Kochrezepte

Beiträge zum Thema Kochrezepte

LK-Gemeinschaft
Die Zutaten...
4 Bilder

Der kleine Feinschmecker - Fröhliches Kochen mit Bruni - Aus drei mach eins - Lecker Suppe!!!

Gemüsesuppe 16. August 2017 Frisch gekocht! Eben habe ich mir eine leckere Gemüsesuppe gekocht und davon 2 Teller voll leergefuttert... manno, war die lecker!!! Aus den Zutaten auf dem Bild und etwas Olivenöl, Chili, Salz, Pfeffer, Ingwer und Koblauch war sie im Schnellkochtopf mit Schälen, Kleinschnibbeln und Kochen in 40 Minuten fertig! Das habe ich mit meinem Gemüse gemacht, von dem ich in diesem Beitrag sprach!  ;-))) Lieben Gruss von Bruni

  • Düsseldorf
  • 16.08.17
  •  21
  •  18
Ratgeber

Ratgeber-Kochrezept -Maultaschen überbacken

Rezept :Schwäbische Maultaschen überbacken Man nehme: 2 Pakete Maultaschen(12 Stück) 2 Päckchen Hinterschinken,Puten-oder Hähnchenbrust geräuchert 1 Becher Schmand oder Philadelphia Frischkäse sahnig oder Ricotta Zum Überbacken:Butterkäse oder Emmentaler Käse Auflaufform einfetten Maultaschen hineinlegen Mit Hinterschinken oder geräucherter Puten/Hähnchenbrust belegen Mit dem Schmand,dem sahnigen Frischkäse oder Ricotta bestreichen Mit den Käsescheiben belegen und bei 230 Grad...

  • Düsseldorf
  • 02.04.16
  •  2
Kultur
Tamim und Jewad testen den Duft frischer Gewürze
49 Bilder

Neue Nachbarn begegnen. Mit Kochlöffel und Schneebesen...

Neuen Nachbarn begegnen. Deutsch lernen in der Küche. Das klappt gut! Wir sind zu Gast bei Claudia und Klaus B. in Arnsberg. Die Jungs aus Afghanistan kochen heute mit uns ihre Lieblingsgerichte aus der Heimat. Ein Genuss! Drei Stunden brutzeln, schnippeln, würzen backen, braten, garen wir die Leckereien aus fernen Ländern. Und so ganz nebenbei plaudern, lachen und klönen wir ungezwungen in deutsch! Niemand scheut sich zu sprechen. Wir verstehen uns wunderbar. Sprache lernen mit allen...

  • Arnsberg
  • 06.02.16
  •  4
  •  10
Ratgeber
Labskaus, heißgeliebt und oft verschmäht. Das traditionelle Seefahrergericht des Nordens.
2 Bilder

Labskaus schmeckt nicht wie es aussieht!

Wer seine Ferien an der Waterkant verbringt, freut sich meist auf die Fischgerichte, die nirgendwo frischer zubereitet werden als in Küstennähe. Ein wenig Abwechslung auf dem Teller hat jedoch auch seinen Reiz. Denn wer die Speisekarten an der Küste aufmerksam liest, findet immer öfter auch andere regionaltypische Gerichte des Nordens. Probieren Sie doch einmal Labskaus aus! Labskaus, das traditionelle Gericht der Seefahrer, entstand an Bord der großen Segelschiffe. Es besteht aus...

  • Monheim am Rhein
  • 10.08.15
  •  4
  •  1
Ratgeber
2 Bilder

Cook a meal! Heute: Mit Bolognese vom Vortag - Manuela Mühlenfeld (Kochrezepte)

Es ist wieder mal Bolognese vom Vortag übrig geblieben?! Dann kann man sich schnell eine kleine, leckere Mahlzeit zubereiten. Dazu benötigt man: Vollkornsandwichtoast Gouda Oregano Bolognese-Sauce Die Bolognese einfach auf dem Vollkorntoast verteilen, Gouda in Streifen schneiden, mit Oregano bestreuen, bei 150 °C bis zum Schmelzen des Käses ca. 10 Minuten in den Backofen geben. Dazu passt hervorragend ein Tomatensalat mit leichtem Joghurtdressing. Viel Spaß beim...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.14
  •  5
  •  1
Ratgeber
das fertige Essen
7 Bilder

Hackfleisch-Kartoffel-Topf mit Pilzen

Hackfleisch-Kartoffel-Topf mit Pilzen das Rezept stand mit Pfifferlingen in einem Kochbuch von Dr. Oetker Suppen und Eintöpfe von A-Z für 4 - 6 Portionen die Zutaten: 1 Knoblauchzehe 2 Zwiebeln 2 El Speiseöl 400 g Gehaktes ( halb Rind halb Schweinefleisch) 1 leicht gehäufter Tl Tomatenmark 1 Bund Suppengemüse (Möhren, Sellerie, Porree ,Petersilienwurzel, Petersilie) Rosmarin, Thymian 750 g mittelgroße festkochende Kartoffeln 300 g Pfifferlinge oder Champignons aus...

  • Bottrop
  • 20.03.14
  •  24
  •  8
Ratgeber
Das fertige Essen
6 Bilder

Hähnchenbrustfilets Indisch

Hähnchenbrustfilets Indisch Das Rezept stammte aus einem Buch aus dem Dr. Oetker-Verlag Landfrauenrezepte von A-Z es ist mir mal zugeschickt worden ohne Rezeptüberschrift. Der Originaltitel ist mir nicht bekannt und meinem Bekannten auch nicht. Zutaten für 4 Personen : 250 g Spätzle ca. 2 TL Salz 600 g Hähnchenbrustfilets 1EL Mehl 4 EL Speiseöl Salz, Pfeffer 1 Dose Pfirsichhälften (490g) 1 EL. Currypulver 200 g Schmand 200 ml Schlagsahne 2 Bananen 100 g geriebener...

  • Bottrop
  • 16.02.14
  •  11
  •  11
Ratgeber
6 Bilder

Wirsingtorte

Wirsingtorte Dieses Rezept wurde am 04.01.14 im WDR von Martina und Moritz vorgestellt. Zutaten für 4 Personen 1 Kopf Wirsing Salz 2 dickere Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 2 EL Butter 750 g (ruhig schon am Vortag) gekochte Kartoffeln 500 g gemischtes Hackfleisch 2 Eier etwas Butter für die Form Pfeffer, Paprikapulver, Kümmel wer es mag Außerdem : Butter für Flöckchen Vom Wirsingkopf die äußeren, derben Blätter abnehmen, wie man zum Auslegen der Backform benötigt. Die...

  • Bottrop
  • 16.01.14
  •  27
  •  18
Überregionales
6 Bilder

MESSE ESSEN –MODE HEIM HANDWERK (3)

Herausgepickt: Marmelade hausgemacht Diese Dame aus Ostpreußen feiert in diesem Jahr ihren 30. Essener Messe-Geburtstag. Sie hat schon einige Kochbücher geschrieben. Bei dem Riesen-Angebot fehlt die Auswahl schwer.

  • Essen-Süd
  • 06.11.13
  •  2
  •  5
Natur + Garten
9 Bilder

Heute im Angebot: Nebelsuppe mit Schuss

Nebulös kann mitunter auch schön sein. Ach, was haben wir sie vermisst: Die vertrauten Nebelschwaden, die regelmäßig im Herbst die niederrheinischen Weiten einhüllen. Für alle, die in dieser Stimmung schwelgen mögen, gibt's hier das passende Suppenrezept dazu. Ganz im Ernst: Im Netz findet sich tatsächlich ein Kochrezept für einen besonderen kulinarische Leckerbissen: Eine "Nebelsuppe". Es soll sich hierbei um ein Familienrezept einer Winzerin handeln (keiner Niederrheinerin). Das stammt...

  • Moers
  • 18.10.13
  •  6
  •  5
Ratgeber
2 Bilder

Rezepttipp: Pfiffiges aus der Pfanne

Putenschnitzel mit Currysauce die Zutaten: (4 Portionen) 4 Putenschnitzel (1 ca.150 gr) Pfeffer 6 EL. Cornflakes 4 El. Mehl 1 Ei 1 El. Butterschmalz Für die Sauce : 2 El. Butter 2 El. Mehl 1 El. Currypulver 1 Dose Fruchtcocktail (= 410g) ½ Becher Sahne (= 100g) ¼ Liter Gemüse oder Geflügelbrühe Salz, Pfeffer So wird es gemacht: Schnitzel waschen, trockentupfen, leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. Cornflakes etwas zerdrücken. Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei...

  • Bottrop
  • 07.07.13
  •  14
Überregionales

Hähnchenkeulen auf " Gemüsebettchen "

Für 4 Pers. 8 Hähnchenkeulen 3 große dicke Stangen Porree 500 gr. braune Champions 3 Gemüsezwiebeln 500 ml Hühnerbrühe Die Hähnchenkeulen schön braun von allen Seiten anbraten , dann aus der Pfanne nehmen und Beiseite stellen. Den Porree , die Champions und die Gemüsezwiebeln in gleichgroße Scheiben schneiden und dann ab - wechselnd in einem Bräter schichten mit der Hühner - brühe angießen und zum Schluss die Hähnchenkeulen darauflegen den Deckel...

  • Bottrop
  • 13.04.13
Überregionales

Hedwig, die Autofahrerin...

Hedwig fährt seit 30 Jahren unfallfrei und ihr Schadenfreiheitsrabatt kann niedriger gar nicht mehr sein. Darauf ist sie sehr stolz. Stolz ist sie aber auch darauf, das sie so oft angehupt wird, zeigt es ihr doch, wie attraktiv sie immer noch ist. Ob junge oder alte Männer – viele sind von ihr fasziniert und hupen sie freundlich an, wenn sie mit ca. 40 Stundenkilometern durch geschlossene Ortschaften fährt. Sie ist rücksichtsvoll und möchte keine plötzlich die Straße überquerenden Fußgänger...

  • Düsseldorf
  • 19.03.13
  •  5
Ratgeber

Wurstgulasch al a` Onkel Schorsch

Wurstgulasch al a` Onkel Schorsch Zubereitungszeit: 50 Minute(n) Pro Portion etwa 820 kcal Zutaten für 4 Portion(en) 1 kg Kartoffeln 2 Prise(n) Salz 2 mittlere Zwiebeln 2 EL Speiseöl 1,5 EL Zucker 1 EL Tomatenmark 75 ml Balsamico-Essig 1 Dose(n) Tomaten 4 Stk. Wiener-Würstchen (alternativ : Bockwürstchen) 2 Prise(n) Pfeffer Die Kartoffeln schälen,in dicke Stifte zu Pommes-Frittes schneiden,waschen und leicht mit Öl einpinseln. Im vorgeheizten Backofen bei...

  • Menden (Sauerland)
  • 07.03.13
  •  5
  •  1
Überregionales

Sauerkrautrouladen mit Kartoffelpüree und lecker Bratensoße

Für 4 Pers. Sauerkrautrouladen : 1 kg Bauchfleisch 1 große Dose mildes Sauerkraut 2 mittlere Zwiebeln 400 ml Rinderfond Pfeffer und Salz 1 Eßl. Margarine Das Bauchfleisch im Schmetterlingsschnitt schneiden, das bedeutet das Bauchfleisch einmal von oben nach unten bis auf die Schwarte einschneiden und die nächste Scheibe abschneiden , dann hat man eine größere Fläche zum belegen. Das Bauchfleisch schön dünn klopfen und Pfeffern und Salzen. Das Sauerkraut...

  • Bottrop
  • 05.11.12
  •  1
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Eier Benedikt

Eine Urlaubserinnerung an Kanada. Dort werden sie auch liebevoll Bennies genannt. Eine leckere Frühstücksalternative oder eine kleine Vorspeise. 1500 g Wasser 25 g Essigessenz in den Mixtopf geben, den Gareinsatz einsetzen 12 Min./Varoma/Stufe 1 zum Kochen bringen 6 frische Eier mit Raumtemperatur 3 Eier in 3 kleine Schälchen aufschlagen. Das Dotter muss ganz bleiben. Die Eier kurz nacheinander durch die Deckelöffnung ins Wasser geben. 2 Min./ 100°/ Stufe 1 garen....

  • Wesel
  • 30.08.12
LK-Gemeinschaft

Kochtipps aus der Hexenküche

Durch die Stadt laufen macht hungrig. Vorallem wenn man den ganzen Tag nach der exklusiven Story sucht und nichts findet, was den Anspruch der Leser gerecht werden könnte. Mit ein bisschen Pfeffer, Curry und einer Prise Kreativität lässt sich aus dem Langweiligsten sogar etwas interessantes "zaubern". Da allerdings meine "Zauber-Künste" zu auffällig sind und schon ganze Parallel-Wirklichkeiten in das Verderben rissen, muss ich mich auf bescheidenere Mittel beschränken. Beispielsweise die...

  • Dortmund-City
  • 11.08.12
Kultur
So sieht eine Variante aus: Tomaten aushöhlen, mit dem Eiersalat füllen, ein bisschen Kaviar - kleine Lachsröllchen mit der masse füllen - in der Mitte ein runder Toast mit Wachtel-Spiegelei
2 Bilder

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Eiersalat - oder Allerlei mit Ei

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. Ostern ist nun wirklich vorbei, aber dieser Eiersalat ist einfach lecker und vielseitig einsetzbar. Eiersalat oder Allerlei mit Ei 50g Cashewnüsse, geröstet u. gesalzen in den Mixtopf geben 4 Sek./Stufe 6 hacken 10 hart gekochte Eier, gepellt 2 süßsaure Gewürzgurken in Stücken 100g Mayonnaise 1 TL ...

  • Wesel
  • 17.06.12
  •  1
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Pikante, kalte Porreesuppe "Vichyssoise"

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. In einem Kommentar bin ich vor einigen Tagen gefragt woreden, was zu tun sei, wenn man keinen Mixtopf habe. Nun gut, ich koche nun einmal gern mit dem Thermomix. Sicher kann man alle Rezepte auch mit den ganz normalen Küchengeräten machen, man muss das Rezept eben anpassen. Rezept 4 Pikante, kalte Porreesuppe "Vichyssoise" Eine...

  • Wesel
  • 01.06.12
  •  1
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Kartoffelwaffeln mit Räucherlachs und Dillcreme

Diesmal eine leichte Vorspeise, die auch all die essen können, denen Reibekuchen zu fettig sind. Kartoffelwaffeln mit Räucherlachs und Dillcreme 150 g gekochte Kartoffeln 250 g rohe Kartoffeln 50 g Zwiebeln, halbiert 200 g Kartoffelmehl 20 g Butter, flüssig 1 Ei 1 TL Kräuter-Meersalz ¼ TL Pfeffer - in den Mixtopf geben und ca. 10-15 Sek. / Stufe 5 zerkleinern - Masse mit dem Spatel nach unten schieben Mit dem Waffeleisen aus dem Teig 4 Waffeln backen. Dillcreme 50 g...

  • Wesel
  • 27.05.12
  •  3
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Rouille

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. Diesmal ein Rezept für eine Rouille. In Frankreich gibt man gern einen Klecks davon in die Fischsuppe. Das schmeckt super. Aber mein Mann nimmt meine Rouille auch gern als Brotaufstrich, quasi als Ersatz für Remoulade. Eine Vorbemerkung: Die Rezepte habe ich mit dem Thermomix gekocht. Natürlich kann man auch mit einem anderen Gerät...

  • Wesel
  • 14.05.12
Kultur

Heute schon gekocht? Mein Vorschlag: Rote Bete Suppe

Ich bin eine Hobby-Köchin aus Leidenschaft (oder mit Leidenschaft). Also habe ich mir gedacht, ich stelle hier so nach und nach ein paar Rezepte ein. Beginnen möchte ich mit einem schnellen (etwa 20 Minuten) Rezept für eine leckere Suppe. Eine Vorbemerkung: Die Rezepte habe ich mit dem Thermomix gekocht. Natürlich kann man auch mit einem anderen Gerät abwiegen, zerkleinern, pürieren, rühren, mixen, kochen ... ;-)) Rote Bete Suppe 2 cm Ingwer geschält und dünn gehobelt 3...

  • Wesel
  • 14.05.12
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.