Herbst

Beiträge zum Thema Herbst

Ratgeber

Farbenpracht

Ein saftig-orangener Kürbis vor lila blühender Heide - so farbenfroh hat unser Fotograf Gerhard Schypulla für uns den Herbst festgehalten. Wir freuen uns auf weitere stimmungsvolle Fotos von Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. Stellen Sie Ihre schönsten Herbstmotive auf unser Internetportal www.lokalkompass.de.

  • Datteln
  • 12.10.10
Kultur
29 Bilder

Hüstener Herbst und Baumesse bei strahlendem Sonnenschein

Ob der „Bagger-Führerschein“ für Kinder, der Wettbewerb der Straßenmaler oder das Fahren mit dem Segway für die Größeren – der Hüstener Herbst hatte einiges zu bieten. So kamen bei herrlichem Wetter auch zahlreiche Besucher in den Stadtteil, am Sonntagnachmittag war es „rappelvoll“ in der Marktstraße. Auf der Riggenweide boten rund 60 regionale Aussteller im Rahmen der Messe „Bauen & Wohnen“ einen vielseitigen Mix rund ums Thema. Neben Informationen und Beratungsgesprächen gab es auch...

  • Sundern (Sauerland)
  • 11.10.10
Kultur
Birke im Herbstkleid
6 Bilder

Der goldene Herbst...........

nun sind sie da, die bunten Blätter, die leuchten, wenn die Sonne durch und auf sie strahlt. Der Herbst hat ein buntes Kleid und es ist einfach atemberaubend schön.............wenn man genauer hinguckt und nicht immer nur negativ denkt. Ich liebe diese Jahreszeit. Na klar, wir müssen uns jetzt teilweise wieder wärmer anziehen, denn der Wind ist schon ab und zu einen Tacken rauher, aber eigentlich wissen wir es doch und sollten darauf eingestellt sein. Um so schöner ist es dann, wenn man wie...

  • Menden (Sauerland)
  • 09.10.10
  •  2
Ratgeber
Ross-Kastanien (oben) und Ess-Kastanien (unten)

Oktober - Herbst - Kastanienzeit

Im Oktober ist bekanntlich Kastanienzeit. Was dem einen sein Leid, ist dem ander‘n sein Freud. Gemeint sind hier die „Ross-Kastanien“ bzw. die „Ess-Kastanien“; die ersteren sind für uns Menschen lediglich Früchte, die vielfach zu entsorgen sind. Mal abgesehen von den kreativen Kindern, die damit fantastische Kunstwerke schaffen können. Die „Ess-Kastanien“, auch Maronen genannt, sind aber genießbar. Viele fleißige Sammler knabbern noch unterm Baum die ersten Früchte. Vorher werden sie gesammelt,...

  • Wesel
  • 08.10.10
  •  1
Natur + Garten
9 Bilder

Naturschutzgebiet Hiesfelder Wald

Muss es immer das hektische und laute Stadtleben sein, mit seinen vielzähligen Geschäften und Caffee´s, Menschen die unter Zeitdruck durch die Stadt hechten um noch einige Besorgungen zu machen, Gedränge durch die teilweise viel zu engen Fussgängerzonen? Stattdessen stelle man sich doch mal Vögelgezwitscher, das Rascheln der Blätter im leichten Herbstwind, hier und da fallen bereits die Blätter vom Baum, Ruhe und die pure Natur vor. Der Hiesfelder Wald lädt zu einem lohnenden Spaziergang ein,...

  • Oberhausen
  • 08.10.10
Natur + Garten
Wilder Wein an Birne

Der Herbst ist einfach schön!

Im Herbst, der „dritten Jahreszeit“, bereitet sich die Natur auf den Winter vor. Vögel fressen sich Fett an, viele fliegen in den Süden. Andere Tiere sammeln Vorräte für den Winter. Höhlen werden angelegt, überall wird Futter gesammelt. Die meisten Pflanzen verlieren ihre Blüten und werden welk. Trotzdem: Den Herbst finde ich wunderschön. Obwohl es allmählich kälter wird. Die rot-braun gefärbten Blätter verleihen der Umgebung einen wärmeren Teint. Den Nebel zu beobachten, der sich in...

  • Herne
  • 07.10.10
Kultur
Bei Brunskappel
8 Bilder

Herbstimpressionen

Ein paar Herbstimpressionen von der Strecke Bestwig-Winterberg durch das Negertal vom 4.10.10. Im 2-Stunden-Takt verbinden die Regionalzüge Winterberg mir Dortmund. Ab Bestwig geht es bis Schwerte-Ost über die "Obere Ruhrtalbahn.

  • Menden-Lendringsen
  • 06.10.10
  •  9
  •  1
Überregionales
Schnell gemacht war dieses lustige "Kerlchen".
2 Bilder

Gesucht: Witzige Kastanien-Figuren

Basteln Sie gerne witzige Männchen oder Tiere aus Kastanien und Streichhölzern? Dann stellen Sie doch einfach das Foto Ihres Herbst-Kunstwerkes hier ein. Vielleicht haben Sie ja auch schon die ein oder andere Idee für eine Halloween-Deko, natürlich aus Kastanien-Figuren, die Sie den Lokalkompass-Lesern präsentieren möchten?!

  • Wesel
  • 03.10.10
  •  6
Überregionales
3 Bilder

Er pirscht sich langsam an, der Herbst

Vereinzelt kann man inzwischen wunderschön gefäbte Bäume und Sträucher ausmachen. Aber gleich daneben wundert man sich über sattgrüne Artgenossen, von denen man den Eindruck hat, für sie ist der Herbst noch in weiter Ferne. Aber geht es uns Menschen nicht auch so? Der eine wirkt mit 50 alt und abgekämpft, der andere macht mit 70 noch problemlos einen Marathon.

  • Essen-Werden
  • 02.10.10
Kultur
Altstadt
16 Bilder

Herbst in Mülheim

Ja der Herbst hat angefangen in Mülheim zu malen. Zunächst sind es nur ein paar Farbtupfer, aber bald schon wird er die ganze Palette benutzen.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.10.10
  •  5
Überregionales

„Löwes Lunch“: Bis zum Abendrot... - Laubbläser-Terror !!!

Der Herbst ist da. Überall sammeln süße Kinder mit ihren ebenso süßen Müttern bunte Blätter und Kastanien. Die Eichhörnchen flitzen wie irre zwischen Eicheln und Bucheckern hin und her. Und auf der eigenen Scholle, oder der Lichtung des Einfamilienhauses steht er: der Platzhirsch, kein Zwölfender, dafür ein Turbo-Bläser – einfach der röhrende Terror! Gerade hab’ ich’s mir in Decke und Liegestuhl gemütlich gemacht, die Zigarre abgeknipst und Hemingways „Über den Fluss und in die Wälder“...

  • Essen-Steele
  • 29.09.10
  •  12
Natur + Garten

Natur erleben und sich sauwohl fühlen

Seit 1995 ist „Essen erntet“ eine feste Größe im städtischen Veranstaltungskalender. Bienen, Blümchen, Schweinchen aber auch Förster, Jäger und der Naturschutzbund präsentieren sich in der Gruga und bringen nicht nur echte Tiere, sondern auch echte Genüsse mit. Der große Kürbis darf dabei natürlich nicht fehlen. Vom 7. bis 10. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr füllen sich Orangerie und Vorplatz mit allerlei Herbstlichem. Von der einen Seite steigt einem der Duft von Spanferkelbraten in die...

  • Essen-Nord
  • 29.09.10
Ratgeber
Foto: Kristine Hagel

Hallo Herbst!

Der Herbst ist da. In den letzten Tagen zwar eher grau, nass und kalt, doch auch diese Jahreszeit hat ihre schönen Seiten. Der siebenjährige Max findet es toll, in den Apfelbaum zu klettern und dabei die letzten warmen Sonnenstrahlen abzubekommen. Haben Sie auch so tolle Fotos? Genießen Sie mit uns den goldenen Oktober und zeigen Sie uns Ihre schönsten Herbstmotive auf www.lokalkompass.de.

  • Datteln
  • 28.09.10
Vereine + Ehrenamt

Herbstfest der Feuerwehr Schwelm am 25. und 26.09.2010

Am 25. und 26. September 2010 findet erneut das beliebte Herbstfest des Löschzuges Winterberg der Feuerwehr Schwelm rund um das Gerätehaus an der Beyenburger Straße statt. Statt einem Feuerwehreinsatz soll an den beiden Tagen aber bitte nur "Party-Alarm" angesagt sein. Ab 18 Uhr erwartet der LZ Winterberg zahlreiche Gäste, die sich bei leckeren Speisen und Getränken ab 20:00 Uhr auf eine ausgelassene Party mit "DJ Manuel" im Gerätehaus freuen dürfen. In der Kellerbar gibt es in etwas...

  • Schwelm
  • 25.09.10
Kultur
Eichel
7 Bilder

Herbstanfang

Mit dem kalendarischen Herbstanfang am 23. September beginnt eine farbenfrohe Jahreszeit. Der Sommer ist Geschichte, und die Natur zieht noch einmal alle Register, bevor der Winter sie in tristem Grau versinken lässt. Wenn auch der Indianersommer nordamerikanischer Wälder als weit prächtiger eingestuft wird, so brauchen sich dennoch die Herbstfarben niederrheinischer Wald- und Parklandschaft nicht verstecken. Aber schaut einmal selbst.

  • Xanten
  • 23.09.10
  •  2
Kultur

Die schönen Seiten des Herbstes

Traurig, dass der Sommer zu Ende ist? Keine Angst die Sonne lässt sich bestimmt noch einmal blicken und lockt an die frische Luft. Und dabei gibt es jetzt im Herbst draußen soviel zu entdecken ... Der Efeu und das Laub strahlen in warmen Gelb-, Gold- und Rottönen, Kinder sammeln Kastanien und in den Wäldern startet die Pilzsuche. Wie kann man da diesem Sommer, der seinen Namen kaum verdient hinterher trauern? Wenn auch Sie Gefallen am goldenen Herbst finden, machen Sie doch einfach mal ein...

  • Essen-Werden
  • 23.09.10
Natur + Garten

Endlich Altweibersommer! Aber was heisst das überhaupt???

Endlich haben wir ihn, den Altweibersommer. Ehrlich gesagt, bin ich richtig gut drauf. Die warmen Sonnenstrahlen, die klasse Fernsicht, also ich geniesse noch jede Minute bevor der lange Herbst und der noch längere Winter kommt. Altweibersommer - aber woher stammt der Begriff überhaupt? Ist Altweiber nicht an Karneval? Sieht man um diese Jahreszeit die letzten "alten Weiber" vorm Winter? Ne, ne, die Erklärung ist laut Wikipedia und wissen.de ganz einfach: Am 1. September beginnt in...

  • Rheinberg
  • 22.09.10
  •  24
Kultur
Die Mörderischen Sauerländer präsentieren ein neues Programm.
4 Bilder

Mörderische Sauerländer starten ihre Herbst-Tour

EISBORN. Intensiv bereiten sich die Mörderischen Sauerländer derzeit auf ihre Herbst-Tour vor. Damit das neue Programm mit gespielten Szenen aus den bisher vier Krimi-Anthologien „Mörderische Sauerländer“ auch sitzt, legte die zehnköpfige Autorengruppe des Wortspielvereins neben den regelmäßigen wöchentlichen Proben zusätzliche Probentage im Hotel Antoniushütte ein. „Zwar steigt das Lampenfieber, aber wir fühlen uns für die kommenden Auftritte nun gut gerüstet“, verrät Frank Kallweit,...

  • Menden-Lendringsen
  • 20.09.10
Kultur

Kinderherbst

Wenn die ersten Winde weh’n Sieht man Kinder auf der Wiese steh’n. Sie lassen ihre Drachen steigen, keiner soll heut‘ unten bleiben. Der Strohmann würde auch gern geh’n, doch muss er noch im Maisfeld steh’n. Die Vögel soll er noch vertreiben, so lange muss er hier noch bleiben. Der Kürbis grinst, die Sonne lacht: So ein schöner Tag hat richtig Spaß gemacht!

  • Dinslaken
  • 12.09.10
  •  2
Ratgeber

Tipp: So baue ich mir ein Laubkörbchen

Rees. Alle Jahre wieder… stellen viele Anwohner dieselbe Frage an die Stadt. Wer denn für die Entfernung des Laubs auf Bürgersteigen zuständig sei, wollen sie wissen, in der Hoffnung, dass sich die Spielregeln vielleicht zu Gunsten ihrer Bequemlichkeit geändert haben. Mit derselben Regelmäßigkeit verschickt die Stadt Pressemitteilungen, aus denen hervorgeht, dass die Hauseigentümer das Laub vor der eigenen Haustür auch selbst wegmachen müssen und in der Haftung sind, wenn ein Unfall auf...

  • Rees
  • 09.09.10
Natur + Garten
2 Bilder

Rosenschere mit Handbremse

Bald müssen wir uns wieder entscheiden: Rosen schneiden oder nicht? Immer noch kürzen viele Gartenbesitzer die Pflanzen auf ein Drittel ein. Doch immer mehr Experten empfehlen, zu dieser Jahreszeit nicht einmal mehr die verblühten Blüten zu entfernen, sondern nur noch die welken Blätter. Zum einen hat man durch die sich bildenden Hagebutten eine schöne Herbstfärbung. Zum anderen würden die sich nach dem Schnitt bildenden Triebe nicht mehr wirklich ausreifen und dem Frost eine Angriffsfläche...

  • Essen-Nord
  • 08.09.10
  •  4
Kultur
Septemberzauber
2 Bilder

Altweibersommer

Altweibersommer Wenn die Jugend zu Ende geht, deine Schönheit verblüht, du denkst, dass die Welt sich falsch herum dreht, verklingt in dir dein schönstes Lied.

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.09.10
Ratgeber

Rosen im Herbst nicht schneiden

Die zweite Rosenblüte setzt ein. Die Hitze und das Wetter haben die Rosen enorm viel Kraft gekostet. Man sieht es an den aufgehellten Blättern und auch die Blütenfarbe hat sich bei vielen Sorten verändert. Die Rosen brauchen nun noch einmal alle Kraft, um die gebildeten Knospen zur Blüte reifen zu lassen. Unterstützen kann man die Rosen mit speziellem organischem Rosendünger. Dieser lässt die Blüten reifen und die Rose kann noch mal zu „Hochglanz“ auflaufen. Ab August sollten dann die...

  • Iserlohn
  • 18.08.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.