Junger Mann

Beiträge zum Thema Junger Mann

Blaulicht
Cannabis in nicht geringer Menge fanden Polizeibeamte bei einem Einsatz in Mülheim an der Ruhr.

Festnahme nach Ruhestörung und illegalem Drogenbesitz
Polizei findet bei 20-jährigem Mülheimer Cannabis

Ein Polizeieinsatz wegen Ruhestörung wurde am frühen Freitagmorgen einem 20-Jährigen im Erlenweg im Mülheimer Stadtteil Saarn zum Verhängnis. Am Ende wurde er festgenommen. Wegen einer Ruhestörung alarmierten Zeugen gegen 1.15 Uhr am Freitag die Polizei. Bereits als die Beamten den Hausflur betraten, konnten sie einen Geruch von Cannabis feststellen. Als der 20-Jährige seine Wohnungstür öffnete, wurde der Geruch noch stärker. Polizei nimmt jungen Mann vorläufig fest Gegenüber den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.02.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Junger Mann belästigt ältere Dame

Eine ältere Dame ging am Sonntag, 2. Februar, gegen 6.50 Uhr mit ihrem Hund an der Waldenburger Straße in Neukirchen-Vluyn spazieren.Sie bemerkte einen Unbekannten, der sich ihr näherte, woraufhin die Frau die Straßenseite wechselte und zu einem Eingang eines Mehrfamilienhauses ging. Daraufhin kam der Unbekannte frontal auf die Neukirchen-Vluynerin zu, hielt sie an den Armen fest und versuchte sie zu küssen. Die 75-Jährige drehte sich weg und begann, lauthals um Hilfe zu rufen. Als Nachbarn die...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 03.02.20
  •  1
Blaulicht

Sexuelle Belästigung: Polizei sucht Zeugen nach dem Vorfall in der Hamminkelner City
21-Jährige unsittlich berührt / Gesucht wird ein "auffallend blasser" dunkelhaariger junger Mann

Am Samstag gegen 11 Uhr war eine 21-Jährige Hamminkelnerin zu Fuß auf der Brauereistraße unterwegs, als ihr in Höhe der Post ein Unbekannter auffiel, der hinter ihr lief. Die Polizei schildert die weiteren Ereignisse so: Auf dem weiteren Weg überholte der Mann die Frau und entfernte sich anschließend in Richtung einer dortigen Leichenhalle. Als die junge Frau den Spielplatz an der Ecke Weißdornweg/ Brauereistraße erreicht hatte, bemerkte sie den Mann erneut. Dieser kam plötzlich von...

  • Hamminkeln
  • 15.10.19
Blaulicht

Schwer verletzt
Junger Mann beim Überqueren der Gleise von Straßenbahn erfasst

Düsseldorf. Schwer verletzt wurde am Freitagabend ein 17-Jähriger bei einem Verkehrsunfall in Friedrichstadt. Der junge Mann wollte trotz einer herannahenden Straßenbahn die Gleise überqueren und wurde von dem Zug erfasst und eingeklemmt. Die Feuerwehr musste ihn unter der Bahn befreien. Nach den bisherigen Ermittlungen war um 23.05 Uhr ein 30 Jahre alter Rheinbahn-Fahrer mit einem Zug der Linie 709 aus Richtung Hauptbahnhof kommend auf der Graf-Adolf-Straße in Richtung Neuss unterwegs....

  • Düsseldorf
  • 03.06.19
Blaulicht

Wesel - 19-Jähriger verletzte sich schwer / Zeugen gesucht
Junger Dorstener kommt von der Fahrbahn ab und prallt gegen einen Straßenbaum

Am Montag gegen 07.25 Uhr kam ein 19-jähriger PKW-Fahrer aus Dorsten auf der Feldstraße ca. 20 Meter vor der Rudolf-Diesel-Straße aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Polizeibericht steht zu lesen: Hierbei verletzte sich der junge Mann so schwer, so dass ein Rettungswagen ihn in ein Krankenhaus brachte. Dort verblieb er stationär. Es entstand ein Sachschaden von etwa 14.000 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel,...

  • Wesel
  • 07.01.19
Überregionales

Polizei klärt Unfallflucht in Dinslaken auf

Polizei klärt Unfallflucht in Dinslaken auf Dinslaken. Die Polizei konnte mit Hilfe von Zeugen eine Unfallflucht aufklären. Ein 23-jähriger Mann aus Hünxe flüchtete dabei am 25 .August auf der Hünxer Straße in Dinslaken nach einem Verkehrsunfall, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Der junge Mann war an dem Samstag gegen fünfUhr mit einem silberfarbenen Mercedes auf der Hünxer Straße unterwegs. Dort kam der Fahrer nach links von der Fahrbahn ab und stieß mit einem geparkten Auto...

  • 04.09.18
Überregionales
Auf dem Dach liegend, kam das Fahrzeug in einem Kornfeld zum Stehen.

Verkehrsunfall in Voerde: 21-Jähriger überschlägt sich - Auto landet auf dem Dach im Kornfeld

Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde der Löschzug Voerde am Dienstagabend, 19. Juni, gegen 20.21 Uhr gerufen. Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich mehrfach überschlagen. Auf dem Dach liegend, kam das Fahrzeug in einem Kornfeld am Weseler Weg zum Stillstand. Glücklicher Weise konnte sich der 21-jährige Fahrer selbst aus seiner misslichen Lage befreien. Der Unglücksfahrer wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die...

  • Dinslaken
  • 20.06.18
Überregionales

Junger Mann begeht Unfallflucht und prallt wenig später mit Streifenwagen zusammen

Am Freitag, 20.10.2017, wurde gegen 23.15 Uhr durch eine Streifenwagenbesatzung ein Pkw auf der Wielandstraße angehalten, mit dem zuvor eine Verkehrsunfallflucht auf der Bahnstraße begangen wurde. Nach dem Anhaltevorgang setzte der 18-jährige Fahrer aus Dinslaken nochmals zurück und fuhr auf den stehenden Streifenwagen auf. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 18-Jährige alkoholisiert war. Er musste in der Polizeiwache eine Blutprobe abgeben. Darüber hinaus besteht der Verdacht,...

  • Dinslaken
  • 22.10.17
  •  1
  •  1
Überregionales

Polizei stellte einen flüchtigen Parfüm-Dieb

Am Dienstagmorgen kam es an der Mendener Straße zu einem Ladendiebstahl in einem Drogeriemarkt. Ein 32-jähriger Iserlohner steckte insgesamt 13 Flaschen mit Parfüm ein und floh aus dem Geschäft. Eine Mitarbeiterin nahm kurzzeitig erfolglos die Verfolgung auf. Ein Passant beobachtete die Situation und verständigte die Polizei. Im Wiesengrund konnten die Polizisten den Täter antreffen. Als der Ladendieb den Streifenwagen erblickte, trat er die Flucht hinter ein Wohnhaus an. Die Beamten nahmen die...

  • Iserlohn
  • 04.02.15
Überregionales
Wer kennt diesen Mann?    Foto: Polizei Essen

Kupferdreh: Polizei sucht EC-Karten-Räuber

Bereits am 18. Juni gegen 9 Uhr entwendete ein Unbekannter an der Kupferdreher Straße einer 65-Jährigen aus einem Einkaufswagen die Geldbörse. In der Geldbörse befand sich die EC-Karte der Dame. Eine Stunde später versuchte der auf dem Foto abgebildete Mann, mit der gestohlenen Karte an einem Geldautomaten an der Colsmanstraße unberechtigt Bargeld abzuheben. Zeugen gesucht! Das Kriminalkommissariat 13 sucht Zeugen, die Angaben zu der Identität des vermeintlichen Diebes und...

  • Essen-Ruhr
  • 11.09.14
Ratgeber
2 Bilder

Polizei fragt: Wer kennt diesen jungen Mann?

Kriminalpolizeiliche Ermittlungen haben bislang noch nicht zur Identifizierung einer Person geführt, die am 4. Oktober in Bochum eine versehentlich zurückgelassene Spielkonsole aufgefunden und bisweilen nicht an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben hat. Der Unbekannte soll zwischen 8.45 Uhr und 19 Uhr im Bereich der Haltestelle der Linie 302 an der Bongardstraße in Bochum die neuwertige "X-Box 360" an sich genommen und behalten haben. Nunmehr liegen Bilder des jungen Mannes zur...

  • Wattenscheid
  • 06.01.14
Überregionales

Verdacht auf Körperverletzung

Am Dienstag (30. April 2013) gegen 22.10 Uhr betrat ein junger, alkoholisierter Mann ein Schnellrestaurant an der Hoffmannallee. Er hatte eine blutende Wunde an der Hand und bat die Angestellten, die Polizei zu informieren. Dann begab er sich in den Toilettenbereich, um sich die Hände zu waschen. Noch vor dem Eintreffen der Polizei, verließ der Verletzte das Schnellrestaurant und konnte auch im Nahbereich nicht angetroffen werden. Es wird vermutet, dass es zuvor zu einer Auseinandersetzung oder...

  • Kleve
  • 02.05.13
Überregionales
Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307 921 3220 oder 9210.

Raub: Teenager mit Messer bedroht

Auf dem Rückweg von der "Vofi-Fete" seines Abiturjahrganges wurde in der Nacht zu Sonntag ein 19-jähriger Kamener gegen 4 Uhr von vier Unbekannten zunächst in ein Gespräch verwickelt und dann brutal überfallen. Mitten auf der Jahnstraße bekam er plötzlich einen Tritt und ging zu Boden. Es folgten weitere Tritte und die Aufforderung, sein Bargeld herauszugeben. Einer der Täter hielt dabei ein Messer in der Hand. Nach dem Überfall flüchtete die Bande mit ein paar Euro in Richtung Kamen. Der...

  • Kamen
  • 19.03.13
Überregionales

Schamverletzender mit Mountainbike unterwegs

Eine 27-jährige Geschädigte gab an, sie sei mit ihrem Hund am Montag, 25.Februar, gegen 16.20 Uhr im Park in Höhe der Rahlenbeckallee unterwegs gewesen. Hier sei sie von einem Mann, der auf einem Moutainbike unterwegs war, angesprochen worden. Im Verlaufe des Gespräches habe sich dieser Mann ihr auf dem Rad in schamverletzender Weise gezeigt. Anschließend habe sich der Beschuldigte mit seinem Fahrrad über die Klopstockstraße in Fahrtrichtung "Seilersee" entfernt. Beschreibung: - männlich -...

  • Iserlohn
  • 26.02.13
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.