahren. Seit mittlerweile 5 Jahren arbeitet die Mannschaft mit ihrem Trainer, Tibi Antal, darauf hin und hat sich von Jahr zu Jahr kontinuierlich verbessert. Nach zweiten, dritten und vierten Plätzen ist es nun endlich gelungen den 1. Platz zu erreichen. Am letzten Spieltag wurde mit einem klaren Sieg von 5:1 gegen die TG Selm der Gruppensieg eingefahren. Alle 4 Einzel gingen an den TC Rotthausen. Bärbel Deska und...

  • Gelsenkirchen
  • 24.06.15
Kultur
Henny Hille und Bezirksbügermeister Thomas Fath
11 Bilder

Künstlertreff in Rotthausen in der Gaststätte "Haus Steinfurt"

Künstlertreff in der Gaststätte „Haus Steinfurt“ in Rotthausen“ Henny Hille, die singende Kassierin von REWE Rotthausen, bekannt durch ihre Auftritte bei der Rotthauser Woche, möchte einen sogenannten Künstlertreff in Rotthausen etablieren, bei dem Sängerinnen, Sänger und Newcomer ihr Können unter Beweis stellen. Gemeinsam mit anderen Sängerinnen, Sängern und Bands hat sie diese Idee diskutiert und stieß dabei auf sofortige Resonanz. Für Samstag, 24.01,2015, traten zur Premiere...

  • Gelsenkirchen
  • 26.01.15
Überregionales

Bei nächtlicher Ruhestörung wurden in Gelsenkirchen – Rott hausen fünf Polizeibeamte verletzt.

In der Nacht zum ersten Weihnachtsfeiertag 25. Dezember 2014 ging bei der Gelsenkirchener Polizei ein Notruf ein. Anwohner der Rathäuser Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Rott hausen beklagten sich wegen Ruhestörung in einem Wohnhaus. Als die Polizei Eintraf fanden sie 35 südosteuropäische Mitbürger in der Wohnung vor, die sie zunächst zur Ruhe ermahnten. Kurze Zeit später gingen erneut Anrufe diese nächtliche Ruhestörung betreffend bei der Polizei ein. Gegen die nun notwendig...

  • Gelsenkirchen
  • 25.12.14
  •  8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.