Haltern

Beiträge zum Thema Haltern

Blaulicht
Eine Motorradfahrerin aus Olfen wurde bei einem Unfall leicht verletzt.

Olfener Motorradfahrerin bei Unfall verletzt
Bikerin stößt mit Autofahrer zusammen

Am Sonntag, 30. August, kam es gegen 18 Uhr in Haltern am See zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Motorradfahrerin aus Olfen. Als ein 47-jähriger Autofahrer aus Haltern am See auf der Holtwicker Straße fuhr und von dort aus nach links in die Straße Zur Hohen Mark einbiegen wollte, überholte ihn zeitgleich eine 56-jährige Motorradfahrerin aus Olfen. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Dabei verletzte sich die Frau aus Olfen leicht. Sie musste in einem Krankenhaus behandelt werden....

  • Haltern
  • 31.08.20
Blaulicht
Symbolbild

Polizei sucht Zeugen
Frau in der Sparkasse an der Koeppstraße überfallen

Haltern. In einer Bankfiliale auf der Koeppstraße ist am Freitag, gegen 19.10 Uhr, eine 50-jährige Frau aus Haltern am See von einem unbekannten Mann überfallen worden. Die Frau wollte gerade Bargeld einzahlen, als der Täter die 50-Jährige mit einem Messer bedrohte und Geld forderte. Anschließend riss er der Frau das Portemonnaie aus der Hand und nahm Geld heraus. Danach lief er mit der Beute in Richtung Schmeddingstraße davon. Beschreibung: etwa 40 Jahre alt, schwarze Hautfarbe,...

  • Haltern
  • 19.11.18
Blaulicht
3 Bilder

Update der Staatsanwaltschaft Essen
Mordkommission ermittelt nach Brand in Haltern - Verdächtiger trug auffällige Jogginghose

Haltern. In Halterns Innenstadt kam es am Samstag, 27. Oktober um 1.30 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus. Das Feuer entstand im Bereich des Hauseingangs und setzte sich in den Flur hinein fort. Die Hausbewohner wurden durch die ausgelösten Brandmelder geweckt. Sie konnten ihre Wohnungen aufgrund von Feuer und Rauchgas nicht durch den Hausflur verlassen. Die Bewohner des Obergeschosses wurden durch die Feuerwehr über eine Drehleiter aus ihrer Wohnung gerettet. Aufgrund von...

  • Haltern
  • 29.10.18
Überregionales

Angebliche Telekommitarbeiter täuschen Seniorin und stehlen Bargeld und Schmuck

Haltern. Gegen 11 Uhr klingelte gestern (Dienstag) ein Mann an der Haustür einer Seniorin an der Droste-Hülshoff-Straße. Der Mann gab vor Mitarbeiter der Telekom zu sein und die Internetverbindung prüfen zu wollen. Da die Seniorin zufällig Internetprobleme hatte, ließ sie den Mann in ihre Wohnung. Kurze Zeit später bemerkte sie einen weiteren Mann in ihrer Wohnung, der sich ebenfalls als Telekommitarbeiter ausgab. Einer führte dann auch Messungen mit einem Handgerät in der Wohnung durch....

  • Haltern
  • 17.10.18
Überregionales

LKW-Fahrer war 14 Jahre ohne Führerschein unterwegs

Haltern. Polizei und Zoll waren am Donnerstag, zwischen 8 und 12 Uhr, gemeinsam bei einer großen Kontrollaktion in Haltern am See unterwegs. Im Visier der Beamten: LKW. Auf der B58 wurden LKW-Fahrer ins Visier genommen, deren Fahrzeuge nicht sicher oder nicht richtig beladen waren. Außerdem wurden die Lenkzeiten und die Führerscheine überprüft. 13 Verstöße haben die Polizeibeamten entdeckt. Spitzenreiter war ein 44-jähriger LKW-Fahrer aus Recke, der seit 14 Jahren ohne Führerschein...

  • Haltern
  • 11.10.18
Überregionales
Foto: Bludau
11 Bilder

Audi nach schwerem Unfall völlig zerstört / Fahrer ist verschwunden

Dorsten/Haltern. Einen schweren Unfall überlebte am Sonntagmorgen (23. September) ein bislang Unbekannter nur ganz knapp. Er hatte wohl mehr als einen Schutzengel. Ein Audi befuhr nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei am frühen Sonntagmorgen die Halterner Straße stadtauswärts in Fahrtrichtung Lippramsdorf. Kurz vor der Stadtgrenze zu Haltern macht die Straße eine S-Kurve. Hier fuhr der Fahrzeugführer aber einfach mit vermutlich stark überhöhter Geschwindigkeit geradeaus. Der Wagen kam...

  • Dorsten
  • 23.09.18
Überregionales
Foto: Bludau
4 Bilder

Ein Verletzter und Stau nach Unfall auf der A 43 bei Lavesum

Lavesum. Am heutigen Mittwoch (19. September)  kam es auf der A 43 bei Haltern-Lavesum zu einem Verkehrsunfall. Gegen 08.50 Uhr wurde die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Autobahnpolizei zur Autobahn im Bereich der Auffahrt Lavesum in Fahrtrichtung Münster alarmiert. Hier kam es beim Fahrstreifenwechsel zu einer Kollision zwischen zwei Pkws, wobei sich ein Fahrzeug anschließend drehte und entgegen der Fahrtrichtung in die Leitplanke auf der Überholspur krachte. Der...

  • Haltern
  • 19.09.18
Überregionales

Phantombild erstellt: Männer bedrohen Opfer mit Messer und fordern Bargeld

Haltern/Bottrop. Am 19. Februar 2018, gegen 19.20 Uhr, traf ein 17-jähriger Halterner auf dem Schulgelände der Realschule an der Holtwicker Straße auf eine fünfköpfige Personengruppe. Zwei Männer kamen aus der Gruppe heraus auf den 17-Jährigen zu, bedrohten ihn mit einem Messer und forderten Bargeld. Der 17-Jährige übergab das Geld und flüchtete dann.  Am 23. Februar 2018, gegen 22.55 Uhr, befand sich ebenfalls eine fünfköpfige Gruppe auf dem Schulgelände an der Holtwicker Straße. Auch hier...

  • Haltern
  • 10.09.18
Ratgeber
In der Nacht zu Freitag haben bislang unbekannte Täter erneut aus teuren Autos Airbags, Lenkräder und Navis entwendet. Foto: Archiv (Bludau)

Drei BMW aufgebrochen und Lenkräder mit Airbag gestohlen

Haltern. Im Stadtgebiet brachen unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag mehrere Autos auf. Betroffen waren jeweils Autos der Marke BMW. Auf der Römerstraße brachen sie einen 1er BMW, auf der Holtwicker Straße einen 2er BMW und auf der Straße Heidland einen 5er BMW auf. Bislang liegen dazu drei Anzeigen vor. Die Täter stahlen aus den Autos die Lenkräder und aus dem 5er BMW zusätzlich das Tachoelement. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro. Mögliche Tatzusammenhänge...

  • Haltern
  • 07.09.18
Überregionales

Autofahrer übersieht E-Bike Fahrer: Mann muss schwer verletzt ins Krankenhaus

Haltern. Ein 54-jähriger Autofahrer aus Haltern am See bog gestern (6.9.) um 19.20 Uhr von der Erzbischof-Buddenbrock-Straße nach rechts in die Dorstener Straße ab.  Dabei stieß er mit dem von rechts auf dem Fahrradweg fahrenden 66-jährigen E-Bike-Fahrer, auch aus Haltern am See, zusammen. Der 66-Jährige wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Er wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden.

  • Haltern
  • 07.09.18
Ratgeber
2 Bilder

Sirenenprobe und NINA-Warnmeldung am 6. September in ganz NRW

Dorsten/Haltern/Schermbeck. Der erste landesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen findet am Donnerstag, 6. September, statt. Neben einer Sirenenprobe um 10 Uhr in neun von zehn Städten im Kreis Recklinghausen ist eine Probewarnmeldung des Innenministeriums über die Warn-App NINA geplant. Vom Land angekündigte Warnungen durch Lautsprecherfahrzeuge wird es im Kreis Recklinghausen nicht geben. Die Probealarme sollen die Bedeutung der Warnsignale bekannt machen, die die Bevölkerung bei großen...

  • Dorsten
  • 21.08.18
Ratgeber
Im ersten Halbjahr 2018 wurden im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop 1.143 Fahrräder als gestohlen gemeldet.

Seit Januar wurden 1.143 Fahrräder gestohlen – 50 weniger als im Vorjahr

Kreis Recklinghausen/Bottrop. Im Kreis Recklinghausen und der Stadt Bottrop geht die Zahl der Fahrraddiebstähle zurück. Im ersten Halbjahr 2018 wurden hier 1.143 Fahrräder als gestohlen gemeldet, wie die Zahlen von "Sicherheit im Fokus" belegen. Im gleichen Vorjahreszeitraum 2017 (Januar bis Juni) waren es noch 50 Diebstähle mehr. Auch die Aufklärungsquote hat sich verbessert. Allerdings ist es in vielen Fällen schwer, gestohlene Fahrräder dem jeweiligen Eigentümer zuzuordnen. Deshalb der...

  • Dorsten
  • 15.08.18
  • 1
Überregionales
Symbolbild

Serie von Aufbrüchen in Sythen / Großer Schaden / Navis weg

Sythen. In Sythen wurden heute Nacht (10. August) mindestens drei Fahrzeuge aufgebrochen. Die unbekannten Täter bauten auf der Sophie-Scholl-Straße aus einem schwarzen VW Golf und einem weißen Skoda Octavia die festinstallierten Navigationsgeräte aus. Auf dem Dietrich-Bonhoeffer-Weg wurde ein roter VW Amarok aufgebrochen. Auch hieraus wurde das Navigationsgerät gestohlen. Der oder die unbekannten Täter konnten flüchten. Der Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Bei der Polizei liegen...

  • Haltern
  • 10.08.18
Ratgeber
Nach wie vor sind viele Auto- und Fahrradfahrer unterwegs, die während der Fahrt das Handy benutzen.

Polizei geht ab jetzt verstärkt gegen Handy-Verstöße vor

Kreis RE. Im Kreis Recklinghausen und in Bottrop sind nach wie vor viele Auto- und Fahrradfahrer unterwegs, die während der Fahrt das Handy benutzen. Einige telefonieren, andere lesen eine Nachricht oder tippen etwas ins Smartphone. Die Polizei hat im ersten Halbjahr 2018 rund 2.250 Handy-Verstöße festgestellt. Zum Vergleich: Im ersten Halbjahr 2017 waren es etwa 100 Verstöße weniger. Auffällig ist, dass auch immer mehr Fahrradfahrer das Handy benutzen, während sie unterwegs sind. Auch das...

  • Dorsten
  • 02.08.18
Überregionales
Symbolbild.

Mercedes ML 63 AMG in Flaesheim gestohlen

Flaesheim. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde auf der Arenbergstraße ein schwarzer Mercedes ML 63 AMG gestohlen. Der Wagen war vor einem Wohnhaus abgestellt und wurde zuletzt am Dienstagabend, gegen 23.30 Uhr, gesehen. Der Mercedes hat ein RE(cklinghäuser)-Nummernschild und einen Wert von etwa 30.000 Euro. Wer Angaben zu dem Diebstahl machen kann, wird gebeten, das Fachkommissariat unter der Tel. 0800/2361 111 anzurufen.

  • Haltern
  • 18.07.18
Überregionales
Symbolbild

83-Jährige nach Brand an der Drususstraße verletzt

Haltern. Auf der Drususstraße hat es heute Morgen (15. Juni), gegen 7.45 Uhr, gebrannt. Das Feuer ist in der Dachgeschosswohnung ausgebrochen. Eine 83-jährige Bewohnerin des Hauses wollte den Brand anfangs selbst löschen. Weil das misslang, alarmierte sie die Feuerwehr. Die Frau musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Nach ersten Erkenntnissen ist der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst worden. Der Schaden wird auf5.000 Euro geschätzt. Quelle:...

  • Haltern
  • 15.06.18
Überregionales

Rollerfahrer springt nach Unfall auf anderen Roller und flüchtet zu dritt

Lippramsdorf. Ein kurioser Unfall ereignete sich gestern (12. Juni) auf der Feldmarkstraße. Zurück bleiben ein kaputter Roller und Fragezeichen. Auf der Feldmarkstraße kam einer 60-jährigen Autofahrerin aus Marl am Dienstag um kurz nach 19.00 Uhr ein Rollerfahrer auf ihrer Fahrspur entgegen. Die Frau versuchte noch, dem Roller auszuweichen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Der Rollerfahrer stürzte, stand aber sofort auf und sprang auf einen anderen Roller, auf dem schon...

  • Haltern
  • 13.06.18
Überregionales
Symbolbild

Jugendlicher auf der Hullerner Straße niedergeschlagen und getreten

Haltern. Gestern (23. Mai) hat es einen Zwischenfall auf dem Gehweg zwischen Lippspieker und Hullerner Straße unweit der Unterführung gegeben. Ein Jugendlicher musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei 16-jährige Halterner befanden sich am Mittwoch, gegen 21.15 Uhr, auf dem Geh- und Radweg zwischen Hullerner Straße und Lippspieker, unweit, der dortigen Unterführung, als sie von vier ihnen unbekannten vier jungen Männern aufgefordert wurden, stehenzubleiben. Einer der Männer...

  • Haltern
  • 24.05.18
Überregionales
Foto: Bludau
15 Bilder

Polizist rettet Fahrer aus brennendem Wrack

Sythen. Am Samstagabend kam es in Haltern Sythen im Bereich der Stadtgrenze zu Dülmen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei ein Pkw in Brand geriet und nur dank der schnellen Hilfe und selbstlosen Einsatzes eines Polizisten, derverunfallte Fahrer nicht im Pkw verbrannte. Gegen 20.20 Uhr befuhr ein 30-jähriger Rekener die Halterner Straße auf Coesfelder Stadtgebiet und später die Münsterstraße auf HalteranerStadtgebiet. Nach ersten Ermittlungen der Polizei muss der Fahrer mit hoher...

  • Haltern
  • 22.04.18
Ratgeber

Unfälle in Haltern: Drogen und Alkohol waren im Spiel

Haltern. In Haltern registrierte die Polizei zwei schwere Unfälle, bei denen offensichtlich Alkohol und Drogen die Ursache waren. Auf der Hauptstraße in Hullern ist am Mittwoch (21.3.), gegen 14.30 Uhr, ein 76-jähriger Fahrradfahrer aus Haltern am See verunglückt. Der Senior kam nach Zeugenangaben plötzlich ins Schlingern und stürzte. Dabei wurde er schwer verletzt. Da der Verdacht bestand, dass der 76-Jährige angetrunken war, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Mit Drogen in den...

  • Haltern
  • 22.03.18
Ratgeber

534 Kinder waren 2016 in NRW Opfer eines sexuellen Missbrauchs oder einer sexuellen Nötigung

NRW. 2016 wurden in Nordrhein-Westfalen 469 Straftäter rechtskräftig verurteilt, denen insgesamt 615 Kinder (unter 14 Jahren) zum Opfer gefallen waren. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als amtliche Statistikstelle des Landes anlässlich des Tages der Kriminalitätsopfer (22. März 2018) mitteilt, waren das 5,2 Prozent weniger misshandelte bzw. missbrauchte Kinder als ein Jahr zuvor. 534 Kinder (86,8 Prozent) waren Opfer eines sexuellen Missbrauchs oder einer sexuellen Nötigung...

  • Haltern
  • 21.03.18
Ratgeber
Landrat Cay Süberkrüb ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den Einsatzkräften die Sandsackfüllmaschine zu testen. Fotos: Kreis Recklinghausen, Svenja Küchmeister
7 Bilder

200 Einsatzkräfte in der Haard: Kreisweite Waldbrandübung für Feuerwehr, DRK und THW

Haltern. Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht in der Haard – aber zum Glück nur zu Übungszwecken. 200 Einsatzkräfte von Feuerwehr, DRK und THW aus dem gesamten Kreisgebiet haben am Samstag eine große Waldbrandübung in der Haard durchgeführt. Dabei standen die taktischen und strategischen Maßnahmen im Mittelpunkt. An verschiedenen Stellen mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte Strategien entwickeln, um die Ausbreitung zu vermeiden und das Feuer einzudämmen. An anderen Stationen mussten die...

  • Haltern
  • 19.03.18
Überregionales

Wer erkennt den gestohlenen Doppelsattel wieder?

Dorsten/Kreis. Die Polizei hofft auf die Hilfe aus der Bevölkerung: Bei einer Wohnungsdurchsuchung im Sommer wurde ein Doppelsattel gefunden. Der Sattel stammt möglicherweise aus einer Straftat. Trotz intensiven Ermittlungen konnte der Besitzer nicht gefunden werden. Deshalb sucht die Polizei jetzt mit Hilfe von Fotos nach dem Eigentümer. Wer kann Angaben zu dem Doppelsattel machen oder weiß, wem er gehört? Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Gladbeck unter 0800/2361 111...

  • Dorsten
  • 20.02.18
Überregionales
Symbolbild

21-jähriger Räuber legt Geständnis ab – sein Anstifter wird noch gesucht

Haltern. Anfang 2016 gab es einen Raub auf einen Kiosk an der Sixtusstraße und einen versuchten Raub auf eine Tankstelle an der Thiestraße. Jetzt stellte sich ein 21-jähriger Täter, ein weiterer steht im Fokus der Ermittler. In beiden Fällen bedrohte ein Mann die Angestellten. Im Kiosk hielt er eine Schusswaffe vor und forderte Geld. Beide Male konnte der Tatverdächtige unerkannt flüchten. Ende 2017 stellte sich ein 21-jähriger Mann aus Haltern am See bei der Polizei. Er legte ein...

  • Dorsten
  • 08.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.