Hagener Straßenbahn

Beiträge zum Thema Hagener Straßenbahn

Politik
Die Ende Januar eingeführte Homeoffice-Pflicht ist seit Beginn dieses Monats aufgehoben. Trotzdem arbeiten viele Büromitarbeiter weiterhin von Zuhause aus. Hagen bildet da keine Ausnahme.
2 Bilder

Von zuhause aus
Hagener Arbeitgeber ermöglichen auch nach der Pflicht das Homeoffice

Seit Ende Januar mussten Arbeitgeber ihren Büromitarbeitern die Möglichkeit bieten, von zuhause aus zu arbeiten. Weil die Coronalage sich deutlich stabilisiert hat, ist diese sogenannte Homeoffice-Pflicht zum 1. Juli ausgelaufen. Doch wie eine Anfrage des Stadtanzeigers bei einigen Arbeitgebern zeigt, werden wohl auch künftig Mitarbeiter im Homeoffice bleiben. Von Vera Demuth Für die rund 3.200 Mitarbeiter der Stadt Hagen besteht weiterhin die Möglichkeit, vorrangig im Homeoffice zu arbeiten....

  • Hagen
  • 28.07.21
  • 1
  • 1
Ratgeber
Die Hagener Straßenbahn AG ändert am Sonntag, 13. Juni, den Fahrplan.

Straßenbahn AG ändert Takt
Fahrplanwechsel in Hagen gilt ab 13. Juni

Der diesjährige Fahrplanwechsel der Hagener Straßenbahn AG findet am Sonntag, 13. Juni, statt. Auf einigen Linien werden ab dann zusätzliche Fahren angeboten, Streckenverläufe geringfügig verändert und weitere nachfragebedingte Anpassungen vorgenommen. Die Nachtexpresse fahren ab dem Fahrplanwechsel an den Wochenenden wieder regulär. Zusätzliche Fahren werden unter anderem montags bis samstags gegen 23 Uhr aus der Innenstadt heraus auf einigen Hauptstrecken, wie zum Beispiel auf den Linien 512,...

  • Hagen
  • 10.06.21
Blaulicht

Am Mittwochmorgen in der Hagener Innenstadt
49-Jähriger reißt Kennzeichenschilder von Streifenwagen ab und wirft Motorroller um

Am frühen Mittwochmorgen (5. Mai) entwendete ein 49-jähriger Mann in der Innenstadt die Kennzeichen von insgesamt drei Streifenwagen sowie zwei weiteren Autos und warf einen geparkten Motorroller um. Gegen 2.40 Uhr kontaktierten zwei Zeugen die Polizei und meldeten den Mann, der auf dem Berliner Platz das vordere Kennzeichen eines Streifenwagens der Bundespolizei abriss. Die Beamten trafen den 49-Jährigen vor dem Hauptbahnhof an. Das Kennzeichen fanden sie zwischen Mülltonnen neben der Wache...

  • Hagen
  • 05.05.21
Blaulicht
Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für einige SchülerInnen ab dem 22. Februar 2021 startet die Hagener Straßenbahn auch wieder den Verkehr der Einsatzwagen im gewohnten Umfang.

Ab 22. Februar
Zum Start des Präsenzunterrichts: Einsatzwagen fahren wieder im gewohnten Umfang

Mit der Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts für einige SchülerInnen ab dem 22. Februar 2021 startet die Hagener Straßenbahn auch wieder den Verkehr der Einsatzwagen im gewohnten Umfang. Lediglich an der Kaufmannschule Hohenlimburg (KII) entfallen die Einsatzwagen E119 und E123 und der E118 fährt vorerst bereits um 11.40 Uhr ab der Haltestelle „Kaufmannschule“ in Richtung Innenstadt. Sämtliche Fahrpläne sind unter www.strassenbahn-hagen.de abrufbar. Maskenpflicht beachten In sämtlichen Bussen...

  • Hagen
  • 19.02.21
Ratgeber

Linien 514 und 521 in Hagen werden umgeleitet
Sperrung der Lange Straße wegen Bauarbeiten

Ab Montag, 9. November, wird die Lange Straße, zwischen der Gustav- und Ewaldstraße, für ca. sechs Tage gesperrt aufgrund von Gasleitungsarbeiten. Ab Betriebsbeginn werden die Linien 514 und 521 der Hagener Straßenbahn Umleitungen fahren. Die 514 folgt dann der Wehringhauser Straße und hält an den Haltestellen des Umleitungsweges. Die Linie 521 fährt über die Eugen-Richter-Straße und Bachstraße. Bei der Linie 521 entfallen die Haltestellen „Konrad Adenauer Ring“, „Rehstraße“, „Franklinstraße“...

  • Hagen
  • 06.11.20
Ratgeber

Weitere Warnstreiks in Hagen
Kein Busverkehr am Montag und Dienstag

Die Gewerkschaften haben für kommenden Montag und Dienstag, 19. und 20. Oktober, im Rahmen der Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst erneut Warnstreiks angekündigt. Davon betroffen sind an beiden Streiktagen voraussichtlich auch die Hagener Straßenbahn AG (HST), sowie die Tochterunternehmen Habus und Sander Reisen. Der HST steht somit nicht genügend Fahrpersonal zur Verfügung um einen Notfallfahrplan aufzustellen. Das bedeutet, dass montags und dienstags keine Busse in Hagen fahren werden....

  • Hagen
  • 16.10.20
  • 1
Ratgeber

Erneuter Warnstreik in Hagen
Busverkehr am Mittwoch stark eingeschränkt

Im Rahmen der laufenden Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst ist erneut ein Warnstreik angekündigt, von dem voraussichtlich auch die Hagener Straßenbahn AG (HST) am Mittwoch, 14. Oktober, ganztägig stark betroffen ist. Ganztägig nach Nachtexpress-Fahrplan Sofern die Hagener Straßenbahn bestreikt wird, versucht das Unternehmen einen Notfahrplan auf Basis des Nachtexpress-Fahrplans aufrechtzuerhalten. Für den Fall, dass nach dem Nachtexpress-Fahrplan gefahren werden kann, beginnen die...

  • Hagen
  • 13.10.20
Politik

Kommunalwahl 2020
Das Ergebnis in Hagen - Erik O. Schulz holt die absolute Mehrheit

In Hagen wurden heute die Vertretungen der fünf Bezirke Mitte, Haspe, Nord, Eilpe/Dahl und Hohenlimburg, der Stadt, des Landrates, des neuen Ruhrparlaments sowie der Bürgermeister gewählt. Rund 148.000 Hagener sind stimmberechtigt. 156 Wahllokale sind ausgezählt. Der amtierende Oberbürgermeister Erik O. Schulz (CDU/FDP/Grüne) holte 51,06 % und holte sich damit die absolute Mehrheit. Eine Stichwahl ist nicht nötig. Wolfgang Jörg (SPD) kam nur auf 25,54 %. Die Ratswahl: Hier überholte die CDU...

  • Hagen
  • 13.09.20
Ratgeber

Sperrung im Felsental
Linie 527 muss Umleitung fahren

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Straße Felsental derzeit gesperrt. Davon sind auch die Busse der Hagener Straßenbahn AG (HST) betroffen. Die Linie 527 fährt deshalb voraussichtlich bis Dienstag, 18. August, eine Umleitung in beide Fahrtrichtungen über die Willdestraße und die Schultenhardtstraße. Die Haltestellen Am Waldesrand und Felsental können für die Dauer der Baumaßnahme nicht angefahren werden und entfallen solange ersatzlos. Stattdessen hält die 527 an den Haltestellen Willdestraße und...

  • Hagen
  • 12.08.20
Ratgeber

Am Mittwoch ist Schulstart
Einsatzwagen der HST fahren wieder – Maskenpflicht in den Bussen

Mit Schulbeginn am kommenden Mittwoch, 12. August, verkehren auch wieder die Einsatzwagen der Hagener Straßenbahn AG (HST). Bei zwei der Einsatzwagen gibt es Besonderheiten zu beachten: Der EW23 fährt ab der Haltestellte Spessartstraße direkt über die Berchumer Straße zur Haltestelle Fachhochschule Südwestfalen. Die Haltestellen Sonderburgstraße und Tondernstraße entfallen. Beim EW132 entfällt freitags die Fahrt um 12.50 Uhr ab Kaufmannsschule II. Alle Fahrpläne für die Einsatzwagen gibt es...

  • Hagen
  • 10.08.20
Ratgeber
Ab Montag startet sukzessive wieder der Vordereinstieg mit Ticketverkauf in den Bussen.

Hagener Straßenbahn
Busse öffnen Vorderpforte: Ticketverkauf beim Fahrer startet wieder

Seit Beginn der Corona-Einschränkungen Mitte März wurde in den Bussen der Hagener Straßenbahn die vordere Tür gesperrt und der Ticketverkauf durch den Fahrer eingestellt. Nachdem in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens wieder etliche Lockerungen umgesetzt wurden, hebt die Hagener Straßenbahn diese Einschränkung nunmehr sukzessive wieder auf. Um weiterhin beim Ticketverkauf den nötigen Infektionsschutz zu gewährleisten, werden die Fahrerarbeitsplätze vom Fahrgastinnenraum mittels einer...

  • Hagen
  • 24.07.20
  • 1
Ratgeber

Kontrolle der Maskenpflicht
Disziplin der Fahrgäste in Hagener Bussen lobenswert

Am Montag, 6. Juli, hat eine Kontrolle der Maskenpflicht in Bussen und an Haltestellen in Hagen stattgefunden. Zwischen 9  und 13 Uhr überprüften Mitarbeiter der Hagener Straßenbahn (HST) in Kooperation mit der Polizei die Fahrgäste. Schwerpunktmäßig wurden dabei die Fahrzeuge am Hauptbahnhof kontrolliert. Insgesamt ist die Disziplin der Fahrgäste zu loben. Nur vereinzelt musste zur Einhaltung der Trageordnung ermahnt werden. Weitere Kontrollen geplant In den nächsten Wochen sind weitere...

  • Hagen
  • 09.07.20
Ratgeber

Von Mittwoch bis Freitag
Hagener Straßenbahn leitet Linie 515 und 525 um

Von Mittwoch, 17. Juni, bis Freitag, 19. Juni, wird die Sudfeldstraße, aufgrund von Bauarbeiten am Autobahnbrückenwerk, gesperrt.  Aus diesem Grund leitet die Hagener Straßenbahn die Linie 515 zwischen der Haltestelle „Rohrstraße“ und der Haltestelle „Lange Eck“ in beiden Fahrtrichtungen über die Industriestraße und die Dolomitstraße um. Die Haltestellen „Im Alten Holz“, „Sauerlandstraße“, „ARCADEON“ und „Dolomitstraße“ entfallen. Auf dem Umleitungsweg werden jedoch entsprechende...

  • Hagen
  • 16.06.20
Ratgeber

Ab Sonntag, 14. Juni
Fahrplan-Änderungen der Hagener Straßenbahn

Ab Sonntag, 14. Juni, tritt der Sommerfahrplan der Hagener Straßenbahn in Kraft. Die Änderungen dienen im Wesentlichen der Verbesserung von Anschlüssen. Auch der NachtExpress fährt wieder nach dem Normalfahrplan. An den Wochenenden kann die letzte Abfahrtsmöglichkeit um 1.32 Uhr ab der Haltestelle „Stadtmitte“ wieder genutzt werden. Sämtliche Änderungen sind ab sofort in der elektronischen Fahrplanauskunft unter www.strassenbahn-hagen.de hinterlegt. Das Eingabedatum der Abfahrt muss dafür nach...

  • Hagen
  • 08.06.20
Blaulicht
Der NachtExpress in Hagen fährt wieder.

Angebot wird ausgeweitet
NachtExpress fährt sonntags bis donnerstags wieder nach dem regulären Fahrplan

Ab Montag, 18. Mai, fahren die NachtExpress-Linien der Hagener Straßenbahn von sonntags bis donnerstags wieder nach dem regulären Fahrplan. In den Nächten Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag verkehren die Busse ebenfalls wie von sonntags bis donnerstags. Die Abfahrt um 1.32 Uhr ab der Haltestelle „Stadtmitte“ an Wochenenden entfällt somit auch weiterhin.

  • Hagen
  • 12.05.20
Ratgeber

KundenCenter wieder normal geöffnet
Hagener Straßenbahn mit regulärem Fahrplan

Die Hagener Straßenbahn AG (HST) fährt ab Montag, 4. Mai, tagsüber wieder das normale Fahrplanangebot. Allerdings fahren die NachtExpresslinien jeweils nur ihre erste Fahrt und die Linie 512 Baustellenbedingt bis auf Weiteres nicht nach Dortmund-Syburg. Alle Fahrten enden in Bathey. Die Einsatzwagen fahren nach einem bedarfsorientierten Sonderfahrplan, bei dem es auch kurzfristig zu Anpassungen der Abfahrtszeiten kommen kann. Eltern und Schüler finden den jeweils aktuellen Fahrplan auf der...

  • Hagen
  • 30.04.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ab dem 27.04.2020 gilt die Maskenpflicht im ÖPNV.

Auch im Schülerverkehr
Ab Montag Maskenpflicht im ÖPNV: Hagener Straßenbahn informiert

Entsprechend der Verordnung der NRW-Landesregierung gilt ab Montag, 27.04.2020, die Maskenpflicht auch in den Hagener Bussen. Die Hagener Straßenbahn AG (HST) bittet darüber hinaus ihre Fahrgäste, die bereits bestehenden Verhaltensregeln zur Eindämmung des Corona-Virus einzuhalten. Ab dem 27.04.2020 gilt die Maskenpflicht im ÖPNV; dies gilt ausdrücklich auch für den Schülerverkehr. Auch bis dahin ist das Tragen von sogenannten Alltagsmasken (einfache Mund-Nasen-Masken, wie beispielsweise...

  • Hagen
  • 24.04.20
Ratgeber
Die Hagener Straßenbahn erweitert ihr Angebot.

Straßenbahn Hagen weitet Angebot wieder aus
Mund-Nasen-Schutz empfohlen

Ab Donnerstag, 23. April, fahren die Busse der Hagener Straßenbahn AG (HST) von montags bis freitags nach dem Samstagsfahrplan. Dadurch wird insbesondere in der Zeit von ca. 8.30 bis 19.30 Uhr der Takt gegenüber dem bisherigen Angebot wieder deutlich ausgeweitet. Auf den Linien 541 und SB72 werden in den Morgenstunden im Bereich Vorhalle und Wetter zusätzliche Fahrten angeboten. An den Samstagen gilt weiterhin der erweiterte Sonntagsfahrplan. Zusätzlich wird die Linie 542 auf dem Abschnitt...

  • Hagen
  • 20.04.20
Ratgeber

Wegen Bauarbeiten
Hagen: Haltestellen entfallen für zwei Tage

Aufgrund von Asphaltierungsarbeiten auf dem Wolfskuhler Weg müssen die Linien 516 und NE 5 am Freitag, 17. April, und Samstag, 18. April, bis voraussichtlich 20 Uhr eine Umleitung fahren. Die Haltestellen Zieglerstraße, Ziegelei, Ulmenstraße Sporbecker Weg und Wolfskuhler Weg können deshalb nicht angefahren werden.

  • Hagen
  • 16.04.20
Ratgeber

Hagener Straßenbahn AG erweitert Angebot in der Coronakrise
Zusätzliche Fahrten auf der Linie 542

Trotz des weiterhin gültigen eingeschränkten Fahrplanes der Hagener Straßenbahn AG wird ab Mittwoch, 8. April, auf der Linie 542 von montags bis freitags das Angebot erweitert. Eine zusätzliche Fahrt startet morgens um 6.16 Uhr ab der Haltestelle „Profilstraße Schleife“ bis „Gevelsberg Hbf“, die Ankunft ist um 7.21 Uhr.Eine weitere zusätzliche Fahrt startet um 7.35 Uhr ab „Gevelsberg Hbf“ bis „Kabel“, die Ankunft ist um 8.37 Uhr. Außerdem wird die Linie 542 auf dem Abschnitt „Kabel“ bis...

  • Hagen
  • 07.04.20
Blaulicht
Die Polizei Hagen sucht einen Täter, der mit einer Bierflasche auf eine Bustür eingeschlagen hat.

Am Graf-von-Galen-Ring
Polizei eilt zur Hilfe: Täter hämmert mit Bierflasche auf Bustür ein

Am Montagnachmittag, 17.15 Uhr, rief ein Busfahrer der Hagener Straßenbahn die Polizei zum Graf-von-Galen-Ring. Der 52-jährige Mann teilte mit, dass er gegen 17 Uhr an der Haltestelle "Schwenke" gehalten habe, wie es der Fahrplan vorsieht. Als er wieder anfahren wollte, gingen zwei Männer vor ihm über die Straße, obwohl die Fußgängerampel rotes Licht zeigte. Vor Schreck habe er die Hupe betätigt, zu einer Kollision kam es nicht. Einer der Männer entfernte sich in Richtung Wehringhausen, der...

  • Hagen
  • 24.03.20
Ratgeber

Hagener Straßenbahn:
Busangebot wird in der Volmestadt weiter eingeschränkt

Auch in Hagen ist das öffentliche Leben aufgrund der Coronakrise erheblich eingeschränkt. Dies hat auch Auswirkungen auf die Hagener Straßenbahn, die ihr Busangebot weiter reduziert. Die Anpassungen ab Montag, 23. März: Am Montag verkehren die Busse wie bislang noch nach dem Samstagsfahrplan. Zusätzlich fahren die NachtExpress-Busse lediglich um 22:32 Uhr von der Haltestelle Stadtmitte in die einzelnen Stadtteile. Alle weiteren Fahrten entfallen. Die Fahrten der Linie 512 enden bereits in...

  • Hagen
  • 20.03.20
Ratgeber
Ab morgen reduziert die Hagener Straßenbahn ihr Fahrtenangebot.

Modifizierten Samstagsfahrplan
Hagener Straßenbahn schränkt Fahrtenangebot ein: Alle Änderungen auf einem Blick

Aufgrund der veränderten Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit der Coronakrise reduziert die Hagener Straßenbahn ihr Angebot und bittet alle Fahrgäste um Verständnis für diese unvermeidbaren Einschränkungen. Die Busse der Hagener Straßenbahn fahren ab Mittwoch, 18. März 2020, zunächst montags bis freitags, auf allen Linien nach einem modifizierten Samstagsfahrplan. An Samstagen wird der reguläre Fahrplan zusätzlich auf folgenden Linien eingeschränkt. Linie 519: Die Linie 519 fährt nur zwischen...

  • Hagen
  • 17.03.20
Ratgeber

Ab dem 7. Januar
Änderungen bei den Einsatzwagen der Hagener Straßenbahn AG

Nach dem großen Fahrplanwechsel im Dezember werden aufgrund von Kundenanregungen zum 7. Januar noch einige Abfahrtszeiten und Wegführungen der Schuleinsatzwagen geringfügig angepasst. EW9: Bissingheim – Stadtmitte Der EW9 verkehrt künftig drei Minuten eher. EW26: Hohenlimburg – Emst – Stadtmitte Der EW26 fährt künftig drei Minute eher um den Schulbeginn am Albrecht-Dürer-Gymnasium besser zu erreichen. EW40: Berchum Kichplatz – Hasselbach – Dachsweg – Rundturnhalle Der EW40 fährt NICHT mehr über...

  • Hagen
  • 02.01.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.