Alles zum Thema Katzen in Not

Beiträge zum Thema Katzen in Not

Vereine + Ehrenamt
Sucht nach etwas Glück in ihrem Katzenleben: Felis, die schon einiges durchmachen musste.
8 Bilder

Ausgemergeltes Katzen-Mädchen in letzter Minute gefunden - verschmuste Felis sucht ihre eigene zweibeinige Familie

In Marl lebende „wilde“ Katzen, also Tiere, die offensichtlich kein Zuhause haben und die sich viel zu oft ohne menschliche Betreuung draußen durchschlagen müssen. Sie werden mit ehrenamtlicher Unterstützung an Futterstellen beobachtet, tierärztlich betreut, aber auch kastriert. Und an so einer Futterstelle fand sich auch die kleine Samtpfote Felis eines Tages ein. Das rettete ihr letztlich das Leben. Denn sie war augenscheinlich in einem sehr schlechten Zustand, konnte gesichert und...

  • Marl
  • 13.09.18
  • 284× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ein bildhübsches Mädchen ist Pearl.
8 Bilder

Eine Familie mit Kindern wäre für Schmusekatze Pearl wie Sechser im Lotto - doch noch muss sie im Tierheim ausharren

Sie ist nicht nur bildschön, sie weiß sich auch gekonnt in Szene zu setzen und gewinnt schnell die Herzen der Besucher.  Pearl, mit diesem kleinen neckischen beigen Fleck auf dem Kinn, kam Mitte Juli 2018 als Fundtier in das Tierheim Marl. Geschätzt wird die verspielte Mieze auf etwa zwei bis drei Jahre und sie braucht ein bisschen Leben in der Bude. Eine Familie mit Kindern wäre für Pearl wie ein Sechser im Lotto. Denn Pearl ist nicht nur verspielt, sondern auch verschmust und neugierig. ...

  • Marl
  • 31.08.18
  • 670× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Jonny ist ein sehr aufgeschlossener Kater, der schwarze Abraxas etwas zurückhaltender.
15 Bilder

Ziemlich beste Freunde: Wer schenkt Jonny und Abraxas eine Heimat?

Jonny und Abraxas heißt dieses hinreißende Kater-Duo.  Überzeugen Sie sich selbst und klicken sich durch diese Fotos. Der gefleckte Jonny mit dieser auffälligen Nasenfärbung und der schwarze Abraxas bilden eine echte Männerfreundschaft. Darüber sind die Mitarbeiter im Tierheim Marl sehr froh, denn gerade jetzt geben die beiden Samtpfoten einander Halt und schaffen es gemeinsam, den Verlust ihres Zuhauses zu verkraften. Ihre Familie war gezwungen, sich von ihnen zu trennen. Im Februar kamen sie...

  • Marl
  • 05.04.18
  • 318× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mogli, Schützling im Tierheim Marl, braucht ein neues Zuhause. Infos unter 02365/21942.
12 Bilder

Tapferes Katerchen verzaubert Menschen: Mogli sucht Schmuse-Partner

Der kleine Kater Mogli hat eine unglaublich schmerzliche Leidensgeschichte hinter sich. Doch er hat diese Zeit tapfer überstanden und wünscht sich nichts mehr als einen Menschen, an den er sich anschmiegen kann. Seine Geschichte: Mogli wurde im März letzten Jahres in einem erbärmlichen Zustand im Tierheim Marl eingeliefert. Er war vollkommen ausgetrocknet und schrie vor Schmerzen. Alle eingeleiteten Untersuchen brachten kein Ergebnis: keine Parasiten, Blutwerte ohne Befund, kein Virusträger,...

  • Marl
  • 22.03.18
  • 472× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Bildhübsch, sechs Jahre alt und von Menschen bitter im Stich gelassen: Bea, Schützling im Tierheim Marl/Haltern.
12 Bilder

Bea hat ein neues Heim gefunden

UPDATE: Mittlerweile hat Bea neue Menschen gefunden, die sie aufnehmen.  Alles eingepackt, die Türen des Umzugswagens schließen und die Familie fährt in eine neue schöne Wohnung. Und Bea? Die Leute hatten eine Katze mit Namen Bea, aber Bea durfte nicht mit in die neue Wohnung - Bea wurde einfach zurückgelassen.Die verzweifelte Samtpfote hat versucht, sich durchzukämpfen, letztendlich haben sie besorgte Nachbarn eingefangen und ins Tierheim gebracht. Von besorgten Nachbarn...

  • Marl
  • 14.12.17
  • 761× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ist er nicht wunderschön? Bandit sollte nicht im Tierheim Marl/Haltern verbleiben, Er hat ein neues Zuhause verdient.
12 Bilder

Single und Katzenfan? Bildschöner Bandit wäre der perfekte Gefährte

Dieser feine Kerl heißt Bandit und er langweilt sich sehr. Der junge Kater wartet immer sehnsüchtig, dass sich jemand mit ihm beschäftigt. Bandit sitzt im Moment ganz allein im Tierheim Marl/Haltern in seinem Zimmer. Nicht etwa, weil das Tierheim einen Mangel an Katzen hätte, sondern weil der Herr Kater keine Miezen in seiner Nähe möchte. Dafür liebt er Schmuse- und Spielzeit mit Zweibeinern sehr und freut sich regelrecht, wenn er "Menschenbesuch" bekommt. Auf Menschen fixiert Der...

  • Marl
  • 23.11.17
  • 461× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Aufgeschlossen und zuckersüß: Pablo.
8 Bilder

Wer holt den armen Schmusetiger Pablo aus der Quarantäne-Station?

Pablo zählt zu den Katzen, die einen förmlich in ihren Bann ziehen - durch seine unglaubliche Ausstrahlung. Allerdings rettete das den wunderhübschen Kater nicht vor seinem traurigen Schicksal. Pablo wurde verletzt auf der Straße gefunden und keiner vermisste ihn. Noch bitterer: Der etwa vierjährige smokefarbene Stubentiger versteht sich nicht im Ansatz mit seinen Artgenossen, doch alle "Einzelzimmer" sind im Marler Tierheim belegt. Und so sitzt der arme Pablo seit Juli in einer Box in der...

  • Marl
  • 17.08.17
  • 636× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wartet schon lange auf einen Menschen, den sie verzaubern kann: Die zarte Hanni.
8 Bilder

Hannis Leben ist eine einzige Pechsträhne - wundervolle Samtpfote wartet auf ihr Wunder

Das Pech scheint der zarten Hanni regelrecht an den Pfötchen zu kleben. Dabei ist die Samtpfote so eine liebenswerte Seele, dass ihr alles Katzenglück der Welt zu gönnen ist. Doch selbst als die schwarze Schönheit nach einem Stadtspiegel-Bericht endlich ein neues Zuhause gefunden hatte, hielt die heile Welt nur kurz. Denn der bereits vorhandene Kater duldete keinen Stubentiger an seiner Seite. Und so sitzt Hanni wieder im Marler Tierheim und wartet auf ihr kleines, ganz persönliches Wunder....

  • Marl
  • 01.06.17
  • 879× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Wartet sehnsüchtig auf eine Familie, die ihm ein bisschen Zeit schenkt: Der  menschenbezogene Duck.
7 Bilder

Duck heftet das Pech an seinen Pfötchen: Besitzer stirbt, neue Familie bringt ihn zurück

Dem zierlichen Duck heftet das Pech an seinen kleinen Pfötchen. Denn der Kater war lange Zeit ein durch und durch glücklicher Schnurrer. Bis sein geliebter Mensch verstarb und er nicht nur mit diesem schmerzlichen Verlust zurecht kommen musste, sondern auch mit dem Umzug ins Marler Tierheim, der ihn schwer mitnahm. Zwar schien sich das Glück wieder zu ihm zu wenden, denn Duck wurde gemeinsam mit einem Kätzchen zu einer Familie vermittelt, doch die Katzenpartnerschaft funktionierte nicht und...

  • Marl
  • 13.04.17
  • 1.711× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Odin liebt Menschen über alles. Mit seine Artgenossen dagegen kann er nicht viel anfangen.
8 Bilder

Wer hat ein Herz für die schwarze Menschenkatze? Odin bringt nur sich selbst Pech

Der liebenswerte Odin ist der klassisch schwarze Kater. Allerdings bringt er keinem Pech, der ihm über den Weg läuft, sondern ist selbst vom Pech verfolgt. Denn der blitzgescheite Schnurrer nennt seit nunmehr 14 Monaten sein Zuhause das Tierheim Marl. Für den nunmehr vierjährigen Schmuser eine echte Katastrophe: Er ist Einzelgänger und mag keine anderen Katzen - dafür aber Menschen umso mehr. Er liebt es, mit ihnen Zeit zu verbringen, zu spielen, sie einfach um sich zu haben. Ganz im...

  • Marl
  • 23.03.17
  • 605× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Er ist extrem menschenbezogen, aber total verunsichert: Garfield kommt im Tierheim gar nicht zurecht.
8 Bilder

Blinde Schmusekatze ist unfassbar traurig - nach Tod des Besitzers leidet Garfield im Heim

Einsamkeit im Alter begegnen Menschen nicht selten mit der Anschaffung eines Tieres und es entsteht eine sehr enge Bindung. Was aber, wenn der Mensch stirbt? Nicht selten bleibt dann ein unversorgtes, oft älteres Tier zurück und für den Vierbeiner bricht eine ganze Welt zusammen. So ist es auch Garfield ergangen, als er Mitte Januar 2017 von besorgten Nachbarn im Tierheim Marl abgegeben wurde. Der zirka zwölfjährige, kastrierte Kater ist unfassbar traurig über den Tod seines zweibeinigen...

  • Marl
  • 02.03.17
  • 1.398× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Macht für ein Leckerchen auch Männchen: Xixi.
11 Bilder

Zwei kleine Supertiger erobern Herzen im Sturm - doch keiner gibt ihnen bisher eine Chance

Sie haben das Zeug zu kleinen Superstars in der Welt der Samtpfoten: Die zwei wunderbaren Jungs Xixi und Hardy, die mit ihrem aufgeschlossenen, neugierigen und schmusigen Charakter das Herz jedes Katzenfreundes im Sturm erobern können. Doch man muss ihnen auch die Chance geben, denn noch warten die beiden tollen Burschen im Marler Tierheim geduldig auf ihren ganz besonderen Augenblick, in dem sie ihre neue Familie kennenlernen. Die würde sicherlich nicht schlecht staunen, denn für ein...

  • Marl
  • 02.02.17
  • 784× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Sie ist so zart und hübsch, aber leider auch so traurig: Die stille Jody braucht einen Zweibeiner zu ihrem Glück.
9 Bilder

Stille Samtpfote Jody schreibt eine traurige Geschichte

Es gibt einige Sorgenkinder im Marler Tierheim. Ein ganz besonderes ist Jody. Das zarte Katzen-Mädchen verhält sich so still und leise, dass kaum ein Besucher sie bemerkt. Ihre Geschichte ist allerdings auch selten traurig. Denn die anhängliche Samtpfote lebte jahrelang glücklich bei ihrer Familie, bis sie im Juni letzten Jahres von ihr im Tierheim abgegeben wurde. Der Grund: Sie war plötzlich nicht mehr stubenrein und soll in dem zunehmend lebhaften Haushalt nicht mehr zurecht gekommen...

  • Marl
  • 19.01.17
  • 1.237× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ella hat es verdient, endlich zu einer liebevollen Familie zu gehören.
7 Bilder

Liebevolle Katzen-Mama erlebt Albtraum - jetzt braucht sie ein bisschen Lebensglück

Der Stadtspiegel stellte in der letzten Woche vier kleine Racker in Fellgewand vor, allesamt Katzengeschwister, die auf dramatische Weise das Licht der Welt erblickten. Aber durch die liebevolle Fürsorge ihrer jungen Mutter wuchs das Samtpfoten-Quartett gesund und behütet auf. Doch jetzt braucht die wunderschöne Katzen-Mama Ella selbst viel Zuneigung und eine zweibeinige Familie, bei der sie endlich ein glückliches Leben führen kann. Denn Ella wurde im letzten Jahr am 8. Juli mit ihren einen...

  • Marl
  • 12.01.17
  • 674× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ein tolle Katze, die allerdings kaum einer zu Gesicht bekommt.
2 Bilder

Katzen-Mama Kimberly mag Menschen, scheut sie aber auch

Schon seit August 2015 wartet die schüchterne Kimberly auf Menschen, die an die Tür klopfen und genau ihr ein Zuhause geben wollen. Leider wartet die hübsche Maus bisher vergebens, weil Besucher sie kaum zu Gesicht bekommen. Geht man in das Zimmer, geht sie in den Außenbereich. Wenn sie uns Menschen doch nur verstehen könnte. Geboren ist Kimberly ungefähr Anfang 2014. Als sie im Sommer 2015 mit ihren etwa drei bis vier Wochen alten Kitten im Tierheim Marl abgegeben wurde, war sie also...

  • Marl
  • 16.12.16
  • 366× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Tierisch verschmust: Der wunderbare Donald.
13 Bilder

Anhängliches Stubentiger-Duo entsorgt - Donald und Gracy trösten sich gegenseitig

Wie können zahme und verschmuste Katzen auf der Straße gefunden werden und keiner vermisst sie, geschweige denn sucht die Samtpfoten? Die Antwort ist leider so einfach wie traurig: Sie wurden ausgesetzt, gnadenlos von ihren Menschen entsorgt. Dieses Leid teilen zwei äußerst liebenswerte Stubentiger, die glücklicherweise als Fundtiere im Tierheim zusammengefunden haben: Die etwas schüchterne Gracy und der wunderbare Donald. Beide sind um die zehn Jahre alt und kamen ziemlich angeschlagen ins...

  • Marl
  • 09.11.16
  • 431× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Mit großem Aufwand, aber auch Liebe werden die Kleinsten per Hand aufgezogen.
13 Bilder

Dramatische Zeiten im Tierheim: 40 Katzenkinder suchen einen Platz fürs Leben

Derzeit durchlebt das Marler Tierheim dramatische Zeiten. Ebenso wie die 40 Katzenbabys und -kinder, die allesamt von den Mitarbeitern unter größter Anstrengung gepflegt und aufgepäppelt werden müssen. Sie alle warten auf ihre Chance, ein sorgenfreies Leben mit einem liebevollen Dosenöffner führen zu dürfen. Die zuckersüßen Bewohner sind zwischen vier Wochen und sechs Monate jung. Natürlich stehen die Babys noch nicht zur Vermittlung, zumal viele von ihnen mit der Hand aufgezogen werden...

  • Marl
  • 20.10.16
  • 2.832× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Wunderschön, aber vorsichtig: Nolan verschenkt sein Herz nur langsam.
12 Bilder

Die Unsichtbaren warten auf den einen Zauber-Moment - scheue Tierheim-Katzen sind die Verlierer

Wie Menschen haben auch Katzen die unterschiedlichsten Charaktere. Es gibt die aufdringlichen, aber auch die scheuen Samtpfoten. Und genau die haben es schwer, eine neue Familie zu finden. Im Moment leben 16 dieser zurückhaltenden Stubentiger im Marler Tierheim, die nicht gleich schnurrend um die Gunst der Besucher buhlen. Die „Unsichtbaren“ verstecken sich eher, wenn sie fremde Stimmen hören. Sie verschenken ihr Herz nicht so leicht Ihre einzige Hoffnung ist das Warten auf den...

  • Marl
  • 06.10.16
  • 508× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Ein kleiner Panther mit viel Sehnsucht: Cassy.
6 Bilder

Warum will keiner eine schwarze Katze? - die Pechvögel im Tierheim - Bildergalerie

Sie sind zuckersüß, ausgesprochen verschmust, lieben die Nähe von Menschen - aber sie sind schwarz. Und das ist ihr großes Manko, ihr Pech, denn damit haben die hübschen Katzen kaum eine Chance, ein neues Zuhause zu finden, einen zweibeinigen Lebenspartner, der ihnen die vermisste Wärme schenkt. Den Mitarbeitern des Marler Tierheimes ist dieses Desinteresse an ihren tollen Stubentiger zwar schleierhaft, aber rund 16 Prozent der Samtpfoten bei ihnen sind schwarz und warten teilweise seit...

  • Marl
  • 22.09.16
  • 3.651× gelesen
  • 3
Vereine + Ehrenamt
Wunderhübsch und besonders: Die zweijährige Marcie.
5 Bilder

Ausgesetzt: Anmutige Tigerkatze kann nicht ohne Menschen

Die Frage stellt sich immer wieder: Wie können Tiere - in diesem Fall eine Katze - auf der Straße gefunden werden, ohne dass sie einer vermisst, der Besitzer nach ihr sucht. Die Antwort in den meisten Fällen ist leider traurig wie gnadenlos: Die pelzigen Freunde wurden entsorgt. So erging‘s leider auch der wunderschönen Fundkatze Marcie, die vergeblich im Marler Tierheim auf ihre Familie wartete. Die silberne Tigerkatze ist ungefähr 2014 geboren und wer Marcie kennenlernen durfte, wird das...

  • Marl
  • 01.09.16
  • 630× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Cap und Mr. Bond (re.) müssen leiden, weil sich ihre Menschen getrennt haben.
9 Bilder

Trennungsopfer: Zwei Kampfschmuser auf Samtpfoten ins Tierheim abgeschoben

Wenn Menschen sich trennen, leiden die Tiere oftmals am meisten. Denn nicht selten bleiben sie auf der Strecke und landen im Tierheim. Dieses traurige Schicksal ereilte auch Mr. Bond und Cap, ein Traum-Duo auf Samtpfoten. Doch die Trennungsopfer lieben Menschen über alles, konnten fast gar nicht fotografiert werden, weil sie sich so über zweibeinigen Besuch freuen und sofort schmusen möchten, dass man sie kaum auf Distanz halten kann. Mr. Bond ist zirka 2010 geboren und sein bester...

  • Marl
  • 28.07.16
  • 456× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Zwei Katzen, ein Herz und eine Seele: Ernie und Mel wären für jeden Menschen ein Glücksfall.
9 Bilder

Trauriges Schicksal: Unzertrennliche Samtpfoten trösten sich gegenseitig

Sie haben sich gesucht und gefunden. Leider fand ihre Begegnung im Marler Tierheim statt. Denn dort landeten beide Katzen, nachdem sie alleine und ausgesetzt auf der Straße gerettet wurden. Der verschmuste Ernie und der liebe Mel trösteten sich fortan gegenseitig und wurden unzertrennliche Freunde. Ernie ist ungefähr zehn Jahre alt, kam im September 2015 ins Heim und hat bestimmt schon viel erlebt. Doch eines hat daran nichts geändert: Er liebt die Menschen und seinen Mel. Wie Mel ihn, der...

  • Marl
  • 30.06.16
  • 2.053× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Seit über sieben Monaten allein und unsichtbar: Angel.
10 Bilder

Ein einsamer Engel mit einer langen Leidensgeschichte: Main-Coon-Dame Angel

Angel ist ein wahrer Engel. Allerdings sind das weder ihre Vorbesitzer gewesen, noch behandelt das Leben die hübsche Main-Coon-Dame nur annähernd so. Denn das schmusige Mädchen befindet sich schon seit November 2015 im Marler Tierheim, doch fast niemand sieht die tolle Samtpfote. Denn Angel hat eine lange Leidensgeschichte hinter sich, die endlich in einem Happy End münden soll. Doch derzeit sitzt Angel noch immer in Quarantäne. Und das hat einen traurigen Grund: Der verschmuste Stubentiger...

  • Marl
  • 16.06.16
  • 4.789× gelesen
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Ausgesetzt vor dem Tierheim: Die 15-jährige Bijou bekam kaum Luft als sie einfach abgelegt wurde. Jetzt hoffen die Tierheim-Mitarbeiter, dass die Schmuserin noch einmal erfahren darf, wie schön ein Katzenleben sein kann.
6 Bilder

Wer hilft Bijou? Kleine schmusige Katzen-Omi sucht einen Lebensretter

Es gibt viele traurige Geschichten, die die Marler Tierheim-Mitarbeiter immer wieder miterleben müssen. Wie die vom 30. März, als die Tür vom Tierheim aufging, ein junger Mann eilig eine Transportbox abstellte und davonlief. Eine kurze „Verfolgungsjagd“ brachte keinen Erfolg, der Mann war weg. Doch in der Box saß eine zierliche schwarze Katze, die keine Luft mehr bekam. Bijou, wie man die sehr liebe Katze taufte, wurde sofort zum Tierarzt gebracht. Dort stellte man fest, dass die Lungen...

  • Marl
  • 19.05.16
  • 3.933× gelesen