k21

Beiträge zum Thema k21

Kultur

Umbau und "ticketfreie Zone" im K21

Wegen dreiwöchiger Renovierungs- und Umbauarbeiten ist das K21 ab Montag, 13. August, für Besucher geschlossen. Die Wiedereröffnung wird am Donnerstag, 6. September, mit einer neuen Ausstellung, neuer Sammlungspräsentation und einigen Überraschungen gefeiert. Einzelne Räume des rundum erneuerten K21 als Museum für internationale Gegenwartskunst können aber bereits ab Samstag, 1. September, wieder besichtigt werden. So eröffnet am 6. September die geheimnisumwobene US-Künstlerin Lutz Bacher...

  • Düsseldorf
  • 13.08.18
Ratgeber

Kreisstraße K2/1 in Herdringen an zwei Tagen halbseitig gesperrt

Aufgrund von Deckenerneuerungsarbeiten kommt es in Herdringen auf der K 2/1, Dungestraße, am Dienstag und Mittwoch, 10. und 11. Juli, baustellenbedingt zu Verkehrsbehinderungen. Da auch die Parkbuchten mit erneuert werden, werden bereits am Samstag, 7. Juli, die entsprechenden Parkverbote für die Bauzeit aufgestellt. Die Arbeiten erstrecken sich von der Kreuzung mit der L 682 bis zur Einmündung "Auf dem Kumpe" über eine Länge von rund 500 Metern. Die Baustelle ist in mehrere Teilabschnitte...

  • Arnsberg
  • 06.07.18
Kultur
  18 Bilder

Installation von Tomas Saraceno.

Über der Piazza des K21 schwebt in über 25 Metern Höhe die riesige Rauminstallation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno. Das begehbare Kunstwerk ist eine Konstruktion aus beinahe transparenten Stahlnetzen, die in drei Ebenen unter der gewaltigen Glaskuppel aufgespannt sind. In der 2.500 Quadratmeter umfassenden Netzstruktur sind fünf luftgefüllte "Sphären", gewaltige Ballons, platziert. Die Installation wirkt wie eine surreale Landschaft, ein Wolkenmeer oder wie der Kosmos mit seinen...

  • Düsseldorf
  • 14.05.18
  •  2
  •  4
Kultur

in orbit: Vorübergehend geschlossen

Die spektakuläre Netz-Installation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno unter der Glaskuppel des K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen bleibt vorübergehend geschlossen. Wegen notwendiger Reparatur- und Wartungsarbeiten kann das riesige Kunstwerk aus drei Lagen Stahlnetzen voraussichtlich bis zum 23. Februar 2018 zwar nicht bestiegen, aber problemlos besichtigt werden. Seit der Eröffnung 2013 ist die Rauminstallation ein absoluter Publikumsrenner: Nahezu eine halbe Million Besucher...

  • Düsseldorf
  • 07.02.18
Kultur

Saraceno-Installation bleibt weiteres Jahr im K21

Die riesige Rauminstallation in orbit des Künstlers Tomás Saraceno im K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen bleibt ein weiteres Jahr geöffnet. In den vergangenen 18 Monaten haben nicht nur mehr als 100.000 Menschen die Konstruktion aus Netzen unter der Kuppel des Ständehauses betrachtet, sondern vielfach auch als mutige Kletterer bestiegen. Gründliche Sicherheitsprüfungen haben nun ergeben, dass nach einigen Restaurierungen die Konstruktion nach dem Vorbild von Spinnennetzen noch bis zum...

  • Düsseldorf
  • 02.01.15
  •  2
  •  2
Kultur
Das K20 am Grabbeplatz mit seiner schwarzen Granitfassade. Foto: Siegel
  2 Bilder

Spurensuche Kunstsammlung: Paul Klee als Fundament

1961 erwarb das Land Nordrhein-Westfalen 88 Werke Paul Klees. Diese bildeten die Grundlage für die Stiftung Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Heute ist die Kunstsammlung NRW auf drei Häuser verteilt – ein Schwergewicht unter den Museen für moderne Kunst. Wie können sich die hier lebenden Bürger mit dem Bundesland Nordrhein-Westfalen identifizieren? Es waren schließlich die britischen Besatzer, die das Bindestrichland durch die Zusammenlegung der einst preußischen Provinz Westfalen und...

  • Düsseldorf
  • 22.01.14
Vereine + Ehrenamt
Peter von der Forst, Geschäftsführer AIDS-Hilfe Düsseldorf e.V., Dr. Dorothee Achenbach, Schirmherrin von Heartwork, Yvonne Hochtritt, Heartbreaker, Förderkreis der AIDS-Hilfe Düsseldorf e.V., Gudrun Dröghoff, Christie’s Deutschland, Dr. Marion Ackermann, Direktorin Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen (v.l.) mit einigen Werken.

Kunst-Auktion für AIDS-Hilfe

Am Montagabend, 8. Dezember, startet im K21 der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen die Benefiz-Kunstauktion „Heartwork“ zugunsten der Düsseldorfer Aidshilfe. Am Nikolaustag, 6. Dezember, stellte das Team von Heartbreaker, dem Förderkreis der Aids-Hilfe Düsseldorf, einige Werke der Presse im K21 vor. Schirmherrin Dr. Dorothee Achenbach betonte, dass in diesem Jahr eine besonders hochkarätige Mischung angeboten wird. Viele kennen Dorothee Achenbach auch als aktives Mitglied im...

  • Düsseldorf
  • 06.12.13
Kultur
Nur wer „in orbit“ betritt, erfährt die begehbare Installation in ihrer Gänze.

Schwingungen in der Höhe

Ein Kunstwerk, das man in seiner Gänze nur erfahren kann, wenn man schwindelfrei ist – der argentinische Künstler Tomás Saraceno verwirklichte nach zweieinhalb Jahren Vorbereitung die begehbare Instalation „in orbit“ im K21 Ständehaus. Das Kunstwerk besteht aus miteinander verflochtenen Stahlnetzen, die unter der Glaskuppel des K21 Ständehauses gespannt sind. Besucher, die „in orbit“ (zu deutsch: „In der Umlaufbahn) vollständig erfahren möchten – das heißt: die Installation betreten wollen...

  • Düsseldorf
  • 26.06.13
  •  3
Kultur
  43 Bilder

K21: welche eine Installation. Dank an Tomás Saraceno.

Da ist man einfach nur noch sprachlos. Es zeigen sich großartige Bilder. So etwas gab es noch nie. Der Zuschauerzuspruch riesig. Alle die in das Spinnennetz wollten mußten sich weiße Overalls überziehen und dann warten, denn es dürfen immer nur 20 Personen das Spinnennetz betreten. Um darin zu fotografieren bedarf es einer Sondergenehmigung der Pressestelle. Diese wird derzeit wohl nicht erteilt. Für mich war es auch reizvoller in das Spinnennetz zu fotografieren. Doch ob ich mich auch einmal...

  • Düsseldorf
  • 23.06.13
  •  2
Natur + Garten
  8 Bilder

Gänsemarsch zum Schwanenspiegel

Die Plage mit den Kanadagänsen wird wohl immer größer. Denn nicht im Südpark und am Unterbacher See wird die Brutpflege der Gänse sichtbar. Diese Gruppe war auf dem Weg zum Schwanenspiegel und wurde so zu einem großen Verkehrshindernis. Rund um das Ständehaus waren alle Wiesen voll von deren grünlichem Kot. Keine schöne Momentaufnahme für alle Besucher im K21.

  • Düsseldorf
  • 23.06.13
Kultur
  37 Bilder

Nacht der Museen 2013: Über 23.000 Besucher pilgerten am 20. April in die Düsseldorfer Kulturstätten

In einer frischen Frühlingsnacht strömten mehr als 23.000 Besucher zur DÜSSELDORFER NACHT DER MUSEEN in die Institute und alternativen Off-Locations. Unter dem Einfluss des 725. Stadtjubiläums bot die Landeshauptstadt auch in diesem Jahr wieder alles von großer Kunst bis alternativer Subkultur. Das Museum Kunstpalast am Ehrenhof feierte ein 100jähriges Bestehen und hier genossen die Besucher neben Live Jazz- und Soulmusik die Sammlung Krahe und Kemp. Auch das NRW-Forum mit der...

  • Düsseldorf
  • 21.04.13
  •  3
Kultur
In der Ausstellung im K21 sind auch abstrakte Formen wie die „Freischwimmer“ zu sehen.
  4 Bilder

Der unverstellte Blick - Die Kunstsammlung NRW zeigt das Werk Wolfgang Tillmans‘

Zum ersten Mal zeigt mit dem K21 ein nordrhein-westfälisches Museum in einer Einzelausstellung das Schaffen des Fotografen Wolfgang Tillmans. Ausgewählte Arbeiten aus 25 Jahren dokumentieren die Arbeit des in Remscheid geborenen Künstlers. Martin Heidegger war nicht der erste, der den Zusammenhang von Wahrheit und Kunst hergestellt hat. Das Originelle am Wahrheits- und Kunstbegriff des Philosophen aber liegt in dem Begriff der Unverborgenheit. Wahrheit ist also das, was offenlegt – so auch...

  • Düsseldorf
  • 01.03.13
Kultur
Zum Auftakt des Ausstellungsjahrs widmet sich die Kunstsammlung NRW dem Schaffen der Gruppe „Kraftwerk“.
  2 Bilder

Schwerpunkt Skulptur - Das Ausstellungsjahr 2013 der Kunstsammlung NRW

Wer an bildende Kunst denkt, hat schnell die Gemälde seiner Lieblingsmaler vor Augen. Von derselben Bedeutung wie die Malerei ist aber auch die Bildhauerei. So setzt die Kunstsammlung NRW in 2013 einen Schwerpunkt auf Skulpturen. Los geht es aber erst mit Musik. Vom 11. bis 20. Januar steht das Schaffen der Düsseldorfer Gruppe „Kraftwerk“ im Mittelpunkt. Alben wie „Autobahn“ oder „Die Mensch-Maschine“ machtenn die Band Jahre vor der Technowelle zu Pionieren der elektronischen Musik. Die Gruppe...

  • Düsseldorf
  • 02.01.13
Kultur
Ruderboote auf dem Kaiserteich
  31 Bilder

Lichterfest im Ständehauspark

Farbenfrohes Spektakel am KaiserteichDüsseldorf 28.09.2012 Es war ein Traum in "Bunt". Illumination der Bäume, Ruderboote auf dem historischen Kaiserteich, Schwimmflügel-Konzert, Lichtakrobatik. Ein abwechslungsreiches Programm lockte mehrere tausend Besucher schon am Freitag in den Ständehauspark in Düsseldorf (28.09 - 30.09.2012). Ich war am Freitag im Ständehauspark und durfte ein Konzert für „Schwimm-Flügel“ miterleben. Auf einem Ponton in der Mitte des Kaiserteichs wurden...

  • Düsseldorf
  • 12.10.12
  •  5
Kultur
Volles Haus am Sonntagnachmittag.
  2 Bilder

15 000 Menschen kamen zur Eröffnung der Klee-Ausstellung

Mit einem Lichterfest feierte die Kunstsammlung am vergangenen Wochenende die Eröffnung der Paul-Klee-Ausstellung im Ständehaus. Bis Sonntagabend zählte das Museum 15 000 Besucher. Schon am Freitag kamen 6 000 Menschen zum Lichterfest. Der Eintritt war an diesem Wochenende frei. Am Sonntagnachmittag musste das Museum wegen großen Andrangs kurze Zeit schließen. Das Düsseldorf Festival hatte ein besonderes Ohrenschmaus-Event organisiert: Das „ensemble provocale“ trat auf der Piazza im...

  • Düsseldorf
  • 01.10.12
Kultur
Die Bühne auf dem Schwanenspiegel.
  4 Bilder

Das illuminierte Ständehaus (K21) und der Schwanenspiegel mit Bühne

Am 29.09.2012 besuchten meine Frau Susanne und ich das Ständehaus, jetzt K21, früher Landtag von NRW, am Schwanenspiegel und haben uns dort die KLEE-Ausstellung angesehen. Anschließend habe ich noch ein paar Bilder vom illuminierten Schwanenspiegel gemacht. Es sah sehr schön aus und ich hoffe, die schöne Stimmung kann mit den Bildern ein wenig vermittelt werden.

  • Düsseldorf
  • 30.09.12
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.