Haldern

Beiträge zum Thema Haldern

Vereine + Ehrenamt
Michael Höfer freut sich als Mitglied des 6. Zuges der St. Georg Schützenbruderschaft auf das bevorstehende Schützenfest.
3 Bilder

Schützenvereine in der Region
Ablenkung kann hilfreich sein

Der 61-jährige Michael Höfer ist Diakon in der Kirchengemeinde St. Georg, aber zuständig für das ganze Stadtgebiet Rees: „Ein Diakon kann alles machen, bis auf die Durchführung der katholischen Eucharistie und keine Beichte abnehmen, aber Taufen, Hochzeiten, Beerdigen, Predigen und Krankenbesuche – das übliche Programm eines Geistlichen.“ In Rees gibt es vier weitere Diakone, die Tätigkeit ist immer ehrenamtlich. Ansonsten ist Michael Höfer bei der Post beschäftigt. Hauptsächlich ist Höfer als...

  • Rees
  • 16.05.22
Vereine + Ehrenamt
Die Läuferinnen und Läufer vom Lauftreff des SV Haldern freuten sich, dass sie endlich wieder an einer Laufveranstaltung teilnehmen konnten.

Laufen
Läufer aus Haldern beim Bocholter Citylauf

31  Halderner Läufer heizten die ohnehin gute Stimmung in der Bocholter Innenstadt an und rührten die Werbetrommel für den Halderner Volkslauf am 26. Juni. Nach den aktuellen Lockerungen geht es langsam wieder los mit den Laufveranstaltungen. Für knapp 3.500 Läuferinnen und Läufer ging es beim Citylauf durch die Bocholter Innenstadt. Darunter auch 31 vom Lauftreff des SV Haldern. Seit Jahren waren die Halderner Stammgäste beim Bocholter Citylauf, aber auch sie mussten in den letzten Jahren...

  • Emmerich am Rhein
  • 09.05.22
Kultur
Ariane von dem Bussche - eine Kölnerin mit Berliner Schnauze - kommt am 15. Mai.
3 Bilder

Aus der Theater-&Kulturwerkstatt Haldern
Konzert, Fimvorführung und Kabarett

Folgende Veranstaltungen gibt es am 7., 14. und 15. Mai in der Theater-&Kulturwerkstatt Haldern:  Samstag, 7.Mai: Konzert von Martin Lixenfeld,   19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), Eintritt zehn Euro. Martin Lixenfeld - Singer / Songwriter: Von der Magie der Worte und der Stimme direkt zum Gefühl, unterstützt von akustischen Gitarren und wenig mehr. Geschichten aus persönlichen Erleben in denen Andere sich wiederfinden können: Liebe, oft nicht genug, verlorene und wiedergefundene Liebe, zu früh oder...

  • Rees
  • 29.04.22
LK-Gemeinschaft
Nicht nur der „Segen zum Mitnehmen" am Halderner Markt wurde trotz kaltem Wind und Regen ein guter Erfolg.
2 Bilder

Sternsinger in Haldern
Trotz Schmuddelwetter zufriedenstellendes Ergebnis

Das Sternsinger-Team Haldern freut sich, nun das Gesamtergebnis der Sternsinger-Aktion 2022 bekanntgeben zu können. Nicht nur der „Segen zum Mitnehmen" am 5. Januar am Halderner Markt wurde trotz kaltem Wind und Regen ein guter Erfolg - wie immer wurden auch das Altenheim und Haus Aspel besucht. Halderner Geschäfte spenden Ein „Danke schön“ geht auch in diesem Jahr erneut an die Halderner Geschäfte, die im Nachgang zur Aktion Segenszettel und Sammeldosen für weitere Spenden bereithielten....

  • Emmerich am Rhein
  • 28.01.22
Vereine + Ehrenamt
Die Jungschützen des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend aus St. Josef Haldern und St. Quirinus Millingen waren am Nikolaustag unterwegs.
5 Bilder

Haldern und Millingen in Nikolausmission
Jungschützen verteilen 800 Schoko-Nikoläuse

Am Nikolaustag waren die Jungschützen des Bundes der St. Sebastianus Schützenjugend (BdSJ) aus St. Josef Haldern und St. Quirinus Millingen wieder unter ihrem Leitsatz „Für Glaube Sitte und Heimat“ unterwegs. Trotz der aktuell schwierigen Coronalage nutzten sie die Gelegenheit, um mit den notwendigen Sicherheitsmaßnahmen rund 800 Schokonikoläusen und viel Freude zu verteilen. Bevor es allerdings los gehen konnte, ließen sich alle Helfer negativ auf Corona testen. Um für die Aufgabe, die ihnen...

  • Rees
  • 13.12.21
Kultur
In seinem Kellerstudio hat Mattes Wissing seine erste CD aufgenommen.
6 Bilder

Musik in Emmerich
Von Thomy Mayonnaise bis Daddy Longleg

Musiker Mattes Wissing bereitet gerade sein erstes Solo-Album vor Was haben Latoya Jackson, Gottlieb Wendehals und Heike Schäfer mit Hannen Alt, Douglas oder Thomy Mayonnaise zu tun? Der Emmericher Mattes Wissing war als Sänger oder Musiker bei der Produktion dabei. Der Stadtanzeiger stellt den Musiker vor. VON DIRK KLEINWEGEN EMMERICH. Für Gitarren hat sich 59-jährige Matthias „Mattes“ Wissing eigentlich schon immer interessiert. Die ersten baute er sich selbst aus Lego. Zu dieser Zeit...

  • Emmerich am Rhein
  • 30.11.21
  • 1
Sport
Mit diesem Fahrrad hat Sebastian Telaak (r.) die Alpen überquert. Volker Maas ist der Vorsitzende seines Heimatvereins RG Haldern 03 e. V.
6 Bilder

Sport in Haldern
Top-Position für Sebastian Telaak

Halderner Radrennsportler im Siegerfeld bei Alpenrennen Vor kurzem fand die „Maxxis Bike Transalp 2021“, ein internationales Etappenrennen für Mountain-Biker statt. In sieben Tagen mussten auf dem Weg von Nauders in Österreich, bis Riva del Gardo in Italien, 573 Kilometer und 18.836 Höhenmeter absolviert werden. Der Halderner Sebastian Telaak errang unter 200 Fahrern in seiner Kategorie den hervorragenden neunten Platz. Die „Maxxis Bike Transalp 2021“ ist ein großes Erlebnis für alle...

  • Rees
  • 18.08.21
Vereine + Ehrenamt

St. Josef Schützenbruderschaft lädt ein
Mitgliederversammlung am Sonntag in "Tepferdt"

Die St. Josef Schützenbruderschaft Haldern 1593 e.V. lädt zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung am morgigen Sonntag, 15. August um 10 Uhr in den Saal der Gaststätte Tepferdt, Klosterstraße 33 in Rees-Haldern. Haldern. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder werden gebeten, die Teilnahme an dieser Versammlung beim jeweiligen Zugführer/Obfrau/Obmann zu melden, um in Coronazeiten einen Überblick über die Teilnehmerzahl im Vorfeld zu erhalten. Der Zugführer/die Obfrau bzw. der...

  • Rees
  • 11.08.21
Blaulicht

Dreister Diebstahl
Täter entwenden Bronzefigur von Friedhofsgrab

Auf dem Friedhof an der Turmallee kam es zwischen Freitag, 30. Juli, 14 Uhr und Montag, 2. August, 14 Uhr zum Diebstahl einer Bronzefigur. Rees-Haldern. Bei der gestohlenen Figur handelt es sich um einen etwa dreißig Zentimeter hohen Bronzeguss einer Ente mit Jungen. Unbekannte Täter hatten die fest mit dem Grabstein verbundene Figur gelöst und flüchteten anschließend mit ihrer Beute. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen in diesem Zusammenhang nimmt die Kripo Emmerich unter Tel....

  • Rees
  • 05.08.21
Kultur
Die evangelischen Kirchengemeinden Emmerich, Isselburg, Haldern, Millingen und Rees laden zu einem gemeinsamen Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 13. Mai 2021 um 11 Uhr ein.

„Weißt du, wo der Himmel ist?“: Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 13. Mai, entweder in Haldern oder Isselburg
Gottesdienst der Evangelischen Kirchengemeinden Emmerich, Isselburg, Haldern, Millingen und Rees

Die evangelischen Kirchengemeinden Emmerich, Isselburg, Haldern, Millingen und Rees laden zu einem gemeinsamen Gottesdienst an Christi Himmelfahrt, 13. Mai 2021 um 11 Uhr ein. „Weißt du, wo der Himmel ist?“ "Unter diesem Motto wollen wir gemeinsam feiern und beten. Wir hoffen auf schönes Wetter, damit der Gottesdienst unter freien Himmel auf dem Lindendorfplatz in Haldern stattfinden kann. Bei Regen sind wir dann in der evangelischen Kirche in Isselburg.", heißt es in der Ankündigung.

  • Emmerich am Rhein
  • 07.05.21
Sport
Ein Bild aus besseren Zeiten: So sah es noch beim Halderner Volkslauf 2019 aus. Dieses Jahr funktioniert die Teilnahme nur virtuell.

Halderner Volkslauf 2021
Virtuell teilnehmen

Haldern. Die Corona-Notbremse bremst auch die Planungen des Halderner Lauftreffs. Am 27. Juni sollte eigentlich der Halderner Volkslauf wie gewohnt am Lindenstadion des SV Haldern ausgetragen werden. Dass dieser Pandemie-bedingt nicht ein so ungetrübtes Volksfest sein würde, wie zuletzt 2019, war allen im Organisationsteam um Mike Hockert schon länger bewusst. Doch man wollte den Volkslauf einfach nicht noch einmal ausfallen lassen. Als man zu Jahresbeginn hoffen durfte, dass bis zur...

  • Rees
  • 27.04.21
Blaulicht
Automarder waren in der Nacht von Donnerstag, 19. November, auf Freitag, 20. November, in Lindendorf Haldern unterwegs. Sie hatten es vor allem auf Fahrzeugteile aus hochwertigen PKW der Marken BMW und Mercedes abgesehen.

Kripo Emmerich sucht Zeugen
Automarder in Haldern unterwegs - Täter bauen Fahrzeugteile aus

Automarder waren in der Nacht von Donnerstag, 19. November, auf Freitag, 20. November, in Lindendorf Haldern unterwegs. Sie hatten es vor allem auf Fahrzeugteile aus hochwertigen PKW der Marken BMW und Mercedes abgesehen. An der Straße Am Halderner Bach schlugen sie sowohl die Scheibe eines BMW X1 als auch eines 3er BMW ein, um in das Innere der Autos zu gelangen. Sie entwendeten aus beiden Fahrzeugen jeweils das Multifunktionslenkrad. Am Kämperdick gingen die unbekannten Täter eine Mercedes...

  • Emmerich am Rhein
  • 24.11.20
  • 1
Kultur
Liz & Taylor- das sind Gitarrist Jürgen Geppert und Sängerin Petra Stief - treten am Freitag treten im Buena Ressa Music Club auf. Foto: Veranstalter

Club-Konzert Outside mit Liz & Taylor in Haldern
Eine passende Formel

Stimme und Gitarre, das ist die simple Formel von Liz & Taylor. Am kommenden Freitag, 4. September, ab 20 Uhr zeigen die beiden im Biergarten des Buena Ressa Music Clubs in Haldern, was sich genau hinter dieser Formel verbirgt. Face to Face präsentieren der Gitarrist Jürgen Geppert und die Sängerin Petra Stief handgemachte Hörerlebnisse. Mit dem Wunsch, das Publikum auf einen gemeinsamen Streifzug durch die großen und kleinen Lieblingssongs der alten und neuen Pop- und Rockgeschichte...

  • Emmerich am Rhein
  • 02.09.20
  • 1
Kultur
Rund 7.000 Besucher finden beim Haldern Pop auf dem Alten Reitplatz Platz. Zuletzt spielten mehr als 70 Bands und Künstler auf dem Festival. 
Foto: Dirk Kleinwegen
3 Bilder

Haldern Pop ist ausgezeichnet
Vorbildliches Festival

Seit bereits 36 Jahren - dieses Jahr stellt eine pandemie-bedingte Ausnahme dar - geht im Sommer das Haldern Pop über die Bühne. Das Pop-Rock-Indie-Festival hat sich über die Jahre zu einer international beachteten Veranstaltung entwickelt. Das finden nicht nur Musikfreunde ausgezeichnet. Die bundesweite Initiative "KreativLandTransfer" hat nun sechs beispielhafte Projekte ausgewählt, die mit besonderen Ansätzen kulturelle und lebendige Orte in ländlichen Räumen ermöglichen und ihre Region...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.07.20
  • 1
Sport
Zum Abschluss des digitalen Laufkurses für Wiedereinsteiger und Anfänger trafen sich einige der Teilnehmenden zum ersten Mal in der realen Welt. Foto: privat

Digitaler Laufkurs beim Lauftreff Haldern gut angenommen
Experiment geglückt

Sportliche Aktivitäten - insbesondere Wettkämpfe - werden in Corona-Zeiten weitgehend ausgebremst. Immerhin kann man in vielen Sportarten mittlerweile wieder eingeschränkt trainieren. Aber als der Lauftreff des SV Haldern Mitte April zum zehnten Mal seinen Laufkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger anbieten wollte, war Deutschland mitten im Lockdown. Kurzerhand entschied man sich im Lauftreff, einen ungewöhnlichen Weg zu wagen, und den Anfängerkurs digital beziehungsweise online durchzuführen....

  • Emmerich am Rhein
  • 28.07.20
Vereine + Ehrenamt
Ulrich Uebbing, der aktuelle Halderner König, wird hier mit viel Jubel 2019 in das Festzelt getragen. 
Foto: Schützenbruderschaft

Interview mit dem Halderner Brudermeister Manfred Daleske
Kein Schützenfest im Lindendorf

Seit 427 Jahren ist die Schützenbruderschaft Sankt Josef Haldern 1593 in Haldern aktiv. In den letzten 72 Jahren wurde ohne Unterbrechung jedes Jahr ein gemeinsames Schützenfest gefeiert. Ohne Corona würden die fast 800 Mitglieder an diesem Wochenende wieder gemeinsam feiern. Brudermeister Manfred Daleske spricht im Interview mit Dirk Kleinwegen für lokalkompass.de über das Halderner Schützenwesen zu Corona-Zeiten. Das Schützenfest in Haldern wurde abgesagt. Gibt es dennoch Aktivitäten? Wir...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.07.20
Kultur
44 Bilder

Auf die Freundschaft
Haldern Pop Festival 2019 am Samstag

Ich könnte jetzt einiges über die Bands und die Musik schreiben. Heute finde ich es aber schöner, über das Haldern-Gefühl zu schreiben. Warum ich jedes Jahr wieder dabei bin und mich darauf freue.  Ich sitze so auf meinem Campingstuhl und halte das Gesicht in die Sonne. Warmer Wind vermittelt das Gefühl des perfekten Sommertages, nach dem verregneten Freitag und dem kurzen, heftigen Schauer heute Morgen nicht unbedingt zu erwarten gewesen. Hinter mir das Lachen meiner Freunde, der Duft nach...

  • Kleve
  • 10.08.19
  • 8
  • 7
Natur + Garten
Auf dem Foto von links: Bernd Schürmann, Peter Dümmen, Björn Lemkes, Maria und Klemens Cornelißen und Wirtschaftsförderer Heinz Streuff.

Klemens und Maria Cornelißen hören auf, Björn Lemkes und Peter Dümmen übernehmen
Die Blumen bleiben, nur der Name ändert sich

Nun ist es also amtlich: Klemens und Maria Cornelißen gehen in den wohlverdienten Ruhestand. Allerdings haben sie vorher noch die Nachfolge des Geschäftes geklärt, denn der Laden bleibt auch in Zukunft erhalten. Björn Lemkes und Peter Dümmen vom "Blattwerk Niederhein" übernehmen das Ladenlokal samt Personal. Am 4. Juli geht es los. Irgendwann kommt der Zeitpunkt, da muss man sich mit seinem Ruhestand beschäftigen. Klemens und Maria Cornelißen haben damit bereits vor zweieinhalb Jahren begonnen....

  • Emmerich am Rhein
  • 25.06.19
Natur + Garten
Da ist doch eine ganze Menge an Müll zusammen gekommen, wie man auf dem Foto nach der Sammlung sehen kann. Foto: WachterStorm

Was die Müllsammler alles so in Haldern fanden
Reifen und Kotflügel

Sie hatten richtig was zu tun, denn zum ersten Mal hatte der Heimatverein Haldern zum "Feld- und Flurputztag" aufgerufen. Und das, anders als bei der Premiere vor einem Jahr, nahezu im gesamten Ortskern mit allen Ausfallstraßen. Und die 57 Teilnehmer haben in den vier Stunden einiges aufgesammelt. "Wir haben das in diesaem Jahr in der Form ja zum ersten Mal gemacht, daher gibt es noch keine Vergleichszahlen", erklärte Organisator Christian Brömmling vom Heimatkreis. Lag im vergangenen Jahr der...

  • Emmerich am Rhein
  • 19.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.