IBSV

Beiträge zum Thema IBSV

Vereine + Ehrenamt
  50 Bilder

Neuer Besucherrekord am Eröffnungstag des Iserlohner Schützenfestes?

Seit gestern läuft wieder das IBSV-Schützenfest auf der Alexanderhöhe und auch 2019 strömten am Freitagabend wieder Menschenmassen zu der beliebten Veranstaltung.  Genaue Zahlen konnten am Abend noch nicht genannt werden, aber gefühlt war es so voll wie noch nie. Während sich normalerweise die Festwiese erst bei Einbruch der Dunkelheit füllt, gab es in diesem Jahr schon früh kaum noch Platz im Freien. Zu vorgerückter Stunde füllte sich dann auch das Festzelt, welches auch in diesem Jahr von...

  • Iserlohn
  • 06.07.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  43 Bilder

Paul Ziemiak hielt Festrede beim IBSV-Traditionsessen 2019

Am Samstagvormittag fand das diesjährige Traditionsessen des Iserlohner Bürgerschützenvereins auf der Alexanderhöhe statt. Rund 250 Gäste kamen bei sommerlichen Temperaturen in das Festzelt. Nach der Begrüßung durch Oberstleutnant Wolfgang Barabo und den Reden vom stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Iserlohn Thorsten Schick und Landrat Thomas Gemke hielt in diesem Jahr der Generalsekretär der CDU Paul Ziemiak die Festrede zum Thema "Verantwortung braucht Wurzeln".  Um etwa 13.15 Uhr...

  • Iserlohn
  • 29.06.19
  •  1
Überregionales
  40 Bilder

Volle Festwiese und gute Stimmung beim IBSV-Bürgerfrühschoppen

Am Montagmittag zog es hunderte Besucher auf die Alexanderhöhe. Beim traditionellen Bürgerfrühschoppen des IBSV herrschte eine gemütliche und äußerst fröhliche Stimmung. Bei Musik und einem Glas Bier traf sich Jung und Alt bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf der Festwiese zu einem Pläuschchen. Am Abend endet das Iserlohner Schützenfest mit dem Höhenfeuerwerk.

  • Iserlohn
  • 09.07.18
Überregionales
  67 Bilder

Gelungener Schützenfestauftakt auf der Alexanderhöhe

Bei bestem Wetter wurde am Freitag das Iserlohner IBSV-Schützenfest eröffnet. Wie gewohnt zog es am ersten Festtag wieder tausende Besucher auf die Alexanderhöhe. In diesem Jahr verteilten sich die Massen allerdings erstmals etwas anders, denn das Ersatzzelt für die Parkhalle erwies sich schnell zum Treffpunkt der Feierwütigen. Bei lauschigen Temperaturen war ebenfalls die Festwiese wieder gut besucht und lud ein zu einem Plausch mit Freunden und Bekannten. Verweist war dagegen erstmals der...

  • Iserlohn
  • 07.07.18
Überregionales
  37 Bilder

Traditionsessen des IBSV erstmals im Zelt auf der Alexanderhöhe

Durch den Abriss der Parkhalle fand am Samstagmittag das Traditionsessen des IBSV erstmalig im neuen Festzelt auf der Alexanderhöhe statt. Oberst Wolfgang Barabo begrüßte zunächst die geladenen Gäste und sprach von vielen schlaflosen Nächten in den letzten Tagen. Zwar sei er froh über den tollen Ersatz der in Kürze gefunden wurde, doch langfristig sei eine Festhalle auf der Alexanderhöhe alternativlos. Dies sah auch Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens so und berichtete, dass er Ende des...

  • Iserlohn
  • 30.06.18
  •  1
Kultur
  34 Bilder

Bürgerfrühschoppen erstmalig im Feuerwehrzelt

Aufgrund des nassen, regnerischen Wetters wurde der Bürgerfrühschoppen, beim Schützenfest des IBSV an der Iserlohner Alexanderhöhe, kurzerhand verlegt. Traditionell treffen sich die Besucher ja in geselliger Runde am Montagvormittag auf dem Freigelände des Schützenfestes. Da die Wiese aber durch die starken Regenfälle in der Nacht nass und schlammig war, fand in diesem Jahr der Bürgerfrühschoppen erstmals im Feuerwehrzelt der Balkenkater statt. Es war die richtige Wahl, denn die Stimmung bei...

  • Iserlohn
  • 10.07.17
Vereine + Ehrenamt
  41 Bilder

Guter Besuch beim Bürgerfrühschoppen des IBSV

Lachende und äußerst zufriedene Gesichter konnte man am Montagvormittag bei den Verantwortlichen des IBSV entdecken. Der traditionelle Bürgerfrühschoppen beim Iserlohner Schützenfest war so gut besucht wie in den letzten Jahren nicht mehr. Einige hundert Besucher freuten sich bei bestem Wetter über ein nettes Pläuschchen, ein kühles Getränk und zünftige Musik.

  • Iserlohn
  • 04.07.16
Vereine + Ehrenamt
  57 Bilder

Iserlohner Schützen feiern erfolgreichen Start

Am Freitagabend startete auf der Iserlohner Alexanderhöhe das Schützenfest des IBSV. Pünktlich um 18 wurde das Schützenfest durch die Kanonenschüsse von "Pauline" eröffnet. Bereits vor der Abenddämmerung füllte sich das Gelände rund um die Parkhalle merklich. Bis zum Festende, um 4 Uhr in der Früh, feierten und tanzten die Besucher in den Festzelten. Am Samstagmittag folgt dann das Königsschießen, bei dem der neue Schützenkönig des IBSV ermittelt wird.

  • Iserlohn
  • 02.07.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die Herolde gehen den großen Iserlohner Schützenzügen an diesem Samstag und am Sonntag voran.
  210 Bilder

Top-Stimmung trotzt tropischen Temperaturen - Ralf Wille neuer IBSV-Regent

Statt Schützenfestbier gab es bis in die Nachmittagsstunden fast überall nur Wasser, Wasser zu trinken. Besonders am langen Marsch durch die Iserlohner Innenstadt an diesem Samstag, dem vielleicht heißesten Tages des Jahres. Die Wasserpausen während des Zuges sorgten dann doch für einige Lücken in dem ca. 1 1/2 stündigen Festzug zur Alexanderhöhe. Nach Ankunft der zahlreichen Musikgruppen und Schützen-Kompanien begann sogleich das mit viel Spannung erwartete Königsschießen 2015. Bis um Punkt...

  • Iserlohn
  • 04.07.15
  •  2
Politik
V.l.: Mike Janke (Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz), Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens und Klaus-Peter Knops (Ressortleiter Sicherheit, Bürger, Feuerwehr)

Zukunft Alexanderhöhe: Zwei-Standorte-Konzept gute Lösung

Nach dem Gespräch mit der Initiative „Rettet die Parkhalle“ am Dienstag hatte die Verwaltungsspitze heute zum Pressegespräch ins Rathaus eingeladen, um die aktuelle Situation aus ihrer Sicht darzustellen und das weitere Vorgehen zu erläutern. Klargestellt wurde noch einmal, dass in der Ratssitzung im April nicht beschlossen worden sei, die Parkhalle abzureißen. Dann zeichneten Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens, Baudezernent Mike Janke und Ordnungsdezernent Klaus-Peter Knops ein...

  • Iserlohn
  • 03.07.15
  •  1
Kultur
  14 Bilder

IBSV-Traditionsessen: Zukunft der Alexanderhöhe auch hier Thema

Beim diesjährigen Traditionsessen des IBSV gab Fürst Maximilian zu Bentheim-Tecklenburg in seinen „Gedanken zum Stellenwert adliger Familien in der heutigen Zeit“ einen Einblick in die Geschichte seines Hauses sowie soziale und kulturelle Verpflichtungen. In seiner gut 35-minütigen Rede versäumte er es auch nicht, seine Argumente für die Errichtung eines Windparks auf der Schälker Heide zu äußern. Konsens in Sachen Parkhalle "ermutigender Ansatz" Zuvor hatte IBSV-Oberst Hans-Dieter...

  • Iserlohn
  • 01.07.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Das Schaufenster wurde von der Stadtinformation zum Iserlohner Schützenfest dankenswerter Weise zur Verfügung gestellt und von U. Wiedemeyer mit Schützenfotos und -tellern dekoriert.
  3 Bilder

Vor-Schützenfest-Aktivitäten werfen ihre Schatten voraus

Wimpelketten in der Wermingser und Wiedemeyer-Schaufenster werben für das Schützenfest Gut zwei Wochen vor dem großen Iserlohner Schützenfest am ersten Juli-Wochenende laufen bereits die Vorbereitungen auf Hochtouren. So wurde zum Beispiel von Udo Wiedemeyer im Schaufenster der Stadtinformation ein Schaufenster dekoriert, welches u.a. die Schützenpaare der vergangenen Jahre zeigt. Für viele, die am Morgen zum Stadtbahnhof eilen müssen, ein echter Hingucker. Die zweite IBSV-Kompanie schmückt...

  • Iserlohn
  • 17.06.15
  •  2
Überregionales
Sepp Gussmann bei seinem letzten Auftritt in der Iserlohner Parkhalle im Oktober 2010.
  8 Bilder

Iserlohner Schützenfest-Ikone Sepp Gussmann gestorben

Er gehörte seit den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts zum Iserlohner Schützenfest wie heute noch das Paulinchen zur Alexanderhöhe. Die Rede ist von Sepp Gussmann, der heute im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Darmstadt gestorben ist. Seine zweite Heimat war auch Iserlohn im Sommer. Gussmann liebte die Volksfeste und besonders das Iserlohner Schützenfest, dem er seit den 60er Jahren treu blieb. Und die Iserlohner Bürger mochten ihn, weil er auf die Stimmung seiner Zuhörer zusammen...

  • Iserlohn
  • 12.03.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
  88 Bilder

Impressionen rund um den sonntäglichen IBSV-Festzug

Wie in jedem Jahr sollen die Bilder dieser Fotostrecke mal einige Eindrücke vor dem Beginn des Festzuges am Aufstellungsplatz, in der Mendener Straße, der Wermingser Straße und der Unnaer Straße und während des Festzuges vor der alten Post wiedergeben. Imposant einmal mehr, dass viele tausend Zuschauer den Zugweg säumten und sich auch von der schwülen Luft nicht vom Kommen abhalten ließen. Festzugteilnehmer hatten in weiser Voraussicht dafür Sorge getragen, dass genügend Flüssigkeit immer in...

  • Iserlohn
  • 07.07.14
Vereine + Ehrenamt
Das 2014/15-IBSV-Königspaar: Anke Sölken und Wolfgang Barabo
  110 Bilder

Das neue IBSV-Königspaar: Anke Sölken und Wolfgang Barabo

„Mein Traum war immer, Schützenkönig des IBSV zu werden. Heute ist er nun wahr geworden.“ So schön schwärmte der neue IBSV-König Wolfgang Barabo, der am Samstag um 12.57 Uhr den Vogel von der Stange schoss und dabei den 129. Schuss abgab. Zu seiner Königin erkor er sich .... (Wir aktualisieren 18.30 Uhr und nennen die Königin). Wolfgang Barabo ist Chef der 3. Kompanie und gebürtiger Wiener. Der in der EDV-Branche tätige Kaufmann setzte nach dem gelungenen Schuss ein Dauerlächeln, das er auch...

  • Iserlohn
  • 05.07.14
Kultur
Iserlohn um 19.45 Uhr auf dem Alten Rathausplatz - 60 Sekunden vor dem Marsch der Schützen.
  40 Bilder

Der Freitagabend-Geistermarsch zur Alexanderhöhe

Der gefürchtete Regen blieb aus, die Schwüle hatte gegen 19 Uhr nachgelassen, so dass das Schützenfest mit dem Empfang im Rathaus entspannt beginnen konnte. Allerdings blieben die IBSVler fast unter sich, wenn nicht die Schützen der anderen Iserlohner Schützenvereine mitmarschiert wären. Publikum war kaum in der Stadt. Alle saßen vor den Fernsehern, um das den 1:0-Sieg der Deutschen gegen Frankreich mitzuerleben. Die Innenstadt war leer gefegt - bis auf ein paar Unentwegte. Maximal 100...

  • Iserlohn
  • 04.07.14
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Reimund Trebschuh, Manfred Dirkling, Horst Krewett und Chef Christian Stampe (v.l.n.r.) freuen sich auf ein sonniges Schützenfest.
  3 Bilder

Harte Festzug-Arbeit für das Organisations-Quartett

Über Handy-Kontakte und Schleichwege zur Alexanderhöhe „Sehr geehrte Majestäten, sehr geehrter Herr Oberst. Die Festzugsleitung des IBSV meldet den heutigen Sonntagfestzug zur Alexanderhöhe ohne besondere Vorkommnisse ab!“ Wenn diese Worte von dem Kommissionsvorsitzenden Christian Stampe am kommenden Sonntag ausgesprochen sind, fällt für die Festzugs-Kommission die Spannung der wochenlangen Vorbereitungen ab. Neben Christian Stampe, der seit Gründung dieser Kommission vor sechszehn Jahren...

  • Iserlohn
  • 03.07.14
Vereine + Ehrenamt
Ein Gruppenfoto nach der Ehrung in der Parkhalle an diesem Freitagabend in der Iserlohner Parkhalle.
  49 Bilder

IBSV- Kommersabend mit Ehrungen und großem Zapfenstreich diesmal in der Parkhalle

Zu den internen Veranstaltungen im Vorfeld des Iserlohner Schützenfestes gehört eine Woche zuvor das Gedenken an die Verstorbenen und vor allem der Dank für die die langjährige und aktive Mitgliedschaft bei den Iserlohner Bürgerschützen durch den Vereinsvorstand. Oberst Petereit konnte zusammen mit seinem Amtskollegen Georg Fischer einen Amtswechsel verkünden. Ralf Wille und Stefanie Schnepper übernehmen das Amt des Adjutanten Paares für die kommenden Schützenkönige und lösen damit Dr....

  • Iserlohn
  • 28.06.14
Vereine + Ehrenamt
Falk Timmerhoff und Jessica Remmel, kurz nach der Ernennung zum neuen Manövermeisterpaar auf dem Schießstand der Iserlohner Alexanderhöhe.
  33 Bilder

Kleines Schützenfest der 4. IBSV Kompanie

Falk Timmerhoff und Jessica Remmel sind das neue Manövermeisterpaar 2014 Das beliebte kleine Schützenfest der 4. IBSV-Kompanie fand nach vielen Jahren in der Gaststätte Laterne dieses Jahr zum ersten mal auf dem Schießstand der Alexanderhöhe statt. Kompaniechef Klaus Opterbeck hatte damit eine gute Entscheidung getroffen. Nach einem langen Wettkampf holte erst nach 20 Uhr Falk Timmerhoff den Vogel von der Stange. Zu seiner Manövermeisterin wählte Timmerhoff Jessica Remmel, beide aus der 4....

  • Iserlohn
  • 24.05.14
Politik

Eine Lösung für die Parkhalle muss zeitnah her

„In Sachen Parkhalle muss eine Lösung möglichst zeitnah her“. Klare Worte von Hans-Dieter Petereit, Oberst des Iserlohner-Bürgerschützen-Vereins e.V. (IBSV). Petereits Hoffnung ist aber auch mit dem Ausdruck der Sorge versehen. Die Parkhalle befindet sich in einem beklagenswerten Zustand. Vornehmlich die Sanitäranlagen befinden sich in einem desaströsen Zustand. Sie lassen sich auch durch die beste Event-Agentur nicht aufhübschen. Heute übliche veranstaltungsrelevante Technik fehlt...

  • Iserlohn
  • 19.02.14
Vereine + Ehrenamt
Durch das Programm des bei den IBSV-Senioren allseits beliebten Senioren-Nachmittags führte anfangs Hilke Müsse, amtierende Iserlohner Schützenkönigin
  173 Bilder

IBSV-Seniorennachmittag im Senator-Pütter-Saal

Eingeladen hatte das amtierende Königspaar Stephan Zellner und Hilke Müsse samt Königshaus. Schon früh um 10 Uhr wurden die Vorbereitungen für die traditionelle Seniorenfeier getroffen. Der Senator-Pütter-Saal musste komplett mit Tischen und Stühlen ausgestattet werden. Stilvolle Dekoration mit Kastanien und herbstlichem Dekoschmuck der Tische, wie auch die Vorbereitung der Schnittchen-Platten, angeleitet durch Klaus Lipp (Stab) und das Adjutantenpaar Hübner, gehörten zu den Aufgaben des IBSV...

  • Iserlohn
  • 07.11.13
Vereine + Ehrenamt
Böllern auf der Alexanderhöhe war anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der IBSV-Ari um Punkt 15 Uhr auch ohne Schützenfest von der Alexanderhöhe erlaubt.
  72 Bilder

Ari-Pulverdampf über den Dächern von Iserlohn

IBSV-Ari feiert zünftiges Böllern auf der Höhe So mancher Iserlohner fragte sich "Was sollen die Böllerschüsse an einem Samstag-Nachmittag um drei Uhr von der Alexanderhöhe?" Der Grund, die Ari des IBSV hatte anlässlich ihres 150-jährigen Jubiläums zum Kreis-Ari-Böllern auf die Alexanderhöhe eingeladen. Gekommen waren die St. Sebastian-Schützen aus Sümmern, BSV Drüpplingsen, der SV Dördel, BSV Deilinghofen, BSV Hemer, BSV Bredenbruch, der BSV Westig, BSV Ihmert und nicht zuletzt SV Westend....

  • Iserlohn
  • 21.09.13
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Wenn die Eintrittskarte vier Löcher hat nähert sich das Schützenfest seinem Ende entgegen
  59 Bilder

Höhenfeuerwerk beendet gelungenes IBSV-Schützenfest 2013

Mit einem eindrucksvollen Feuerwerk klang das diesjährige Schützenfest, das man in guter Erinnerung behalten wird, aus Traditionell begann das Feuerwerk in den Farben grün-weiß und steigerte sich mit vielen bunten Lichtern. Am Rande hörte man immer wieder "Aah" und "Ooh". Das Festgelände war auch am vierten Tag bestens besucht. Und so trafen sich noch einmal alle. Schützen und viele Gäste vor den Zelten der Kompanien oder den Ständen auf der Wiese. Dank an die Helfer im Hintergrund Einen Dank...

  • Iserlohn
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.