Kletterwand

Beiträge zum Thema Kletterwand

Kultur

Marketingmanagerin Lidka van der Valk im Interview mit Marco Hortz
Familienunternehmen Watergames & More

Das niederländische Familienunternehmen wurde 2008 von Paul van den Berg gegründet, mit dem Ziel, möglichst vielen Menschen einen unbeschwerten, sicheren und spielerischen Umgang mit Wasser zu ermöglichen. Auf der Grundlage seiner Erfahrung im Bildungswesen und in der Spielindustrie, entwickelte er Wasserspielkonzepte, die sich an pädagogischen, physischen und sozialen Aspekten orientieren. Watergames & More sind auf das Spielen auf, um, mit und im Wasser spezialisiert. Sie realisieren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.02.21
Kultur
Mit reichlich Abstand wurde im bunt beleuchteten Backstein-Kubus in Oberhausen der Abschiedsgottesdienst gefeiert.
2 Bilder

Jugendkirche Tabgha zieht von Oberhausen nach Duisburg
Abschied und Neustart

20 Jahre nach der Eröffnung feierte Deutschlands erste Jugendkirche die letzte Messe in Oberhausen-Buschhausen. Ab Februar ist Tabgha in der Kirche St. Joseph am Duisburger Dellplatz zu Hause. Italienischer Nudelsalat mit Schafskäse und Oliven – und zum Nachtisch Schoko-Kirsch-Kuchen: Mit einem „Gottesdienst zum Sattmachen“ hat sich die Jugendkirche Tabgha aus Oberhausen verabschiedet. 20 Jahre nach ihrer Eröffnung am zweiten Adventssonntag 2000 zieht die erste deutsche Jugendkirche in die...

  • Duisburg
  • 20.12.20
Sport
Ludger Wilde (Planungsdezernent), Bernd Kruse (Sport- und Freizeitbetriebe), Susanne Linnebach (Stadterneuerung), Christoph Helbich (SKA Scheffler Helbich Architekten GmbH), Florian Depenbrock (nsp Landschaftsarchitekten Stadtplaner)

Baumaßnahmen in „grüner Oase“ im Dortmunder Norden laufen
Erster Spatenstich zum Umbau des Hoeschparks

Die Bauarbeiten zur Erneuerung des Hoeschparks sind gestartet. Ziel der Modernisierungen ist, die bisherige Sport- und Erholungsfunktion des Parks weiterzuentwickeln. Am Dienstag (10.11.) erfolgte zu den Bauarbeiten der offizielle Spatenstich. Stadtrat Ludger Wilde, Susanne Linnebach, Leiterin des für die Projektkoordination zuständigen Amtes für Stadterneuerung, und Bernd Kruse, Geschäftsführer der städtischen Sport- und Freizeitbetriebe, die Eigentümer des Hoeschparks sind, gaben gemeinsam...

  • Dortmund-City
  • 19.11.20
Sport
Werfen sich zusammen mit den Schülern der Gesamtschul-Sportklasse 5.1 die Bälle zu. Mit dabei die Lehrer Stephan Winkler (links) und Pascal Kunze (rechts im Bild), im Hintergrund der VfL-Handballtrainer Klaus Förster.

Fachleute des VfL Gladbeck unterstützen Lehrer im Unterricht
Gesamtschule schenkt dem Sport mehr Aufmerksamkeit

Neue Wege beschritten werden in Rentfort-Nord, denn an der "Ingeborg-Drewitz-Gesamtschule" wird man künftig dem Bereich "Sport" noch mehr Aufmerksamkeit schenken als es bislang schon der Fall war. Der VfL als größter Gladbecker Sportverein ist dabei – und die Schüler freuen sich zusätzlich über einen besonderen Klassenraum, denn an der Wand ist die Silhouette eine Handballspielers zu sehen. Und eben hier in dieser Sportklasse planen die Schüler mit ihren Lehrern Stephan Winkler und Pascal Kunze...

  • Gladbeck
  • 06.02.20
LK-Gemeinschaft
Nach zahlreiche Tests wurde das neue Spielgerüst der Kita von den Kindern für gut befunden.

„TATÜ-TATA – Das Feuerwehrauto ist da!“
"Sprösslinge" weihen neues Spielgerüst ein

Bergkamen. Unter dem Motto „TATÜ – TATA – Das Feuerwehrauto ist da!“ wurde am vergangenen Donnerstag das neue Spielgerüst, ein knallrotes Feuerwehrauto, auf dem Außengelände des Familienzentrums "Sprösslinge" in Bergkamen gemeinsam mit allen Kindern eingeweiht. Zu Ehren des neuen Spielgerüsts wurde lauthals ein beliebtes Feuerwehrlied gesungen. Anschließend wurde das Feuerwehrauto von allen Kindern ausgiebig getestet und für gut befunden.

  • Stadtspiegel Kamen
  • 25.01.20
Politik
Künftig soll den Park als neues Element ein „Loop“, eine farbige, schleifenförmige Laufstrecke prägen, die durch den Park führt. Wer entlang des Loops läuft, trifft auf neue Sport- und Spielmöglichkeiten für alle: ein Outdoor-Fitnessstudio, eine Kletterwand, Sprintstrecken, Basketballflächen und einen Schaukelhain für Kinder.

Hoeschpark in Dortgmund wird zum Fitness-Studio
Loop durchs Grüne mit Kletterwand und Schaukelhain geplant

Jetzt wird's konkret: Die Verwaltungsspitze will dem Rat der Stadt die Ausführung des Projektes „Entwicklung des Hoeschparks und des Freibades Stockheide zu einem überregionalen Integrations-, Gesundheits-, Sport- und Freizeitpark“ vorlegen. Gibt die Politik grünes Licht, wird mit dem Umbau des Parks begonnen. Er spielt seit jeher eine bedeutende Rolle als grüne Oase, Ausflugsort und Sportstätte für die Nordstädter. Investiert wird, um die beliebte Grünanlage auf dem Gelände der Weißen Wiese...

  • Dortmund-City
  • 17.01.20
LK-Gemeinschaft
 Von links: Helga Karl (Leiterin Fachbereich Schule-Sport-Kultur), Bürgermeister Frank Tatzel, Stefanie Kaleita (stellv. Leiterin Fachbereich Schule-Sport-Kultur), Schulleiterin Gabi Krekeler und Klassenlehrerin Kathrin Seidensticker freuen sich für die Klasse 1a und alle anderen Schülerinnen und Schüler der Kath. Grundschule St. Peter über das neue Spielgerät.
Foto: Stadt Rheinberg

Zusätzliches Spielangebot in der Grundschule St. Peter eingeweiht
Mehr Spielspaß

Lange Zeit mussten die Mädchen und Jungen der Katholische Grundschule St. Peter auf ein großes attraktives Klettergerüst verzichten. Das alte Spielgerät war in die Jahre gekommen und musste aus Sicherheitsgründen abgebaut werden. Nun ist endlich die Zeit des Wartens vorbei. Seit einiger Zeit können die Grundschulkinder in den Pausen nun auch wieder ihre Geschicklichkeit und Kraft an einem neuen Klettergerüst erproben. Highlight dieses tollen Spielgerätes ist sicherlich die Kletterwand, die...

  • Rheinberg
  • 23.12.19
Reisen + Entdecken
Hagen blüht auf 2019.
34 Bilder

Hagen blüht auf 2019
So schön blühte Hagen auf: Große Bildergalerie zeigt Mittelaltermarkt und Cityfest

Der Schmied wendet das Eisen im Feuer und der Bäcker holt leckere Stockbrote aus seinem Steinofen. Ein Gaukler lädt zur Unterhaltung ein und die Kinder schossen mit Pfeil und Bogen auf Strohscheiben. Was wie aus einem mittelalterlichen Roman hätte stammen wurde am vergangen Wochenende im Volkspark real. Denn für die diesjährige Ausgabe von "Hagen blüht auf" hat der Hagener Schaustellerverin einiges auffahren lassen. Neben dem Mittelaltermark gab es noch eine Kletterwand zu bestaunen. Hier...

  • Hagen
  • 13.05.19
  • 2
  • 2
Vereine + Ehrenamt
Bombenspaß beim Bouldern: Arnim Kaufmann (vorne) bedankt sich bei Jugendberufshilfe-Ausbilder Bernd Nerger (hinten Mitte) und seinen Teilnehmer.
2 Bilder

Jugendberufshilfe baut den Frintroper Kids das neue Spielgerät
Boulderwand fürs FriZ: Offenes Angebot für den Stadtteilnachwuchs

Die Kinder des Frintroper Zentrums (FriZ) der Jugendhilfe Essen freuen sich über eine abwechslungsreiche Ergänzung des Freizeitangebots: Seit Mitte März können sie an der neuen Boulderwand des FriZ verschiedene Routen abkraxeln. Gebaut wurde die Holzkonstruktion von Teilnehmern des Projekts Reha-Berufsvorbereitung der Jugendberufshilfe Essen. „Die Kletterwand war ein großer Wunsch der Kinder“, erklärt Jugendhilfe-Pädagoge Arnim Kaufmann. Im „Wunsch- und Meckerkasten“ bringen die Kids ihre...

  • Essen-Borbeck
  • 18.04.19
Vereine + Ehrenamt
Abdul Kerim und Paul (v.l.) mit Darth Vader
8 Bilder

Traum vom Bewegungsraum für Kita Armstraße rückt näher
Treffen mit Darth Vader

Merkwürdige Gestalten hatten sich unter die Besucher gemischt. Darth Vader höchstpersönlich und andere Helden aus der Star Wars-Welt waren an die Armstraße gekommen, um beim Kinderfest der dortigen Kita mitzufeiern. Ein Bewegungsparcours, Kistenklettern beim Spielmobil, eine Smoothie-Bar und Hüpfburg sowie Stockbrot-Backen bei den Falken - Langeweile kam an diesem Nachmittag weder bei den kleinen noch großen Besuchern auf. Am Stand des DRK gab es täuschend echte Verbände und Kuscheln mit dem...

  • Essen-Borbeck
  • 12.04.19
Sport

Vereine ermöglichen Kletterwand für die Appeldorner Grundschule

In vereinsübergreifender Zusammenarbeit konnte auf dem Schulhof der Grundschule in Appeldorn der Aufbau einer großen kindgerechten Kletterwand realisiert werden. 1000 €, die der Breitensportabteilung des DJK durch den Kreis-Sport-Bund zur Verfügung gestellt wurden, ermöglichten die Ausbildung von Hannah Bühner zur Gruppenhelferin und eine Beteiligung bei der Anschaffung der Kletterwand, deren Einbau sodann durch den Förderverein der Grundschule finanziert wurde. Kinder können ab sofort unter...

  • Kalkar
  • 05.02.17
  • 1
LK-Gemeinschaft

Förderverein der Gocher Liebfrauenschule spendiert Niedrigseilgarten

Da an den vorhandenen Kletterpfählen auf der Wiese bei der Kletterwand der Zahn der Zeit genagt hatte, mussten diese entsorgt werden. Nun war die Wiese ein gesamtes Jahr leer und den Kindern fehlte die Klettermöglichkeit. Zum Glück fand sich im Förderverein der Liebfrauenschule Goch ein Sponsor dafür. Nun konnte der neue Niedrigseilgarten auf der Kletterwiese eingeweiht werden. Ab sofort sind Klettern, Hangeln und Toben angesagt! Eröffnet wurde der Niedrigseilgarten im Rahmen der Besinnung am...

  • Goch
  • 07.10.16
  • 1
Überregionales
Klettern macht Spaß und hilft den Klienten der Hordtherberge, Ängste zu überwinden, während Therapeut Frank Schumann vom Boden aus sichert. Foto: von Lauff

Wendepunkt: Kletterwand an der Hordtherberge wurde eingeweiht

Eine pfiffige Idee wurde an der Hauswand der Hordtherberge kürzlich umgesetzt. Ab sofort können die Klienten des „Wendepunkts“ an der Hauswand ihre Kletterkünste erproben. Doch eigentlich steckt hinter der Idee von Frank Schumann, Arbeits- und Bewegungstherapeut im Haus Am Bertram, mehr als nur Kletterspaß. „Die Klienten haben an zwei Kletterwänden mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden die Möglichkeit, Selbstvertrauen aufzubauen und über sich selbst hinaus zu wachsen“, so der Ideengeber....

  • Velbert
  • 07.09.14
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Leither feiern das 3. Leither Stadtteilfest

Verein Bündnis für Leithe e.V. lädt zum Sommerfest am 30. August ein Nach dem großen Erfolg des zweiten Leither Stadtteilfestes im letzten Jahr, das auf dem Schulhof der Bertramschule veranstaltet wurde, findet auch in diesem Jahr diese neue Tradition eine lang erwartete Fortsetzung im Stadtteil. Für Samstag den 30.08.2014 lädt der Verein Bündnis für Leithe e.V. daher alle Leither BürgerInnen und Interessierte zum 3. Leither Stadtteilfest ein. In diesem Jahr konzentriert sich das Stadtteilfest...

  • Wattenscheid
  • 29.08.14
Sport
Bewegung macht Spaß - im Sportzentrum Ruhr findet man nicht nur Sportangebote, sondern auch Kurse zur Gesundheitsförderung und Entspannung.
10 Bilder

Last minute-Geschenk: Fit und entspannt ins Neue Jahr starten

Warum nicht mal was verschenken, was Spaß macht und gesund ist? Nach dem Festtagsschmaus muss der Speck so schnell wie möglich wieder weg. Der Sportverein DJK Franz Sales Haus e. V. hilft deshalb im neuen Jahr dabei, die guten Vorsätze in die Tat umzusetzen: Zum Jahresbeginn startet wieder eine Vielzahl von interessanten Präventions- und Sportkursen. Zu dem bekannt umfangreichen Sportprogramm, das vom Fußball über Fitness oder Tischtennis bis hin zu Schwimmkursen vielfältigste...

  • Essen-Süd
  • 18.12.12
Überregionales
Mitte Februar 2013 wird die „Boulderwand“ dank vieler fleißiger Helfer fertig sein!

Eine eigene "Nordwand" für die Gesamtschule!

Der normale Schulhof bietet gemeinhin nicht viel Abwechslung, das weiß Andreas Mesch. Und da sich viele Schüler auch meistens nicht genug bewegen, wurde die Idee der „Gocher Nordwand“ für die Gesamtschule Mittelkreis geboren. „Der Förderverein der Schule finanziert das ganze und mit freiwilligen Helfern aus der Elternschaft bauen wir jetzt die Wand“, erzählt Mesch. Es wurde schon fleißig gewerkelt und die Kletterwand nimmt Gestalt an. Sie wird drei Meter hoch und später mit 400 Griffen...

  • Goch
  • 15.12.12
Vereine + Ehrenamt
Dirk Zautke ist passionierter Bergwanderer und Bergsteiger, auf den höchsten Gipfeln   fühlt er sich zu Hause.
5 Bilder

Adventsgeschichten: Bergsteiger kümmert sich um Nachwuchskletterer

An den Adventssonntagen findet man gerne etwas Besonderes, wenn man das Türchen am Adventskalender öffnet. Wir haben diese Tradition aufgenommen und lassen uns in der Vorweihnachtszeit von besonderen Menschen in unserer Stadt die Tür öffnen. Für das dritte Advents­wochenende öffnet uns Dirk Zautke die Tür. Er ist passionierter Bergsteiger und betreut beim Deutschen Alpenverein, Sektion Witten, mehrere Jugendgruppen. Schon lange ist Dirk Zautke Mitglied beim deutschen Alpenverein Berchtesgaden....

  • Witten
  • 14.12.12
Kultur
25 Bilder

" Bald ist es soweit "

" Der neugestaltete Ehrenzeller Platz " Am 30.11.2012 wird der Ehrenzeller Platz und das Cafè feierlich mit einem bunten Programm eröffnet. Die Feierlichkeiten finden in der Zeit zwischen 16.oo und 19.oo Uhr auf dem Marktplatz statt. Weitere Infos über die Umgestaltung, Zielsetzung und Perspektiven des Platzes finden Sie unter: http://www.essen.de/de/Rathaus/Aemter/Ordner_0116/Soziale_Stadt/Soziale_Stadt_Altendorf/Ehrenzeller_Platz.html .

  • Essen-West
  • 07.11.12
Vereine + Ehrenamt
Fotos (7): Wachter-Storm
7 Bilder

60 Jahre THW Emmerich - Eine starke Truppe

29 Jahre ist es her, dass Frank te Kempel - seines Zeichens Ausbilder des THW´s Emmerich - als Jugendlicher beim Verein angefangen hat. emmerich. Somit hat er fast die Hälfte der gesamten Zeit in der sich das Technische Hilfswerk am Standort Emmerich befindet, miterlebt. Auf die Frage was das besondere am Technischen Hilfswerk ist und warum es gerade die Jugend so sehr anzieht - immerhin kann der Verein eine Jugendgruppe von insgesamt 47 Kindern vorweisen - strahlen die Augen des Zugführers und...

  • Emmerich am Rhein
  • 29.09.12
Überregionales
6 Bilder

"Kasseler": Mordsgaudi mit Kletterwand-Taufe

Ferien? Wie öde. Die Kinder auf, rund um die Kasseler Straße, sind heiß auf den 24. August. Ab 15 Uhr. Dann werden sie endlich am neuen blitzblanken Gerät klettern, baumeln, hangeln. Es täglich wienern, abstauben, polieren mit ihrem Po. Vorher wird der 7000 € Mucki-Magnet mit Sekt, Saft, Selters getauft. Danach geht’s los mit dem Mordsgaudi-Spielplatzfest… Die Kasseler Straße ist schon was Besonderes. Rundherum rast, rauscht der Verkehr. Straßenbahnen, Autos, Lastwagen. Pssst! In die...

  • Essen-West
  • 19.08.12
  • 1
Überregionales
"Auf mein Kommando lauft ihr alle zu Sonya" - "Wer ist Sonya?"
10 Bilder

Filmarbeiten auf dem Abenteuerspielplatz Bottrop am 26.7.2012

Bei der Fanta-Spielplatz-Initiative wurden aus 230 Spielplatz-Bewerbungen mit fast 150.000 Stimmen 20 Sieger ermittelt, die jetzt einen Sanierungszuschuss erhalten. Der Bottroper Abenteuerspielplatz bekommt als Schauplatz eines Imagefilms außer Konkurrenz diesen Zuschuss in Form eines Wasserspielplatzes. Am 26.7. konnte man die Entstehung des Films mit der Spielplatz-Botschafterin Sonya Kraus erleben. Eifrig kletterten die Kinder immer wieder die Leiter rauf und runter: "wenn Du auf dieser...

  • Bottrop
  • 27.07.12
Überregionales

Kletterwand fürs „MGS“

Das Märkische Gymnasium Schwelm hat eine Kletterwand, ermöglicht dank einer Spende der Firma Friedrich aus Remscheid in Höhe von 3.000 Euro. Die Schüler werden mit den Sportlehrern Christian Hembeck (2. v. li.) und Dr. Robert Wieczorek (5. v. li.) klettern. Lina, Ricara und Nina probierten sich unter den Augen von ihren Lehrern bereits an der Wand aus - und hatten Spaß dabei.

  • Schwelm
  • 19.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.