Grugabad

Beiträge zum Thema Grugabad

Politik
Hans-Peter Schöneweiß (FDP)

FDP-Fraktion
Grugabad mahnendes Beispiel baulichen Werteverfalls

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen hält die explodierenden Sanierungskosten für das Grugabad nur für die Spitze des Eisbergs fehlender Investitionen in den Bauerhalt städtischer Immobilien und fordert zeitnahe Beschlüsse für den Erhalt des Freizeitareals. „Es zeigt sich, dass neben dem negativen Eigenkapital und der damit einhergehenden Überschuldung unserer Stadt die marode Bausubstanz städtischer Gebäude wie ein Damoklesschwert über der Kämmerei schwebt“, sagt Hans-Peter Schöneweiß,...

  • Essen
  • 07.10.19
Ratgeber
Damit die Gäste im Grugabad so entspannt wie auf dem Foto baden können, wurde die Zahl der Sicherheitskräfte in die Höhe geschraubt.

Nach Übergriffen in Düsseldorfer Rheinbad
Weiterhin keine Ausweiskontrolle in Essener Freibädern

Mit Respektlosigkeiten und Beleidigungen müssen sich Bademeister und Sicherheitspersonal schon länger auseinandersetzen - in diesem Sommer erreichen diese jedoch ganz andere Dimensionen. Nach dem tätlichen Angriff im Ostsstadtbad Ende Juni auf zwei Bademeister haben die Freibäder ihr Sicherheitspersonal erhöht. Eine Ausweispflicht wie neuerdings im Düsseldorfer Rheinbad kommt für die Essener Bäder allerdings nicht infrage. Rund 60 Personen randalierten vor einigen Wochen im Düsseldorfer...

  • Essen
  • 09.08.19
  •  10
  •  1
Sport

Das Wetter nutzen
Grugabad öffnet ohne Mittagspause

Das Grugabad hat bis zum kommenden Freitag, 7. Juni, durchgehend von 6 bis 20 Uhr geöffnet. Die reguläre Mittagspause zwischen 10 und 14 Uhr entfällt, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Eben diese hatte im vergangenen Sommer zahlreiche Badegäste sehr verärgert. Am Wochenende, 8. und 9. Juni, öffnet das Bad dann durchgängig von 8 bis 20 Uhr.

  • Essen-Süd
  • 04.06.19
Kultur
Gürkan Akyazi, Simone Szymanski und Jelena Ivanovic (v.l.) freuten sich über ungewohnte Blickwinkel.

Kultur im Grugabad
Sommer als Lebensgefühl: Das "Kunstbaden" bietet auch dieses Jahr viel Programm

Mit der Reihe "Kunstbaden" möchte das Grugabad Essen auch dieses Jahr wieder den Sommer zum Kulturgenuss werden lassen. Sei es bei Picknick oder Sunset-Konzerten, Ausstellungen, heißen Tango und coolen Swing Nächten, ertanzten 5 Gänge Menüs oder dem spätsommerlichen Piazza del Unico, das "Kunstbaden" möchte ein abwechslungsreiches Programm von April bis Oktober bieten. Im April zeigte die Ausstellung "point of view" die vielen Möglichkeiten eines Schwimmbeckens. Dabei spielte die Ausstellung...

  • Essen-Süd
  • 03.05.19
Kultur
Mit bunten Kostümen feiern die Grugabad-Freunde den Auftakt zur Schwimm-Saison.

Baden in Essen
Der Sprung in die Fluten: Das Grugabad eröffnet ab 4. Mai seine Schwimm-Saison

Diesen Samstag ist es endlich so weit: Am 4. Mai startet die 56. Schwimm-Saison des traditionsreichen Grugabads in Essen. Ab 8 Uhr steigt das 2. Grugabad-Anschwimm-Frühstück. Für alle Schwimmfans, die sich am ersten Mai-Samstag vormittags in die Fluten wagen, servieren die Grugabad-Freunde gemeinsam mit dem Grugabad-Team am Rand des 50-Meter-Beckens bis 12 Uhr kostenlos Kaffee und Brötchen. Nach der Winterpause sind Frühschwimmer, Sonnenanbeter und Grugabad-Entdecker eingeladen, den Saisonstart...

  • Essen-Süd
  • 02.05.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Rechtzeitig vor Ostern trafen sich die Ehrenamtlichen des Vereins Grugabad-Freunde e.V. zum „Green Day“ im Grugabad. Acht Beete galt es, zu verschönern. Auch Jakob und Lukas waren am vergangenen Samstag mit Feuereifer dabei.
3 Bilder

Grugabad-Freunde hübschten die Grünanlagen auf und laden ein
Schwimmen mit grünem Daumen

Seit Dezember 2017 sind die Grugabad-Freunde die neuen Kümmerer. Sie haben ein Auge aufs Grün und veranstalten auch kleinere Events. In kurzer Zeit kamen über 100 Mitglieder zusammen, sie eint der Spaß am Baden und der grüne Daumen. Allein am vergangenen Samstag erschienen rund 30 kleine und große Helfer zum ersten Green Day im Grugabad. Und das nicht beim besten Wetter. Dennoch: "Die Stimmung war großartig", weiß die Vorsitzende Heide Koch. "Es war ein bisschen kühler und es hat auch...

  • Essen-Süd
  • 20.04.19
  •  1
Kultur
Im leeren Sportbecken werden Bilder ausgestellt.
2 Bilder

Reihe Kunstbaden von April bis Oktober
Kultur im Grugabad

Die Reihe Kunstbaden geht in die nächste Runde. Von April bis Oktober kann man im Grugapark bei Picknick oder Sunset-Konzerten, Ausstellungen, Tango und Swing Nächten, ertanzten Fünf-Gänge-Menüs oder dem spätsommerlichen Piazza del Unico dabei sein. Kunstbaden ist eine Reihe der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Essen sowie den Sport und Bäderbetrieben Essen unter der künstlerischen Leitung von Jelena Ivanovic. Ziel ist dabei, das denkmalgeschützte Grugabad Essen in einem...

  • Essen-Süd
  • 17.04.19
  •  1
  •  1
Kultur

Glosse
Parken im P9 will gelernt sein

Ein schönes Wochenende im Grugapark. Da ziehen sich Besucherschlangen am Eingang Lührmannstraße zweimal um den Block, und von Parkplätzen kann keine Rede sein. Also P9. Das Parkhaus am Eingang Grugabad kostet zwar Gebühren, doch wenn Bad und Messe zu sind, findet das Auto ein Unterkommen. Nur das Wiederkriegen wird schwierig. Die Tür ist verschlossen, der Kassenautomat defekt. Also zum nächsten Gerät. Dahin führt leider der große Rundweg um den Zaun und durch die Autoschranke. Immerhin:...

  • Essen-Süd
  • 13.04.19
Ratgeber
Die Schwimmzentren Oststadt (BaspO) und Kettwig (Bild) öffnen im Verlauf des Monats Mai.
2 Bilder

Vorbereitungen für Freibadsaison in vollem Gange

Bei 5 Grad und Schneeregen denkt kaum einer an die kommende Freibadsaison. Aber sobald die Sonne scheint und die Temperaturen steigen, wollen alle hin. Dafür wird jetzt in allen Essener Freibädern auf Hochtouren gearbeitet. Die Vorbereitung der Freibadsaison 2019 laufe planmäßig, meldet die Stadt. Wie in jedem Jahr beabsichtigen die Sport- und Bäderbetriebe Essen (SBE) das Grugabad je nach Wetterlage am 1. oder 4. Mai zu öffnen. Schon aus Tradition versucht der Verein RuWa Dellwig mit der...

  • Essen-Kettwig
  • 12.04.19
  •  1
  •  1
Kultur
Die Tango Nacht im Grugabad, hier ein Archivfoto mit Tänzer Damiaan Veens und Isabel Wamig, Tänzerin und Sängerin.

Kultur im Grugabad
Die Reihe Kunstbaden findet von April bis Oktober statt

Die Reihe Kunstbaden geht auch in diesem Jahr wieder in die nächste Runde. Von April bis Oktober kann man im Grugapark bei Picknick oder Sunset-Konzerten, Ausstellungen, Tango und Swing Nächten, ertanzten Fünf-Gänge-Menüs oder dem spätsommerlichen Piazza del Unico dabei sein. Kunstbaden ist eine Reihe der Stadt Essen in Zusammenarbeit mit dem Kulturbüro Essen sowie den Sport und Bäderbetrieben Essen unter der künstlerischen Leitung von Jelena Ivanovic. Ziel ist dabei, das denkmalgeschützte...

  • Essen-Süd
  • 09.04.19
Vereine + Ehrenamt
Am und vor dem Grugabad sollen am 13. April neue Pflanzen gesetzt werden. Geschwommen wird erst ab 1. oder 4. Mai.

Green Day
Für Pflege der Grünflächen am Grugabad werden Ehrenamtler gesucht

Im Frühling wird der Garten auf Vordermann gebracht. Das gilt auch für Essens ganz großen Garten, den Grugapark. Dort engagieren sich seit Jahren Ehrenamtler bei der Pflege der Grünflächen. Jetzt aber ist erst einmal das Grugabad an der Reihe. Beim „Green Day“ am 13. April, zu dem die Grugabad-Freunde e.V. und das Bad-Team aufrufen, kann jeder mithelfen, damit die Saison Anfang Mai gestartet werden kann. Besondere Kenntnisse sind nicht erforderlich, denn von 11 bis 15 Uhr geht es am...

  • Essen-Süd
  • 03.04.19
Natur + Garten
Bietet an sommerlichen Tagen einen erfrischenden Sprung ins Wasser: das Grugabad.
2 Bilder

Zur Lage der Essener Bäderlandschaft - Zwei aktuelle Projekte
Immer mehr Nichtschwimmer

Immer weniger Kinder in Deutschland können schwimmen. Im Berliner Stadtteil Neukölln sind zum Beispiel vier von zehn Kindern Nichtschwimmer, obwohl eigentlich am Ende der dritten Grundschulklasse alle erfolgreich den Schwimmunterricht absolviert haben sollten. Die DLRG, die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, schlägt schon Alarm und sieht eine zentrale Ursache im Bädersterben, das auch viele Schwimmvereine bereits ins Aus geführt hat. Zur Bäderlandschaft in Essen hat der Lokalkompass mit...

  • Essen-West
  • 20.02.19
  •  1
  •  1
Politik
"Wie geht es weiter mit dem Grugabad?" Diese Frage soll in einer Machbarkeitsstudie endgültig beantwortet werden.

Machbarkeitsstudie
Zukunft des Grugabads: Alternativen sollen gründlich untersucht werden

Die Zukunft des Grugabads ist seit Jahren eine Frage, die Essen beschäftigt hat. Jetzt soll eine Machbarkeitssstudie die Alternativen und Vorschläge eines bürgerlichen Beteiligungsprozesses für eine Durchführung untersuchen. Im Sommer 2017 hat die Stadt Essen mit einem umfangreichen Beteiligungsprozess die Zukunft des Grugabads in Rüttenscheid in einer Ideenwerkstatt mit zahlreichen Bürgern diskutiert. In ergebnisorientierten Workshops und öffentlichen Foren an drei Terminen wurden mit...

  • Essen-Süd
  • 18.01.19
Politik
Marcus Fischer - sportpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion Essen

Machbarkeitsstudie folgt
Freie Demokraten loben Ergebnisse des Ideenwettbewerbs Grugabad

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Essen zeigt sich erfreut von den im Beteiligungsprozess zur Zukunft des Grugabads erzielten Ergebnissen und fordert eine zukünftige Mehrgenerationennutzung. „Gemeinsam mit der Fachverwaltung wurden in Workshops Problemstellungen und mögliche Verbesserungen rund um Essens traditionsreiches Freibad erörtert. Die Ergebnisse sollen nun in einer Machbarkeitsstudie ausgearbeitet werden“, sagt Marcus Fischer, sportpolitischer Sprecher der Essener FDP. „Uns ist...

  • Essen
  • 11.01.19
LK-Gemeinschaft
Am letzten regulären Badetag, 22. September, darf man sich nochmal in karibische Wellen stürzen.

Grugabad beendet eine lange, heiße Sommersaison

Pünktlich zum Saisonende im Grugabad sollen die Temperaturen unter 20 Grad sinken. Doch bis dahin kann man noch ein paar Tage lang den Restsommer genießen. Nach einer äußerst erfolgreichen Saison schließt das Bad ab der kommenden Woche. Das Freibad öffnet bis Freitag, 21. September, von 6.45 bis 10 und von 14 bis 20 Uhr sowie am Samstag durchgehend von 8 bis 20 Uhr. Am letzten regulären Badetag laden die Grugabad-Freunde mit dem Team zum "Abschwimmen" ein. Von 18 bis 20 Uhr wird Samstag am...

  • Essen-Süd
  • 18.09.18
Ratgeber
Erst einmal bis einschließlich Sonntag, 9. September, sind die Essener Freibäder geöffnet. So auch das Grugabad.   Foto: Gohl

Essener Freibäder bleiben zunächst bis zum 9. September geöffnet

Zunächst bis Sonntag, 9. September, bleiben die Freibäder der Sport und Bäderbetriebe Essen geöffnet. Das Grugabad und die Kombibäder Oststadt und Kettwig verlängern die Saison und bieten die folgenden Öffnungszeiten an: Grugabad: Am Grugapark 10, Rüttenscheid montags bis freitags: 6.30 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr samstags und sonntags 8 bis 20 Uhr Bad und Sport Oststadt: Schultenweg 44, Freisenbruch montags bis freitags 6.30 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr samstags und sonntags 8 bis...

  • Essen-Ruhr
  • 30.08.18
Kultur

Design-Preis für das "Kunstbaden"-Plakat

Jelena Ivanovic betreibt mit viel Engagement die Reihe "Kunstbaden" im Grugabad. Seit 2017 organisiert sie doch Musik-, Tanz- und Theaterveranstaltungen, um das Bad auch außerhalb der Schwimmzeiten zum Treffpunkt zu machen. Jetzt gab es eine Auszeichnung für das Plakat, mit dem auf die Events hingewiesen wird. "In der Kategorie Posters erhält der Entwurf des Bureau Mombour den red dot award", teilt Ivanovic mit. Dieser renommierte Design-Preis wird durch das Design Zentrum Nordrhein...

  • Essen-Süd
  • 24.08.18
  •  2
Kultur
Das Ellington Trio tritt im Grugabad auf und begleitet die Badezeit mit tanzbarer Jazzmusik. Foto: Thomas Biesenbach

Das Ellington Trio lädt zum Swingkonzert in das Grugabad

Am 26. August findet von 13 bis 15 Uhr ein Picknick Konzert mit dem "Ellington Trio" im Rahmen der Kulturreihe Kunstbaden im Grugabad statt. Duke Ellington gehört zu den Klassikern des Jazz und zum Inbegriff des tanzbaren Jazz der 20er, 30er und 40er Jahre. Seine Kompositionen versetzen bis heute den Zuhörer in eine ganz besondere - mal swingende, mal sentimentale - Stimmung und entfalten ihre Wirkung in großer Big Band Besetzung ebenso wie in kleinen Formationen. Dies stellen auch die drei...

  • Essen-Süd
  • 19.08.18
Kultur
Unter dem Motto "Kunstbaden" gibt es immer wieder Veranstaltungen im Sommerhalbjahr. Unser Foto zeigt di Tänzer Damiaan Veens und Isabel Wamig, Tänzerin und Sängerin.

Tango-Nacht im Grugabad: Erst schwimmen, dann tanzen

Am Samstag, 18. August, findet in der Reihe "Kunstbaden" eine Open Air-Tango-Nacht im Grugabad statt. Tango, so sagen die Veranstalter, ist "ein trauriger (Sommer)Gedanke, den man tanzen kann".
 Vorab Schnupperstunde für alle Für alle, die nicht nur schauen möchten, gibt es um 19 Uhr eine kostenlose Tango-Schnupperstunde. Dafür benötigt man keine Vorkenntnisse. Ab 20 Uhr bis Mitternacht spielt 
Tango-DJ Jens-Ingo Brodesser aus Brüssel die Meldodien, um eine hoffentlich warme...

  • Essen-Süd
  • 12.08.18
  •  2
LK-Gemeinschaft
Multicopter Aufnahmen vom Grugabad in Essen, Am Grugapark 10. Das Foto entstand am 19.06. 2017.
Michael Gohl / FUNKE Foto Services

Nachtschwimmen im Grugabad - bei Musik, Gegrilltem und Infos übers Tauchen

Am Samstag, 11. August, erwartet die Besucher des Grugabads ein besonderes Angebot: Von 21 bis 2 Uhr wird im illuminierten Sportbecken geschwommen. Auch die Tribüne und der Sprungturm präsentieren sich in der Dunkelheit in einem ganz neuen Licht, kündigt die Stadtverwaltung an. Hintergrundmusik, Cocktails und Gegrilltes gehören zum Abend. Zudem werden Sporttaucher das Sprungbecken mit Unterwasserscheinwerfern beleuchten und Informationen zum Thema "Einstieg ins Apnoetauchen" geben. Der...

  • Essen-Süd
  • 09.08.18
  •  2
  •  6
Überregionales
Auf dem Bademeisterturm freute sich Joschua Ofianka (100.000. Gast, Mitte) und sein 
Bruder Julian (vorn) mit Grugabad-Leiter Georg Schwiderski über die Überraschung. Foto: Grugabad-Freunde

Überraschung im Grugabad für den 100.000. Gast der Saison

Joschua Ofianka ist der 100.000ste Gast im Grugabad Der erste Besuch des 9-jährigen Joschua Ofianka aus Mülheim an der Ruhr im Grugabad war eine große Überraschung. Der Junge wurde am 24. Juli als 100.000ster Gast der aktuellen Freibad-Saison begrüßt. Dafür bekam er von Grugabad-Leiter Georg Schwiderski und Heide Koch von den Grugabad-Freunden mehrere Präsente überreicht. Darunter eine Geldwertkarte im Wert von 50 Euro, ein Badetuch mit der Aufschrift „Grugabad-Freund“ und eine Urkunde mit...

  • Essen-Süd
  • 26.07.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.