Gold

Beiträge zum Thema Gold

Wirtschaft
Das Modulsystem „Uneo“ von Lisa-Maria Kamysz, Studentin der Hochschule Rhein-Waal. Für ihre Arbeit wurde sie beim Art Directors Club (ADC) Junior Wettbewerb in der Kategorie Kommunikationsdesign: Corporate Design mit Gold ausgezeichnet. Der Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Kreativwettbewerben in Europa.
  2 Bilder

Der Art Directors Club (ADC) Junior Wettbewerb zählt zu den wichtigsten Kreativwettbewerben in Europa
Studentin der Hochschule Rhein-Waal gewinnt Gold

Für ihre Bachelorarbeit „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ im Studiengang Information and Communication Design wurde die Studentin Lisa-Maria Kamysz beim Art Directors Club Junior Wettbewerb ausgezeichnet. In der Kategorie Kommunikationsdesign: Corporate Design wurde sie dafür jetzt mit Gold prämiert. Im Rahmen ihrer Bachelorarbeit mit dem Titel „Uneo – Approaching Cultures through a Modular Stool System“ hat die Studentin ...

  • Wesel
  • 29.05.20
Ratgeber

Goldgräberstimmung bei einigen (unseriösen) Händlern
Das goldene Geschäft mit den Masken

Wenn es demnächst auch bei uns eine allgemeine Maskenpflicht geben sollte, stellt sich natürlich die Frage: Woher nehmen? Während in China offensichtlich in jedem kleinen Kiosk Masken in verschiedensten Varianten erhältlich sind, bleiben sie bei uns weiterhin Mangelware. Man darf da auch einmal die Frage stellen, warum eigentlich unsere Katastrophenschützer sich da nicht mit diesen Cent-Artikeln "in guten Zeiten" bevorratet haben und ein prall gefülltes Lager vorweisen können. Jetzt...

  • Essen-West
  • 14.04.20
  •  2
  •  2
Sport
  3 Bilder

Anna Siepmann gewinnt zum zweiten Mal in Folge die German Open in Hamburg

Am 15.2.20 und 16.2.20 fanden in Hamburg die German Open Poomsae statt. Es ist das größte Internationale Poomsae Turnier in Deutschland. Anna Siepmann aus Herdecke ging, von der Niedersächsischen Taekwondo Union nominiert, in der Altersklasse 15 bis 17 Jahre an den Start. In einer der größten Startergruppen, mit insgesamt 50 Starterinnen, traten unter anderem Sportlerinnen aus den Nationalteams Dänemark, Schweden und Norwegen an. Aufgrund der hohen Anzahl an Starterinnen musste die...

  • Herdecke
  • 05.03.20
Sport
Die Verleihung der Weezer Sportabzeichen nahm Bürgermeister Ulrich Francken im Bürgerhaus vor. 
Foto: privat

Verleihung der Weezer Sportabzeichen
Gold im Bürgerhaus

Bürgermeister Ulrich Francken hatte zur Verleihung der Sportabzeichen ins Bürgerhaus eingeladen und 110 Jugendliche und Erwachsene waren gekommen. Für den „Fitnessorden“ wurde im vergangenen Jahr wieder auf der August-Janssen-Sportanlage trainiert. WEEZE. In den vier Kategorien wie Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination konnte man sich messen und für sich die jeweils passende Disziplin aussuchen. Im letzten Jahre wurden insgesamt 374 Sportabzeichen errungen, verteilt auf 119...

  • Uedem
  • 13.02.20
Sport
Über den Drei-Lagen-Pokal freuten sich Elias-Noel Kaminski und Noah Mo Krause.
  2 Bilder

Drei-Lagen-Pokal für Elias-Noel Kaminski und Noah Mo Krause

Die Wasserfreunde Tura Bergkamen haben am 6. Neujahrsschwimmfest in Witten -Annen teilgenommen und zahlreiche Medaillen mit nach Hause genommen. Los ging es mit einem kindgerechten ersten Abschnitt, bei dem kleine Schwimmer erste Wettkampfluft schnuppern konnten. Für ihren Einsatz, bekam jedes Kind eine Mitmach-Medaille.Für die Wasserfreunde Tura Bergkamen startete Philipp ten Venne (Jg. 2013) über 25m Brust, 25m Kraulbeine am Brett und 25m Rücken. Seine tolle Leistung wurde zurecht mit...

  • Unna
  • 07.02.20
Vereine + Ehrenamt
Marion Werk ist mit der Ehrennadel in Gold der Stadt Dorsten ausgezeichnet worden.

Ausgezeichnet
Goldene Ehrennadel der Stadt Dorsten für Marion Werk

Zur Verabschiedung von Marion Werk als Leiterin der Agentur für Ehrenamt der Stadt Dorsten brachte Bürgermeister Tobias Stockhoff eine ganz besondere Wertschätzung mit: Marion Werk wurde im Namen von Bürgerschaft, Rat und Verwaltung die städtische Ehrennadel in Gold verliehen. Marion Werk hat in der Agentur weit über ihre hauptamtliche Tätigkeit hinaus auch ehrenamtliche Arbeit geleistet. Ihre Arbeit in den vergangenen Jahren war stets von ihrer Grundeinstellung zur Förderung des...

  • Dorsten
  • 09.01.20
Sport
Die erfolgreichen Breitensportler können mit Recht stolz auf ihre Leistungen sein. 45 DOSB-Sportabzeichen auf einen Schlag sind beeindruckend.
Foto: Archiv U. Heinrich

45 „olympische“ Sportabzeichen auf einen Schlag waren der Preis für den Schweiß
Goldene Zeiten für engagierte Sportler

Zahlreiche Neumühler, Hamborner und Sportler aus der Umgebung stellten jetzt wieder eindrucksvoll unter Beweis, wie gesundheitsfördernd, anstrengend und „mental wohltuend zugleich es ist, sich sportlich zu betätigen und dafür Lob, Anerkennung und Auszeichnungen zu ernten“, beschreibt Uwe Heinrich die „Erlangung des Deutschen Sportabzeichens“.  So trainierten zahlreiche Sportlerinnen und Sportler seit Anfang Mai auf der Platzanlage des SV Genc Osman im Neumühler Heinrich-Hamacher-Sportpark...

  • Duisburg
  • 17.12.19
Vereine + Ehrenamt
Das Helferteam der Lebenshilfe-Teestube von li. Kordula Eller, Susanne Brinkmann, Heidrun Haagmans (Leiterin der Teestube), Claudia Bierhoff, Margit Brzoska-Hürter.
  8 Bilder

Bekannte und beliebte Weihnachtslieder wurden mitgesungen.
Beschaulicher Nikolausabend in der Lebenshilfe-Teestube.

Langenfeld. Der Nikolaus winkte durch die Fensterscheibe von außen in die Teestube der Lebenshilfe. Als einige Besucher, die zuerst zurückwinkten, nach draußen stürmten, war der Nikolaus verschwunden. Er hatte jedoch für jeden Teilnehmer einen Beutel mit Obst und Süßigkeiten zurückgelassen, die freudestrahlend präsentiert wurden. Rund 40 Lebenshilfe-Bewohner und Betreuer hatten sich im weihnachtlich geschmückten Gemeindesaal von St. Mariä Himmelfahrt versammelt, um an den schön dekorierten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.12.19
Natur + Garten
Fast wie ein riesiger Diamant strahlt und funkelt dieser Quarzkristall.
  5 Bilder

36. Internationale Edelstein- und Mineralienbörse im Haus Ennepetal
Es ist nicht alles Gold, was glänzt

Die bunten Ennepetaler Steine bekommen für zwei Tage glitzernde Konkurrenz, denn die Mineralienbörse ist auch in diesem Jahr wieder im Haus Ennepetal zu Gast und beweist mit ihren funkelnden Schmucksteinen, dass nicht alles Gold ist, was glänzt - aber trotzdem wunderschön. Jedes Jahr zieht es tausende von Besuchern ins Haus Ennepetal. Warum, weiß der Veranstalter, der Ennepetaler Dipl. Mineraloge Claus Hagemann: „Weil es kaum eine andere Veranstaltung dieser Art in NRW gibt, die eine solche...

  • Ennepetal
  • 11.10.19
WirtschaftAnzeige
Marcel Louven und Lorenzo Köller sind Spezialisten für Werte.
  3 Bilder

Luxus Spot auf Erfolgskurs
Juweliergeschäft mit Pfandleihhaus und Ankauf von Edelmetallen an der Essener Straße

Marcel Louven und Lorenzo Köller sind Spezialisten für Werte. 2017 eröffneten sie an der Essener Straße 18 ihr Geschäft Luxus Spot. Ihre Geschäftsidee: Ein Juweliergeschäft mit einem Pfandleihhaus und dem Ankauf von Edelmetallen aller Art zu verbinden. Heute blicken die beiden Dorstener auf zwei erfolgreiche Geschäftsjahre zurück in denen sie zum einen ein Vertrauensverhältnis zu ihren Kunden aufbauten und zum anderen ihren Tätigkeitsbereich um zahlreiche Serviceleistungen erweiterten, wie...

  • Dorsten
  • 08.10.19
Vereine + Ehrenamt
  8 Bilder

Ein farbenprächtiges Bild
Majestätentreffen in der Arnsberger Altstadt

Die Eintragung in das Goldene Buch der Stadt Arnsberg ist eine traditionelle Veranstaltung, zu der alle Königspaare aus der Regierungsstadt mit ihren Abordnungen eingeladen werden. Bevor allerdings die Unterschriften verewigt werden, kommt das obligatorische Foto vor dem Maximilianbrunnen. Bürgermeister Ralf Paul Bittner zeigte sich in seiner Begrüßung begeistert von dem Engagement der Vereine: "Gemeinsamkeit macht stark. Und Schützen halten zusammen. Ein Jahr als Majestäten ist auch in der...

  • Arnsberg
  • 11.09.19
Blaulicht
Ein 90-Jähriger wurde jetzt in Arnsberg Opfer von Betrügern. Die Polizei bittet um Hinweise.

Vermeintliche Goldverkäufe: Betrüger in Arnsberg und Sundern unterwegs

In Arnsberg und Sundern wurden Fälle von vermeintlichen Goldverkäufen bekannt. Wie die Kreispolizeibehörde HSK mitteilt, spielten die Täter den Opfern eine finanzielle Notlage vor und verkauften ihnen dann angeblichen Goldschmuck. Hierbei handelte es sich jedoch um billige Imitate. Am Mittwochmorgen gegen 10.30 Uhr wurde ein 90-jähriger Mann aus Arnsberg Opfer der Täter. Er kaufte Goldschmuck im Wert von 500 Euro. Zuhause bemerkte er den Betrug. Den Täter, der ihm das "Gold" auf der...

  • Arnsberg
  • 08.08.19
Reisen + Entdecken
St. Michaelturm auf den Schaephuysener Höhen.

Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“
Goldmedaille für Schaephuysen

Nach den Erfolgen auf Landesebene haben die beiden Dörfer Schaephuysen und Louisendorf aus dem Kreis Kleve nun auch beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ abgeräumt: Wie die Jury am heutigen Donnerstag bekannt gab wurde Schaephuysen mit Gold ausgezeichnet, Louisendorf errang die Bonzemedaille. Die SPD-Bundestagsabgeordnete Barbara Hendricks, die Ende vergangenen Jahres beide Dörfer besucht hatte und sich von den Dorfgemeinschaften ihre Konzepte erläutern ließ, freut sich mit den...

  • Rheurdt
  • 12.07.19
  •  1
Blaulicht
Auf den Ostfriedhof brachte die Dortmunder Seniorin Goldbarren in Leinenbeuteln, welche die Betrüger abholten. Die Polizei hofft auf Hinweise möglicher Zeugen.

Falsche Polizisten bringen Dortmunderin dazu ihr Gold auf den Ostfriedhof zu bringen
Seniorin verängstigt: Betrüger erbeuten Millionen

Um einen Millionenwert hat eine Betrügerbande eine Dortmunder Seniorin gebracht.  Erneut sind Mitglieder einer Bande in Dortmund als falsche Polizisten aufgetreten, haben eine 79-Jährige stark verängstigt und ausgenutzt. Sie erbeuteten Goldbarren, Goldmünzen und Schmuck im Wert von einer Million Euro. Die Kriminalpolizei hofft auf Zeugen, denen am Ostfriedhof Personen mit schwer beladenen Stoffbeuteln aufgefallen sind. Die Betrüger arbeiteten mit einer bekannten Masche: Am Telefon wiesen sie...

  • Dortmund-City
  • 10.07.19
Sport

Wulfener Cheerleader wollen den Titel!
Hungrig auf mehr!

Am Samstag, 06.07.2019, machen sich Dorstens Cheerleader auf den Weg nach Heidelberg, um dort die Überraschungsteilnahme mit dem anschließenden 5. Platz aus dem letzten Jahr zu toppen. Bevor es am Sonntag auf die Matte geht, wird sich das Team am Samstagnachmittag schon in der Jugendherberge treffen und von da aus zu einem gemeinsamen Team-Abend mit Trainern und Betreuern starten. „Das Team soll kurz vor dem Wettkampf nochmal den Kopf freibekommen, zusammen Spaß haben, um dann Sonntag die...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Natur + Garten
HildenerBilderBuch 19 ...
SommerLich(t) - 

All That Glitter, All That Gold ...
  41 Bilder

HildenerBilderBuch 19
SommerLich(t)

Draussen, der Sommer ist da ... In den Morgenstunden, dann wenn die Sonnenstrahlen unsern Garten durch all die Blätter fluten, tanzen die leuchtenden Punkte um die Wette. Werfen ihr helles Musterkleid auf die Blüten, tanzen mit den Schatten um die Wette. Einfach mal in Ruhe betrachten, sich treiben lassen  ...

  • Hilden
  • 29.06.19
  •  6
  •  5
Reisen + Entdecken
Am kommenden Sonntag, 16. Juni eröffnet das LWL-Freilichtmuseum in Hagen ab 14 Uhr eine weitere Ausstellung zur handwerklichen Ausbildung heute. Im Goldschmiedehaus im LWL-Freilichtmuseum Hagen startet die Ausstellung "DUAL! Theorie und Praxis in der Goldschmiedeausstellung". Neben der Theorie werden auch die hübschen, fertigen Schmuckstücke der Azubis gezeigt.

Theorie und Praxis in der Goldschmiedeausbildung
"Dual!": Neue Ausstellung im Goldschmiedehaus des Hagener Freilichtmuseums

Am Sonntag, 16. Juni eröffnet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Ausstellung „Dual!“ im Goldschmiedehaus seines Hagener Freilichtmuseums. Auch hier geht es um die Ausbildung im Handwerk wie in der großen Sonderausstellung „Stift, Lehrling, Azubi“ in diesem Jahr. Der Ausstellungstitel „Dual!“ greift das Besondere der handwerklichen Lehre in Deutschland auf: Die koordinierte betriebliche und schulische Ausbildung. Sie gibt Einblicke in das duale Ausbildungssystem im Handwerk, das...

  • Hagen
  • 14.06.19
Sport
Medaillenregen und persönliche Bestzeiten: Da durften die Wasserfreunde zu Recht strahlen.

1. Internationaler Maximare Swim-Cup 2019
Junge Wasserfreunde holen dreimal Gold, zweimal Silber und zweimal Bronze

Sieben Schwimmerinnen und 13 Schwimmer der Wasserfreunde TuRa Bergkamen starteten beim 1. Internationalen Maximare Swim- Cup und holten neben 33 Bestzeiten drei Gold-, zwei Silber- und zwei Bronzemedaillen. Piet Weppler (2008) vergoldete drei seiner vier Starts. Er gewann Gold über 200m Brust, 50m Brust und 100m Brust. Über 200 Lagen gewann er Bronze. Jeweils eine Silbermedaille erschwamm sich Lina Flüß (2011) über 50m Brust und Saskia Nicolei (2003) über 100m Brust. Über eine Bronzemedaille...

  • Unna
  • 14.04.19
Sport
Für die gezeigten sportlichen Leistungen als auch Verdienste um den Sport in Gladbeck wurden 27 Gladbecker mit der "Sportplakette" ausgzeichnet.

Traditionelle "Feierstunde des Sports" im Alten Rathaus
27 Gladbecker wurden für sportliche Leistungen und Verdienste geehrt

Gladbeck. Hochoffiziell ging es jetzt wieder im Ratssaal des Rathauses am Willy-Brandt-Platz zu, wohin die Stadt Gladbeck zur diesjährigen "Feierstunde des Sports" eingeladen hatte. Der Ansprache von Bürgermeister Ulrich Roland schlossen sich die Grußworte von Walter Pietzka (Vorsitzender des Stadtsportverbandes Gladbeck) an. Den Festvortrag mit dem Titel "Mein Weg zum Nationalspieler" hielt dieses Mal der ehemalige VfL-Handballer Michael "Higgins" Hegemann. Im Mittelpunkt standen...

  • Gladbeck
  • 16.03.19
  •  1
LK-Gemeinschaft

Gedanken nur
Lokales aus Bochum : Es ist nicht alles Gold was glänzt

Ich denke manchmal, deine Figur von früher müsstest du wieder haben ,dieses Kleid würdest du gerne wieder tragen, dazu etwas schillernden Schmuck. Stop: Hand aufs Herz dies sind doch die Gedanken vieler Frauen die in die Jahre kommen. Ich bin natürlich keine Ausnahme, doch sehe ich vieles heute differenzierter. Ich ruhe etwas in mir selbst. Für mich ist Natur ,die ich mir gerne und oft anschaue ,im realen Leben viel wichtiger. Mich selber zu mögen ,mit mir selbst zufrieden zu sein, das...

  • Bochum
  • 21.02.19
  •  25
  •  4
Sport
Dreimal Gold für Katharina Neuhaus.
  2 Bilder

Goldmedaillen-Regen bei den Langstrecken-Titelkämpfen
Katharina Neuhaus und Mark Klemke holen Südwestfalen-Titel

Dreimal Gold für Katharina Neuhaus und zweimal Gold für Mark Klemke: Die beiden Mitglieder der Schwimmfreunde Unna vertraten das Masters-Team bei der ersten Meisterschaft in diesem Jahr mit Bravour. Der Schwimm-Verband Südwestfalen hatte zu seinen Langstrecken-Titelkämpfen ins Dortmunder Südbad eingeladen. Nachdem Katharina Neuhaus 2018 bei den Deutschen Meisterschaften (zweiter und dritter Platz) und auf NRW-Ebene (erster und zweiter Platz) eine starke Bilanz aufweisen konnte, präsentierte...

  • Unna
  • 01.02.19
Blaulicht

Falscher Polizist und angeblicher Staatsanwalt bringen Wittener Seniorin (76) um ihr Erspartes

Schauspielerisch talentierte Betrüger haben eine 76-jährige Wittenerin um ihr Erspartes gebracht. Mit ihrer perfiden Masche erbeuteten sie Bargeld, Schmuck und Goldbarren. Alles begann mit einem Anruf. Ein angeblicher Streifenbeamter meldete sich telefonisch am Dienstag, 29. Januar, bei der 76-Jährigen. Zusammen mit einem falschen Staatsanwalt tischte der Betrüger der Seniorin eine komplizierte Geschichte auf: Man sei dabei, eine Einbrecherbande dingfest zu machen; es ging um SEK,...

  • Witten
  • 01.02.19
Sport
Mohammad Aref Jahfari (Taebaek Rhade, TEAM MÜNSTERLAND, rote Weste)

Taekwondo Taebaek Rhade
Taebaek Rhade erfolgreich im TEAM MÜNSTERLAND beim BGN Pokal

Am vergangenen Wochenende fand in Velbert, NRW, das Turnier zum BGN Pokal im Taekwondo statt. Als Saisonauftakt war dies für das TEAM MÜNSTERLAND eine sehr gute Gelegenheit zur Leistungsüberprüfung und den Status des Teams und der Wettkämpfer im Konkurrenzfeld zu ermitteln. Trainer Hans Jürgen Ebbing vom Taebaek Rhade e.V. hatte dieses Turnier bewusst als Start genutzt und seine Schützlinge entsprechend vorbereitet. Wie sich im Turnierverlauf und bei den Platzierungen zeigte, ist der Einstieg...

  • Dorsten
  • 25.01.19
Sport
Der DLRG-Vorsitzende Falk Neutzer (rechts) überraschte Dietmar Schulze mit einer besonderen Ehrung.

DLRG Goch überraschte den langjähriger Schwimmausbilder
Ehrenmitgliedschaft für Schulze

Er hatte Tränen in den Augen, und zwar vor Freude. Sehr überrascht war Dietmar Schulze, dass er nicht nur für 60 Jahre aktive Mitgliedschaft geehrt wurde. Er war der Meinung, dass dies seine letzte Ehrung in dem Verein wäre, da ja jetzt nichts mehr kommen könnte. Weit gefehlt: Dietmar Schulze erhielt nämlich auch noch die Ehrenmitgliedschaft der DLRG Goch angetragen. Bei der Jahreshauptversammlung der DLRG begrüßte der Vorsitzende Falk Neutzer, im Kompetenzzentrum (Vereinsheim) die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 18.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.