Goetheplatz

Beiträge zum Thema Goetheplatz

Kultur
2 Bilder

3. Adventsingen im Goetheplatz-Tunnel
Der Goetheplatz-Tunnel wird am 15. Dezember zum Klang-Tunnel

Am Sonntag, 15. Dezember um 15Uhr findet schon das 3. Jahr in Folge das Adventskonzert im Goetheplatz-Tunnel statt. Dieses Jahr wird "Shemsi", die schon mit Helene Fischer auf großer Bühne aufgetreten ist, mit ihrer ausdrucksstarken Stimme den Goetheplatz-Tunnel zum vibrieren bringen. Klavier, Gitarre und Geige werden die Weihnachtlieder untermalen. In den vergangenen Jahren haben viele Menschen die Weihnachtslieder inbrünstig und mit Begeisterung mitgesungen, nicht zuletzt, weil der...

  • Gladbeck
  • 09.12.19
Reisen + Entdecken
Der Namensgeber des angrenzenden Goetheplatzes ziert nun eine Wand des Tunnels. Das Bild lehnt sich an das berühmte Gemälde von Johann Heinrich Wilhelm Tischbein ein, das den "Dichterfürsten" auf seiner Italienreise 1786-1787 zeigt.
15 Bilder

Goetheplatz-Tunnel erstrahlt im neuen Glanz
Gladbeck: Das sind die Kunstwerke im Goethe-Tunnel (mit Fotogalerie)

Vom Schandfleck zur öffentlichen Galerie: Dank der beiden Graffiti-Künstler Beni Veltum und Mauricio Bet ist der einst heruntergekommene Goetheplatz-Tunnel kaum wieder zu erkennen. Wir zeigen die Motive. In tagelanger Arbeit zauberten die beiden Künstler bekannte Gladbecker Wahrzeichen mit Sprühfarbe an die nun hell gestrichenen Wände. Der Namensgeber des angrenzenden Platzes bekam ebenfalls einen Sonderplatz in dem vorher völlig unansehnlichen Durchgang in der Innenstadt. Bereits Anfang...

  • Gladbeck
  • 15.04.19
  • 1
  • 2
Politik
Rudimentärer Entwurf der Idee einer Fussgängerrampe.
2 Bilder

Goetheplatztunnel: Problem pragmatisch lösen
Entwurf einer möglichen und kostengünstigen Lösung

Seit einigen Jahren wird über den Goetheplatztunnel diskutiert und Viele haben sich Gedanken gemacht, wie der Tunnel aufgewertet und der Goetheplatz belebt werden könnte. Hier ein paar spontane Gedanken: - Die beiden Rolltreppen werden durch Freiwilligenarbeit demontiert und das Metal an einen Schrotthändler verkauft. Motor und andere Bestandteile können evtl. als Ersatzteile verkauft werden. Anstelle der Rolltreppen kann der freigewordene Platz für die Fussgängerrampen genutzt werden. -...

  • Gladbeck
  • 27.11.18
  • 1
Politik
3 Bilder

Goetheplatz: Schweinerei!

Der Goetheplatz verkommt zur öffentlichen Freilufttoilette! Unhaltbarer Zustand!: Dort wo Kinder und Teenager spielen, wird fast täglich hingepinkelt und neuerdings auch gesch......! Am Donnerstag 25. Oktober habe ich mit 20Liter Wasser mit einer ordentlichen Portion Essigputzmittel alle Mauern geschrubbt, damit die Kinder nicht durch Pi..... und Sch..... kontaminiert werden. Denn immer wieder sehe ich Kinder und Teenager, die sich dort aufhalten, an der Mauer hochklettern und im Sommer sich...

  • Gladbeck
  • 27.10.18
  • 5
  • 1
Politik
Der heruntergekommene Durchgang an der Goethestraße wird nun Thema in der Politik. Foto: Archiv

Innenstadtausschuss Gladbeck: Problem-Tunnel wird zum Thema

Der Tunnel am Goetheplatz gehört zu den weniger schönen Ecken der Innenstadt. "Der Stadtverwaltung ist das Problem des verschmutzten und unattraktiven Durchgangs in der Stadtmitte natürlich bewusst", betont Stadtsprecherin Christiane Schmidt. "Viele Bürgerinnen und Bürger meiden den Tunnel und haben dort ein subjektives Unsicherheitsgefühl. Zuletzt waren im Tunnel und am Schaufenster eines Ladens auch fremdenfeindliche Schmierereien zu finden." Deshalb soll der Zustand des Goetheplatztunnels...

  • Gladbeck
  • 16.10.18
  • 2
Politik
Ein Bild des Jammers: Der Goetheplatz-Tunnel in Stadtmitte vom Goetheplatz aus betrachtet.
2 Bilder

"Brandbrief" an Gladbecks Bürgermeister Roland: Die SPD-Mitte will in Sachen "Goetheplatz-Tunnel" nicht länger warten!

Gladbeck. Nein, der SPD-Ortsverein Gladbeck-Mitte will nicht länger warten und auf ein Wunder hoffen: In einem "Brandbrief" an Bürgermeister Ulrich Roland fordert der Ortsvereins-Vorsitzende Volker Musiol mit Nachdruck eine "...dringende Veränderung der Situation im Goetheplatz-Tunnel..." an. Bereits im Mai, so Musiol, habe man auf die problematische Situation hingewiesen. Doch seit dem damaligen Ortstermin habe sich die Lage nicht gebessert, sei vielmehr eher noch schlechter geworden. Nach...

  • Gladbeck
  • 25.09.18
  • 13
  • 1
Politik

Parken auf dem Gladbecker Goetheplatz: Ein Versuch ist es wert!

Zentral gelegene Parkplätze werden auch in Gladbeck von Autofahrern als auch Einzelhändlern gleichermaßen geliebt - und immer wieder gefördert. So findet sich der Punkt „Parken auf dem Goetheplatz“ jetzt erneut auf der Tagesordnung des „Ausschusses für integrierte Innenstadtentwicklung“ wieder. Bislang wurde der Wunsch nach einer (teilweisen) Freigabe des Goetheplatzes für parkende Pkw stets eine Absage erteilt. Doch nun scheint Bewegung in die Angelegenheit zu kommen. Warum auch nicht? Denn...

  • Gladbeck
  • 02.05.15
  • 8
  • 2
LK-Gemeinschaft
Blau-weiß wird der Weihnachtsmarkt am Goetheplatz am 6. Dezember.

Königsblaue Bescherung: Schalker Weihnachtsmarkt auf dem Goetheplatz

Das ist nicht nur für alle Schalke-Fans eine schöne Nachricht: Am Nikolaus-Samstag, 6. Dezember, veranstaltet der Schalker Fan-Club Verband, unterstützt von der Stadt Gladbeck, einen Benefiz-Weihnachtsmarkt auf dem Goetheplatz. Bürgermeister Ulrich Roland, selbst bekennender Schalke-Fan, freut sich schon auf die königsblaue Bescherung: „Schön, dass der Schalker Fan-Club Verband bei uns zu Gast ist! Schließlich gibt es bei uns sehr viele Fans, die bestimmt auf jeden Fall vorbeischauen. Deshalb...

  • Gladbeck
  • 25.09.14
  • 2
Überregionales

SPD nennt Büro in Johannes- Rau-Haus um

Am Freitag, 25. April ab 13 Uhr veranstaltet die SPD-Ratsfraktion ein Familien- und Bürgerfest auf dem Goetheplatz und lädt hierzu alle Bürger herzlich ein. Neben Live-Musik, Unterhaltung für die Kleinen mit Karussell und Hüpfburg, Essen und Trinken zu zivilen Preisen soll das SPD-Büro den Namen „Johannes- Rau-Haus“erhalten. Hierzu werden ab 14 Uhr die ehemalige First Lady Christina Rau als Ehrengast in Begleitung des Staatssekretärs Gunther Adler aus dem Landesbauministerium...

  • Gladbeck
  • 16.04.14
  • 1
  • 1
Politik
mein Konzept von 1992
8 Bilder

Tunnelöffnung Goetheplatz

Tunnelöffnung Goetheplatz In der WAZ finde ich immer wieder Leserbriefe zum Problem Goetheplatz. Da gibt es die unterschiedlichsten Meinungen, aber keine Lösungen. Oft fehlt die notwendige Information der technischen Gesamtsituation und ihrer Entwicklung. So stirbt auch der Platz auf Raten, denn der Zusammenhang ist eindeutig. Für den Tunnel hatte ich schon 1992 ein Denkmodell mit Skizze entwickelt, die in der Presse veröffentlicht wurde. Anstatt sich damit auseinander zu setzen, wurde viel...

  • Gladbeck
  • 16.12.13
  • 1
  • 3
Politik

Keine gute Entwicklung: Wie geht es weiter mit dem Goetheplatz?

Der Goetheplatz im Herzen Gladbecks war schon immer ein „Sorgenkind“: Mit hohem finanziellen Aufwand wurde das Areal „aufgepeppt“, sollte eigentlich zu einem „Schmuckkästchen“ werden. Doch die Realität sah und sieht anders aus, denn der Goetheplatz fristet weiter seinem Stiefmütterchen-Dasein. Und die aktuelle Entwicklung lässt Schlimmes ahnen: Insgesamt vier Einzelhändler. Dienstleister und Gastronomen werden dem Goetheplatz den Rücken zukehren, haben den Umzug zum Teil schon vollzogen. Da ist...

  • Gladbeck
  • 01.10.13
  • 7
Überregionales
Die neue Fahrzeughalle der Vestischen im Bottroper Eigen nahe der Stadtgrenze zu Gladbeck kann am nächsten Samstag besichtigt werden.

Vestische lädt zur Besichtigung des neuen Betriebhofs ein

In wenigen Wochen wird die verheerende Brandkatastrophe vom frühen Morgen des 1. Weihnachtstages 2011 auf dem Betriebshof Bottrop - die auch Auswirkungen auf den Gladbecker Nahverkehr hatte - nur noch ein Kapitel für die Geschichtsbücher sein. Bereits im Spätsommer des letzten Jahres wurde der Fahrzeugpark erneuert. Nun ist in der „InnovationCity“ eine architektonisch ansprechende Fahrzeughalle entstanden, die auch die letzten Spuren des Brandes überdecken wird. Das soll mit unseren Fahrgästen...

  • Gladbeck
  • 01.07.13
Politik
Ratsfrau Annelie Flinkmann informiert die jungen„Nachwuchspolitiker“ Marius Gruhl, Jan Gerigk und Vincent Schwulera über die Gründung des Allgemeinen Deutschen Arbeiter-Vereins, aus dem später die SPD hervorging.
2 Bilder

SPD Gladbeck feierte 150-jähriges Bestehen

150 Jahre SPD, für die Gladbecker Genossen ein Grund, Anhänger und Wähler am Freitag auf den Goetheplatz zu laden. Bei diesem rustikalen Bürgerfest gab es eine Hüpfburg, einen Zauberer für den Nachwuchs, ein Kinderkarussell und eine Breakdance-Vorführung des VfL, die sich wirklich sehen lassen konnte. Das Wetter spielte auch mit bei den Playback-Darstellern mit Schlagermusik im WDR-4-Stil, die zum Mitklatschen animierte. Der SPD-Vorsitzende Bennarend griff selber zur Gitarre und machte dmit...

  • Gladbeck
  • 27.05.13
Politik

150 Jahre SPD: "Wir blicken mit Stolz zurück"

Am heutigen Tag, 23. Mai, jährt sich zum 150. Mal die Gründung des ADAV´s (Allgemeiner Deutscher Arbeiterverein), der Vorläufer der SPD, durch Ferdinand Lassalle in Leipzig. „Deshalb blicken wir Sozialdemokraten heute auf unsere eigene bewegte Geschichte zurück, so der Gladbecker SPD- Vorsitzende Jens Bennarend. Weiter führt er aus: „Selbst angesichts der Verfolgung durch das Nazi-Terror-Regime und durch den DDR-Unrechtsstaat, denen viele Sozialdemokraten zum Opfer fielen, blieb die SPD stets...

  • Gladbeck
  • 23.05.13
  • 1
LK-Gemeinschaft
Mit vielen Veranstaltungen feiert die älteste Partei Deutschlands in diesem Jahr bundesweit ihren 150. Geburtstag.
3 Bilder

150 Jahre SPD: Sozialdemokraten feiern mit Musikacts und Bobby-Car-Rennen

Am 23.Mai 1863 wurde die SPD als Allgemeiner Deutscher Arbeiterverein (ADAV) von Ferdinand Lassalle in Leipzig gegründet. Deshalb feiert die SPD mit vielen Veranstaltungen in diesem Jahr bundesweit ihren 150. Geburtstag. Auch die Gladbecker SPD will dieses Jubiläum gemeinsam mit den Gladbeckern feiern. Und zwar am Freitag, 24.Mai von 14 Uhr bis etwa 22 Uhr auf dem Goetheplatz mit einem Familien- und Bürgerfest. Die Gladbecker Sozialdemokraten haben sich hierfür einiges einfallen lassen. Vom...

  • Gladbeck
  • 14.05.13
WirtschaftAnzeige
Matthias Alt, Hörgeräteakustiker-Meister, bietet in seinem Fachgeschäft am Goetheplatz 10 Hörsysteme der neuesten Generation, beste Digital-Technik auf kleinstem Raum am beziehungsweise im Ohr, individuell angepasst.
2 Bilder

Hörakustik Hahne: Gut hören ist Lebensqualität

Der Meisterbetrieb „Hörakustik Hahne“ am Goetheplatz 10 in der Gladbecker Innenstadt bietet alles, was zum guten Hören wichtig ist. Zu allen Fragen rund um moderne Hörsysteme, sowie nützlichem Zubehör erhalten Kunden kompetenten Rat. „Viele Jahre Erfahrung ermöglichen uns, sehr intensiv auf unsere Kunden einzugehen. Wir nehmen uns Zeit, um gemeinsam mit ihnen das beste Ergebnis zu erreichen“, erklärt Hörgeräte-Akustikermeister Matthias Alt. In dem Fachgeschäft hält das dreiköpfige Team - zu dem...

  • Gladbeck
  • 15.08.12
Überregionales
Traurig sehen zur Zeit die Robinien am Goetheplatz aus, doch die Kronen werden wieder nachwachsen.
2 Bilder

Baumschnitt in der City: "Wie gerupfte Besen"

Sie sehen schon ein bisschen traurig aus, die Kugelrobinien auf dem Goetheplatz. Denn ihnen wurden die grünen Kronen genommen, die ihnen ihr charakteristisches Aussehen geben. Manfred Schlüter, ehemaliger Stadtplaner, geht sogar so weit und bezeichnet das Vorgehen des ZBG, der für die städtische Grünpflege verantwortlich ist, als „Baumfrevel“. Schlüter prangert auch „den unqualifizierten Beschnitt“ der 12 Kugelahornbäume vor der Nationalbank an, die nun „wie gerupfte Besen“ aussehen. „Am...

  • Gladbeck
  • 12.06.12
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.