geschwister-scholl-gesamtschule

Beiträge zum Thema geschwister-scholl-gesamtschule

Kultur
Die Picasso-Kurse präsentieren ihre Werke.
2 Bilder

Profilkurse „Musikus“ und „Picasso“ des 5. und 6. Jahrgangs laden ein
"Musicasso-Abend" an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel

Die Profilkurse „Musikus“ und „Picasso“ des 5. und 6. Jahrgangs der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) laden ein zu einem Ausflug in die „Welt der schönen Künste“: Am Mittwoch, 30. Oktober, um 18 Uhr findet im Pädagogischen Zentrum der GSG, Haferfeldstr. 3-5, der „Musicasso-Abend“ statt. Ein Jahr lang haben die kleinen Künstler aus den Picasso-Kursen an ihren Werken gearbeitet und präsentieren diese in einer umfangreichen Ausstellung. Die Vernissage wird musikalisch umrahmt von...

  • Dortmund-Ost
  • 23.10.19
Ratgeber
Vor der Zeugnisausgabe am Freitagabend (5.7.) im Pädagogischen Zentrum der GSG stellten sich die Brackeler Abiturient*innen für das obligatorische Erinnungsfoto auf.

Auf 26 Zeugnissen steht als Durchschnittsnote die Eins vor dem Komma
103 Geschwister-Scholl-Gesamtschüler*innen haben in Brackel das Abitur geschafft

"Danke Anke. Drei Jahre Mbitse, wir waren Spitze.“ Mit einem Dankeschön an die Beratungslehrerin Anke Breymann-Mbitse verabschiedet sich der Abiturjahrgang 2019 der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel. In diesem Jahr haben 103 Schüler*innen an der GSG erfolgreich die Abiturprüfung abgelegt. Auf 26 Zeugnissen steht als Abitur-Durchschnittsnote die Eins vor dem Komma. Eine Abiturientin schließt sogar mit der Traumnote 1,0 ab. Gratulieren darf man Fenja Bartsch, Julia Baumann,...

  • Dortmund-Ost
  • 08.07.19
LK-Gemeinschaft
Michael und Marlies Merten mit ihrer Austauschschülerin Lucy: "Wir sind wie eine Familie".

Austauschschülerin Lucy Bollinger aus den USA blickt auf ihren zehnmonatigen Besuch in Deutschland zurück
„Es war eine großartige Zeit in Moers“

„Es war eine schöne, großartige und aufregende Zeit in Moers. Eine Erfahrung, die für mich in so vieler Hinsicht lehrreich war“, schwärmt Lucy Bollinger, die im Rahmen eines Schüleraustauschprogrammes von Partnership International für zehn Monate bei Familie Merten zu Gast war. Am Mittwoch geht’s zurück in die USA. Kurzer Rückblick: Als die 18-jährige Amerikanerin damals nach Deutschland kam, konnte sie noch kein Wort Deutsch sprechen. Das änderte sich schnell, denn Lucy besuchte zunächst mit...

  • Moers
  • 16.06.19
Kultur
Bei einer der Musical-Proben in der Brackeler Gesamtschule.
4 Bilder

Musik- und Literaturkurse der GSG in Brackel präsentieren beliebtes Musical „Der kleine Horrorladen“ bei zwei Aufführungen
"Fütter mich!"

Wer kennt es nicht, das auffordernde "Fütter mich!" der unersättlichen, nach Blut gierenden Pflanze namens Audrey II.? Das Musical „Little Shop of Horrors“ von Howard Ashman wurde mehrfach verfilmt und fand zuletzt auch an der Naturbühne an der Hohensyburg als „Der kleine Horrorladen“ viele begeisterte Zuschauer. Nun haben sich zwei Kurse der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel zusammengetan, um mit Furcht und Schrecken und dem Weg zur wahren Liebe zu begeistern. Kurz zum...

  • Dortmund-Ost
  • 15.05.19
Wirtschaft
Ein Modell zur Veranschaulichung der geplanten Aquaponik-Anlage mit dem Aquakultur-Behälter für die Fische (links) und der Hydrokultur mit Nutzpflanzen (rechts).
2 Bilder

Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel bietet neues Wahlfach
GSG-Junior-Ingenieure laden für Montag zum Projekt-„Kick-off“ und Baubeginn für eine Aquaponik-Anlage

Die Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel feiert am Montag, 29. April, das offizielle "Kick-off" für die so genannte Junior-Ingenieur-Akademie (JIA). Das neue Wahlfach für die Jahrgänge 8 bis 10 ist eine Initiative der Telekom-Stiftung und beinhaltet Kooperationen mit außerschulischen lokalen Wirtschaftspartnern, in diesem Fall den Unternehmen KHS, Murtfeldt, Wilo und Rewe Dortmund, sowie der Technischen Universität (TU) Dortmund. Der offizielle Baubeginn der im Rahmen des...

  • Dortmund-Ost
  • 24.04.19
Kultur
Das Logo der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Dortmund-Brackel.
2 Bilder

Am Mittwoch zum Musical
"West Side Story" in der Gesamtschule Brackel

Zwei Gangs - die Jets und die Sharks - treffen aufeinander und kämpfen um die Vorherrschaft auf den Straßen von New York. Und das mitten in Dortmund, auf der Bühne im Pädagogischen Zentrum der Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Haferfeldstraße 3-5, in Brackel. Mit dem bekannten Musical "West Side Story" von Leonard Bernstein beschäftigen sich die Schüler*innen des 10. Jahrgangs im Kurs „Darstellen und Gestalten“ (DG) von Claudia Plieth und Olaf Boelsen seit einem halben Jahr. Nach dem Besuch...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Kultur
16 Bilder

Zurück in die Zukunft – Geschwister-Scholl-Gesamtschule als „Big Beautiful Buildings“ ausgezeichnet.

Im Rahmen einer Feierstunde überreichte Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, am Donnerstag die Auszeichnung „Big Beautiful Building“ an die Leiterin des Fachgebietes Städtebau, Stadtgestaltung und Bauleitplanung Christa Reicher und Geschwister-Scholl-Gesamtschule-Leiter Christian Gröne. Was ist das Besondere, an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule? Architekt Hans Scharoun (1893-1972) hatte sich mit pädagogischen Konzepten...

  • Lünen
  • 24.08.18
Überregionales
Durch die Bürgerinfo zum Bauvorhaben "Niederste Feldweg" führten (v.l.) Anja Laubrock vom Wohnungsamt, Birgit Niedergethmann vom Stadtplanungs- und Bauordnungsamt, Stefan Hölkemeier vom Fachbereich Liegenschaften, Moderator Karl-Heinz Czierpka (Bezirksbürgermeister) und Detlef Niederquell vom Stadtplanungs- und Bauordnungsamt .
5 Bilder

Hitzige Diskussionen prägen Bürgerinfo „Niederste Feldweg“: Bauvorhaben stößt bei den Anwohnern auf Gegenwind

In Wambel sollen im Bereich „Niederste Feldweg“ neue Wohnhäuser entstehen. Auf einer Bürgerinformationsveranstaltung der Stadt in der Aula der Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule zeigten die Anwohner ihr deutliches Misstrauen gegenüber dem Vorhaben. Wie die 70 bis 80 Bürger erfuhren, sollen entlang der Hannöverschen Straße auf einem länglichen Grundstück im Bereich „Niederste Feldweg“ in Wambel größtenteils dreigeschossige Wohnhäuser mit über 120 Wohnungen entstehen (diese Zeitung...

  • Dortmund-Ost
  • 26.06.18
Überregionales
Die Fünftklässler der GSG trugen im PZ der Brackeler Gesamtschule das gesammelte Spendengut, Spielzeug und Schulutensilien, für den Kindergarten in der Nähe von Marrakesch zusammen.

Brackeler GSG-Fünftklässler tragen Spenden für Kindergarten in Marokko zusammen

Musikalisch begleitet und moderiert von Anke Borstelmann und ihren Schüler-Musikgruppen haben die Fünftklässler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel in bester Tradition noch kurz vor Weihnachten im Pädagogischen Zentrum der GSG an der Haferfeldstraße zahlreiche Spenden für den Partner-Kindergarten "Afous Rofous" in Marokko zusammengetragen: Taschen, Tüten und Kisten voller gut erhaltener Kinderkleidung sowie Spiel-, Mal- und Schulsachen, darunter auch Tornister. Seit vielen Jahren...

  • Dortmund-Ost
  • 21.12.17
Kultur
Das mit seiner Zentrale in Asseln ansässige Lebensmittelunternehmen spendete den GSG-Kunstkursen 500 Euro für die Teilnahme an der gemeinsamen Aktion "Lebensmittel mal anders".
2 Bilder

"Lebensmittel mal anders": Brackeler GSG-Oberstufenschüler präsentieren Kunstausstellung in der Asselner Rewe-Zentrale

Etwas ganz besonderes stand am Freitag (15. Dezember) für Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel auf dem Stundenplan: Oberstufenschüler aus den Grund- und Leistungskursen Kunst veranstalteten in der Genossenschafts-Zentrale in Asseln eine Kunstausstellung im Rahmen der gemeinsamen Aktion „Lebensmittel mal anders“ mit der Rewe Dortmund. Die jungen Künstler der GSG hatten dafür rund 50 kreative und abwechslungsreiche Kunstwerke gestaltet, die sie am Tag...

  • Dortmund-Ost
  • 18.12.17
Überregionales
Foto: privat

Geschwister-Scholl-Gesamtschule: Das war ein guter Grund zum Feiern

Kurze Sketche und ironische Rückblicke in die gemeinsame Schulzeit gehörten zur Abi-Gala, der sich eine Dance-Party anschloss. Richtig gefeiert haben: Alper Apaydin, Nejla Asskander, Sarah Atrache, Kelly Ayaba, Nik Baumgarten, Esra-Damla Cetin, Aylin Cömlek, Jackelien Dahms, Jeanne de Cleur, Berkay Demir, Adnane El Jarroudi, Alexandra Friesen, Jasmin Deborah Ganz, Jacqueline Gompertz-Otremba, Maike Katharina Haase, Hassan Hassnawi, Nadin Hesshaus, Maximilian Hessler, Lisa Sophie Himmelberg,...

  • Moers
  • 29.07.17
Überregionales
Bei Familie Priegnitz im Garten freuen sich (v.l.) Jasmin, Alina und Rüdiger Priegnitz, Sabine Poschmann, Anke und Lilly Homberg sowie Christine Priegnitz über Alinas Erlebnisse in den USA.
2 Bilder

„Eine junge Erwachsene wiederbekommen“: Die GSG-Austauschschülerinnen Alina und Lilly trafen sich

Die Eine kam zurück, die Andere bricht bald auf: Geschwister-Scholl-Gesamtschülerin (GSG) Alina Priegnitz (17) konnte von ihrem Austauschjahr in den USA viel berichten. Im August wird die GSG-lerin Lilly Homberg (15) ihre zehn Monaten in den Vereinigten Staaten verbringen. Beide haben ein Stipendium des Bundestags. In ihrer Zeit in McMinnville, bei Portland im US-Bundesstaat Oregon gelegen, hat Alina viel erlebt. In der 39.000 Einwohner zählenden Stadt hat die Brackelerin Alina die...

  • Dortmund-Ost
  • 16.07.17
Überregionales
Der 101-köpfige Abitur-Jahrgang 2017 der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Brackel.

101 bestehen das Abitur an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel

101 Absolventen der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel haben am Freitagabend (7.7.) im Pädagogischen Zentrum der GSG an der Haferfeldstraße ihre Abitur-Zeugnisse entgegennehmen können. Besonders stolz dürfen übrigens 23 von ihnen sein, die einen Einser-Schnitt in der Abi-Prüfung schafften. Für den Fotografen stellten sich alle im Steinkreis auf dem Schulhof auf. Groß gefeiert wurde dann beim Abi-Ball am Sonntagabend (9.7.) im Schwerter "Freischütz". Klar, am heutigen Montag...

  • Dortmund-Ost
  • 10.07.17
Politik
Johannes Hofnagel dankt den Geschwister-Scholl-Schülern und dem Kollegium für deren Einsatz.

Danke für die Demos

Lünen. „Der Einsatz hat sich gelohnt!“ freut sich Johannes Hofnagel. Der GFL-Fraktionsvorsitzende dankt den Geschwister-Scholl-Schülern sowie dem Lehrerkollegium für die Demonstrationen zum Erhalt der Fußgängerbrücke über die Kurt-Schumacher-Straße. "Leider konnten wir als GFL-Fraktion im Rat der Stadt nicht erreichen, dass ein unabhängiges Gutachten klärt, ob die Brücke sanierungsfähig ist. Eine Zweit-Meinung einzuholen ist bei wichtigen Entscheidungen immer ratsam - in der Medizin sogar...

  • Lünen
  • 03.03.17
Politik
"Ersatzloser Abriss der Brücke ist inakzeptabel", sagt GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel.

Fußgängerbrücke erhalten

Lünen. Am heutigen Mittwoch (1. März) haben Geschwister-Scholl-Schüler für den Erhalt der Fußgängerbrücke über die Kurt-Schumacher-Straße in Lünen demonstriert. Aus gutem Grund, findet GFL-Fraktionsvorsitzender Johannes Hofnagel, der die Aktion begrüßt. "Wir brauchen diese Brücke über die Kurt-Schmacher-Straße. Sie ist eine wichtige Verbindung insbesondere für unsere Schülerinnen und Schüler, die in der Rundturnhalle zum Schulsport gehen müssen. Dies betrifft alle Schulklassen der...

  • Lünen
  • 01.03.17
  •  1
Sport
Die Reichshof-Grundschule gewann den "3. Brackeler Grundschulcup"

Reichshof-Grundschule gewinnt "3. Brackeler Grundschulcup"

Sieben Grundschulmannschaften kamen an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule zusammen, um in dem Fußball-Turnier „3. Brackeler Grundschulcup“ gegeneinander anzutreten. Das Turnier ist eine Kooperation des BVB mit der Geschwister-Scholl Gesamtschule in Brackel. Das Ziel ist, dass Grundschüler gemeinsam Spaß an Fußball haben und eine weiterführende Schule kennenlernen können. In zwei Gruppen wurden zwölf Vorrundenspiele ausgetragen, in denen fair um den Finaleinzug gespielt wurde. Die Plätze...

  • Dortmund-Ost
  • 29.12.16
Überregionales

Abitur an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule

Ein weiteres Mal fand die Abiturfeier der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in einem Festsaal statt, in dem die Abiturientia die Abiturfeier durch ein umfangreiches und kreativ gestaltetes Programm bereicherte. Schulleiter Rolf Grüter händigte folgenden Personen die Zeugnisse aus: Khalil Al-Bazal, Haurae Al-Bazal, Samuel Bachmann, Sabrina Bourabia, Marek Brzezinski, Mujinga Bula Bula, Samantha Ricarda Dahlems, Benjamin Darko, Yasmina El Amrani, Laura Feltgen, Nils Gompertz, Simon Gubensek,...

  • Moers
  • 08.07.16
Überregionales
Zum offiziellen Fototermin stellten sich die Abiturienten der Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) am Freitagabend (17.6.) vor der Schule auf.

Ein sehr engagierter Jahrgang: 109 haben das Abi an der GSG in Brackel bestanden

109 von zuletzt 112 Geschwister-Scholl-Gesamtschülern der so genannten Q2 (2. Jahr der Qualifikationsphase) haben das Abitur an der Brackeler Gesamtschule an der Haferfeldstraße bestanden. 27 GSG-Schüler/innen können sich über eine "1" vor dem Komma ihrer Abi-Durchschnittsnote freuen, Paul Radtke schaffte sogar eine "1,0". Chapeau! Ihre Beratungslehrerin Peggy Schwerte lobt: "Ein insgesamt sehr engagierter Jahrgang. Mehrere Schülerinnen und Schüler arbeiteten auch während der Abiturphase...

  • Dortmund-Ost
  • 20.06.16
  •  1
Überregionales
GSG-Schülerin Alina Priegnitz (Mitte) freut sich auf ihren USA-Aufenthalt dank Bundestags-Stipendium. Mit der 15-Jährigen freuen sich Schulleiter Klaus Zielonka und die Bundestagsabgeordnete und Austausch-Patin Sabine Poschmann.
2 Bilder

GSG-Schülerin bekommt Bundestagsstipendium für die USA

„Ich kann es immer noch nicht glauben“, freut sich Alina Priegnitz, Schülerin der Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Brackel: Dank eines Stipendiums des Deutschen Bundestages kann sie das Schuljahr 2016/17 in den USA verbringen. Alina erhielt Ende Januar die Nachricht, im Rahmen des Parlamentarischen Partnerschaft-Programms (PPP) für ein Stipendium ausgewählt worden zu sein. Sabine Poschmann teilte ihr in einem Brief mit, das nächste Schuljahr in den USA verbringen zu dürfen und ein „echter...

  • Dortmund-Ost
  • 21.04.16
  •  1
Überregionales
Klaus Zielonka (l.), Schulleiter der GSG, Jürgen Billerbeck (r.), Geschäftsbereichsleiter von Rewe, sowie Ulrike Scheiben-Lümkemann (2. v. r.), Leiterin der Personalabteilung, unterzeichnen den Partnerschaftsvertrag.

Starker Partner gefunden - GSG und REWE Dortmund unterzeichnen Partnerschaftsvertrag

Seit vielen Jahren pflegt die Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) Kooperationen mit ortsansässigen Wirtschaftsunternehmen, um die Kooperation zwischen Schule und Wirtschaft nachhaltig zu entwickeln. Mit Rewe Dortmund konnte nun ein weiterer starker Kooperationspartner aus der Nachbarschaft gewonnen werden. Zu den bisherigen Partnern gehören u.a. der BVB, die Signal-Iduna Versicherungen sowie das Pumpenunternehmen Wilo. Die Entwicklung von starken und nachhaltigen Partnerschaften, so...

  • Dortmund-Ost
  • 22.02.16
Überregionales
Die Medaillenträger Samira Bergau, Ronja Stahlhut und Alexander Hauschopp bekamen in Katar Unterstützung von drei mitgereisten Schülern.
2 Bilder

Roboter-Olympiade: "Schollibotics" holen Bronze in Katar

Die Aufgabe war nicht leicht: Für das Weltfinale der „World-Robot-Olympiad“ in Doha, der Hauptstadt Katars, bauten Jugendliche aus Lünen einen Roboter, der sich in einer feindlichen Umgebung zurecht findet. Mit großem Erfolg! Ihre Reise in den arabischen Wüstenstaat gipfelte für das Lüner Schüler-Team „Schollibotics“ im Gewinn der Bronzemedaille. Fast 500 Teams aus 50 Ländern nahmen an der World Robot Olympiad teil. Der internationale Wettbewerb soll Kinder und Jugendliche für...

  • Lünen
  • 12.11.15
  •  1
Ratgeber
Interessierte Bürger bei der ersten Veranstaltung.

Viel mehr Helfer als Flüchtlinge: Infoabend in Brackel erneut großer Erfolg

Etwa 130 interessierte Bürger besuchten den zweiten Infoabend für Flüchtlingshelfer, zu dem die AWO in die Brackeler Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) einlud. „Wir waren begeistert. Es sind viel mehr Menschen gekommen, als zur Zeit eingesetzt werden können“, freut sich Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka. Momentan haben 70 Flüchtlinge in Brackel im Flüchtlingsdorf Haferfeldstraße Unterschlupf gefunden. „Da können wir nicht 220 Helfer einsetzen“, ergänzt Kerstin Edler von...

  • Dortmund-Ost
  • 23.10.15
Ratgeber
Die Bezirksvertretung Brackel lud mit Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Czierpka (l.) und Kerstin Edler von der AWO (r.) zur Besichtigung des „Flüchtlingsdorfes Haferfeldstraße“ ein.
2 Bilder

Bezirksvertretung lud zur Besichtigung des „Flüchtlingsdorfs Haferfeldstraße“

Die ersten Flüchtlinge haben die neue Einrichtung mit Namen „Flüchtlingsdorf Haferfeldstraße“ auf dem Gelände der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) in Brackel in diesen Tagen bezogen. 270 Flüchtlinge sollen bis Ende des Jahres untergebracht werden. Mehr als 150 Anwohner und Interessierte besuchten die Einrichtung auf Einladung der Bezirksvertretung Brackel. Im Laufe des Tages wurden auch alle 1.400 Schüler der GSG durch die Einrichtung geführt - für alle Beteiligten eine Mammutaufgabe....

  • Dortmund-Ost
  • 29.09.15
Ratgeber
Selbst am Donnerstagabend wurde auf der Baustelle des Brackeler Flüchtlingsdorfes am Ende der Haferfeldstraße noch gearbeitet, damit in Bälde die ersten Flüchtlinge einziehen können.
2 Bilder

Info- und Schulungsabende für ehrenamtliche Helfer // Flüchtlingsdorf Brackel nimmt „in den nächsten Tagen“ Betrieb auf

Die Übergangseinrichtung für Flüchtlinge in Brackel östlich der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (GSG) nimmt in den nächsten Tagen ihre Arbeit auf. „Zunächst nur mit einer kleinen Zahl an Bewohnern, doch die wird sich bis zum Jahresende kräftig steigern“, hat Brackels Bezirksbürgermeister Karl-Heinz Cierpka jetzt mitgeteilt. Auf jeden Fall werden ab November viele Helferinnen und Helfer gesucht. Daher möchte Czierpka zusammen mit der AWO Dortmund als Betreiberin des Brackeler Flüchlingsdorfes...

  • Dortmund-Ost
  • 18.09.15
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.