Island

Beiträge zum Thema Island

Natur + Garten
Fast wie eine Islandexpedition: Statt Sonne gab es nur Nebel.
4 Bilder

Reinfall Sonnenfinsternis, oder: Wie ich mich nach Island beamte.

Der große Tag war angebrochen: Der Mond sollte sich vor die Sonne schieben, und in Dorsten hatte man sich um die letzten Schutzbrillen fast geschlagen. Nun waberte dichter Nebel über der Lippestadt, und die Sicht zum Himmel war gleich null. Wie kann man einen solchen Tag noch retten? Unser Redakteur fand einen Weg. 19. März: Der Tag zuvor Keine Frage: Die letzten Tage waren etwas hektisch gewesen. Auf die Frage, ob die patenten Dorstener Optiker noch Sichtschutzbrillen für die Eclipse...

  • Dorsten
  • 20.03.15
  •  3
Natur + Garten
5 Bilder

Fotografieausstellung Island- Wenn Welten aufeinander treffen

"Eisiges Land / Grünes Land"- Unter diesem Motto läuft momentan die Fotoausstellung Islands in der Ökologiestation. Die Fotogalerie ist enstanden durch einen Landschaftsfotografieworkshop des "Grünen Rucksack" nach Island. Jährlich finden solche landschaftsfotografischen Workshops des Programmes statt. Seit dem 4. Dezember 2014 ist die Fotosammlung bereits zu bewundern. Das Ziel der Reise war es, möglichst viele Seiten Islands zu zeigen, da Islands Natur sowohl von Vulkanen als auch von...

  • Bergkamen
  • 28.01.15
  •  2
Sport
4 Bilder

Jürgen Kalf: Auch Vulkanausbruch kann ihn nicht stoppen

Sein Herz verloren hat er schon oft und zwar an die Gegenden, durch die der Rentner Jürgen Kalf aus Wiblingwerde per Fahrrad tausende Kilometer weit reist (wir berichteten mehrfach). Auch gesundheitliche Rückschläge halten ihn dabei nicht auf. Nach einem zweiten Anlauf nun "erforscht" er die Insel aus Feuer und Eis, in der sich Mensch und Elfe "gute Nacht" sagen. Postkarten von dem Extremsportler erreichen die Redaktion und zwar mit einer ganz speziellen vulkanischen Duftnote. Denn Jürgen Kalf...

  • Hemer
  • 14.09.14
Natur + Garten
Aufenthalt am Hochtemperaturgebiet Namaskard im Norden Islands
Der Schwefelgeruch ist überall vorhanden; 
die Schlammlöcher haben eine Temperatur von ca. 100 Grad Celsius
15 Bilder

Heiß und kalt, Feuer, Wasser und Eis, das ist Island

-------Hochtemperaturgebiet Hverarönd / Namaskard------ Am Fuße des Rückens liegt auch schon das Solfatarenfeld Namaskard.. Im Prinzip ist das Gebiet zweigeteilt: In einen in der Ebene liegenden sehr leicht zugänglichen Teil und in einen zweiten Teil, der sich den gesamten steilen Hang des Höhenrückens hochzieht. Der untere flache Teil ist - für isländische Verhältnisse - stark von Reisegruppen besucht. In den Becken brodelt und blubbert heißer Schlamm, Wasserlöcher erlauben durch den...

  • Duisburg
  • 16.07.14
  •  12
  •  14
Überregionales
Jürgen Kalf (67) ist wieder  mit dem Fahrrad unterwegs - sein Ziel ist dieses Mal Island.

Radsportler Jürgen Kalf Richtung Island gestartet

9.000 Kilometer hatte er auf seinem Fahrradtacho bei seiner Rückkehr aus den Skandinavischen Ländern (wir berichteten ausführlich darüber) - jetzt ist es wieder so weit: Jürgen Kalf (67) aus Nachrodt-Wiblingwerde tritt seit Freitag wieder kräftig in die Pedale. Geplant war ursprünglich, Asien zu bereisen. Aber er hat seine Pläne geändert und radelt nun erst wieder Richtung Osten, weiter Richtung Norden, um die Insel aus Feuer und Eis zu erreichen. Sponsoren, Firmen aus Altena und Dahle, hat...

  • Hemer
  • 26.04.14
Natur + Garten
16 Bilder

Vulkan Gebiet auf Island

Vulkan Gebiet auf Island Herbert de Groot Herbert de Groot aus Westoverledingen | am 11,01,2014 ISLAND (Vereinigte Staaten): Vulkan Gebiet | Hallo. Dies ist nicht in Ostfriesland, nein das ist das Vulkangebiet auf Island wo ich war. Früher hat die NASA hier getestet, es war ein erlabnis für mich so was mal zusehen, die Dämpfe kamen bis zu 100% aus der Erde. Es ist ein interessantes Gebiet, und ich war sehr erstaunt das der heiser Dampf und Schlamm so aus der Erde kam. LG...

  • Alpen
  • 11.01.14
  •  1
  •  1
Kultur
Fotoreise Island - Gletschersee Jökulsárlón - Eisberge

Island - Eisberge im MoMA PS1 in New York

Olafur Eliasson: Your waste of time Ein Ort der eine große Faszination auf Fotografen ausübt und zu den beliebtesten Reisezielen in Island gehört, ist der Gletschersee Jökulsárlón ( Gletscherflusslagune ), der im südlichen Teil der Insel im Nordatlanik zu finden ist. Die riesigen Eisberge, die sich hier am Vatnajökull, dem größten Gletscher in Island, von der Gletscherzunge des Breiðamerkurjökull ablösen, bilden hier eine einmalige Landschaftskulisse. Wenn der Tidenstrom einsetzt und die...

  • Duisburg
  • 09.07.13
Natur + Garten
Island – Wildnis Europas - Magische Landschaften
Fotoreise für Natur- und Landschaftsfotografen

Island Fototour - Magische Landschaften - Fotoreise für Natur- und Landschaftsfotografen

Die faszinierenden Landschaften Islands, der Vulkaninsel im Nordatlantik sind das Ziel dieser Fotoreise mit dem Fotodesigner Uwe Schmid. Angeregt durch die zahlreichen Teilnehmer der Fototouren und Workshops die der Duisburger Fotograf mit den Volkshochschulen in der Region Niederrhein und dem westlichen Ruhrgebiet durchgeführt hat, ist die Idee entstanden, eine Fototour nach Island zu planen. In den Monaten Juni und September 2014 wird eine Reise in die kontrastreichen Landschaftsbilder...

  • Duisburg
  • 13.02.13
Überregionales
Die „Road of Bones“ ist nur noch eine marode Piste und erfordert oft kleine Umwege. Das haben Claudia und Andreas Hülsmann aus Bönen bei ihrer Tour durch Eurasien erfahren.
8 Bilder

Licht im Schacht: 3. Bönener Reise-Dia-Festival

Bönen. Ungewöhnliche Reisen und abenteuerliche Geschichten stehen im Mittelpunkt beim 3. Bönener Reise-Dia-Festival „Licht im Schacht“ am 29. und 30. Oktober. Die Veranstalter Jo Deleker und Andreas Hülsmann wollen auch beim diesjährigen Bilder-Event im alten Förderturm der Zeche Königsborn in Bönen das Fernweh auf die Großbildleinwand zaubern. Vier renommierte Referenten haben die beiden Abenteurer nach Bönen eingeladen. Auf dem Programm stehen Erlebnisse aus Sibirien, Island, eine Weltreise...

  • Unna
  • 20.10.11
Sport

Wolfgang Weinert vom TLV Rünthe startete beim Halbmarathon in Reykjavik

Wolfgang Weinert vom TLV Rünthe ist schon in New York, Boston und Montreal beim Marathon angetreten. Dieses Jahr startete er abseits der großen Metropolen der Welt beim Halbmarathon in Reykjavik, der Hauptstadt Islands. „Ich habe mir einen lang gehegten Wunsch erfüllt und Island bereist. Und was gibt es für einen Läufer schöneres, als im Gastland noch an einem attraktiven Lauf teilzunehmen“, beschreibt Wolfgang Weinert seine Motivation. Insgesamt 6 365 Läufer nahmen an der Veranstaltung über...

  • Bergkamen
  • 23.09.11
Überregionales

Auflösung Bilderrätsel: Höfdi-Haus (Reykjavik/Island)

Dieses Haus ist berühmt!! Wo steht es??? Und warum ist es berühmt??? Einstiegshilfe: Für alle, die nicht mehr wissen, warum das Haus berühmt geworden ist, hilft es vieleicht, erstmal den Standort zu bestimmen!! Hier die Auflösung: Das ist das Höfdi-Haus, am Rande der isländischen Hauptstadt Reykjavik. Dort fand im Oktober 1986 das 2. Gipfeltreffen zwischen den USA und der UDSSR statt. Als Michail Gorbatschow und Ronald Reagan sich die Hand gaben war es der Beginn vom...

  • Hemer
  • 24.04.11
  •  4
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.