Kreis Coesfeld

Beiträge zum Thema Kreis Coesfeld

Blaulicht

Feueralarm in Olfen um Mitternacht

Um kurz nach Mitternacht gab es für die Löschzüge Olfen und Vinnum Sirenenalarm. In Olfen wurde an einem Mehrfamilienhaus Feuerschein auf dem Dach gesehen. Die Feuerwehr erkundete das Dach, konnte aber keinerlei Brand feststellen. Der Einsatz war nach rund 30 Minuten beendet. Die Einsatzstelle wurde der Polizei übergeben.

  • Lünen
  • 28.06.20
Blaulicht
5 Bilder

Motorradfahrer landet schwerverletzt im Straßengraben

Zu einem Alleinunfall kam es am Freitagmittag gegen 12.15 Uhr auf der Waltroper Straße in Olfen. In dem 3 Ländereck zwischen den Kreisen Coesfeld, Recklinghausen und Unna stürzte aus bislang unbekannter Ursache ein 62-jähriger Motorradfahrer nach rechts in den Straßengraben. Trotz seiner sich schwer zugezogenen Verletzungen hatte der Mann noch Glück im Unglück. Er landete direkt neben einem Holzhaufen. Es war zuerst nicht offensichtlich ob er mit dem Kopf den Holzhaufen berührt hatte, daher...

  • Lünen
  • 19.06.20
Politik

Coronavirus: 959 Beschäftigte eines fleischverarbeitenden Betriebs in Coesfeld getestet

Im Kreis Coesfeld ist die Zahl der nachgewiesenen Ansteckungen mit dem Coronavirus am Sonntag (10. Mai 2020) auf insgesamt 780 Fälle angestiegen – gegenüber dem Stand von 745 Fällen am gestrigen Samstag (9. Mai 2020). 230 Infizierte sind Beschäftigte eines fleischverarbeitenden Betriebs in Coesfeld; bei insgesamt 477 Personen hat sich der Verdacht nicht bestätigt. Gestern hatte der Kreis an dieser Stelle 191 Infizierte im Betrieb gemeldet und korrigiert diese Zahl nun nachträglich auf 196. 959...

  • Marl
  • 11.05.20
Politik
2 Bilder

Coronavirus: Schlachtbetrieb in Coesfeld wird geschlossen

Im Rahmen der Ausbruchsbekämpfung von SARS-CoV-2-Infektionen wird der Landrat des Kreises Coesfeld heute (8. Mai 2020) die Schließung eines Schlacht- und Zerlegebetriebs in der Kreisstadt Coesfeld anordnen. Mehr als 100 Beschäftigte waren in den vergangenen Tagen positiv auf das Coronavirus getestet worden, die Ergebnisse weiterer Tests stehen noch aus. Die Schließung durch den Kreis Coesfeld erfolgt in enger Absprache mit dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) des Landes...

  • Marl
  • 08.05.20
Blaulicht
10 Bilder

Sondereinsatzkommando bringt Lage in Olfener Flüchtlingsunterkuft unter Kontrolle

Spezialkräfte der Polizei waren am Freitag im Borker Polizeiinstitut, um an der Trauerfeier für den im Einsatz getöteten Kollegen in Gelsenkirchen teilzunehmen, da erreichte sie ein weiterer Einsatz. Die Stadt Olfen bat die Polizei um Amtshilfe, um zwei Familien in der Flüchtlingsunterkunft aufgrund von Streitigkeiten zu trennen. Zuvor war die Situation vor Ort eskaliert, ein 51 jähriger Familienvater bedrohte sich mit einem Messer selbst und die Polizei forderte die Spezialkräfte an, welche...

  • Lünen
  • 08.05.20
  • 1
Ratgeber
Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus im Regierungsbezirk Münster hat sich im Vergleich zum Vortag von 2768 auf jetzt 2867 Fälle erhöht.

361 Corona-Fälle im Kreis Coesfeld
Zahl der Corona-Infektionen aktualisiert

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich im Vergleich zum Vortag von 2768 auf jetzt 2867 Fälle (Stand: 2. April, 10.35 Uhr) erhöht. Entsprechend den der Bezirksregierung Münster vorliegenden Meldungen aus den Kreisen und kreisfreien Städten stellt sich die Lage aktuell wie folgt dar (erste Zahl: bestätigte Infektionen, zweite Zahl in Klammer: gestrige Meldung am Nachmittag): Stadt Bottrop 47 (45) gesundet 13, verstorben 1 Stadt...

  • Olfen
  • 02.04.20
Ratgeber
Im Kreis Coesfeld 358 Corona-Infektionen.

Aktuell 2768 bestätigte Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster
Im Kreis Coesfeld 358 Personen betroffen

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich im Verlauf des Mittwochs, 1. April, von 2655 auf jetzt 2768 Fälle (Stand: 1. April, 16.30 Uhr) erhöht. Gegenüber dem Vortag entspricht dies einer Erhöhung der bestätigten Infektionen von 7,1 Prozent. Aktuelle Lage Entsprechend den der Bezirksregierung Münster vorliegenden Meldungen aus den Kreisen und Städten stellt sich die Lage aktuell wie folgt dar (erste Zahl: bestätigte Infektionen,...

  • Olfen
  • 02.04.20
Ratgeber
Aktuell 2655 bestätigte Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster.

339 bestätigte Corona-Fälle im Kreis Coesfeld
Corona-Infektion - Stand am 1. April

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus (COVID-19) im Regierungsbezirk Münster hat sich im Vergleich zum Vortag von 2.584 auf jetzt 2.655 Fälle (Stand: 1. April, 10.20 Uhr) erhöht. Entsprechend den der Bezirksregierung Münster vorliegenden Meldungen aus den Kreisen und Städten stellt sich die Lage aktuell wie folgt dar (erste Zahl: bestätigte Infektionen, zweite Zahl in Klammer: gestrige Meldung am Nachmittag): Stadt Bottrop 44 (44) gesundet 11, verstorben 1 Stadt Gelsenkirchen...

  • Olfen
  • 01.04.20
Politik
Die Repräsentanten der Kreise Borken, Coesfeld, Heinsberg, Kleve, Recklinghausen, Steinfurt, Viersen und Warendorf sowie der Stadt Münster machen sich darin für eine gemeinsame deutsch-niederländische Strategie gegen das Coronavirus stark.

Corona-Strategie mit Holland
Kreise richten dringliche Bitte an die Bundeskanzlerin

Auf Initiative von Dr. Kai Zwicker haben heute (19. März) die Landräte von acht Kreisen in NRW sowie der Oberbürgermeister der Stadt Münster ein dringliches Schreiben an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, Bundesinnenminister Horst Seehofer und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gerichtet. Die Repräsentanten der Kreise Borken, Coesfeld, Heinsberg, Kleve, Recklinghausen, Steinfurt, Viersen und Warendorf sowie der Stadt Münster machen sich darin für eine gemeinsame deutsch-niederländische...

  • Dorsten
  • 19.03.20
  • 1
  • 1
Ratgeber
Virus (Christian Daum / pixelio.de)

Coronavirus im Kreis Coesfeld: In zwölf Fällen wurde der Erreger nachgewiesen

Nachdem am gestrigen Mittwoch (04. März 2020) der erste Fall einer Ansteckung mit dem Coronavirus im Kreis Coesfeld gemeldet wurde, liegt nun das Ergebnis weiterer Testungen vor: In zwölf weiteren Fällen wurde der neuartige Erreger nachgewiesen – wie vom Kreisgesundheitsamt erwartet. Es handelt sich um Personen aus dem direkten familiären Umfeld und Freundeskreis des Erkrankten; alle diese Ansteckungen erfolgten in Senden. Das Kreisgesundheitsamt steht im direkten Austausch mit dem Erkrankten;...

  • Marl
  • 05.03.20
Reisen + Entdecken
21 Bilder

Lüdinghausen - Burg Vieschering
Ein Herbsttag in Lüdinghausen Teil 2

Der zweite Teil der kleinen Fototour durch Lüdinghausen, zeigt hauptsächlichen ein paar kleine Impressionen rund um die Burg Vischering. Diese ist eine von drei Burgen in dieser Region und beherbergt auch ein Museum. Zum Abschluss der Serie  dann noch ein neugieriger "Zaungast" und zwei "Supernasen" der Vergangenheit. Viel Spaß bei der Bilderreise und einen guten Start in die neue Woche.

  • Lünen
  • 11.11.19
  • 7
  • 2
Reisen + Entdecken
12 Bilder

Fotografischer Herbstausflug
Ein Herbsttag in Lüdinghausen - Teil 1

Vor einigen Tagen habe ich die Zeit genutzt und einen kleinen Fotografischen Ausflug in die knapp 25.000 Einwohner zählende Stadt Lüdinghausen gemacht. Gemeinsam mit einem Freund und unseren Kameras, zogen wir bei trockenem Herbstwetter durch die zum Kreis Coesfeld zählende Stadt. Ein genauen Plan was Bilder betraf gab es nicht, vielmehr einfach mal wieder eine gemeinsame Runde drehen und ein wenig fotografieren was uns gefällt. Mit seiner schönen Innenstadt und der nahegelegenen Burg...

  • Lünen
  • 10.11.19
  • 9
  • 2
Ratgeber
Radwegenetz soll optimiert werden.

Olfen: Radwegenetz soll optimiert werden

Bis zum 24. März können alle Bürger auf einer interaktiven Karte im Internet ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge zum Alltags-Radwegenetz im Kreis Coesfeld abgeben. Die Online-Beteiligungsplattform mit der Internetadresse www.fahrrad-coesfeld.de ist dazu nun freigeschaltet, denn das Fahrrad spielt im Kreis Coesfeld seit jeher eine große Rolle. Und da mittlerweile immer mehr elektrisch unterstützte Pedelecs unterwegs sind, wird das Fahrrad noch stärker zur kostengünstigen,...

  • Olfen
  • 13.03.19
Sport
Olfen belegte beim Stadtradeln den vierten Platz.

Olfen: Für die Umwelt und mehr Lebensqualität

"Die Aktion 'Stadtradeln' hat das Bewusstsein in der Bevölkerung für die Umwelt, aber auch für die Lebensqualität durch das Fahrradfahren noch einmal deutlich geschärft", so Bürgermeister Wilhelm Sendermann bei der Preisvergabe zum ersten Olfener Stadtradeln. Vom 1. bis zum 21. Mai konnten sich alle Olfener an dieser Aktion des Kreises Coesfeld beteiligen. Alleine oder in Mannschaften galt es, möglichst viele Kilometer mit dem Rad zurückzulegen. Nach Abschluss der Aktion steht das Ergebnis...

  • Datteln
  • 21.06.18
Sport
3 Bilder

Neueste Entwicklungen zur geplanten Lippesperrung in Marl, Kundgebung vor dem Kreistag Recklinghausen

 Mit einer Kundgebung vor dem Kreistag Recklinghausen soll auf die Forderungen der Kanuten aufmerksam gemacht werden. Der Termin ist der 27.11.2017 um 08:00 Uhr. Der Antrag  auf Verschiebung der Abstimmung zum Landschaftsplan Lippe im Kreisausschuss des Kreises Recklinghausen hat  keine Mehrheit bekommen, so dass weiterhin die Beschlussfassung für den Landschaftsplan auf den 27.11.2017 terminiert ist. Mit einem Schreiben wenden sich  Kanuten an Kreistagsabgeordnete: Am 27.11. beschäftigt sich...

  • Marl
  • 21.11.17
Politik
Olfens Bürgermeister Wilhelm Senderman (3. v.l.) war Gastgeber bei der Konferenz der Bürgermeister des Kreises Coesfeld

Olfen: Konferenz der Bürgermeister - wichtiges Thema: Wohnraum für Flüchtlinge

Wohnraum für Flüchtlinge wichtiges Zukunftsthema ohne Planungssicherheit Die Unterbringung zugewiesener Flüchtlinge, die zukünftig im Kreis Coesfeld dauerhaft bleiben, war das Hauptthema der Bürgermeisterkonferenz, die jetzt im Olfener Bürgerhaus stattfand. Auch wenn man nach Einschätzung aller Beteiligten nicht genau beziffern kann, wie hoch die Zahl derer ist, die sich für ein Bleiben in unserer Region entscheiden. Einig war man sich darin, dass in allen Städten des Kreises guter aber...

  • Olfen
  • 10.03.16
Politik
Die geplante K8n würde das für die Hullerner Bevölkerung wichtige Naherholungsgebiet am Alten Postweg südöstlich des Dorfes zerschnitten und durch das zu erwartende Verkehrsaufkommen nachhaltig entwertet.

K8n-Pläne: Verteter des Kreises Coesfeld spürt Gegenwind aus Haltern

Haltern. Erheblichen Gegenwind verspürte jetzt Klaus Dammers, Projektleiter in der Abteilung Straßenbau des Kreises Coesfeld. Im Stadtentwicklungs- und Umweltausschuss der Stadt Haltern am See stellte Dammers die Pläne der Kreisverwaltung vor, wie die K 8n, die die Städte Olfen, Seppenrade und Lüdinghausen entlasten soll, möglicherweise verlaufen könnte. Für die vorgestellte Variante 3 müssten insgesamt 1,2 km neue Straßen erstellt werden. Davon wiederum würden etwa 160 Meter auf Halterner...

  • Haltern
  • 26.02.14
  • 1
  • 2
Überregionales
Eigentlich hatte man damit nicht mehr gerechnet, aber nun kam doch noch der Befehl für einen Einsatz der Gladbecker Feuerwehr im Hochwassergebiet an der Elbe im Kreis Stendal. Auch ein Rettungswagen des DRK-Kreisverbandes Gladbeck gehört zu dem Konvoi, der am 14. Juni um 13.30 Uhr an seinem Zielort Havelbeck ankommen sollte. Es wird mit einer Einsatzdauer von sieben Tagen gerechnet.

Nun also doch noch: Gladbecker Feuerwehr im Hochwasser-Katastrophengebiet im Einsatz

Gladbeck. Vorbereitet auf einen Einsatz in den ostdeutschen Hochwassergebieten war die Gladbecker Feuerwehr schon seit dem 9. Juni, doch nachdem sich an der Elbe die Lage scheinbar entspannt hatte, ging man davon aus, nicht mehr ausrücken zu müssen. Ein Irrglaube, wie sich am Freitag, 14. Juni, herausstellte, als um 1 Uhr in der Nacht der Einsatzbefehl in der Zentrale der Feuer- und Rettungswache an der Wilhelmstraße einging. "Das kam für uns völlig überraschend," gesteht auch Feuerwehrchef...

  • Gladbeck
  • 14.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.