kirmes

Beiträge zum Thema kirmes

Vereine + Ehrenamt
Die bunte Schaustellermeile wird es ebenfalls nicht geben, was die Sorgen und Nöte der Schausteller noich vergrößern wird.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute wirft die Flinte nicht ins Korn – Alle Mai-Veranstaltungen fallen flach
„Auf der Jagd nach neuen Ideen und kreativen Aktionen“

„Wir haben ja schon vor dem Ausgangsverbot und den weiteren Corona-Auswirkungen die Weichen gestellt“, sagt Tobias Kierdorf, Vorsitzender der Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute. Gemeinsam mit seinen Stellvertretern Bernd Wallhorn und Markus Corzillius sowie dem gesamten Vorstand steht er in ständigem telefonischen Kontakt. Nach dem schon lange vor den offiziellen Anordnungen abgesagten Osterfeuer hätte es gerade jetzt in Neumühl eine Fülle von Veranstaltungen gegeben, die den Zusammenhalt...

  • Duisburg
  • 26.04.20
Vereine + Ehrenamt
Wie in den vergangenen Jahren, so wird auch diesmal der große Meidericher Martinsumzug am Bahnhofsvorplatz enden, wo die Mantelteilung am offenen Feuer vonstatten geht.
Fotos: Meidericher City-Management e.V.
4 Bilder

Der inzwischen 35. Meidericher Martinsmarkt vereinigt St. Martin, Karneval, Kirmes und Feuerwerk
„Eine der beliebtesten Veranstaltungen im Stadtbezirk“

Seit dreieinhalb Jahrzehnten gehört der Meidericher Martinsmarkt zu den beliebten und bestens besuchten Veranstaltungen im Stadtbezirk. Auch jetzt hat sich das City-Management Meiderich wieder mächtig ins Zeug gelegt. Zahlreiche Angebotte für Groß und Klein lassen vom 31. Oktober bis zum 4. November kaum einen Wunsch offen. Unter dem Licht der strahlenden Weihnachtssterne, die eine schöne, vorweihnachtliche Atmosphäre schaffen, öffnen die Stände und Kirmesattraktionen am Donnerstag, 31....

  • Duisburg
  • 29.10.19
LK-Gemeinschaft
Die Cherrygirls mit ihren verschiedenen Gruppen stellen nicht nur ihr tänzerisches Können unter Beweis, sondern versorgen die Festbesucher auch mit kleinen Leckereien.
Fotos: Werbering Hamborn
3 Bilder

Vom 3. bis zum 6. Oktober legt sich der Werbering wieder mächtig ins Zeug
Der „Hamborner Herbst“ steht in den Startlöchern

„Wenn man eine solche Veranstaltung seit Jahrzehnten erfolgreich über die Bühne bringt, ist es nicht einfach, den Spannungsbogen immer so hoch zu halten, dass die Leute gerne kommen.“ Andreas Feller, Vorsitzender des Werberings Hamborn, meint damit den „Hamborner Herbst“ und ist überzeugt, dass das Ereignis auch diesmal auf große Resonanz stößt. Kalendarisch hat der Herbst bereits Position bezogen. Und ein ganz besonderer Herbst „zieht nach“, zumindest in Hamborn, und ganz sicher mit vielen...

  • Duisburg
  • 28.09.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das musiksynchrone Feuerwerk zum Abschluss der Revierfeste hat schon einen fast legendären Ruf. Am Montagabend erleuchten die bunten Funken wieder den Neumühler Himmel.
Foto: Reiner Terhorst
3 Bilder

Endspurt beim 43. Neumühler Revierfest – Non-Stop-Bühnenprogramm am Wochenende
Ein Feuerwerk der guten Laune

Das inzwischen 43. Neumühler Revierfest nähert sich seinen Höhepunkten. Seit Donnerstag lädt die bunte Schaustellermeile auf der Holtener Straße mit vielen Attraktionen zum Bummeln und „Rummeln“ ein. Am Freitagabend ging das Bühnenprogramm am Hohenzollernplatz mit dem traditionellen Fassanstich an den Start. Der liegt immer in den Händen der jeweiligen Schirmherren. Diesmal hat die Aktionsgemeinschaft Neumühler Kaufleute e.V. (AGNK) die Schirmherrschaft an die Stadtreinigung der...

  • Duisburg
  • 21.09.19
Kultur
Vom Riesenrad aus hat man einen großartigen Blick.
9 Bilder

Die Fahrgeschäfte drehen sich wieder am Markt
Ganz Rheinhausen feiert

Regen, Sonne, Regen, Sonne, mit diesem Wetter-Mix wurde die Hochemmericher Kirmes in Rheinhausen eröffnet. Um 15 Uhr öffneten die Fahrgeschäfte und die Besucher durften sich über 15 Minuten Freifahrten freuen. Der Andrang am Riesenrad, Autoscooter oder Breakdance war dementsprechend groß. Die größeren Kirmes Besucher durften sich über Freibier freuen, ebenfalls für 15 Minuten. Den Fassanstich übernahm Rheinhausens Bezirksbürgermeisterin Astrid Hanske, die schwungvoll den Hahn in das Bierfass...

  • Duisburg
  • 07.09.19
  • 2
Kultur

Ruhrorter Hafenfest 2019
Fazit: Das war das Ruhrorter Hafenfest 2019

Der Höhepunkt des Festes, war sicherlich das Feuerwerk am Freitagabend, welches wieder viele Besucher anzog. Einige sind der Meinung, es sei das schönste Feuerwerk des Ruhrorter Hafenfestes überhaupt gewesen.  Die Kirmes, mit der Showbühne, auf der Mühlenweide, bot dann wieder Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein. Zu den Highlights waren u.a. Break Dance No. 1, Musik Express Reminder - Heart Breaker, X-Factor, Eclipse, Autoscooter und natürlich das Riesenrad Lounge 360. Bei den Kindern,...

  • Duisburg
  • 21.08.19
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Verantwortlichen sind erleichtert. Diesmal findet das große Höhenfeuerwerk beim Ruhrorter Hafenfest statt, das im letzten Jahr kurzfristig abgesagt wurde.
Foto: Frank Preuß
3 Bilder

Grünes Licht für das Höhenfeuerwerk beim 26. Ruhrorter Hafenfest – Eröffnung mit der Schifferandacht am morgigen Freitag
„Ein paar Sorgenfalten weniger“

„Alles im grünen Bereich. Das Höhenfeuerwerk findet statt.“ Walter Pavenstedt klingt erleichert und entspannt. Gerade ist der „Cheforganisator“ des Ruhrorter Hafenfestes, das von Freitag, 16. August, bis einschließlich Montag, 19. August, vom Stapel läuft, aus einer Besprechung mit der Stadt und der Feuerwehr gekommen. Dem Highlight der weit über die Grenzen der Region hinaus beliebten Großveranstaltung steht nichts mehr im Wege.„Ich habe jetzt ein paar Sorgenfalten und schlaflose Nächte...

  • Duisburg
  • 15.08.19
Vereine + Ehrenamt
Das neue Königspaar des BSV.  Jan Philipp Winkler mit seiner Königin Corinna Dudziak.

Jan Philipp Winkler holte den Vogel runter
Der jüngste König aller Zeiten

Die Familie Winkler bleibt bei den Walsumer Schützen ein weiteres Jahr auf dem Thron. Nachdem Vater Carsten der letzte amtierende König war, folgt nun sein Sohn Jan Philipp Winkler. Dieser wird nun die Schützen des Bürger-Schützen-Verein Aldenrade-Fahrn regieren. Um 18.29 Uhr fiel der Vogel, 262 Schuss mit der Armbrust waren dafür nötig. Mit seinen 21 Jahren ist Jan Philipp der jüngste König bei den Grünröcken aller Zeiten. Er setzte sich gegen seine vier Konkurrenten durch und regiert nun...

  • Duisburg
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Grünröcke des BSV Aldenrade-Fahrn marschieren in diesem Jahr nicht zu ihrem Zelt auf dem Friedrich-Ebert-Platz, sondern auf die eigene Anlage an der Kurfürstenstraße 134. Die Kirmes findet weiterhin mitten in Walsum statt.
3 Bilder

Walsumer Schützenfest und Kirmes finden dieses Jahr getrennt voneinander statt
Wer wird der neue König?

Jahrzehntelang gingen die Walsumer Kirmes und die Schützen des BSV Aldenrade-Fahrn 1937 e.V. Hand in Hand und veranstalten am zweiten Augustwochenende eine gemeinsame Party auf dem Kometenplatz und dem Friedrich-Ebert-Platz mitten im Herzen von Aldenrade. In diesem Jahr finden beide Veranstaltungen wieder statt, allerdings räumlich etwas voneinander getrennt. Die Sorge bei den Walsumern war groß, als die Nachricht die Runde machte, dass die Aldenrader Schützen ihren König in diesem Jahr auf der...

  • Duisburg
  • 06.08.19
LK-Gemeinschaft
Die Verantwortlichen wollen alles in ihren Kräften Stehende auf den Weg bringen, damit das im letzten Jahr kurzfristig abgesagte Höhenfeuerwerk diesmal stattfinden kann.
Foto: Frank Preuß
2 Bilder

26. Ruhrorter Hafenfest startet mit der Schifferandacht und hoffentlich mit dem Höhenfeuerwerk
„Das Meiste ist in trockenen Tüchern“

Noch dauert es gut zwei Wochen, bis das 26. Ruhrorter Hafenfest vom Stapel läuft, doch der Hafenfest-Verein um Walter Pavenstedt, Dr. Bernhard Weber und Stella Tarala hat längst die Weichen für das Großereignis vom 16. bis 19. August gestellt. Kann diesmal das fulminante Höhenfeuerwerk gezündet werden? Das ist die entscheidende Frage, die dem ehrenamtlichen Vorstand unter den Nägeln brennt. Ein „auswärtiges Warnesignal“ gibt es, denn jetzt wurde das Eröffnungsfeuerwerk der Cranger Kirmes...

  • Duisburg
  • 30.07.19
Kultur

Damals wars

Teenager-Erinnerungen sind mit diesem Fahrgeschäft verbunden. Herbert Kreft war einst der Duisburger Raupenbahn-König. Die Aufnahme entstand im Spätsommer 1979 in Duissern.

  • Duisburg
  • 24.06.19
  • 1
  • 2
LK-Gemeinschaft
Fast 50 Winzer aus fast allen deutschen Anbaugebieten präsentieren vom 1. bis 4. August ihre edlen Tropfen. Bei kleinen Gaumenschmankerln und dem Saft der Reben können die Besucher bei gedämpfter Musik dann in gemütlicher Atmosphäre probieren, fachsimpeln oder es sich einfach gutgehen lassen. Aber auch sonst gibt es jede Menge Highlights im Duisburger Veranstaltungssommer 2019.
Fotos: Duisburg Kontor / Krischer
7 Bilder

Duisburgs Veranstaltungssommer hat es wieder in sich – Zahlreiche Höhepunkte locken die Besucher
Eine Stadt lebt, bebt und feiert

Der Sommer steht in den Startlöchern. Die Verantwortlichen, vor allem aber die Besucher zahlreicher Sommer-Events in Duisburg hoffen natürlich auf einen ähnlichen Verwöhnsommer wie im letzten Jahr. Der Veranstaltungskalender ist nämlich prall gefüllt und strahlt weit über die Grenzen unserer Stadt hinaus. Am Donnerstag, 6. Juni, startet die nächste Spätschicht, bei der es auf der Königstraße kulinarische Highligths zu genießen gibt. Eingebettet in die Veranstaltung ist „Jazz auf'm Platz“, bei...

  • Duisburg
  • 28.05.19
Kultur
Einen Showabend wie in den vergangenen Jahren wird es beim Schützenfest in Walsum nicht mehr geben. Statt im Zelt, wird im August auf der eigenen Anlage des BSV Aldenrade-Fahrn gefeiert. Aus Kostengründen muss der Verein auf das große Zelt verzichten.
2 Bilder

Die Schützen zieht es vom Marktplatz weg, die Kirmes soll aber bleiben
Tradition erhalten

Auf eines war in Walsum immer Verlass: Jedes Jahr, am zweiten August-Wochenende fand das Schützenfest des BSV Aldenrade-Fahrn mit Kirmes in Walsum statt. Aufgeteilt auf Kometen- und Friedrich-Ebert-Platz wurde an vier Tagen gefeiert. In diesem Jahr müssen sich die Walsumer auf eine Veränderung einstellen. Die Grünröcke des BSV Aldenrade-Fahrn 1837 werden in diesem August kein Zelt mehr auf dem Friedrich-Ebert-Platz aufstellen, damit endet eine jahrzehnte alte Tradition. Es rechnet sich einfach...

  • Duisburg
  • 05.04.19
Überregionales
Bunt, aufregend und vielseitig. Kirmes ist bei vielen Menschen absolut beliebt!
79 Bilder

Foto der Woche: Sommerzeit ist Kirmeszeit!

Schwindelerregend hohe Fahrgeschäfte, bunte Lichter, fröhliche Musik und aus jeder Ecke kommen verführerische Düfte. Ob Auto-Scooter, Geisterbahnen oder das klassische Kettenkarussell, das Abenteuer-Paradies Kirmes bietet alles, was das Herz begehrt.Wer geht nicht gern auf die Kirmes? Gute Laune, ein rasender Herzschlag und Imbissstände sind fester Bestandteil des allseits geliebten Volksfests. Aber woher kommt die Idee und wie veränderte sich Kirmes im Laufe der Zeit?Von Kirchmess zur Kirmes...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  • 15
  • 15
Überregionales
Die Schwimmer haben sich auf der Oscar Huber mental auf ihr Mammutausgabe vorbereitet. „Wir waren alle gespannt und angespannt zugleich“, so Dirk Grotstollen, mitschwimmender Vorsitzender des  Ruhrorter Bürgervereins.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Weltrekord beim Jubiläums-Hafenfest geschafft: Trotz des abgesagten Feuerwerks herrschte in Ruhrort beste Stimmung – Unmut über Art und Weise der Absage

„Freud und Leid liegen halt oft sehr eng beieinander“, sagt Mr. Hafenfest Walter Pavenstedt. „Eigentlich“, so fährt er fort, was das ein gelungenes Jubiläumsfest mit der Riesenfreude über den geschafften Weltrekord. Leid tat uns allen natürlich, dass das Feuerwerk abgesagt werden musste. Die Sicherheit stand oben an, aber man hätte einiges im Vorfeld regeln können.“ Die Art und Weise der Absage bringt den Hafenfest-Verein auf die Palme. Feuerwerker Sascha Tietze habe den zuständigen Stellen...

  • Duisburg
  • 31.07.18
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Das Feuerwerk am Freitagabend wird für Furore sorgen. Feuerwerker Sascha Tietze und sein Team brauchen zwei volle Tage zur Vorbereitung.          Foto: Frank Preuß
2 Bilder

Erlebnistage für See- und Sehleute aus aller Welt - 25. Ruhrorter Hafenfest startet mit Schifferandacht und Höhenfeuerwerk

„Wer hätte im Juni 1994, als der Duisburger Hafenchor vor der Schifferbörse zwei Konzerte gab, gedacht, das sich daraus mal das Ruhrorter Hafenfest entwickeln würde?“ Walter Pavenstedt, längst als Mr. Hafenfest „geadelt“, spricht das Satz augenzwinkernd und kopfschüttelnd aus, denn am bevorstehenden Wochenende rollt die 25. Ausgabe der beliebtesten Veranstaltung in Duisburg vom Stapel. Von Freitag, 27., bis einschließlich Montag, 30. August, wird Duisburgs Hafenstadtteil wieder bunt, laut,...

  • Duisburg
  • 25.07.18
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Christian Spettmann ist neuer Schützenkönig in Alt-Walsum

Die Schützen des BSV 1856 Walsum haben ein neues Königspaar. Am Sonntagabend um 20:52 Uhr fiel der letzte Schuss und Christian Spettmann (29) trat als neuer Schützenkönig hervor. Zusammen mit seiner Königin Katrin Spettmann-Werbonat und dem Throngefolge wird er die Alt-Walsumer Schützen im kommenden Jahr regieren. Ein spannendes Königsschießen mit gleich sechs jungen Aspiranten bildete den Höhepunkt des diesjährigen Schützenfestes in Walsum. Lange stand nicht fest ob es überhaupt eine...

  • Duisburg
  • 06.07.17
Kultur
265 Bilder

477 Beecker Kirmes von OB Sören Link eröffnet

477te Beecker Kirmes von OB Sören Link eröffnet. Pünktlich eröffnete Oberbürgermeister Sören Link die 477te Beecker Kirmes. Zur Eröffnung trafen sich die Ehrengäste am Beecker Marktplatz um anschließend in einem Umzug zum Partyzelt auf der Kirmes zu marschieren. Anders als in den Jahren vorher ,wurde die Kirmes nicht auf der Bühne am Marktplatz, sondern in dem neuen ( erstmalig nach 15 Jahren wieder) Partyzelt eröffnet. Unter einschlägigen Rytmen der Ruhrpott Guggis , setzte sich der Umzug mit...

  • Duisburg
  • 28.08.16
LK-Gemeinschaft
39 Bilder

Duisburg feiert - 23. Ruhrorter Hafengeburtstag, 300 Jahre Duisburger Hafen

Vom 03. bis zum 06. Juni konnten Jung und Alt in Duisburg Ruhrort das 23. Ruhrorter Hafenfest unter dem Motto "Party pur an Rhein und Ruhr" feiern. In diesem Jahr kam noch das 300. Jubiläum des Duisburger Hafens hinzu, was das Fest noch einmal in einem anderen Licht dastehen ließ. Es wurde für jede Altersklasse etwas geboten. Neben zahlreichen Kirmesschaustellern für Klein und Groß wurde natürlich auch durch zahlreiche Ess- und Getränkestände für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. An den...

  • Duisburg
  • 05.06.16
  • 5
LK-Gemeinschaft
13 Bilder

ZeitZeugenBörse Duisburg e.V besuchte die Beecker Kirmes

Delegation des Vorstandes der ZeitZeugenBörse Duisburg e.V besuchte die 476 Beecker Kirmes. Am 29.08.2015 besuchte eine Delegation des Vorstandes der ZeitZeugenBörse Duisburg.eV die 476 Beecker Kirmes. Nach einem standesgemäßen Besuch des Beecker Oberhofes in dem es selbstgebacken Pflaumenkuchen gab starteten die Vorstandsmitglieder gut gestärkt zu einem Rundgang. Ein Besuch am Schießstand durfte natürlich nicht fehlen wo Geschäftsführer Roman Nolden seine Treffsicherheit unter beweis stellte....

  • Duisburg
  • 31.08.15
  • 2
Kultur
16 Bilder

476 Beecker Kirmes von OB Sören Link eröffnet

Sören Link eröffnet mit dem traditionellen Fassanstich die Beecker Kirmes Zum 476 Male wurde heute die Beecker Kirmes eröffnet. Dieses Volksfest eröffnen durfte Sören Link zum vierten Male (solange ist er schon OB). Die Parade der Schausteller sorgte für zünftigen Spass. Nach dem traditionellen "Fassanstich" gab es Freibier für die Gäste. Seit 476 Jahren findet sie statt,die größte Kirmes am Niederhein die am Dienstag 1.9.2015 mit einem Höhenfeuerwerk zu Ende gehen wird. 180 Schausteller haben...

  • Duisburg
  • 28.08.15
Vereine + Ehrenamt
Neuer Schützenkönig des BSV Aldenrade-Fahrn, Hermann Thielen
9 Bilder

Rückblick und Ergebnisse des Schützenfestes 2015 des BSV Aldenrade-Fahrn

Walsumer Volksfest endet am Dienstag um 22:00 Uhr mit Feuerwerk Ein Volksfest ohne Zwischenfälle, dafür mit begeistertem Publikum, reger Teilnahme an allen Festaktivitäten, als auch den drei Schießwettbewerben, ist zu Ende gegangen. Parallel starten die Vorbereitungen für das nächste Jahr. Am Freitag zum Tanz- und Showabend empfing der BSV Aldenrade-Fahrn rund 700 gut gelaunte Gäste, denen durch die Musik von Schlagerkönig Jörg Bausch und der Oktoberfestband Münchner Zwietracht richtig...

  • Duisburg
  • 11.08.15
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Vorfreude auf das Walsumer Schützenfest

Die Alt-Walsumer Schützen sind in den letzten Vorbereitungen, die Straßen sind geschmückt und die Vorfreude auf das große Schützenfest steigt. Die „Isartaler Hexen“ übernehmen am Freitagabend den Auftakt. Die acht Powerfrauen bieten die gesamte musikalische Bandbreite von Rock und Pop, Schlager bis zur bayerischen Volksmusik. Die Party findet am 3. Juli 2015 ab 20:00 Uhr statt. Der Eintritt kostet 15,- Euro pro Person und die Tickets sind im Walsumer Brauhaus (Römerstraße 109), im Glück auf...

  • Duisburg
  • 26.06.15
Überregionales
Die Rummelplatzsaison hat bereits begonnen und findet im Sommer ihre Höhepunkte in Crange (Foto Ortwin Horn) und Düsseldorf. Das Motiv vom Hamburger Schlagermove stammt von Carolin Thiersch. Jens-Uwe Wachter-Storm fing die Polonaise-Party-People ein und Stephan Schütze den argentinischen Tango. Fotos: Lokalkompass.de
95 Bilder

Foto der Woche 12: Eventfotografie - Kirmes, Konzerte, Partypeople...

Raus aus den grauen und nass-kalten Tagen: Steigt bei Euch allen auch mit jedem Sonnenstrahl wieder die Laune und damit die Lust auf Spaß und Action? Dann passt ja der Vorschlag zum Foto der Woche von Christoph Niersmann aus Hilden: "Eventfotografie" lautet das aktuelle Thema. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht aller bisher veröffentlichten Themen und der entsprechenden Fotos gibt es auf...

  • 23.03.15
  • 12
  • 16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.