SPD Emmerich

Beiträge zum Thema SPD Emmerich

Politik

Touristeninformation Elten
SPD-Fraktion besucht Touristeninformation Hochelten

Durch die Touristeninformation in Kombination mit dem neu gestalteten Wohnmobilstellplatz ist in Hochelten ein Willkommensort entstanden. Die Mitglieder der SPD-Fraktion Emmerich waren bei ihrem Besuch in Hochelten beeindruckt und erfreut über diesen gelungenen Informations- und Auskunftsort auf dem Eltener Berg. Drei festangestellte und 10 ehrenamtliche Mitarbeiter stehen hier von dienstags bis sonntags mit Rat und Tat, Wanderkarte und Hotelauskunft Rede und Antwort. „Noch ist nicht alles...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.20
Politik

Mitgliederversammlung SPD OV Praest/Vrasselt/Dornick
Südstaaten SPD wählte Vorstand und unterstützt Forderung nach aufsuchender Sozialberatung für Leiharbeiter*innen

„Eigentlich hätten wir schon vor einigen Monaten unseren Vorstand turnusgemäß nach zwei Jahren neu gewählt“, begründete Sandra Wittke die verspätete Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Praest-Vrasselt-Dornick, die coronabedingt erst jetzt in der Dornicker Dorfschänke stattfinden konnte. Zu Beginn der Versammlung wurde dem verstorbenen Gründungsmitglied des Ortsvereins Johann Nass gedacht. „Der neu gewählte Vorstand besteht aus erfahren und neuen Mitgliedern und ich freue mich auf die...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.20
Politik

Mühle Elten
SPD Fraktion zu Gast in Gerritzens Mühle in Elten

Die Mitglieder der SPD Fraktion machten sich in der Sommerpause auf den Weg zur Mühle nach Elten um Ihren Fraktionsgeschäftsführer Daniel Klösters zu besuchen. Zusammen mit seiner Partnerin ist er seit Mai Pächter der Mühle und hat die Gruppe herzlich und lecker bewirtet. Die Kommunalpolitiker informierten sich über die ersten Erfahrungen im Mühlencafé. "Sonntags ist immer viel los, egal ob Stadtradeln, Regen oder Sonnenschein", sagte Daniel Klösters zufrieden. "Wir wünschen allen Gästen...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.20
Kultur
3 Bilder

Kunst in Emmerich
Leonie Pawlak stellt Corona Bilder aus

Dieses sind drei von zwanzig Bildern, die Leonie Pawlak in der Ausnahmesituation „Corona“ gemalt hat.  Die Ausstellung „CORONA - Lockdown - Creative Explosion“ zeigt vom 02. Juli bis zum 18.Juli im Schaufenster des ehemaligen Spielwarengeschäfts Kaßstraße/Tillmanstege die eindrücklichen Bilder dieser produktiven Phase. Bürgermeister Hinze wird am Donnerstag, 2.Juli um 16:00 Uhr „draußen“ vor den Schaufenstern die Ausstellung eröffnen. Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein. Alle Bilder...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.07.20
Politik

Aufstellungsversammlung der SPD Emmerich
SPD Emmerich steht geschlossen hinter Bürgermeister Peter Hinze

„GEMEINSAM.“, so lautet der Slogan der Emmericher SPD im Kommunalwahlkampf 2020 und dieser Slogan wurde mit der einstimmigen Wahl des Bürgermeisterkandidaten und amtierenden Bürgermeisters Peter Hinze auf der Aufstellungsversammlung der Emmericher SPD mit Leben gefüllt. Hinze erhielt das Votum aller anwesenden SPD-Mitglieder. Zuvor ließ er in seiner Rede die wichtigsten Projekte und Erfolge seiner zu Ende gehende Amtszeit Revue passieren, skizzierte seine Vorhaben für die nächsten Jahre und...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik

An die kleinen gedacht
SPD Emmerich unterstützt Kindergärten mit Schutzvisieren

Am 08. Juni startet in den Kindertagesstätten der eingeschränkte Regelbetrieb für alle Kinder mit etwas reduziertem Stundenumfang. Die Emmericher SPD begrüßt diese Entlastung der Familien, möchte aber die Situation der Erzieherinnen und Erzieher stärker in den Blick nehmen. „Das kommt bei dem verständlichen Wunsch nach schneller Öffnung für uns zu kurz. Kita mit Abstand funktioniert nicht“, sagt SPD-Ratsmitglied Jan Ludwig, der auch Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses ist. Ludwig, selbst...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik

Digitalpakt Schule
Tablets für Schülerinnen und Schüler, schnell reagieren

die Emmericher SPD-Fraktion reagiert auf den Antrag der UWE-Fraktion vom 18. Mai bezüglich der Anschaffung von Tablets für Schülerinnen und Schüler. "Es ist wichtig, Schülerinnen und Schülern einen gleichberechtigten Zugang zu digitalen Bildungsangeboten zu ermöglichen", sagt die Emmericher SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Schaffeld. In den vergangenen Wochen habe es bereits Videokonferenzen zwischen Lehrerinen und Lehrern mit ihren Schülerinnen und Schülern gegeben. SPD-Ratsfrau Lisa Braun,...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik

Leiharbeiter
Kein Verständnis für die Position des Landrats

Besorgt zeigt sich die Emmericher SPD-Fraktion über die Vielzahl der aufgetretenen Corona-Fälle bei Leiharbeitern, die in der Rheinstadt leben und in der niederländischen Fleischindustrie arbeiten. „Zuallererst wünschen wir den Betroffenen gute Genesung und hoffen, dass durch die verhängte Quarantäne weitere Ansteckungen verhindert werden können“, so die SPD-Fraktionsvorsitzende Andrea Schaffeld. Sie kritisiert den für Gesundheitsschutz zuständigen Landrat scharf: „Es ist ein absolutes Unding,...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik

Muttertag
Rosen für den Mittagstisch

Als Anerkennung und nette Geste ist es gedacht, wenn die Emmericher SPD alljährlich zum Muttertag Rosen in der Emmericher Innenstadt verteilt. „In diesem Jahr haben wir einen anderen Weg gewählt, unsere Wertschätzung für Engagement, Fürsorge und Zuwendung zu zeigen. Wir wollten nicht nach Kompromissen bei der Rosenverteilung suchen und uns und andere nicht mit jeglichen Verteilaktionen gefährden“, erklärt die Vorsitzende des Emmericher SPD-Stadtverbandes Elke Trüpschuch. „Deshalb erhielt...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik
3 Bilder

1. Mai Tag der Arbeit
SPD-Emmerich am 1. Mai mit digitalem politischem Frühschoppen

„Die Emmericher SPD trifft sich seit vielen Jahren am 1. Mai zum politischen Frühschoppen im Bistro an der Rheinpromenade. Dieses Jahr ist alles anders“, erläutert die Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Emmerich, Meike Schnake-Rupp. „Da eine Versammlung ausgeschlossen ist, mussten wir neue Wege gehen und haben ein kurzes Video gedreht, das am 01. Mai auf Youtube zu sehen sein wird“, ergänzt der Geschäftsführer des Ortsvereins Dieter Baars. Vier Statements wurden zu einer Videobotschaft...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
Politik

Gesamtschule Emmerich
Stellungnahme zu dem Artikel „Mini-Oberstufe: Wie lange geht das gut?“ in der Rheinischen Post vom 9.4. und zu dem Kommentar „In Emmerich endet der rot-grüne Gleichheitstraum“ vom 10.4.2020

Sehr geehrter Herr Hagemann, mit großer Verärgerung haben wir den zitierten Artikel und den Kommentar zur Kenntnis genommen. Dass es in Emmerich Menschen und politische Bewegungen gibt, die der noch nicht aufgewachsenen Gesamtschule das „AUS“ prophezeien und auch wünschen, wissen wir. Die Diskussionen sind im Vorfeld der Errichtung der Gesamtschule ausgiebig geführt worden. Der Elternwillen ist nach Recht und Gesetz ermittelt und mit dem Errichtungsbeschluss zur Gesamtschule umgesetzt...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.06.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.