Küster

Beiträge zum Thema Küster

LK-Gemeinschaft
Beim "besonderen" Nachmittag der Hochfelder Ja-Gruppe gab es auch die passende musikalische Unterhaltung.
Foto: Marion Brozek

Besonderer Nachmittag für Hochfelder Senioren
"Ja zum Alter"

„Ja-zum Alter“ ist der volle Name, den Seniorinnen und Senioren zwischen 75 und 90 Jahren ihrem 14-tägigen Treff in Hochfeld gegeben haben. Für sie alle gab es jetzt einen besonderen Nachmittag, denn sie waren von der Evangelischen Gemeinde Duisburg-Hochfeld mit Freunden und Bekannten im Rahmen der Festwochen zum Grillnachmittag mit Livemusik eingeladen. Mehr als 50 Personen kamen zum Hof der Pauluskirche und wurden von Pfarrer und Küster mit Gegrilltem und von einem Team um...

  • Duisburg
  • 15.09.21
LK-Gemeinschaft
 Monsignore Gregor Tuszynski (l.) mit den neuen Küsterinnen und Küstern, die am Samstag ihre Prüfung bestanden haben.  Foto: Ronald Pfaff/ Erzbistum Paderborn

21 neue Küsterinnen und Küster
Die rechte und die linke Hand des Pastors

Erzbistum Paderborn. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung konnten sich am Samstag, 3. Juli, 21 Frauen und Männer über die Zuerkennung der „Befähigung zur Übernahme des Küsterdienstes“ freuen. Domvikar Monsignore Gregor Tuszynski, Leiter des Fachbereichs Liturgische Grundsatzfragen im Erzbischöflichen Generalvikariat, konnte somit allen Teilnehmenden des Ausbildungskurses gratulieren. Die neuen Küsterinnen und Küster blicken auf ein durch die Corona-Pandemie beeinflusstes Jahr zurück, in dem nur...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.07.21
Blaulicht
Brandschaden am Desinfektionsmittel-Spender in der Ratinger Pfarrkirche St. Peter und Paul.

Zeugen gesucht
Unbekannte zündeln in Ratinger Kirche St. Peter und Paul

Unbekannte Täter haben zwischen dem 19. und 20. Februar in der Ratinger Kirche St. Peter und Paul gezündelt. Unter anderem wurde ein Buchständer durch Feuer beschädigt. Die Polizei hat ein Strafverfahren eingeleitet und bittet um Zeugenhinweise. Am frühen Samstagabend bemerkte der Küster der Gemeinde St. Peter und Paul einen durch Feuer beschädigten Buchständer. Auch ein Tuch sowie ein im Eingangsbereich angebrachter Desinfektionsspender wiesen Brandschäden auf. Des Weiteren hatten die...

  • Ratingen
  • 22.02.21
LK-Gemeinschaft
Die neue FSJlerin Janna Merten am "Nachrichtenfenster" der Gemeinde. 
Foto: www-kirche-duisburg.de

Neue FSJlerin bringt sich bestens ein
Die Verbindung aufrechterhalten

In der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich können die Türen für die Menschen im Februar nicht wie gehofft geöffnet werden. Aber Mitarbeitenden und Ehrenamtliche zeigen über verschiedene Wege, dass Kirche auch im Lockdown einladend sein kann und die Verbindung per Telefon und Internet aufrecht gehalten werden kann. Ihren Beitrag leistet auch die neue FSJlerin. Wer Rat und Hilfe braucht oder einfach nur Sorgen hat und reden möchte, findet bei den Mitarbeitenden im Gemeinsamen pastoralen...

  • Duisburg
  • 29.01.21
LK-Gemeinschaft
Voller Stolz zeigt Küsterin Uta Rogalla die Pläne zur Kirchplatzsanierung. „Das Ganze wird sehr schön werden“, freut sie sich.
Fotos: Reiner Terhorst
3 Bilder

Die Evangelische Kirchengemeinde hat viel Geld in die Hand genommen
Der Kirchplatz in Meiderich wird umgestaltet

Der Kirchplatz in Meiderich ist an der Straße Auf dem Damm seit Wochen eine Baustelle. Bagger, Lastwagen, Berge von Sand und große Steinhaufen sowie emsige Bauarbeiter prägen das Erscheinungsbild, das sich nahezu täglich ändert. Die Evangelische Kirchengemeinde Meiderich hat eine Menge Geld in die Hand genommen, um das Umfeld an der Kirche mit dem angrenzenden Gemeindezentrum neu zu gestalten. Uta Rogalla, die Küsterin der Gemeinde, überzeugt sich jeden Tag vom Stand der Arbeiten, denn zurzeit...

  • Duisburg
  • 26.06.20
LK-Gemeinschaft
Das Foto zeigt Claudia Kanaß am Fürbittenleuchter der Salvatorkirche.
Foto: Holger Kanaß

Fürbittenkerze in Salvator brennt jeden Tag
„Bleibt gesund“

Die Salvatorkirche in Duisburg ist seit mehr als drei Wochen geschlossen, und sie bleibt es wegen der Corona-Virus-Krise auch mindestens bis zum 19. April. Trotzdem sehen Küster Holger Kanaß und seine Frau Claudia jeden Tag nach dem rechten. Was bei dem Rundgang nie fehlt, ist der Stopp am großen Fürbittenleuchter, der seine Anmutung einer Weltkugel durch Glasscheiben mit eingravierten Kontinenten erhalten hat. Claudia Kanaß zündet dort seit Wochen jeden Tag „eine Kerze für alle“ an, und sagt...

  • Duisburg
  • 13.04.20
  • 1
Kultur
An einem Karfreitag um die Mittagsstunde

Vorbereitung für Ostern

Der Rest geweihten Wassers wird vom Küster weggebracht Das Neue wird doch bald geweiht in Heil’ger Osternacht Er reinigt die Gefäße gut und stellt sie danach hin zum Trocknen vor die Sakristei wo Sonne hält die Wacht In Zeiten worin die Priester zunehmend eigene Gedanken in der Heilige Messe verwirklichen wollten und manchmal echte Regisseure wurden, ist der Dienst der Küsterin oder des Küsters unverändert geblieben. Sie bereiten alles getreu vor, denken sich ihr Teil bei den Eigenarten der...

  • Bedburg-Hau
  • 26.03.18
  • 3
  • 1
Überregionales
Der Appeldorner Küster, Chorleiter und Organist Johannes Weyers starb am 20. Januar 2018.  Das Foto zeigt ihn 2014 bei der Verleihung der Palestrina-Medaille durch Weihbischof Wilfried Theising. Rechts vom Weihbischof seine Frau Annemie Weyers.

Nicht nur die Appeldorner trauern um Organist und Chorleiter Johannes Weyers

Als Pastor Alois van Doornick in der St.-Lambertus-Kirche am vergangenen Sonntagmorgen beim Kommunionkindergottesdienst vom zu frühen Tod des jahrzehntelangen Küsters und noch aktiven Organisten und Chorleiters Johannes Weyers berichten wollte, hatte die Nachricht innerhalb von 24 Stunden schon im Dorf fast alle erreicht. Schließlich kannte man ihn nicht nur aus der Kirche, sondern von vielen Besuchen in den Familien bei den diversen Anlässen in vierzig Jahren seiner Appeldorner Zeit. Mit der...

  • Kalkar
  • 26.01.18
Überregionales
Hans Küster, 1. Vorsitzende der Bürgerhilfe Gerresheim (rechts), mit dem diesjährigen Preisträger, Christian Engler.
3 Bilder

Ehrenmedaille der Bürgerhilfe Gerresheim geht an Christian Engler

Auch in diesem Jahr wurde die Ehrenmedaille der Bürgerhilfe Gerresheim an einen verdienten Bürger verliehen. Im Sana Krankenhaus Gerresheim zeichnete Hans Küster, 1. Vorsitzende der Bürgerhilfe Gerresheim, am Donnerstag Christian Engler, Geschäftsführer der Klinik, aus und überreichte ihm eine Urkunde. Die Laudatio hielt sein Vorgänger Michael Tonn, der im letzten Jahr die Ehrenmedaille verliehen bekam. "Sie leiten die Geschicke nicht nur dieses Hauses seit nunmehr drei Jahren. Durch ihre...

  • Düsseldorf
  • 21.10.16
  • 1
Kultur
2 Bilder

Nacht der Bibliotheken

Die Nacht der Bibliotheken am 6.3.2015 bricht an! Eine Lesung von und mit Dr. Rainer Küster! 6. März 2015, 19 Uhr in der Familienbibliothek Bochum Wiemelhausen http://www.rainer-kuester.com/

  • Bochum
  • 26.02.15
  • 1
Überregionales
Wird am 29. Januar im Rahmen eines Gottesdienstes in der Christuskirche verabschiedet: Küster Wilfried Roßmann.

Der „Hüter“ geht in den Ruhestand

Im Rahmen eines festlichen Gottesdienstes am Sonntag, 29. Januar um 10 Uhr in der Christuskirche verabschiedet die Evangelische Kirche Gladbeck-Mitte ihren langjährigen Küster Wilfried Roßmann in den wohl verdienten Ruhestand. Roßmann versah 22 Jahre seinen Küsterdienst in Gladbeck, davon allein 13 Jahre an der Christuskirche. Rund um das Gotteshaus und Dietrich-Bonheffer-Haus ist der 63-Jährige vielen Besuchern bekannt. Schon am Samstag richtete er die Kirche her, schmückte den Altar mit...

  • Gladbeck
  • 26.01.12
Politik
Ein Blick aus der Vogelperspektive auf die Komplexe "Dieler/Küster" und Parkhaus. Planskizzen: ITG
2 Bilder

Bauruine Parkhaus: Tut sich was?

Nachdem in den „Bahnhof“ endlich wieder Bewegung gekommen ist, nimmt auch das „Parkhaus“ Fahrt auf. Gleich sechs Investoren haben der Stadtverwaltung ihre Pläne vorgelegt. In der Vorlage für die Bauauschusssitzung am 24. März bevorzugt die Verwaltung klar die Ideen der Immobilien Treuhand GmbH & Co.KG (ITG): „ ... aus städtebaulichen Gründen am besten geeignet, das Gelände Parkhaus zu entwickeln und die Innenstadt nachhaltig zu stärken“. Die ITG-Planungen sehen Gesamtmietflächen von 4.220...

  • Menden-Lendringsen
  • 22.03.11
  • 3
Natur + Garten
15 Bilder

FBG-Fraktion gratuliert zur erfolgreichen Eröffnung des neuen Kreiselmarktes

Dank und Anerkennung für engagierte Frischemarkthändler "Moers Kaffee" soll Durchhaltevermögen unterstützen Zur Eröffnung des neuen Kreiselmarktes an der Homberger Straße auf Höhe des Ärztehauses, überreichte FBG-Frak.vors. Claus Peter Küster dem Motor und Vorsitzenden der Initiative "Interessengemeinschaft Homberger Straße" Werner Peters (im Foto rechts) als kleines Dankeschön und zur Anerkennung symbolisch fünf Päckchen „Moers Kaffee“ für die engagierten Frischemarkthändler. Symbolisch...

  • Moers
  • 03.03.11
Überregionales
Der Küster ärgert sich über die Schmierereien.

Und ewig putzt der Küster

Manchmal mag sich Werner Hüßelmann vorkommen wie in dem Film „Und ewig grüßt das Murmeltier“. Seit Wochen findet der Küster regelmäßig morgens neue Schmierereien oder Beschädigungen an und rund um das Gemeindehaus an der Oberheidstraße vor. „Ein paar Graffitti oder auch einfach nur Schmierereien gab es immer schon mal. Aber seit rund vier bis sechs Wochen hat das stark zugenommen, und zwar hauptsächlich rund um die Kirche“, erklärt Hüßelmann. Bereits mehrfach hat er Strafanzeige gestellt. In...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.10.10
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.