Gesamtschule Emmerich

Beiträge zum Thema Gesamtschule Emmerich

Kultur
Schüler, Lehrer und die Verantwortlichen bei der Stadt Emmerich freuen sich über die Verteilung der neuen 1600 iPads.

Die Stadt Emmerich stattet 1600 Schüler mit Tablets aus
Für Elias kommt das iPad leider zu spät

Die Emmericher Schulen stellen ihren Schüler iPads leihweise zur Verfügung. Diese Tablets sollen den Schülern den Schulalltag und das digitale Lernen näherbringen. Das im Gymnasium und Gesamtschule genutzte Lernforum „itslearning“ ermöglicht mit Hilfe der Tablets den digitalen Unterricht im Klassenzimmer, aber auch im Distanzunterricht zu Hause. Für manche Familien kommt diese Hilfe zu spät, denn während des Lockdowns waren sie, wegen fehlender Technik, vom aktiven Unterricht weitgehend...

  • Emmerich am Rhein
  • 01.09.21
  • 2
Kultur
In veränderter Form informieren das Willibrord-Gymnasium und die Städtische Gesamtschule Emmerich, auf Grund der aktuellen Pandemie-Situation, die Schüler und Eltern der vierten Grundschuljahrgänge vor den eigentlichen Schulanmeldungen.

Absage: Tage der offenen Tür und Infoabend an den weiterführenden Schulen in Emmerich
Gymnasium und Gesamtschule in Emmerich informieren über Änderungen

Bitte 4sp, 36er Überschrift, Ortsmarke Emmerich Das Willibrord-Gymnasium und die Städtische Gesamtschule Emmerich haben auf Grund der aktuellen Pandemie-Situation in Absprache mit dem Fachbereich Jugend, Schule und Sport beschlossen, dass es die Informationen für die Schüler und Eltern der vierten Grundschuljahrgänge vor den eigentlichen Schulanmeldungen in veränderter Form geben werde. Infoabend findet digital statt Der traditionelle Informationsabend mit der Darstellung der verschiedenen...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.11.20
Kultur
Die Vertreter der Gesamtschule, des Gymnasiums und der Stadt Emmerich sind überzeugt mit its-Learning die passende Lernplattform im Einsatz zu haben.
6 Bilder

Schulen in Emmerich
Schulalltag digitalisieren

Gesamtschule und Gymnasium führen neue Lernplattform ein Die Gesamtschule Emmerich und das Willibrord-Gymnasium haben in den letzten Monaten die Lernplattform its-learning eingeführt. Damit soll nicht nur im Falle eines Corona-Lockdowns Homeschooling betrieben werden, die Plattform soll Schüler, Lehrer, aber auch Eltern im gesamten Schulalltag unterstützen. Bei einem Pressetermin wurde das neue System vorgestellt. Direkt nach der Anmeldung im System kann der Schüler über Kacheln seine Kurse...

  • Emmerich am Rhein
  • 05.11.20
Politik
Leah (rechts) und Felicitas gehörten zu den über 30 Schülern der Gesamtschule Emmerich, die die Ausstellung im PAN Kunstforum besuchten.

PAN Kunstforum Emmerich
Geschichtskurs-Schüler in der Ausstellung "Warum schreibst du mir nicht?"

Irene Möllenbeck, Vorsitzende von Pro Kultur, freute sich, dass die beiden Geschichtskurse der Gesamtschule Emmerich mit ihren Lehrerinnen Viktoria Görlich und Christiana Schneider jetzt die Ausstellung "Warum schreibst du mir nicht?" im Souterrain des PAN Kunstforums besuchten.   Corona-bedingt waren die über 30 Schüler der Jahrgangsstufe 11 in drei Gruppen aufgeteilt. Für Viktoria Görlich passte das Thema: "Wir arbeiten zur Zeit unter der Überschrift ´Wie Menschen das Fremde und den Fremden...

  • Emmerich am Rhein
  • 27.10.20
  • 1
  • 1
Politik

Gesamtschule Emmerich
Stellungnahme zu dem Artikel „Mini-Oberstufe: Wie lange geht das gut?“ in der Rheinischen Post vom 9.4. und zu dem Kommentar „In Emmerich endet der rot-grüne Gleichheitstraum“ vom 10.4.2020

Sehr geehrter Herr Hagemann, mit großer Verärgerung haben wir den zitierten Artikel und den Kommentar zur Kenntnis genommen. Dass es in Emmerich Menschen und politische Bewegungen gibt, die der noch nicht aufgewachsenen Gesamtschule das „AUS“ prophezeien und auch wünschen, wissen wir. Die Diskussionen sind im Vorfeld der Errichtung der Gesamtschule ausgiebig geführt worden. Der Elternwillen ist nach Recht und Gesetz ermittelt und mit dem Errichtungsbeschluss zur Gesamtschule umgesetzt worden....

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik

CDU Elten
Baumpatenaktion in Elten läuft gut an

Baumpatenaktion in Elten läuft gut an Vor allem Bäume leiden aktuell unter der Dürre, sagt Georg Holtkamp von den Kommunalbetrieben. Diesen Mangel an Wasser wollen die Fünft- und Sechstklässler der Gesamtschule Emmerich beheben. Und zwar mit Hilfe von Baumpaten. In Kooperation Kommunalbetrieben und auch der Schülerfirma „Keimzelle“ haben sie das Projekt „Baumpaten“ ins Leben gerufen. Die Unterstützung Baumpaten-Aktion der Gesamtschule durch den CDU- Ortsverband Elten läuft gut an. CDU-Elten...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.05.20
Politik

Aktion der Städtischen Gesamtschule
BAUMPATE - CDU-Elten unterstützt Aktion

Der CDU Ortsverband Elten möchte eine Aktion der Schülerfirma „Keimzelle“ der Städtischen Gesamtschule mit den Eltener Bürgern unterstützen. Der Klimawandel ist auch in Emmerich durch die heißeren und langanhaltenderen Sommer spürbar. Die Bäume leiden sehr darunter und auch diese, die im Straßenraum stehen, quasi vor unserer Tür. Hier möchte die CDU Elten ansetzen und die Eltener Bürger bitten eine Baumpatenschaft zu übernehmen und diesen Bäumen über den Sommer zu helfen. Gerade junge und...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.04.20
  • 1
Politik

BGE im Bürgerdialog
Nah am Bürger 2019

Der Aktionstag "Nah am Bürger 2019" der BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) war am Samstag ein voller Erfolg. Die BGE konnte außerhalb von Wahlkampfzeiten 49 weitere Unterschriften zur Unterstützung der Volksinitiative "Straßenbaubeiträge abschaffen" sammeln. Der politische Kurs der BGE bei der Gesamtschule und den KITA-Beiträgen wird begrüßt. Die Entwicklung in der Innenstadt um den Neumarkt herum wird auch von der Emmericher Bürgerschaft kritisch gesehen. Die BGE hat einige neue Anregungen für...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.07.19
Politik
BGE informiert sich über die Entwicklung der Gesamtschule und besichtigt den Umbau am Standort Paaltjessteege.

BGE unterstützt Entwicklung der Gesamtschule Emmerich
Keine Neugründung einer Realschule in Emmerich am Rhein

Am 1. Juli 2019 fand die Fraktionssitzung der BürgerGemeinschaft Emmerich (BGE) im frisch modernisierten Gebäude der Gesamtschule an der Paaltjessteege statt. Zuvor gewährte die Schulleiterin, Frau Feldmann, zusammen mit Frau Bremer von der Stadtverwaltung Emmerich am Rhein der BGE-Fraktion einen Einblick in die vor Kurzem übergebenen Räumlichkeiten. Während des Rundgangs konnte sich die BGE-Fraktion von der modernen Ausstattung der Klassen- und Fachräume sowie vom pädagogischen Konzept...

  • Emmerich am Rhein
  • 04.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.