Kammerchor

Beiträge zum Thema Kammerchor

Kultur
Freunde der Chormusik treffen sich im Kulturforum Kapelle.

Kammerchor singt im Kulturforum Kapelle
Waltrop: Schubertianer geben Weihnachtskonzert

Traditionsgemäß lädt der Schubert-Kammerchor Waltrop 1948 e.V. auch in diesem Jahr am Freitag, 27. Dezember, um 18 Uhr ins Kulturforum Kapelle zum Weihnachtsliedersingen ein. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Freunde der Chormusik sind herzlich willkommen. Der Chor wird unter der Leitung von MD Christoph Vatheuer und unter Mitwirkung von Elena Vatheuer (Flöte) ein vielseitiges stimmungsvolles Programm gestalten: traditionelle und moderne Weihnachtslieder werden in mehrstimmigen Chorsätzen dargeboten,...

  • Waltrop
  • 21.12.19
Kultur
Der Kammerchor „Cantus Dorsten“ absolvierte eine professionelle Konzerttournee nach Hessen.
3 Bilder

Impressionen von Main und Rhein
Kammerchor „Cantus Dorsten“ absolviert professionelle Konzerttournee nach Hessen

Pulsierendes Metropolleben mit tausenden Besuchern, vielfach farbige Beleuchtung auf den alten Fachwerkhäusern und modernen Wolkenkratzern – das alles präsentierte Frankfurt am Main zum berühmten Museums-Ufer-Fest. Und doch gab es einen Ruhepol im Getümmel, in der ganz in blaues Licht getauchten Alten Nikolaikirche am Römerberg sang der Kammerchor Cantus Dorsten unter der Leitung von Dr. Hans-Jakob Gerlings am Freitag die besinnlich mystischen „Songs of Light – Songs for Night“. An der...

  • Dorsten
  • 29.08.19
Kultur
Der Kammerchor gibt im  Rathaus sein Sommerkonzert zum Besten.

Recklinghausen: "Stars of Summernight"

Der Kammerchor präsentiert am Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr im Rathaus sein Sommerkonzert "Stars of Summernight". Karten zu 12 Euro (8 Euro für Schüler und Studenten) sind unter anderem unter www.imvorverkauf.de und an der Kasse erhältlich.

  • Recklinghausen
  • 14.06.19
Kultur

Der Kammerchor Westfalen gastiert am Samstag, 29. Juni, um 19.30 Uhr in der Martini-Kirche
A-capella Chorliteratur in Wesel

Der Kammerchor Westfalen gastiert mit einem Programm aus der großen A-capella-Chorliteratur von Schütz bis Howells am Samstag, 29. Juni, um 19.30 Uhr in der Martini-Kirche. Unter dem Titel "Salvator mundi" spannt das Konzert einen Bogen über das göttliche Attribut "Retter und Erlöser", das uns von der Geburt bis zum Tod begleitet. Komponisten wie Schütz, Mendelssohn Bartholdy und Bruckner, aber auch die englischen Tondichter John Blow, Henry Purcell, Edward Elgar und Herbert Howells stehen auf...

  • Wesel
  • 11.06.19
Kultur

Konzert in der Petrikirche
Madrigale und Cembalo: Kammerchor singt vertonte Liebeslyrik

Am Samstag, 11. Mai, erklingen um 19 Uhr Höhepunkte der weltlichen Vokalmusik aus Italien und England in der Petrikirche. Das Madrigal war die Kompositionsform, in der die Komponisten um das Jahr 1600 herum gerne experimentierten, lautmalerische Effekte nutzten und ihr Können zeigten. Der Kammerchor der Petrikirche singt diese ausdrucksstark vertonte Liebeslyrik der Renaissance von Gibbons, Morley, Weelkes, Dowland, Monteverdi, Marenzio und Schütz im Jahreskonzert des Förderkreises für...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.05.19
Kultur

Lobgesänge zum Fest
Der Ratinger Kammerchor gestaltet das Weihnachtskonzert der Stadt Ratingen

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Stadt Ratingen ist für viele Musikinteressierte aus unserer Stadt ein besonderer Termin kurz vor dem Fest. Nachdem verschiedene Ratinger Chöre in den vergangenen Jahren den musikalischen Abend gestalten konnten, ist nun der Ratinger Kammerchor an der Reihe. Der Chor singt am Sonntag, 23. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle. Für die Sängerinnen und Sänger und den Leiter Dominikus Burghardt ist das Weihnachtskonzert der krönende Abschluss eines...

  • Ratingen
  • 20.12.18
Kultur
2 Bilder

Benefizkonzert für neue Orgel
Kammerchor Cantus Dorsten singt im Xantener Dom

Xanten/Dorsten. In schwarzen Roben betreten sie das alte Gemäuer. Stimmen und Akustik reichen aus, um die Zuhörer sogleich in ihren Bann zu ziehen. Ein leichtes Summen ertönt, bis jeder den richtigen Ton gefunden hat. Sie beginnen zu singen: „Komm, Trost der Welt“ singt der Kammerchor Cantus Dorsten im Xantener Dom. Dort hat der Chor jetzt ein Benefizkonzert gegeben. Für eine neue Orgel im Dom. Einige Zuhörer sitzen gedankenversunken da, andere aufmerksam, wieder andere schließen die Augen...

  • Dorsten
  • 05.11.18
Kultur
Im Mariengymnasium näherten sich Georg Dücker und sein Chor der Zeit zwischen den beiden Weltkriegen.
Foto: Bangert
2 Bilder

Irgendwo auf der Welt…

Ein ebenso lebenslustiger wie nachdenklich machender Abend mit dem Essener Vokalensemble Ein Konzert? Eine Lesung? Beides. Schöne Stimmen, umso bösere Texte. Der Schrecken lauert hinter den Worten. Fast vierzig Jahre lang lehrte Georg Dücker in Werden. Eine Institution. 1975 gründete der Dirigent, Komponist und Musikpädagoge das Essener Vokalensemble. Von Beginn an standen außergewöhnliche Interpretationen der a-Capella Musik im Mittelpunkt des Kammerchors. Im Mariengymnasium nähern sich...

  • Essen-Werden
  • 25.06.18
  •  1
Kultur
Der Kammerchor Recklinghausen ist in der Christuskirche zu Gast. Foto: Veranstalter

Kammerchor veranstaltet Konzert in der Christuskirche

Am Sonntag, 22. April, um 17 Uhr veranstaltet der Kammerchor Recklinghausen unter Leitung von Lucius Rühl in der Christuskirche, Limperstraße 13, ein Konzert mit christlich-jüdischer Musik. Der Chor wird unterstützt von der Sopranistin Claudia von Tilzer und dem Organisten Matthias Michalek. Das Konzert wird in Kooperation mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Kreis Recklinghausen durchgeführt und ist Teil der Veranstaltungen im Rahmenprogramm der "Woche der...

  • Recklinghausen
  • 02.04.18
  •  1
Kultur
Foto: Günther Gumhold / pixelio.de

Komponisten im Portrait: Kammerchor stellt Künstler vor

Der Kammerchor Recklinghausen stellt in der Reihe "Komponisten im Portrait" bekannte und weniger bekannte Künstler vor. Im Konzert am Sonntag, 2. Juli, um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Elisabeth, Kolpingstraße 11, präsentiert der Chor unter Leitung von Lucius Rühl zwei der kirchlichen Musik verpflichteten Komponisten des 19. Jahrhunderts. Felix Mendelssohn Bartholdy wird dem weniger bekannten Louis Lewandowski gegenübergestellt. Lewandowski, ein Zeitgenosse von Mendelssohn, war ein...

  • Recklinghausen
  • 15.06.17
  •  1
Kultur

Kammerchor "Consono" gastiert am 12. Februar in der Weseler Martini-Kirche

Die katholische Kirchengemeinde St. Nikolaus lädt am Sonntag, 12. Februar, um 16 Uhr zum Konzert des Kammerchors Consono in die Martini-Kirche ein. Der Chor aus Köln wurde im Jahr 2001 von Harald Jers, Dirigent und Professor für Chorleitung an der Musikhoch­schule Mannheim und Gastdozent an mehreren europäischen Musik­hochschulen, gegründet und hat bereits zahlreiche nationale und internationale Chorwettbewerbe gewonnen und sich schon in dieser kurzen Zeit als einer der besten Kammerchöre...

  • Wesel
  • 25.01.17
Kultur
Der Kammerchor probt für das große Jubiläumskonzert.

Kammerchor lädt zum Konzert

Am 23. April besteht der Dortmunder Kammerchor 70 Jahre und serviert unter dem Motto „Jubiläumshäppchen“ aus seinem reichhaltigen Repertoire Chorwerke, Lieder und Songs im DSW21-Werkssaal, Von-den-Berken-Straße 10. Das „Trainingslager“ in Hilchenbach im idyllischen Siegerland ließ keine Zeit für Wanderungen auf dem Rothaarsteig, alle Sänger übten konzentriert ihre musikalische Präsentation, Auftritte und Choreografien. Auch wenn einige langjährige Chormitglieder ebenfalls die magische „70“...

  • Dortmund-City
  • 13.04.16
Kultur

Kammerchor bestätigt Vorstand

Langenfeld. Die Mitglieder des Kammerchores Langenfeld blickten in ihrer Jahreshauptversammlung auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Der Chor absolvierte acht Auftritte, davon konnte sicherlich das erfolgreich abgeschlossene Leistungssingen der Stufe Konzertchor in Düren als Highlight bewertet werden. Als Vorsitzender des Chores wurde Willi Wagner in seinem Amt bestätigt. Ebenso sind wiedergewählt worden: Udo Walber als Notenwart, Bettina Uebber-Müntz als Schriftführerin und Gabi Meiser als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.01.16
Kultur
"Wer sing mit?" fragt der Dortmunder Kammerchor.

Kammerchor sucht Sänger

Der Dortmunder Kammerchor unter Leitung von Margitta Grunwald freut sich über engagierte und begeisterungsfähige Mitstreiter für die nächsten Projekte, besonders über Tenöre und Bässe. Zur Zeit wird für das Projekt ‚Missa in Jazz‘ geprobt, das am Sonntag, 23. Februar 2014, in der Kirche am Markt in Dortmund-Hombruch zur Aufführung kommt. Erste Eindrücke von diesem Werk können Interessierte bei der öffentlichen Probe am Samstag, 14. September13 gewinnen, die von 15 Uhr bis 16 Uhr im...

  • Dortmund-City
  • 12.09.13
Kultur

Mitsingen beim Kammerchor

Der Dortmunder Kammerchor lädt ein zum Mitsingen einer bisher selten aufgeführten Jazz-Messe, der Missa in Jazz von Peter Schindler. Schon bei den ersten Proben sorgen die sich schnell einprägenden Melodien und der pulsierende Rhythmus für ein Erfolgserlebnis. Die Musik ist mitreißend und die Proben versprechen Spannung und Spaß. Interessenten brauchen keine sängerischen Vorkenntnisse, diese werden während der Proben vermittelt, aber musikalische Vorkenntnisse sind eine gute Voraussetzung....

  • Dortmund-City
  • 17.04.13
Kultur

Kammerchor "Cantus Dorsten" gastierte in Hünxe-Bruckhausen

Klänge aus englischen Kathedralen - „Thee, Lord before the close of Day - Bevor des Tages Licht vergeht, Herr, Schöpfer aller Dingen, beten wir zu Dir“ – das Konzert des Kammerchores Cantus Dorsten am Samstag in der Reihe „Geistliche Abendmusik in der Pfarrkirche St. Albertus Magnus“ konnte passender nicht sein als mit einem Programm aus Werken der „ Evensongs“. Chorleiter Dr. Hans-Jakob Gerlings präsentierte mit seinen 15 Sängern ausgewählte Stücke aus unterschiedlichen Epochen dieser...

  • Dorsten
  • 03.03.13
Kultur

Cantus Dorsten begeisterte in der Zwillbrocker Barockkirche

„O nata lux de lumine“ – mit den Worten des anonymen Hymnus aus dem 10. Jahrhundert begann am Sonntag das geistliche Konzert des Kammerchores Cantus Dorsten unter der Leitung von Kantor Dr. Hans-Jakob Gerlings in der Barockkirche St. Franziskus in Zwillbrock. „Licht geboren aus Licht“ war denn auch die passende Beschreibung der besinnlichen Stunde, die der Chor aus Dorsten den Anwesenden bescherte. Mit ihren klaren Stimmen entzündeten die 15 Sängerinnen und Sänger eine helle Kerze zum zweiten...

  • Dorsten
  • 13.12.12
Kultur

Konzerterlebnis: 4 Bach-Generationen in St. Marien

Musikfreunde wissen zu schätzen, welch meisterliche Kompositionen uns Johann Sebastian Bach hinterlassen hat, gleich, ob Instrumental- oder Vokalmusik. Seine Werke sind auch heute, nach rund drei Jahrhunderten, noch aktuell. Sie sind landauf, landab in Konzerten oder Funkübertragungen zu hören. Aber muss es immer Johann Sebastian sein? Die Bach-Familie hat zahlreiche musikalische Talente hervorgebracht. Und das über zwei Jahrhunderte hinweg. Mitglieder der Bach-Familie haben nicht nur in...

  • Haltern
  • 06.11.12
Kultur

Bei uns kommen Tenöre gut an!

Der Kammerchor der Universität Duisburg/Essen „salto chorale“ sucht Unterstützung. Anlass: Der Tenor hat beim kommenden Konzert oft die Hauptmelodie und kann deswegen noch Verstärkung gebrauchen. Über uns: Wir sind ein bunter Haufen, zwischen Anfang 20 und Mitte 60. Das nächste Konzert: Zur Zeit proben wir ein weltliches Konzert, mit immergrünen Ohrwürmern wie: “Africa” (Toto) “True Colors” “Mamma Mia” “Whiter shade of pale” “One Moment in Time” “Morning has broken” Besonders...

  • Duisburg
  • 16.04.12
  •  1
Kultur

Kammerchor Hardenberg macht Platz für Lena

Der Kammerchor Hardenberg probt zurzeit für sein Konzert am Samstag, 14. Mai, in der Vorburg Schloss Hardenberg. Um Platz für Lena und den Eurovision Songcontest zu machen, startet das Konzert zum 30-jährigen Bestehen des Chores schon um 17 Uhr. Als Gäste wurden Manfred Lemm (Wuppertal) und dessen Ensemble - Fred Patzelt/Klarinette und Heike Haushalter/Violine - eingeladen, die mit Klesmer und jiddischen sowie hebräischen Liedern auftreten. Neben Liedern von Brahms und Mendelssohn Bartholdy...

  • Velbert-Langenberg
  • 06.05.11
Kultur

Uni-Kammerchor sucht Verstärkung für „Magnificat“

Zeitgenössische Komponisten sind meistens einigermaßen unbekannt. Zumindest dem breiten Publikum sind ihre Namen häufig nicht geläufig. Doch es muss nicht immer Bach oder Brixi sein. Und so setzt sich der Kammerchor der Universität Duisburg-Essen „salto chorale“ seit Jahren dafür ein, dass einer der herausragendsten Komponisten unserer Zeit mehr Aufmerksamkeit erfährt. Allerdings müht sich der Chor nicht uneigennützig, denn in John Rutter hat „salto chorale“ seinen Lieblingskomponisten...

  • Duisburg
  • 01.04.11
Vereine + Ehrenamt

salto chorale sucht Männer!

Du singst gerne? -Wir sind ein Chor! Du lachst gerne? – Wir haben auch Humor! Du bist zwischen 20 und 60 Jahre alt? – Wir auch! Du möchtest mal auf einer Bühne stehen? – Wir geben Konzerte! Und zwar querbeet von Klassik bis Jazz, erarbeiten wir mindestens einmal im Jahr ein großes Konzertprogramm und du kannst dabei sein. Wir sind ca. 30 Sängerinnen und Sänger und haben einen Häuptling, auch Chorleiter genannt, der uns mit seinem Ehrgeiz manchmal wirklich alles abverlangt,…aber wir...

  • Duisburg
  • 10.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.