Hochschule Bochum

Beiträge zum Thema Hochschule Bochum

Ratgeber
Die beiden Talentscouts Adnan Kuspahic und Jana Stuberg sowie ihre Kollegen beraten Schüler bei ihrer Zukunft.

Bildungsungerechtigkeit aushebeln
Talentscouts begleiten Schüler aus Nicht-Akademikerfamilien

Nach dem Abitur ein Studium beginnen? Was für einige junge Leute selbstverständlich ist, stellt für andere eine Hürde dar, denn sie haben niemanden in der Familie, der bereits studiert hat und sie unterstützen kann. Hier setzt das Programm Talentscouting an. An der Ruhr-Universität und der Hochschule Bochum gibt es insgesamt mehr als ein Dutzend Talentscouts, die Schüler aus Nicht-Akademikerfamilien beraten. „Ziel ist es, die Bildungsungerechtigkeit auszuhebeln“, erläutert Jana Stuberg (30)...

  • Stadtspiegel Bochum / Wattenscheid
  • 16.10.19
Überregionales
vorn: Prof. Dr. Jürgen Bock (Präsident Hochschule Bochum) und Dr. Stefan Krüger (Schulleiter); sitzend: Luca-Björn Vierjahn, Liridona Selmani, Celine Kartenberg und Matulan Puvaneswarasundaram (begleitete Schüler des Gymnasiums); stehend: Martina Schaminet-Gierse und Adnan Kurspahic (Bochumer Talentscouts), Susanne Beyer-Steinke (Koordination Talentscouting am RGE), Martin Zimmers und Ulla Röhder-Zang (Studien- und Berufswahlberater am RGE).

Talent Scouting am Reichenbach-Gymnasium bereits erfolgreich

Bei 328 Ausbildungsberufen und 18.044 Studiengängen in Deutschland fällt es schwer, die richtige Entscheidung zu treffen, in welche Richtung es nach der Schule gehen soll. Doch nicht nur die Auswahl fällt schwer – auch der Weg zum Wunschberuf ist nicht leicht. Die Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerkes zeigt die aktuelle Lage im Land auf: 77% aller Akademikerkinder studieren, wohingegen nur 23% der Kinder aus Nicht-Akademiker-Haushalten den Sprung ins Studium wagen. Fehlende...

  • Ennepetal
  • 07.07.18
Ratgeber
Vier Tage, vier Städte, 40 Studierende: Common Purpose lädt ein zum Leadership-Programm "Frontrunner" für Studierende

Leadership Programm für Studierende in der Metropole Ruhr

Raus aus dem Hörsaal, rein in die Gesellschaft: Bewerbungsfrist bis 24. Juni 2018 Erste Auflage des Studierendenprogramms Frontunner läuft vom 2. bis 5. Juli 2018 Noch bis zum 24. Juni können sich Studierende in der Metropole Ruhr für das 4-tägige Leadership Programm Frontrunner bewerben. Erstmalig findet das offene Programm der gemeinnützigen Gesellschaft Common Purpose Deutschland vom 2. bis 5. Juli 2018 im Ruhrgebiet statt. Frontrunner bietet rund 40 Studierende aller Fachrichtungen an...

  • Schermbeck
  • 15.06.18
Politik
Prof. Dr. Jürgen Bock (li.) und Schulleiter Josef Schulte unterzeichneten den Kooperationsvertrag. Foto: privat

Beratung durch Talentscouts

Unterstützung für Schüler mit besonderem Potenzial Vor kurzem unterzeichneten Schulleiter Josef Schulte (Berufskolleg Ennepetal) und Prof. Dr. Jürgen Bock (Präsident der Hochschule Bochum) den Kooperationsvertrag für die weitere Zusammenarbeit im Rahmen des Landesprogramms NRW Talentscouting. Seit Anfang des Jahres werden 23 Schüler des BK Ennepetal durch Talentscouts der Hochschule Bochum umfassend beraten. Die Beratung erfolgt ergebnisoffen (Ausbildung oder Studium) und langfristig...

  • Ennepetal
  • 08.10.17
Überregionales

Campus wächst weiter: Baugenehmigung fürs Studentenwohnheim erteilt

Nach der Fertigstellung und Inbetriebnahme des Hochschulgebäudes in Heiligenhaus wird der Campus nun um ein Studentenwohnheim in unmittelbarer Nachbarschaft ergänzt. Schon bald sollen die Bauarbeiten beginnen. Nach einer schnellen Bearbeitungszeit konnten die Verantwortlichen der Stadtverwaltung rund um Bürgermeister Dr. Jan Heinisch nun die Baugenehmigung offiziell an den Bauherren, das Akademische Förderungswerk (AKAFÖ) überreichen. "Der Plan für die Bauzeit ist wirklich stramm", so Jörg...

  • Heiligenhaus
  • 11.05.17
Überregionales
13 Bilder

Neubau des Campus Velbert/Heiligenhaus eröffnet: "Ein Gewinn für die ganze Region"

"Das Höchste, wozu der Mensch gelangen kann, ist das Erstaunen; und wenn ihn das Urphänomen in Erstaunen setzt, so sei er zufrieden; ein Höheres kann es ihm nicht gewähren, und ein Weiteres soll er nicht dahinter suchen; hier ist die Grenze." - Mit diesen Worten Goethes begrüßte Professor Dr. Jürgen Bock, Präsident der Hochschule Bochum, die zahlreich geladenen Gäste bei der Eröffnung des Neubaus des Campus Velbert/Heiligenhaus. Am kommenden Montag wird in diesem Neubau an der Kettwiger Straße...

  • Heiligenhaus
  • 04.04.17
Politik

Stiftungsprofessur für Ruhr Valley

Die Stadtwerke übernehmen eine Stiftungsprofessur für das Forschungsprojekt „Ruhr Valley“. Dazu haben sie mit der Hochschule Bochum eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Mit der Übernahme der Stiftungsprofessur sorgen die Stadtwerke für die notwendige personelle Ausstattung von "Ruhr Valley" und die damit verbundene Weiterentwicklung der Akademie Mont-Cenis zum Forschungsstandort. Für Oberbürgermeister Frank Dudda ist das ein positives Signal: "Herne taucht damit erstmals auf der Karte...

  • Herne
  • 16.03.17
Überregionales
Die Studierenden des Campus/Velbert Heiligenhaus aus dem siebenten Semester beeindruckten die Vertreter der Stadtwerke Heiligenhaus mit ihren Vorschlägen zur Verbesserung der Datenverwaltung der Straßenlaternen und der Optimierung des Lagers.

„Das wird so umgesetzt“

Campus-Studenten geben den Stadtwerken Heiligenhaus neue Impulse „Salopp gesprochen: Sie haben den Nagel auf den Kopf getroffen!“ Michael Scheidtmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Heiligenhaus, zeigte sich beeindruckt von den Projektarbeiten der Studenten des Campus Velbert/Heiligenhaus. Den Studierenden des siebten Fachsemesters der Mechatronik und der Informationstechnologie wurde eine ganz besondere Praxisaufgabe gestellt: Sie sollten die Lagerlogistik so optimieren, dass mehr Produkte...

  • Heiligenhaus
  • 10.02.17
Kultur

Pestalozzi-Schüler Dennis Meyke für seine bilinguale Facharbeit von der Hochschule Bochum ausgezeichnet

Dennis Meyke, Q2-Schüler des Pestalozzi-Gymnasiums, wurde am 27.9.2016 für seine Facharbeit im Rahmen der FaWiS Preisverleihung (http://www.fa-wi-s.de/) der Hochschule Bochum ausgezeichnet. Der Wettbewerb hat das Ziel, besonders praxisnahe Facharbeiten, die Schule, Studium und Wirtschaft auf qualitativ hohem Niveau verknüpfen, auszuzeichnen. Die Facharbeit mit dem Titel "To what extent is a qualitative, that is sustainable, and quantitative economic growth achievable at the same time?“ hat...

  • Herne
  • 08.10.16
Politik
Jürgen Bock und Frank Dudda umrissen bereits vor Wochen im Rahmen einer Pressekonferenz die Dinge, die mit dem Projekt "Ruhr Valley" in Herne und der gesamten Region angestoßen werden sollen.

Ruhr Valley: Zukunft wird gemacht

Herne wird Standort eines Forschungsprojektes. In die Akademie Mont Cenis wird die Hochschul-Kooperation "Ruhr Valley" einziehen. Dort soll mindestens eine Stiftungsprofessur eingerichtet werden, die die Zukunftsthemen Energie, Mobilität und Digitalisierung erforscht. Außerdem sollen Firmen gegründet werden, die Arbeitsplätze in der Region schaffen. 18 kleine und mittlere Unternehmen aus der Region beteiligen sich an dem Projekt. Gemeinsam haben die Fachhochschule Dortmund, die Hochschule...

  • Herne
  • 04.10.16
Kultur
Kammerpräsident Andreas Ehlert (li.) und Prof. Dr. Jürgen Bock, Präsident der Hochschule Bochum, bei der Vertragsunterzeichnung.

Handwerk und Hochschule kooperieren jetzt

Am 7. Juni unterzeichneten Andreas Ehlert, Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf und Hochschulpräsident Prof. Jürgen Bock von der Hochschule Bochum einen Kooperationsvertrag. Durch Information Hürden auf beiden Seiten abbauen, die Studierenden für das Handwerk und seine Potenziale sensibilisieren: Das sind nur zwei der festgeschriebenen Ziele des Kooperations-vertrages zwischen der Handwerkskammer Düsseldorf und der Hochschule Bochum. Entsprechend gehören die Bearbeitung praxisrelevanter...

  • Düsseldorf
  • 08.06.16
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Glück auf! Campus Velbert Heiligenhaus feiert Richtfest

Der Richtkranz schwebt über dem Campus. Nach vielen Jahren der Planung und einigen Bauverzögerungen, könnte der Rohbau nun eingeweiht werden. Ab sofort dürfte es auch in Heiligenhaus des öfteren „Glück auf“ heißen. Denn das Richtfest für den Neubau des Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum konnte gestern gefeiert werden und somit rückt auch die Bochumer Kultur näher an Heiligenhaus heran. Die Fertigstellung des Rohbaus ist ein wichtiges Etappenziel, bereits im Mai soll auch der...

  • Velbert
  • 22.08.15
Überregionales
Das Solarcar SunRiser ist bereit für das Rennen unter der Sonne Australiens und mit seiner TÜV-Zulassung sogar für den Alltagsgebrauch. Das 360 Kilogramm leichte Sportcoupé ist das Ergebnis der erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen ThyssenKrupp Steel Europe und der Hochschule Bochum. An der Beifahrertür:  Prof. Hans Ferkel (Leiter Technologie- und Innovationsbereich, links) und Vertriebs- und Innovationsvorstand Dr. Heribert R. Fischer).

Neues Solar-Sportcoupé aus Bochum

Die Hochschule Bochum und ThyssenKrupp Steel Europe präsentierten jetzt das spektakuläre Ergebnis ihrer Forschungskooperation: Im Rahmen eines feierlichen Roll-Outs gelangte der „ThyssenKrupp SunRiser“ ans Licht der Öffentlichkeit. Es ist bereits das siebte Solarcar aus der Bochumer Sonnenwagenschmiede. Die Gesichter der 40 Studierenden und Ingenieurwissenschaftler strahlten sichtbar vor Stolz. Zusammen mit dem Forschungskooperationspartner ThyssenKrupp Steel Europe haben sie ein Fahrzeug...

  • Bochum
  • 22.07.15
  •  1
Überregionales
2 Bilder

Ideen fürs Karstadt-Haus gibt es viele

Interessenten für das ehemalige Karstadt-/Hertie-Haus am Robert-Brauner Platz gebe es durchaus, betonte Stadtbaurat Karlheinz Friedrichs. Sollte es ihnen noch an Ideen mangeln, wie man das Haus füllen kann, Studenten der Hochschule Bochum hätten da einige. Professor Xaver Egger hatte den Studierenden des Masterstudiengangs Architektur/ Projektentwicklung die Aufgabe gestellt, für das leerstehende Gebäude neue Nutzungskonzepte zu entwickeln. Die Ergebnisse wurden Donnerstag im Rathaus Wanne...

  • Herne
  • 03.07.15
  •  1
  •  1
Politik

Heiligenhaus: Entsteht hier ein Studentenwohnheim?

Die Pläne für ein Studentenwohnheim in Heiligenhaus liegen bei Jörg Lüken, Geschäftsführer des Akademischen Förderungswerks Bochum (Akafö) in der Schublade. Ob er sie ziehen kann oder ob sie dort liegen bleiben, wird sich in Kürze entscheiden. Jeden Tag sind die Baufortschritte am Hochschul-Gebäude auf dem ehemaligen Kiekert-Gelände sichtbar, drei Geschosse stehen inzwischen im Rohbau. Zwischen der Baustelle und dem Hefelmannpark hingegen ist ein schmaler Streifen Bauland, da tut sich...

  • Heiligenhaus
  • 29.04.15
  •  1
Politik
Menschenleerer Stadtbahn-Bahnhof: unwahrscheinlich
2 Bilder

Semesterticket: VRR und Studenten auf Einigungskurs

Seit Monaten stritten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und die Vertretung der Studierendenschaften (AStA) über die Fortführung des landesweiten Semestertickets für Studenten. Anlass ist eine vom VRR vorgesehene Preiserhöhung, die nicht nur die allgemeine Preissteigerung auffangen soll. Die Studenten sollen einen höheren Finanzierungsbeitrag leisten, um mehr Gerechtigkeit gegenüber anderen Abonnenten, zum Beispiel Auszubildenden, herzustellen. Von Seiten der Studenten wird erwartet, dass mit den...

  • Bochum
  • 05.03.15
  •  3
Überregionales

Schülerinnen schnuppern in die Ingenieurwissenschaften

In diesem Jahr fand das Projekt „Ingenieurin auf Probe“ an der Hochschule Bochum zum zweiten Mal ein erfolgreiches Ende. Es bietet Oberstufenschülerinnen die Möglichkeit, in verschiedenen Ingenieurwissenschaften erste Studien- und Berufserfahrungen zu sammeln. Für 19 Schülerinnen stand in den vergangenen Monaten neben dem Schulalltag auch das Kennenlernen des Ingenieurstudiums auf dem Programm. Neben Experimentieren und Vorlesungsbesuchen war vor allem auch die Betreuung von Mentorinnen,...

  • Bochum
  • 12.09.14
Überregionales

Mehr EU-Projekte: UniverCity Bochum baut Strukturen fürs Projektmanagement auf

Das Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt die Hochschulen in NRW bei dem Auf- und Ausbau professioneller Projektmanagement-Strukturen. In diesem Zusammenhang fördert das Ministerium im Rahmen des Wettbewerbs 'Aufbau von Projektmanagementstrukturen für EU-Forschungs- und Innovationsprojekten an Hochschulen und Universitätsklinika in Nordrhein-Westfalen' ein gemeinsames Projekt der Ruhr-Universität Bochum, der Hochschule Bochum und der...

  • Bochum
  • 29.08.14
Überregionales
Malte Jüngling (links) und Jakob Robrecht programmierten und bauten den Roboter gemeinsam mit ihrem Team in der MCS Juniorakademie.
4 Bilder

Gekonnt manövrieren: "Robot-Game" in Bochum

Sie sind begeisterte Tüftler, kluge Programmierer und ehrgeizige Rivalen. Die Rede ist von den Teilnehmern des zdi-Roboterwettbewerbs. In Bochum trafen sich zehn Teams zum Regionalwettbewerb „Robot-Game“. 155 Teams mit rund 1.000 Schülerinnen und Schülern nehmen am diesjährigen Roboterwettbewerb der Gemeinschaftsoffensive „Zukunft durch Innovation (zdi)“ in Nordrhein-Westfalen teil. Der seit 2006 ausgetragene Wettbewerb ist der größte landesweite LEGO Roboterwettbewerb in Europa. Die...

  • Bochum
  • 25.06.14
Kultur
2 Bilder

kulturTREFFsauerland - letzte Veranstaltung vor der Sommerpause

Der kulturTREFFsauerland erwartet am 3. Juni um 19 Uhr einen Gast, der seinem Namen alle Ehre macht. Prof. Dr.-Ing. Hans Fröhlich wird mit seinem Vortrag "Soweit das Auge reicht – Aussichtstürme im Sauerland und Siegerland" Fröhlichkeit verbreiten. Der gebürtige Sauerländer und Professor für Landesvermessung an der Hochschule Bochum hat im Jahre 2012 eine umfassende Dokumentation über 90 Aussichtstürme im Sauerland und Siegerland anekdotenreich publiziert. Die ersten Aussichtstürme...

  • Gladbeck
  • 26.05.14
  •  2
Überregionales
Baugrundstück für den Hochschul-Campus mit Kiekert-Verwaltungsgebäude

Grundsteinlegung für den Neubau des Campus Velbert/Heiligenhaus der Hochschule Bochum

Hoher Besuch aus Düsseldorf Die Wissenschaftsministerin des Landes Nordrhein-Westfalen, Svenja Schulze, lässt es sich nicht nehmen, am kommenden Freitag persönlich die Grundsteinlegung für den Neubau des Campus Velbert/ Heiligenhaus der Hochschule Bochum vorzunehmen. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW hat als Bauherr des Hochschulgebäudes für 10 Uhr auf das Baugrundstück an der Kettwiger Straße geladen. Nach der erfolgreichen Bewerbung im Fachhochschul-Ausbauwettbewerb im Jahre 2008...

  • Heiligenhaus
  • 22.05.14
Überregionales
Das Team des bisher erfolgreichsten SolarCars, des PowerCore SunCruisers in Australien, wo der Sonnenwagen die Vizeweltmeisterschaft in der "Cruiser-Klasse" erfuhr.
2 Bilder

Solarcar-Team der Hochschule Bochum als Querdenker ausgezeichnet

Bis zuletzt blieb es spannend unter den fünf Finalisten für den Querdenker-Award, Kategorie Zukunft. Unlängst fand die Preisverleihungsgala im Doppelkegel der BMW-Welt in München statt. Moderiert von Mirjam Weichselbraun wurden von Querdenker-Initiator Otmar Ehrl die Preise in den Kategorien Arbeitgeber, Marketing, Nachhaltigkeit, Vordenker, Innovation und Zukunft überreicht. Tim Skerra, ehemaliger Teamleiter und Leiter der SolarCar-Weltumrundung, nahm den Zukunfts-Preis stellvertretend für...

  • Bochum
  • 22.11.13
Überregionales
Die stolzen Gewinner der UniverCity-WG: Lukas Boltner, Miriam Koschowski und Jan Philip Wildschütz.

Bude, Business & Bermuda3Eck – Das WG-Leben beginnt

Unter dem Motto „Bude, Business & Bermuda3Eck“ bietet die UniverCity-WG drei Studierenden einen unvergesslichen Start ins Bochumer Studentenleben: Wohnen für lau, Mitgliedschaft im exzenterhaus businessclub für erste Business-Kontakte und ein Freizeitprogramm zum Kennenlernen der Hochschulstadt Bochum. Die Drei berichten auf der Facebook-Fanseite zur UniverCity-WG über ihre Erlebnisse. Unter den zahlreichen kreativen Bewerbungen hat sich die Jury der UniverCity-WG, bestehend aus...

  • Bochum
  • 19.10.13
Überregionales
Das Siegerteam von EcoFit freute sich über Gutscheine für Lehrbücher und einen spannenden Semestereinstieg. Rechts hinten: Wirtschaftsdekanin Prof. Dr. Eva Waller.
2 Bilder

Hochschule Bochum: Businesspläne und Bratwurst

Die "Neuen" des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Bochum starteten mit viel Elan und einer praxisnahen Einführungswoche in ihr Studium. Von Rüdiger Kurtz Auf den Erstsemester-Begrüßungsveranstaltungen verweisen die Verantwortlichen der Hochschule Bochum gerne auf die Vorzüge ihrer vergleichsweise kleinen Hochschule. Dazu gehören die überschaubaren Gruppengrößen sowie der schnelle und unkomplizierte Kontakt zu Mitstudierenden und Dozenten. Zu Beginn des Wintersemesters am Fachbereich...

  • Bochum
  • 09.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.