Alles zum Thema Krippen

Beiträge zum Thema Krippen

Kultur
Seit 15 Jahren bereichert der Arbeitskreis Essen.Krippenland. den Essener Weihnachtsmarkt mit einer Ausstellung und einem Krippenweg durch die Innenstadt. Zur Ausstellungseröffnung waren Förderer, Leihgeber und Mitglieder des Arbeitskreises in die Marktkirche gekommen.
6 Bilder

ESSEN.KRIPPENLAND. 2018
Bergmanns Weihnacht in der Marktkirche

„Bergmanns Weihnacht“ lautet das Motto der Krippenausstellung, die der Ökumenische Arbeitskreis Essen.Krippenland. am Montag (3.12.) in der Marktkirche eröffnet hat: Zum Ende des Bergbaus im Ruhrgebiet präsentiert der Arbeitskreis Krippenszenen, die an die harte Arbeit unter Tage erinnern – kunstvoll arrangiert mit Dekorationen, die zum Teil noch kürzlich "auf Schicht" waren. Auch die übrigen Stationen des Krippenweges durch die Essener Innenstadt sind wieder einen Besuch wert: Bis zum 6....

  • Essen
  • 04.12.18
LK-Gemeinschaft
29 Bilder

Rückblick:Weihnachtsmarkt Haus Visbeck (Dülmen)

All überall auf Visbeck´s Tannenspitzen werden wieder goldene Lichtlein blitzen. Bereits zum 10. Mal wird in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt „Visbecker Lichter“ seine Türen rund um die Marienkapelle Visbeck öffnen. Eine Woche eher als in den vergangenen Jahren, also am 3. Advent dem 16.+17. Dezember ist der Markt von 11.00-19.00 Uhr geöffnet. Die „Visbecker Lichter“ halten für die ganze Familie etwas bereit. Für die kleinen Gäste gibt es viel zu erleben. Sie können sich in der...

  • Bochum
  • 09.01.18
  •  3
  •  6
Kultur
Mit Kammermusik geht die Ausstellung am Sonntag, 7. Januar, zu Ende. Archivfoto: Debus-Gohl

Krippen-Reise: Kammermusik setzt Schlusspunkt

Die „Krippen-Reise um die Welt“ geht bald zu Ende. Die gleichnamige Ausstellung in der Alten Cuesterey klingt am Sonntag, 7. Januar, mit einem Kammermusikkonzert von Hildegard Immesberger und ihren Freunden aus. Insbesondere am 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige, werden die über 200 Krippen und Werke mit Krippenszenen aus mehr als 40 Ländern noch einmal im Blickpunkt stehen. Deshalb freuen sich auch die Oberhausener Sammlerin Ruth Woock und die Organisatoren des Kultur-Historischen...

  • Essen-Borbeck
  • 02.01.18
Kultur
Hinweisschild zur Lürbker Krippenausstellung
198 Bilder

Krippenausstellung in Lürbke 2017 - Fotostrecke

www.luerbker-heimatkrippe.de 4. Lürbker Krippenausstellung 2017 im Hubertusheim Lürbke. Nach 2002, 2007 und 2012 veranstalteten die St. Hubertus Schützen aus Menden-Lürbke in diesem Jahr die 4. Lürbker Krippenausstellung im Hubertusheim. Zu sehen waren die guten Stücke vom 8. Bis 17. Dezember. Neben der Sammlung von Ulrich Ostermann waren mehr als 130 Krippen von Lürbker Schützen ausgestellt. Die Ausstellung lockte auch in diesem Jahr weit über 1500 Besucher an. Vom Lürbker...

  • Menden (Sauerland)
  • 30.12.17
  •  1
  •  2
Überregionales
Mal etwas ganz anderes: eine Krippe ganz aus Metall. Fotos: Privat
2 Bilder

Krippenausstellung in der Lürbke

Fotos und Text haben uns die Lürbker Schützen zur Verfügung gestellt. 300 Krippen auf rund 120 Quadratmetern im Hubertusheim - Eintritt frei, Spenden erbeten Nach 2002, 2007 und 2012 veranstalten die St. Hubertus Schützen aus Menden-Lürbke in diesem Jahr die 4. Lürbker Krippenausstellung im Hubertusheim. Zu sehen sind die guten Stücke vom 8. bis 17. Dezember. Menden. Durch mündliche Überlieferung ist bekannt, dass in der Lürbke bereits vor über 100 Jahren Krippen und Tannenbäume zu...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.17
  •  1
  •  1
Kultur
Ruth Woock mit einer ihrer Neuerwerbungen aus Südamerika: Die mit Öl auf Leinwand aufgetragene Darstellung der stillenden Maria stammt aus Peru.
6 Bilder

Ruth Woock zeigt in der Alten Cuesterey über 200 Krippenaus ihrer Sammlung

Am Freitag ist sie aus Südamerika zurückgekehrt. Ecuador, Peru und Bolivien standen auf dem Reiseplan von Ruth Woock. Und die ehemalige Ärztin ist wie so häufig mit mehr Gepäck zurückgekommen als sie bei Abreise eingeplant hatte. Eine große Tasche musste die Oberhauserin anschaffen, um ihre neu erwobenen Schätze mit nach Europa zu kriegen. 16 Krippen für ihre Sammlung hat sie diesmal mitgebracht. Zu sehen sind die Neuerwerbungen sowie 200 andere Krippen und Krippendarstellungen aus aller...

  • Essen-Borbeck
  • 21.11.17
Kultur
Krippen, Krippen-Figuren und Weihnachts-Deko werden im "Gitterstübchen" angeboten; ausschließlich selbst hergestellt von Inhaftierten der Arbeitstherapie. Foto: privat
3 Bilder

Von Krippen und Weihnachts-Deko: Kreativität hinter den "Knast-Mauern"

Ein Hinweisschild an der Bahnhofstraße am Ortsausgang von Moers-Kapellen weist den Weg zur Justizvollzugsanstalt (JVA). Nach 300 Metern werden Interessierte durch ein rotes Hinweisschild zum Verkaufshäuschen der JVA geleitet. Denn: Das „Gitterstübchen“ eröffnete in diesen Tagen seine diesjährige Ausstellung von Krippen und Krippen-Figuren, die ausschließlich von Inhaftierten der Arbeitstherapie hergestellt wurden. Besucher sind im Verkaufshäuschen bis zum 17. November jeweils von montags bis...

  • Moers
  • 28.10.17
Überregionales

Nachbarkrippen werden besucht

Balve. Die Kolpingfamilie Garbeck besucht am Donnerstag, 19. Januar, die Krippen in den Kirchen Stockum und Amecke. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Garbecker Kirche zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Im Anschluss ist ein Kaffee im Restaurant Weitblick am Golfplatz eingeplant. Neben den Mitgliedern sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

  • Balve
  • 09.01.17
Überregionales
Noch schauen Ochs und Esel auf eine leere Krippe im Stall von Bethlehem. In dieser wird pünktlich zu Weihnachten das Jesukind liegen.

Krippenbesichtigung aus der Nähe

Am Niederrhein. In den letzten Jahren ist es eine schöne Tradition, in einigen Kirchen der Pfarrgemeinde St. Ulrich gewesen, dass die Krippen nach Weihnachten besucht werden konnten. In diesem Jahr öffnen alle Kirche am Mittwoch, 28. Dezember, in der Zeit von 15 bis 18.30 Uhr ihre Krippen. Die Kirchen sind in Alpen St. Ulrich, Bönninghardt St. Vinzenz, Veen St Nikolaus, Ginderich St. Mariä Himmelfahrt, Büderich St. Peter und Menzelen St. Walburgis geöffnet. Es besteht die Möglichkeit sich die...

  • Xanten
  • 22.12.16
  •  1
Kultur

Sonntag, 11. Dezember 2016 Soester Krippenweg - mit Weihnachtsmarkt

Am dritten Adventssonntag geht es mit dem Zug von Gladbeck über Essen nach Soest zur Krippentour. Vom Bahnhof führt der Weg durch die Fachwerkstadt mit den malerischen Fassaden und engen Gäßchen zum Rathaus, unter dessen Arkaden der Krippenführer auf die "Gladbecker Gruppe" wartet. Zunächst wird die Große Krippe in der Kirche St. Petri besucht. Dort sieht man eine Krippenlandschaft mit fast lebensgroßen handgeschnitzten Holz-Figuren und einen Fachwerkstall. Gegenüber in St. Patrokli schaut man...

  • Gladbeck
  • 09.11.16
  •  1
  •  1
Überregionales

Krippen gesucht

Balve. Für eine Krippenausstellung in Balve sucht Gerald Hesse noch schöne Krippen. Diejenigen die Anfang Dezember für diese Ausstellung ihre Krippe zur Verfügung stellen möchten, können sich unter Tel. 02375/2814 melden.

  • Balve
  • 10.10.16
Kultur

Krippenausstellung

Einblicke in die Krippenkultur und Momente der Besinnlichkeit will die Aktion ESSEN.KRIPPENLAND. bieten, deren Stationen sich durch die City ziehen. Bis zum 6. Januar können interessierte Besucher an 21 Stationen kunstvolle und vielseitig gestaltete Krippen entdecken. Mehr auf www.essen-krippenland.de. Foto: Steinhoff

  • Essen-Süd
  • 23.12.15
  •  1
Kultur
7 Bilder

Krippenausstellung im Bezirksrathaus Hamborn

In der Zeit vom 30.11.15 bis 07.01.2016 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) passend zur Weihnachtszeit eine Krippenausstellung von Alex Westermann gezeigt. Ergänzt wird die Ausstellung mit weihnachtlichen Patchworkarbeiten der Ruhrpott-Quilt-Ladies. Seit 1971 „fliegen die Späne“ bei Alex Westermann. Der ehemalige Fernmeldetechniker, Jahrgang 1943, holt sich seine Anregungen aus dem täglichen Leben und setzt sie in Schnitzarbeiten um. So entstanden Reliefs, Wappen,...

  • Duisburg
  • 25.11.15
Kultur
St. Lambertus
10 Bilder

Düsseldorf: Kleiner Krippen-Spaziergang durch die Kirchen der Altstadt

Weihnachten ist zwar vorbei - doch die schönen Krippen in den Kirchen sind noch mindestens bis zum 11. Januar, dem Sonntag nach dem Dreikönigsfest, oder bis zum 2. Februar (Mariä Lichtmess) aufgebaut. Traditionell kommen am 6. Januar die Heiligen Drei Könige dazu. Die Krippen in den Altstadt-Kirchen Die Krippen in den Kirchen der Düsseldorfer Altstadt locken viele Besucher. Besonders die Kinder sind fasziniert, aber auch viele Erwachsene kommen, um sich die Krippen anzuschauen. Jede erzählt...

  • Düsseldorf
  • 28.12.14
  •  6
  •  5
Kultur
85 Bilder

"Westfälische Krippenlandschaft“Die Lürbker Heimat-Krippe von Ulrich Ostermann

Für alle Krippenliebhaber hier einige Bilder vom Lürbker Krippenland, Die Lürbker Heimat-Krippe „Westfälische Krippenlandschaft“ von Ulrich Ostermann ist frei zugänglich, bis zum 2. Februar 2015 geöffnet und täglich von 15.3o Uhr bis 20.30 Uhr hinter dem Garagenfenster Eilinger Kamp 26 in Menden Lürbke ( nähe Freizeitzentrum Biebertal ) hell erleuchtet. Besuchergruppen können nach Terminabsprache auch gerne bei dem Krippenbauer unter Handy: 01728091859 eine Führung buchen. Die Lürbker...

  • Menden (Sauerland)
  • 11.12.14
  •  3
Kultur
38 Bilder

Eine wunderschöne Weihnachtskrippe

9.Dezember 2014 Menden/ In der Wasserstraße 14 in Menden stellt Wolfgang Kißmer eine wunderschöne Krippe aus. Hinter dem Wohnhaus in einem Wintergarten ist die Krippe frei zugänglich. Man kann von Außen durch die Fenster schauen und die Weihnachtskrippe bewundern.

  • Menden (Sauerland)
  • 09.12.14
  •  4
  •  6
Kultur
152 Bilder

Die Lürbker Heimat-Krippe „Westfälische Krippenlandschaft“

Die Lürbker Heimat-Krippe „Westfälische Krippenlandschaft“ von Ulrich Ostermann, Menden-Lürbke Geschehen um Jesu Geburt und Westfälische Landschaft als Modellbau Freilichtmuseum vereinen sich zur Lürbker Heimat-Krippe 2014 Menden Biebertal. Seit inzwischen 18 Jahren in der Advents- und Weihnachtszeit inszeniert Ulrich Ostermann eine 16 qm große Krippenlandschaft mit über 250 Figuren hinter dem Garagenfenster neben dem Haus am Eilinger Kamp 26 in Menden-Lürbke. Dort ist die Geschichte rund...

  • Menden (Sauerland)
  • 04.12.14
  •  5
  •  7
Kultur
58 Bilder

Eine Westfälische Krippenlandschaft im Schaufenster

Eine Westfälische Krippenlandschaft im Schaufenster von Ulrich Ostermann In einem Geschäft an der Lendringser Hauptstraße 24 hat Ulrich Ostermann eine neugestaltete Westfälische Krippelandschaft ausgestellt. Mit schönen Fachwerkhäusern und Figuren kann man die Krippe besichtigen. Die Lürbker Heimat-Krippe „Westfälische Krippenlandschaft“ "Westfälische Krippenlandschaft“Die Lürbker Heimat-Krippe 2014 von Ulrich Ostermann

  • Menden (Sauerland)
  • 28.11.14
  •  4
  •  6
Überregionales
Gerda Klingenfuß (links) und Mechthild Apalups gehören zu der Arbeitsgemeinschaft, die „Das Weihnachtsdorf“ organisiert hat. Neben den beiden haben sich viele Langenberger engagiert, um ein umfangreiches Programm auf die Beine zu stellen, das auf die Feiertage einstimmt und sogar darüber hinaus geht.
2 Bilder

Ein Dorf mit vielen Weihnachts-Aktionen

Besinnlichkeit und Gemütlichkeit statt Stress und Hektik - mit „Langenberg - Das Weihnachtsdorf“ soll in der historischen Altstadt bei den Bürgern die Vorfreude auf Weihnachten geweckt werden. Bei der neuen Veranstaltungsreihe, die durch eine speziell gegründete Arbeitsgruppe organisiert wurde, wird unter anderem Musik, Gesang, Schauspiel und vieles mehr geboten. Bis einschließlich Dienstag, 6. Januar, beteiligen sich viele Bürger, Einzelhändler, die Kirchengemeinden und Vereine mit...

  • Velbert
  • 25.11.14
Kultur
Diese historische  Jesus-Figur ist in der kath. Josef-Kirche in Kirchlinde zu sehen.

Weihnachtszeit endet mit Krippenschau

Viele Krippen, die um Weihnachten herum in den kath. Kirchen gezeigt werden, sind wahre Kunstwerke. Am Sonntag, 5. Januar, laden zahlreiche Kirchengemeinden im Dortmunder Westen zum Besuch ihrer Krippen ein. Im Pastoralverbund Nord-West startet in Mengede die St. Remigius Kirche, Siegenstraße 12, eine besondere Aktion: „Zehn Minuten an der Krippe“ heißt es um 15, 16 und 17 Uhr. Vor und nach den Messen öffnet in Bodelschwingh die Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung, Rohdesdiek 10, ihre...

  • Dortmund-West
  • 03.01.14
Natur + Garten
Unsere Krippe im heimischen Garten - Anfang 2013 ...
2 Bilder

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Der Schnee kommt erst nach Weihnachten

Fans von weißen Weihnachten dürften 2013 wieder eine Enttäuschung erleben. Wenige Tage vor Heiligabend erwarten die Wetterexperten ein Fest mit milden Temperaturen. Zudem könnte Weihnachten ziemlich nass und stürmisch ausfallen. Es bleibt dabei: Deutschland muss dieses Jahr ohne Schnee an Weihnachten auskommen. An den Festtagen muss stattdessen mit viel Wolken und besonders im Norden und Westen mit kräftigen Regenfällen gerechnet werden. Der Trend geht zu einem Wintereinbruch zum Start des...

  • Kleve
  • 20.12.13
  •  31
  •  18
Vereine + Ehrenamt
17 Bilder

Krippenausstellung in der Museumsscheune: Bildergalerie

Sie sind eine Augenweide, sind mit Liebe aus unterschiedlichsten Materialien gemacht: Insgesamt 78 Exponate machen die Krippenausstellung in der Museumsscheune im Volkspark zu einem Erlebnis. Die Eröffnung war überaus gut besucht. Ohnehin dürften Klaus und Christel Kahl wieder bis zum 1. Dezember viele Besucher begrüßen dürfen. Bei der stimmungsvollen Krippenacht am Freitag ab 18.30 Uhr gibt es zudem Musik und Gedichte. Die Ausstellung ist werktags von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 11...

  • Marl
  • 26.11.13
Kultur
Liebevoll und bis ins Detail ausgearbeitet:  Die Krippen, die auf der Ausstellung gezeigt werden,  begeistern jeden Tag Jung und Alt. (Schütze)

Krippenpark stimmt im Mengeder Saalbau auf Weihnachten ein

Einen Vorgeschmack auf die schönste Zeit des Jahres erwartet Besucher bei der Krippenausstellung im Saalbau am Mengeder Markt 10. Ab Samstag (23.11.) sind Kirchenkrippen des Stadtbezirks sowie private Familienkrippen zu bestaunen. "Besonders stolz sind wir darauf, dass das Telgter Krippenmuseum dem Kulturzentrum, das zusammen mit dem Heimatverein die Ausstellung organisiert, erneut eine Leihkrippe zur Verfügung gestellt hat“, berichtet Wilfried Jürgens, der vor zehn Jahren die...

  • Dortmund-West
  • 20.11.13
  •  1