Karten

Beiträge zum Thema Karten

Kultur
Jürgen von der Lippe liest aus seinem aktuellen Buch "Sex ist wie Mehl" vor. Fotos: Andre Kowalski
2 Bilder

Lesung mit Jürgen von der Lippe
"Sex ist wie Mehl"

Was ist eine 5-Eurosängerin, warum ist Sex wie Mehl, wer sagt: Geh deine Oma melken, aus welcher Küche stammt heiliges Geschnetzeltes, was ist Manna-Hamham und was macht ein Mönch mit einem Saxophon. Ob diese Fragen Sie schon lange bewegt haben oder Ihre Neugier gerade erst geweckt wurde - nichts wie hin, wenn Jürgen von der Lippe aus seinem aktuellen Buch liest. Der unermüdliche Önologe im Weinberg des Humors hat wieder einen Knallerjahrgang produziert, mit feiner Nase, voller Dröhnung und...

  • Dinslaken
  • 05.12.21
  • 1
Kultur
Die Inszenierung wird noch dreimal in Dinslaken aufgeführt.

"Eine Sommernacht" in Dinslaken
Burghofbühne zeigt Liebeskomödie voller Überraschungen

Die Burghofbühne Dinslaken möchte auf die weitere Termine des Studiostücks "Eine Sommernacht. Ein Stück mit Musik" aufmerksam machen. Die Inszenierung wird noch dreimal in Dinslaken aufgeführt - am 10. Dezember, 29. Dezember und 29. Januar. Die Liebeskomödie von David Greig und Gordon McIntyre in der Regie von Anna Scherer entwirft eine lebhafte, witzige und funkelnd-rauschhafte Szenerie. Bob und Helena, beide nicht-mehr-jung und noch-nicht-alt durchleben eine Mittsommernacht voller...

  • Dinslaken
  • 30.11.21
Kultur
Mit „Messias“ wir der Dinslakener Bach-Chor sein 50-jähriges Jubiläum öffentlich begehen.
2 Bilder

Händels "Messias" in St. Vincentius Dinslaken
Bach-Chor feiert 50-jähriges Gründungsjubiläum

Am Sonntag, 28. November um 17 Uhr, wird in der Dinslakener Kirche St. Vincentius Händels „Messias“ erklingen. Das Werk ist eines der bekanntesten Kompositionen der Oratorienliteratur und enthält das berühmte Halleluja“. Georg Friedrich Händel komponierte seinen „Messias“ vor genau 280 Jahren 1741, die Uraufführung fand am 13. April 1742 in Dublin unter der Leitung des Komponisten statt. Nach der langen Corona-bedingten Abstinenz gemeinsamen Singens konnte der Bach-Chor endlich wieder...

  • Dinslaken
  • 23.11.21
Kultur
Es wird ein musikalischer Bogen von der Wiener Klassik bis zu den modernen Klängen der Popular-Musik und des Jazz gespannt.

Zurück im kulturellen Wohnzimmer
„Akkordeon-Orchester trifft Saxophon“

Das Akkordeon-Orchester 1980 Dinslaken/Oberhausen e.V. spannt am Samstag, 30. Oktober, - unter dem Motto „Akkordeon-Orchester trifft Saxophon“ - einen musikalischen Bogen von der Wiener Klassik bis zu den modernen Klängen der Popular-Musik und des Jazz. Und so freuen sich die Musiker im doppelten Sinne auf ihr erstes Konzert in der modernisierten Kathrin-Türks Halle und auf den Wiedergewinn kultureller Freiheiten. Unter der Leitung von Johannes Burgard wird sich das Akkordeon-Orchester im...

  • Dinslaken
  • 25.10.21
Kultur
Die Bühnenbändiger proben jedes Jahr drei Wochen der Sommerferien Tag und Nacht an einem Stück. Foto: LK

Dinslaken: 5. Jubiläum der Bühnenbändiger
Das letzte Projekt

Die Bühnenbändiger sind eine junge Amateur-Theatergruppe aus Dinslaken. Seit 2017 proben sie jedes Jahr drei Wochen der Sommerferien Tag und Nacht an einem Stück, das dann einige Male aufgeführt wird. Dieses Jahr soll nicht nur das letzte Bühnenbändiger-Projekt stattfinden, sondern es wird auch das fünfjährige Jubiläum gefeiert. Die Aufführungen sind jeweils am 15. August um 19 Uhr (Theater halbe Treppe, Open Air), am 4. September um 16 Uhr (Theater halbe Treppe, Open Air) und am 2. Oktober um...

  • Dinslaken
  • 13.08.21
Kultur
Markus Krebs schreckt vor keinem Flachwitz zurück.

Ruhrpott-Charme im Burgtheater
Markus Krebs: „Best of“ Biergarten Tour 2021

Am 11. Juli gastiert „Markus Krebs“ im Rahmen der Sommerkulturreihe im Burgtheater Dinslaken. Markus Krebs die „Best of“ Biergarten Tour 2021. Ein einfacher Stehtisch, ein Barhocker, eine Flasche Bier – für einen Abend mit Markus Krebs braucht es nicht mehr. Humor-Prinzip? Irgendwas zwischen Kneipen-Kumpel und Witze-Papst. Mit seinem Ruhrpott-Charme bedient Markus Krebs exzellent die Humor-Zentren des Publikums. Egal ob intelligente Komik oder kalauernde Wortschöpfungen - in seinem Biergarten...

  • Dinslaken
  • 05.07.21
Kultur
Grund zum freuen: Für einige Veranstaltungen der Kinderferientage sind noch Karten erhältlich.

Kinderferientage
Für die Kinderferientage gibt es noch Restkarten

Nach einem erfolgreichen Start des Kartenverkaufs sind im Rathaus für einige Veranstaltungen, solange der Vorrat reicht, noch einige Karten erhältlich. „Skateboardworkshop“, innogy/skate-aid (kostenlos, bitte anmelden) am Freitag, 2. August und Samstag, 3. August „Videoclip-Dancing“, Tanzschule Rautenberg am Dienstag, 6. August (10 Uhr ab 8 Jahre; 11 Uhr ab 12 Jahre)  „Schnupperangeln mit Biwak“, ASV Löhnen von Freitag, 9. August bis Sonntag, 11. August „Fort Fun“, Stadt Voerde am Montag, 12....

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.07.19
Kultur
Wenn einmal im Jahr in ehemaligen Zechen und Maschinenhallen gesungen, unter Fördertürmen gelacht und in Museen musiziert wird – dann ist wieder ExtraSchicht in Dinslaken und in der Metropole Ruhr.

Vorverkauf beginnt am 9. Mai
ExtraSchicht in Dinslaken und in der Metropole Ruhr wirf ihre Schatten voraus

Wenn einmal im Jahr in ehemaligen Zechen und Maschinenhallen gesungen, unter Fördertürmen gelacht und in Museen musiziert wird – dann ist wieder ExtraSchicht in Dinslaken und in der Metropole Ruhr. Am Samstag, 29. Juni, präsentieren mehr als 2.000 Künstler an 50 Spielorten in über 20 Städten ein Programm, das an Vielfalt, Energie und Kreativität seinesgleichen sucht. Von 18 bis 2 Uhr entzündet sich in der Nacht der Industriekultur ein Feuerwerk der Fantasie, das weit über die Grenzen der Region...

  • Dinslaken
  • 08.05.19
Ratgeber
Im Leserladen von Niederrhein Anzeiger und NRZ an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken kümmern sich insgesamt vier Kolleginnen bestens um die Belange der Leser. Auf dem Foto heißt Sie Laura Otten, ehemals Praktikantin in der Redaktion des NA, herzlich willkommen.
3 Bilder

Was das Team im LeserLaden alles kann: Ticketing, Anzeigen, Reklamationen, Geschenkideen
Tickets? Ab zum NA!

mit Dirk Bohlen Man sagt dem Niederrheiner ja eher eine biedere Natur nach. Und wenn man dem großen Hanns-Dieter Hüsch glauben will, dann wissen wir wenig, können aber alles erklären. Das kommt vielleicht daher, dass wir kulturell interessiert sind und trotz aller Unkenrufe offen für jedwede Form von Events. Und wo bekommt man Eintrittskarten für fast jede Art von Veranstaltung? Richtig: im LeserLaden des Niederrhein Anzeigers. Lesen Sie in unserem Interview, warum sich der Weg zur...

  • Dinslaken
  • 02.04.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Innerhalb von sieben Minuten waren im vergangenen Jahr die Karten für das Festival "Rock am See" Tender in Voerde/Hünxe ausverkauft.

Kartenvorverkauf für "Rock am See Tender" auf Stadtgrenze Voerde/Hünxe im September im Mai
"Kruh-Party" im April stimmt schon mal aufs spätsommerliche Festival ein

Seit vielen Jahren schon begeistert das eintägige Musikfestival "Rock am See (RaS)" am Tenderingssee immer mehr und mehr Zuschauer. Kein Wunder also, dass die Tickets binnen weniger Minuten ausverkauft sind. Der Vorverkauf beginnt im Mai, die "Kruh-Party" findet schon im April statt.  Bis die unterschiedlichsten Bands die Bühne am Tender rocken, dauert es allerdings noch ein wenig: Das Festival findet in diesem Jahr am 7. September statt. Der Kartenvorverkauf dafür beginnt am 6. Mai um 19 Uhr -...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 12.03.19
Kultur
Die RuhrTopCard 2019 ist auch im Leserladen von Niederrhein Anzeiger und NRZ an der Friedrich-Ebert-Straße 40 in Dinslaken erhältlich.

Fast 200.000 verkaufte Karten in 2018
RUHR.TOPCARD 2019 auch im Leserladen des NA erhältlich

Im vergangenen Jahr konnte die Ruhr Tourismus GmbH (RTG) die Anzahl der verkauften RUHR.TOPCARDs erneut steigern. Mit 199.909 verkauften Karten wurde die Marke von 200.000 nur ganz knapp verfehlt. Auch die Anzahl der Besuche mit der RUHR.TOPCARD ist gestiegen und lag mit 1.281.567 zum dritten Mal in Folge über eine Million. Am beliebtesten waren bei den Nutzern 2018 vor allem die Zoos und Freizeitbäder. Im Vergleich zum Vorjahr wurden 2018 etwa 5 Prozent mehr Karten verkauft. Dabei stammen rund...

  • Dinslaken
  • 20.02.19
Ratgeber

Übersicht auf einen Klick
Bebauungspläne der Stadt Voerde ab sofort online abrufbar

Ab sofort ist ein neues kartenbasiertes Angebot der Stadt Voerde im Internet abrufbar. Es ist nun möglich, rechtsverbindliche Bebauungspläne sowie Dachgauben-, Gestaltungs- und andere Satzungen im Internet abzurufen. Die Bebauungspläne geben Auskunft über den Gebietscharakter und das Maß der zulässigen baulichen Nutzung eines Grundstückes. Der digitale Zugang zu den Bebauungsplänen der Stadt Voerde bietet Bürgern, Politik, Wirtschaft sowie der Verwaltung schnellen Einblick, für welche Bereiche...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 22.11.18
Kultur
Wer die RUHR.TOPCARD aus diesem Jahr vorlegen kann, darf sich beim Kauf der neuen Karte über einen Preisnachlass freuen.

Mit einer Karte die Region entdecken
Verkaufsstart für die RUHR.TOPCARD 2019 am 22. November - erhältlich auch bei uns

Am Donnerstag, 22. November, startet der Verkauf der neuen RUHR.TOPCARD in der Dinslakener Stadtinformation am Rittertor sowie im Leserladen von Niederrhein Anzeiger und NRZ an der Friedrich-Ebert-Straße 84. Über 140 Ausflugsziele warten darauf, entdeckt zu werden. Von den beliebtesten Attraktionen der Region bis hin zu echten Geheimtipps: 94 Orte und Veranstaltungen – darunter Zoos, Freizeitbäder, Museen oder industriekulturelle Highlights – können einmalig kostenfrei besucht werden. Bei 50...

  • Dinslaken
  • 22.11.18
Überregionales
Foto: Veranstalter

Nena - Karten! Neuer Termin in Dinslaken

Das Konzert mit Nena am 10. Juli 2017 im Rahmen des FANTASTIVALs war nach nur einem Tag ausverkauft! Nun freuen sich die Veranstalter mitteilen zu können, dass es einen Zusatztermin gibt: Am 6. Juli wird sie ein weiteres Konzert im Burgtheater spielen. Somit startet das gesamte Festival einen Tag früher: Vom 6. bis 15. Juli erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm von Rock und Pop bis hin zu Klassik, Kindertheater, Comedy und Musical. Mehr unter www.fantastival.de Tickets für das...

  • Dinslaken
  • 31.03.17
Vereine + Ehrenamt

Los zum Mondpalast

Für die erste Fahrt, des Heimatvereins zum Mondpalast von Wanne-Eickel zur Vorpremiere der Komödie „Hände hoch und Beine breit!“ am 19. April, um 20 Uhr, sind noch Restkarten vorhanden. Abfahrt ist in Voerde, um 17.45 Uhr, in Dinslaken am Bahnhof um 18 Uhr und in Hiesfeld um 18.15 Uhr und die Rückfahrt erfolgt um 22.30 Uhr. Kosten für den Eintritt incl. Fahrt mit dem Bus betragen 25 Euro. Weitere Informationen hierzu erteilt Gabriele Drechsler, Tel. 02064/56362.

  • Dinslaken
  • 14.04.16
Sport

BUSANREISE ZUM MSV STADION - BUCHUNGSMÖGLICHKEIT !!! Noch gibt es freie Bus und Stadionplätze !!!

BUSANREISE ZUM MSV STADION - BUCHUNGSMÖGLICHKEIT !!! Noch gibt es freie Bus und Stadionplätze !!! Alle Kartenbesitzer die nicht über die Jugendabteilung bestellt haben, können sich einen noch verfügbaren Platz im Bus sichern. Kosten für die Hin und Rückreise betragen 7 € (ohne Karte) SITZPLATZKARTE ERWACHSENE inkl. Busnutzung : 15 Euro SITZPLATZKARTE KIND (bis 16J.) INKL. Busnutzung : 11 Euro ANMELDUNG an>>> webmaster@hiesfeld-fussballjugend.de (Name,Vorname,Straße,Telefon und Email) Vorab die...

  • Dinslaken
  • 11.05.14
Kultur
2 Bilder

Karten für die "Ehrlich Brothers" gewinnen!

Mit ihrem unvergleichlichen Stil – und ihrem Charme – haben die Ehrlich Brothers die Welt der Magie in ein neues Zeitalter geführt. Ihre Tricks sind sensationell, der technische Aufwand atemberaubend, Zuschauer von sechs bis 99 Jahren ziehen die zwei sympathischen Künstler in ihren Bann, denn sie bieten die perfekten Illusionen. Noch nie haben deutsche Magier eine solch aufwendige Tournee durchgeführt wie die Ehrlich Brothers. Ein Blick hinter die Illusionen "Unsere Zuschauer dürfen sogar von...

  • Gelsenkirchen
  • 20.12.13
  • 9
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 18: "Schantall" live erleben!

Am Samstag, 8. März, ist es soweit: Kai Twilfer kommt mit seinem Buch "Schantall, tu ma die Omma winken" nach Gelsenkirchen! Und was er zu bieten hat, ist keine normale Lesung: vielmehr möchte er mit seinem Publikum interagieren und dem 'Kevinismus' dabei auf die Schliche kommen. Die besten Geschichten schreibt doch immer noch das Leben selbst, dachte sich Erfolgsautor als seinem Verlag von einem Leser eine echte Hochzeitsanzeige aus einer Mühlheimer Zeitung zugesandt wurde die verkündete:...

  • Gelsenkirchen
  • 17.12.13
  • 1
  • 12
Kultur
2 Bilder

Adventskalender - Tag 13: Karten für Wilfried Schmickler gewinnen!

Man kennt ihn auch als "Scharfrichter unter den deutschen Kabarettisten": Wilfried Schmickler kommt am Dienstag, 4. Februar, ins Musiktheater im Revier und gibt, bitterböse und punktgenau pointiert, seinen Senf zum Zeitgeschehen dazu. Schmicklers Opfer sind immer Täter. Allemal die Großen in Wirtschaft und Politik, Kirche und Medien. Doch auch die Kleinen, vor allem die Kleinen im Geiste, bekommen ihr Fett weg. Und wenn man ihn fragt, den großen Herrn des Kabarett, wie lange die alle noch so...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.13
  • 8
Kultur
2 Bilder

Adventskalender 2013 - Tag 10: Karten für "Don Quichotte" gewinnen!

Als "heroische Komödie in fünf Akten" wird die Oper "Don Quichotte" trotz ihrer tragischen Handlung genannt. Ein Stück voller Gegensätze, das von Jules Massenet am Ende seines Lebens komponiert wurde und gerade deshalb viel von der Sehnsucht nach der Jugend widerspiegelt, erwartet die Besucher seit dem 7. Dezember 2013 im Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen). Die Handlung Für den alternden Don Quichotte verschwimmen Realität und Fantasie, bis er sich selbst für einen edlen Ritter hält und den...

  • Gelsenkirchen
  • 09.12.13
  • 8
Kultur
2 Bilder

Adventskalender 2013 - Tag 4: Karten für "Non, je ne regrette rien" gewinnen!

Ihre markante Stimme und emotionale Chansons haben sie unsterblich gemacht: Édith Piaf. Ab dem 18. Januar wird sie im Kleinen Haus des Musiktheater im Revier (Gelsenkirchen) einmal mehr zum Leben erweckt: In der szenischen Lesung mit Chansons "Non, je ne regrette rien - Die Geschichte der Édith Piaf". Seitdem der Piaf-Abend in der Spielzeit 2008/09 in Gelsenkirchen seine Uraufführung hatte, tourt die Sängerin Christa Platzer damit erfolgreich durch die ganze Republik. Dabei versucht sie ihr...

  • Gelsenkirchen
  • 03.12.13
  • 4
  • 22
Kultur
Star Wars: Gar nicht weit entfernt, sondern mitten in Duisburg - und schon bald auch mit großer Messe in Essen. Foto: privat
5 Bilder

Star Wars: Kostüme und mehr zur „Celebration Europe“

So kreativ sind Star Wars Fans: Im Winter gab es bei Familie Brown aus Duisburg einen selbstgebauten Stormtrooper-Schneemann. Denn Roland und Lisa sowie ihre Söhne Finley (8) und Harrison (10) sind schwer begeistert von Star Wars und dem gesamten Mythos, der sich darum rankt. Während die Eltern schon in den 80ern die Geschichten von George Lucas verfolgten, sind es heute ihre Söhne, die sie immer und immer wieder vor den Fernseher ziehen, obgleich die beiden schon beinahe jeden Dialog auswendig...

  • Essen-Süd
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.