Alles zum Thema Kinder- und Jugendarbeit

Beiträge zum Thema Kinder- und Jugendarbeit

Vereine + Ehrenamt
Wäscheklammerkunst für Kinder.

Kinderprogramm
Datteln: Basteln mit Wäscheklammern

Der Kindertreff im Pfarrheim Horneburg, Im Weingarten 6a, bietet in Kooperation mit der Gemeinde St. Maria Magdalena einen Bastelnachmittag für Kinder ab sechs Jahren an. Gebastelt wird am Montag, 3. Juni, von 15 bis 17 Uhr mit Wäscheklammern. Die Kinder werden von den Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Datteln betreut. Weitere Infos erhält man unter Tel.: 02363/107-671. Das Angebot ist kostenfrei.

  • Datteln
  • 01.06.19
Vereine + Ehrenamt
Actionmalerei im Pfarrheim Horneburg.

Datteln: Kinder treffen sich zur Actionmalerei

Der Kindertreff im Pfarrheim Horneburg, Im Weingarten 6a, ist ein Angebot der Kinder-und Jugendarbeit der Stadt Datteln. Die Kooperation der Gemeinde St. Maria Magdalena richtet sich an Kinder ab sechs Jahren und findet jeweils am zweiten und vierten Montag im Monat von 15 bis 17 Uhr statt. Die Kinder werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Datteln betreut. Weitere Infos erhalten interessierte Eltern telefonisch unter 02363/107-671. Alle Angebote...

  • Datteln
  • 17.05.19
Politik
3 Bilder

Stadtjugendring unterstützt U18-Europawahl

Am 26. Mai findet die Europawahl statt. Vor dem Hintergrund des Brexit und von Richtungsstreitigkeiten zwischen den Mitgliedsländern wird sie vielfach als DIE Schicksalswahl für Europa postuliert. Stimmberechtigt sind EU-Bürger ab 18 Jahren. Unabhängig vom Wahlalter sind jedoch auch junge Menschen mündige Bürger und sind daher bereits neun Tage vor der Europawahl am Freitag 17. Mai zur U18-Wahl aufgerufen. "Politische Willensbildung ist nicht vom Alter abhängig", so Michaela Leyendecker,...

  • Wesel
  • 02.05.19
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

Osterferien im Haus der Jugend

Es wurde sich ganz dem Thema  ,,Farben " gewidmet.  Der Kreativität zufolge, wurde die Mauer im Hof mit neuen Bildern bemalt. Luca(11) v.r. hat dazu jede Menge Bilder entworfen, die er mit seinen Freunden Yunus(10), Lennox(6) und Joel(9) mit bunten Farben auf die Mauer malte.  Zum Abschluss der bunten Woche geht's am Donnerstag (18.4.) mit allen Kindern zum Phantasialand. Das Haus der Jugend hat dann ab dem 22.4. bis zum 30.4. Betriebsferien ;-)

  • Hattingen
  • 17.04.19
  •  1
Reisen + Entdecken

Mit dem Fahrrad ins Sommercamp für Kinder von 8 bis 12 an den Meddosee

Mit dem Fahrrad ins Sommercamp für Kinder von 8 bis 12 an den Meddosee Ins Sommercamp am Meddosee bei Winterswijk in den Niederlanden laden der Jugendtreff „Next Generation“ und die Mobile Kinder- und Jugendarbeit Hamminkeln Kinder von 8 bis 12 Jahren ein. Das Zeltlager findet statt vom 19. bis 22. Juni (über Fronleichnam). Die Teilnahme kostet 69,- Euro. Gleich nach Schulschluss geht es los. Hin und zurück fahren die Jungen und Mädchen mit dem Fahrrad. Auf dem Programm stehen u.a. eine...

  • Hamminkeln
  • 12.03.19
Kultur
Zu den internationalen Wochen gegen Rassismus und Gewalt wird es im Kühlschiff ein Theaterstück geben. Foto: privat

Kulturelles Programm für Schüler*Innen
Gegen Gewalt und Rassismus

Wenn im März wieder die internationalen Wochen gegen Gewalt und Rassismus stattfinden, dann ist auch das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Unna mit einem Theaterstück und einer Ausstellung an diesen Aktionswochen beteiligt. Unna. Zwischen Montag, 11. März und Freitag, 5. April, ist die Ausstellung des Forums Jugend und Politik der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Titel "Gegen Rechts!- Demokratie stärken-Rechtsextremismus bekämpfen" in der Bürgerhalle zu sehen. Für den 11. März ist eine...

  • Stadtspiegel Unna
  • 25.02.19
Politik
Die Jusos Lünen - hier auf ihrer letzten Klausurtagung - begrüßen die neuen Halte-Stellen.

Offene Kinder- und Jugendarbeit in Lünen-Süd und Nordlünen
Jusos freuen sich über Halte-Stellen auf Jäger- und Münsterstraße

Seit der Schließung der Jugendzentren vor über zehn Jahren kämpfen die Jusos Lünen für dezentrale Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in allen Stadtteilen. Aus diesem Grund freuen sie sich, dass ihre jahrelange Arbeit immer mehr Früchte trägt: In dieser Woche wurde eine neue „Halte-Stelle“ auf der Jägerstraße in Lünen-Süd eröffnet, bald folgt eine weitere solche Kinder- und Jugendeinrichtung auf der Münsterstraße in Nordlünen. „Wir begrüßen, dass zwei weitere Stadtteile endlich versorgt...

  • Lünen
  • 22.01.19
Vereine + Ehrenamt
Das Team der Kinder- und Jugendarbeit freut sich über Ideen und Anregungen für den Dattelner Ferienspaß 2019.

Datteln: Ferienspaß - Ideen gesucht

Kinder und Jugendliche, die sich ein Ferienspaß-Programm nach ihren Vorstellungen wünschen, haben jetzt die Möglichkeit, sich einzubringen: Das Team der Kinder- und Jugendarbeit freut sich über Ideen und Anregungen für den Dattelner Ferienspaß 2019. Gesucht werden Vorschläge für Ausflüge, Workshops oder auch Kreativangebote. Die Ideen gehen am besten telefonisch unter 02363/107-671 an das Team oder per E-Mail an thomas.droste@stadt-datteln.de.

  • Datteln
  • 03.12.18
Sport

Fußballteam der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit Hamminkeln gewinnt Fußballturnier des Kreises Wesel in Sonsbeck

Unendlich gefreut haben sich die 8 jungen Fußballer aus Hamminkeln, die gestern das Fußballturnier der Jugendhäuser des Kreises Wesel gewonnen haben. Von insgesamt 6 Spielen gegen drei Mannschaften aus Alpen und Wesel haben die 12- bis 15-jährigen 5 Spiele gewonnen und 1 unentschieden gespielt. Teresa Rasche vom Kreis Wesel, die das Turnier organisiert hatte, lobte bei der Siegerehrung die Fairness, mit der alle Mannschaften zusammen gespielt haben. "Was uns bislang noch fehlt, sind Trikots"...

  • Hamminkeln
  • 17.11.18
Kultur
2 Bilder

Rund 100 Besucher kommen zum Kino unter ´m Zirkuszelt für die ganze Familie

Ein Familienkino unter der Zirkuskuppel – das gab es in Hamminkeln am vergangenen Mittwoch-abend zum ersten Mal. Rund 100 Kinder waren - teilweise mit Eltern oder Großeltern – der Einladung des Teams Jugendarbeit gefolgt und hatten es sich auf den Besucherrängen oder in der Manege gemütlich gemacht. Gezeigt wurde – passend zum Ambiente - der dritte Teil der erfolgreichen „Madagaskar-Kinoserie“, in dem Löwe Alex, Zebra Marty, Giraffe Melman und Nilpferddame Gloria auf ihrer chaotischen...

  • Hamminkeln
  • 23.08.18
Überregionales
4 Bilder

Zehn Tage im Südseecamp: Jugendliche begeistert von der Fahrt

Zehn erlebnisreiche Ferientage im Südseecamp in der Lüneburger Heide verbrachten 22 Jugendliche aus Brünen, Dingden, Hamminkeln und Mehrhoog mit der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Hamminkeln. Übernachtet haben die jungen Leute in 4-Personen-Zelten. Tagsüber stand ein großer Pavillion zur Verfügung, in dem auch gefrühstückt- und zu Abend gegessen wurde. Bei den Mahlzeiten haben die Jungen und Mädchen auch selbst mit angepackt. Das Lieblingsgericht war Gyros an Reis mit...

  • Wesel
  • 22.08.18
Ratgeber
UKBS Geschäftsführer Matthias Fischer ■ Foto © Jürgen Thoms

Die UKBS setzt auf intensive Förderung für Kinder und Jugendliche im Quartier

Fünf Kitas in Planung - Preisgeld für Projekte und Initiativen KREIS UNNA  ■ Für eine intensive Förderung der Kinder- und Jugendbetreuung im Quartier macht sich die Unnaer Kreis-Bau- und Siedlungsgesellschaft stark. Gemeinsam mit den in der Gruppe WIR (Wohnen im Revier e.V.) zusammengeschlossenen kommunalen Wohnungsunternehmen lobt die UKBS dazu einen entsprechenden Förderpreis aus. Dabei sollen Projekte und Initiativen in den Ruhrgebiets-Quartieren mit insgesamt 10.000 Euro unterstützt...

  • Unna
  • 31.07.18
LK-Gemeinschaft
Der neunjährige Mika hat einen Reichen gemalt, der einem Obdachlosen einen 100 Euroschein überreicht. Fotos: Brändlein
2 Bilder

Kunstaktion für Kinder im Coffee Corner

Die zehn Kinder, die sich in den Ferien an der Kunstaktion der Evangelischen Jugend Essen im Kinder- und Jugendhaus Coffee Corner beteiligen, sind voll konzentriert. Erfahrungen und Gefühle mit Farbe und Pinsel auszudrücken, ist für die meisten der acht- bis 16-jährigen Kids Neuland. „anders leben – Leben anders“ lautet das diesjährige Motto der Kunstaktion, an der sich 13 Jugendeinrichtungen aus dem gesamten Stadtgebiet beteiligen. Das Thema, mit dem sich die Kids aus den Kinder- und...

  • Essen-Borbeck
  • 31.03.18
  •  1
Überregionales

Tolle Nachbarschaft: Training mit Integrationseffekten

Es ist immer wieder schön, merken zu dürfen, dass andere Anteil nehmen an unserem Engagement in der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Josef. Filippo Livera und sein Team aus dem A.I. Fitness Studio von der Bahnhofstraße in der Gelsenkirchener Innenstadt ließen uns das jetzt spüren. Zu einem Tag der offenen Tür, zu dem das Studio auf seinen 1.600 Quadratmetern die Familien und Freunde der Teilnehmer zum Probetraining eingeladen hatte, kamen 200 Leute. Der stolze Erlös von 950 Euro aus...

  • Gelsenkirchen
  • 12.12.17
Politik

CDU Marl besucht Kindergarten St. Bartholomäus in Marl Polsum

Am Montag, den 27.11.2017 besuchte die CDU Marl zusammen mit CDU Mitgliedern des Kinder- und Jugendhilfeausschusses der Stadt Marl den Kindergarten St. Bartholomäus. Die Kindergartenleitung Frau Kleinebeck-Klein und Frau Taake, die Verbundleiterin der Tageseinrichtungen für Kinder für St. Bartholomäus, St. Bonifatius und St. Georg führten die Teilnehmer durch den durch bauliche Erweiterungen vergrößerten Kindergarten. Die Teilnehmer konnten sich von dem sehr guten und für die Kinder...

  • Marl
  • 30.11.17
Ratgeber
Durch die Spendenaktion während der 600-Jahr-Feier in Wattenscheid konnte der Stadtspiegel 350 Euro zur Unterstützung des Kinder- und Jugendhauses beitragen.

Hilfen zur Erziehung in Wattenscheid

Das Evangelische Kinder- und Jugendhaus, eine Jugendhilfeeinrichtung des Diakoniewerkes Gelsenkirchen und Wattenscheid, hat seit 15 Jahren seinen Sitz am Centrumplatz. Im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden insgesamt circa 170 Kindern, Jugendlichen wie auch jungen Erwachsenen differenzierte Hilfen zur Erziehung von insgesamt 150 Mitarbeitenden angeboten. Rund 50 Arbeitsplätze sind in den letzten 14 Jahren dadurch in Wattenscheid in der Regel für Erzieherinnen und Erzieher und...

  • Wattenscheid
  • 04.08.17
LK-Gemeinschaft
Der Bungee-Fun-Run gehört alljährlich zum festen Angebot beim Ferienspaß in Wickede - hier in 2016.
14 Bilder

Auf in die Ferien! // Attraktive Ferienspiel-Angebote in Wickede und Brackel

Auch in diesem Jahr haben die Träger der Kinder- und Jugendarbeit im Stadtbezirk Brackel keine Mühen gescheut, um den Kindern im Dortmunder Osten attraktive Ferienspiele in Wickede und Brackel anzubieten. Der 23. Wickeder Ferienspaß setzt hierbei den Startschuss gleich in der ersten Woche der Sommerferien vom 17. bis 21. Juli auf dem Gelände der Jugendfreizeitstätte (JFS) Wickede, Bremmenstr. 8. Offizielle Eröffnung ist am Montag (17.) um 14 Uhr. Täglich von 10 bis 16 Uhr locken...

  • Dortmund-Ost
  • 06.07.17
Überregionales
Freude bei der Eröffnung der Spielebox
34 Bilder

Mehr als nur Spaß für Jung und Alt beim bunten Spielenachmittag in der Einkaufspassage Berliner Allee

Mittwoch, 24. Mai 2017 16:00 bis 18:00 Uhr Eröffnung der Spielebox „Komm auch DU, greif zu!“ lautete das Motto der Einladung zum Spielenachmittag. Hier ist ein Wunsch vieler Kinder in Erfüllung gegangen. Ab sofort können sie kostenlos und frei zugänglich Spielsachen aus dieser Spielebox nutzen. Und das machten die vielen Kinder an diesem Spielenachmittag auch. Für die Kinder wurde es ein tolles Fest Die Koordinationspartner hatten in der Einkaufspassage ein bunt gemixtes...

  • Unna
  • 26.05.17
  •  3
Kultur
Melanie Heine (v.l.), Kulturrucksack-Beauftragte sowie Leiterin des Bereichs Kultur, Weiterbildung und Qualifizierung, Kulturdezernent Michael Eckhardt und Ulli Müller vom Jugendzentrum BoGi's Café berichteten über das abgelaufene Kulturrucksack-Jahr.

Kulturrucksack: Förderprogramm für Jugendliche wird 2017 fortgesetzt

Im Moment ist der Kulturrucksack leer, der mit Mangas, Parkour, Improtheater und YouTube-Videos gefüllt war. Aber nachdem er in diesem Jahr mit großem Erfolg von rund 100 Kindern und Jugendlichen erstmals ausgepackt wurde, soll das Kulturförderprogramm 2017 fortgesetzt werden. Dann stehen auch neue Aktivitäten wie 3D-Streetart, Didgeridoo und Capoeira zur Auswahl. Kulturrucksack NRW ist ein Förderprogramm des Ministeriums für Familie, Jugend, Kultur und Sport, das sich an zehn- bis...

  • Castrop-Rauxel
  • 21.12.16
Politik
Michael Gerdes überreicht Hermann Muß die Förderurkunde: Wo jahrzehntelang Kohle gefördert wurde, finden sich heute viele vorbildliche Projekte für eine umwelt- und klimagerechte wirtschaftliche Entwicklung.

Kinder- und Jugendhilfe FLOW erhält Zuwendung des Bundes – Gerdes überreicht Förderbescheid

Die Bottroper Kinder- und Jugendhilfe FLOW erhält Fördergelder des Bundes, um damit nach und nach umweltfreundliche Elektrofahrzeuge einzuführen. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes besuchte nun die Geschäftsstelle in Bottrop, um Geschäftsführer Hermann Muß den Zuwendungsbescheid persönlich zu überreichen und sich näher über die Projekte der Einrichtung zu informieren. Zu den Arbeitsschwerpunkten der 1995 gegründeten KJH FLOW gehören die Beratung und Betreuung von Familien sowie die...

  • Bottrop
  • 21.11.16
Politik
Dr. Michael Wefelnberg, Vorsitzender der CDU--Fraktion Hünxe

Kommunal-Soli – Landespolitik NRW muss ihren Kurs korrigieren

In einer Pressemitteilung übt Dr. Michael Wefelnberg harsche Kritik am Vorgehen der rot-grünen Landesregierung NRW. „Es ist ein Unding, dass eine Kommune, die sich selbst noch im Haushaltssicherungskonzept (HSK) befindet, nun für andere Kommunen löhnen muss." 24.000 EUR seien für die Gemeinde Hünxe eine Menge Geld, mit dem man wichtige Projekte, wie zum Beispiel im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit sowie der Seniorenbetreuung vorantreiben könnte. Gerade bei der Kinderbetreuung wird...

  • Hünxe
  • 28.07.16
Vereine + Ehrenamt
Beim Monheimer Kindertag konnten die Kinder einen Blick in einen Krankentransportwagen werfen. Alina Schmelter (r.) erklärt hier, was alles in einen Verbandskasten gehört. Foto: de Clerque

ASB baut Angebote für Kinder und Jugendliche im Kreis Mettmann aus

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) im Kreis Mettmann möchte sein Angebot für Kinder und Jugendliche ausbauen. Von Monheim und Langenfeld ausgehend sollen Kinder- und Jugendgruppen, Ferienprogramme, Eltern-Kind-Angebote und Sanitätsausbildung langfristig im gesamten Kreisgebiet angeboten werden. Der weiße Kakadu hat beide Flügel von sich gestreckt und liegt auf der Liege im Krankentransportwagen. „Der hat sich den Flügel gebrochen“, erklärt Jan. Zusammen mit dem Sechsjährigen hört Alina...

  • Monheim am Rhein
  • 04.07.16
Sport

Kostenlose Sportmöglichkeiten für Erstklässler und Schulanfänger

(c) LSB NRW | Foto: {Bowinkelmann, Andrea} Der Stadtsportbund Dortmund bietet in Zusammenarbeit mit zahlreichen Vereinen, darunter auch dem Taekwondo Team Kocer e.V. den Erstklässlern und Schulanfängern die Möglichkeit, in die Sportvereine hinein zu schnuppern. Gerade für die kleinen ist es oft schwer, sich für eine Sportart zu entscheiden. Die meisten wollen oft nur dahin, wo Sie jemanden kennen oder bereits ein Elternteil diese Sportart betrieben hat. Als olympische Sportart ist...

  • Dortmund-West
  • 12.06.16
Politik

Bürgerentscheid in Sachen KARO

Urnengang für den 5. Juni geplant Butendorf. Der Stadtrat hat (erwartungsgemäß) die Verantwortung auf die Gladbecker Bürgerschaft abgewälzt: Am Sonntag, 5. Juni, werden alle Wahlberechtigte zum Urnengang aufgerufen, um über die Zukunft des "KARO" an der Schachtstraße zu entscheiden. Bekanntlich hatte die Stadt Gladbeck im Zuge der allgemeinen Sparmaßnahmen eine "Neuausrichtung" der Kinder- und Jugendarbeit im KARO ausgearbeitet, um auf diesem Wege den Haushalt um cirka 170.000 Euro zu...

  • Gladbeck
  • 11.03.16
  •  3
  •  3