Kutschfahrt

Beiträge zum Thema Kutschfahrt

Natur + Garten
Bild aus dem vergangenen Jahr im Pietzmoor in Schneverdingen.

Heute zum Wilseder Berg

Wir machen uns auf, die fast 170 Meter zum Wilseder Berg mit einer Pferdekutsche zu bewältigen. Einen angenehmen Herbstsonntag wünsche ich allen eLKalerinnen und eLKalern!

  • Neukirchen-Vluyn
  • 14.10.18
  •  5
  •  11
Vereine + Ehrenamt
Wiedersehen mit alten Freunden: Eine Delegation der Feuerwehr Gladbeck war jetzt wieder für vier Tage zu Gast bei den Kameraden in der österreichischen Partnerstadt Schwechat.

Gladbecker Feuerwehr-Delegation war zu Gast in Schwechat

Gladbeck. Schon seit Jahrzehnten gehören die Feuerwehren zu den tragenden Säulen der Städtepartnerschaft zwischen Gladbeck und dem österreichischen Schwechat. So gehören im jährlichen Wechsel Besuche offizieller Delegationen zur Tradition und in diesem Jahr war es eine achtköpfige Gruppe aus Gladbeck, die für vier Tage in Schwechat vor den Toren der Donau-Metropole Wien zu Gast war. Angeführt wurde die Gruppe von Delegationsleiter Unterbrandmeister Thomas Pollack (Jugendwart der Gruppe Süd...

  • Gladbeck
  • 05.09.17
Kultur
Historischer Westfalenmarkt macht am ersten Aprilwochenende mobil!
  3 Bilder

Mit der Postkutsche durch die Unnaer City

Durch Unnas Innenstadt mit einer Postkutsche fahren – diese Gelegenheit bietet sich am 1. und 2. April. Das Gespann aus dem 18. Jahrhundert nimmt die Besucher des Historischen Westfalenmarkts mit auf Tour. Das erste Aprilwochenende steht in Unna ganz im Zeichen des Mittelalters. Auf dem Marktplatz haben Gaukler, Ritter, Musikanten und natürlich Marktleute das Geschehen fest in der Hand. Der City Werbering holt bereits zum 16 Mal den Historischen Westfalenmarkt nach Unna – ein großes...

  • Unna
  • 31.03.17
LK-Gemeinschaft
  38 Bilder

11. Fröndenberger Kutschenrundfahrt ......

Kutschenrundfahrt am 11.9.2016 Zum 11 mal traffen sich sich einige Pferdeliebhaber um an dem Kutschentreffen in Fröndenberg teilzunehmen. Unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister F.W. Rebbe trafen sich alle in Fröndenberg auf der Hohenheide am Feuerwehrgerätehaus. Los ging es um 11.00 Uhr .Die Gespanne zogen Richtung Westick , dann an der Kiebitzwiese vorbei zur Wickeder Straße , weiter Richtung Warmen . Hier vorbei kamen sie dann gegen 12.00 Uhr . Ein sehr schönes Bild mit...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 11.09.16
  •  4
  •  7
Überregionales
  190 Bilder

Große Parade auf der Festwiese

Zur Großen Parade der Schützen zu Ehren und vor dem neuen Thron der Bürger-Schützen Wesel auf der Festwiese neben der Niederrheinhalle war wie immer ein Augen- und Ohrenschmaus. Die Terminierung des Spektakels war äußerst präzise, es fiel während der Parade kein einziger Tropfen Regen, wenn auch ab und an ein ordentliches Lüftchen ging. Besonders lobend war das Durchhaltevermögen des vierjährigen Niels, der während der gesamten Parade zwischen seinen Eltern in der Reihe des Throns stand,...

  • Wesel
  • 04.09.16
Vereine + Ehrenamt

Altstadt-Narren mit dem Planwagen unterwegs

Feldmark. Bei strahlendem Sonnenwetter trafen sich die Mitglieder der Dorstener Altstadt Narren am Samstagnachmittag zur traditionellen Planwagenfahrt. Erstmals seit 10 Jahren hatte Fred Kaiser wieder einen echten Kutschwagen bestellt. Die Kutscher Frank und Jupp hatten vorgesorgt und die Planen geöffnet, so dass auf dem Wagen der Fahrtwind für ein angenehmes Klima sorgte. Nach einer großen Runde durch die Feldmark ging es am Abend zurück zum Vereinslokal „Wacholderhäuschen“. Hier hatte...

  • Dorsten
  • 01.08.16
Ratgeber
Unnas Historischer Westfalenmarkt macht am ersten Aprilwochenende mobil: Kutscher Harald Rubow lädt zur Reise mit der altertümlichen gelben Postkutsche ein.
  3 Bilder

Mit Postkutsche in Vergangenheit reisen

Am ersten Aprilwochenende (2./.3 April) erleben die Unnaer auf ihrem Marktplatz, was mittelalterliches Leben ausmacht. Mit einer etwas jüngeren Postkutsche aus dem 18. Jahrhundert können Sie eine „Zeit“-Reise durch Unnas Gassen machen. Start ist immer am Markt Ecke Wasserstraße. Unna ganz im Zeichen des Mittelalters: Auf dem Marktplatz haben kostümierte Gaukler, Ritter, Musikanten und natürlich Marktleute das Geschehen fest in der Hand. Der City Werbering holt zum 15. Mal den Historischen...

  • Unna
  • 31.03.16
  •  1
Sport
Eva-Maria Telaar gab wie immer alles in der Geländeprüfung der Klasse M beim Durchfahren des Wassergrabens.
  2 Bilder

Hubertus-Fahrer geben auf Turnier den Ton an

Das Fahrturnier am 4 – 7. Juni des Reit-, Fahr- und Zuchtvereins St. Hubertus Herne/Bochum-Gerthe viel aufgrund von Parallelveranstaltungen dies Jahr etwas Kleiner aus. Doch die startenden Leinenführer der Klassen E, A und M waren sehr zufrieden. Es ging wurde, besonders in den Geländeprüfungen, engagierter Sport gezeigt. Trotzdem kam, auch Dank der guten Organisation, keine Hektik auf. Am Donnerstag gingen die Fahrer in den Fahrwettbewerben Dressur, Hindernisfahren und Gelände mit ihren...

  • Herne
  • 11.06.15
Ratgeber
  5 Bilder

Ausflugstips nicht nur für die Sommerferien (Serie)

Kutschfahrt durch die Lüneburger Heide in Bispingen Nach ca. 2.5 stündiger Autofahrt erreicht man vom Ruhrgebiet aus die Lüneburg Heide. Direkt an der A7 ist die Ausfahrt Bispingen. Ein mehr als nur empfehlenswerter Urlaubsort. Von Bispingen benötigt man keine 20 Minuten Fahrt zum Heidepark-Soltau, dem Serengeti-Park oder dem Vogelpark in Walsrode. Wer im Sommer lieber Skifahren vorzieht, besucht deutschlands nördlichste Skihalle, direkt am Ortseingang gelegen. Ein absolutes Highlight ist...

  • Duisburg
  • 14.08.14
  •  1
LK-Gemeinschaft

Mit dem Drathesel zur Trabrennbahn

Vom Haus der VHS Gladbeck führt die Radtour zum Fuß der begrünten Braucker Halden und weiter zum Rhein-Herne-Kanal. Durch den Nordsternpark und diedenkmalgeschützte Siedlung Klapheckenhof geht es zum GelsenTrabPark am Nienhauser Busch an der Stadtgrenze Essen/Gelsenkirchen. Auf der größten Trabrennbahn Deutschlands gibt es während der Kutschfahrt über das Geläuf Informationen über den Trabrennsport, das Geläuf und die Wettmöglichkeiten. Beim Gang durch die Stallungen der Rennpferde erhalten...

  • Gladbeck
  • 26.03.14
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Geniessen Sie Juist / 11 Tage mit dem SGV Aplerbeck

Der Sauerländische Gebirgsverein bietet vom 11. bis zum 22. September 2013 eine 11-tägige Reise auf die autofreie, ostfriesische Insel Juist an, wo noch ein paar Doppelzimmer zu vergeben sind. Zu den Erkundungstouren im Spätsommer gehören leichte Wanderungen und Radtouren sowie eine Kutschfahrt. Nähere Infos und Anmeldung bei Reiseleiterin Elke Becker, Tel.: 0231 - 25 82 34.

  • Dortmund-Süd
  • 09.07.13
Natur + Garten

Ein Sonntagsausflug mit 2 PS

Sonntag, 7. Juli 2013 14 - 17.30 Uhr Zu einer mehrstündigen Kutschfahrt sind alle Natur- Pferde- sowie Radfreunde an disem Sonntag "eingeladen". Die Rundfahrt mit den Zweispännern führt von Feldhausen am Hagelkreuz vorbei in die Kirchhellener Bauernschaft Overhagen. Nach der Kaffeepause im Grünen bringt uns die Kutsche durch die Bauernschaft Holthausen zurück nach Feldhausen. Mit dem Auto oder dem Fahrrad fahren wir dann wieder nach Hause. Preis 32,- € für Kutschfahrt, Kaffeetrinken und...

  • Gladbeck
  • 03.06.13
Vereine + Ehrenamt
Erleben Sie Juist (Foto: Elke Becker, SGV)

11 Tage mit dem SGV Aplerbeck nach Juist

Der Sauerländische Gebirgsverein (SGV) Dortmund-Aplerbeck bietet vom 11.09. - 22.09.2013 eine Reise auf die autofreie, ostfriesische Insel Juist an. "Neben Radtouren, erlebnisreichen Wanderungen, Spazierängen ist auch eine Kutschfahrt vorgesehen", so Reiseleiterin Elke Becker vom SGV. Nähere Infos sowie Anmeldung Elke Becker Tel.: 0231 - 258234

  • Dortmund-Süd
  • 15.03.13
Vereine + Ehrenamt
8 Gespanne haben im letzten Jahr an der Ausfahrt teilgenommen. Es sollen noch mehr werden!
  9 Bilder

Kutschenausfahrt der VFD Freizeitreiter und -fahrer

Am Sonntag, den 28.04.2013, treffen sich die Freizeitreiter und -fahrer des Kreisverbands Recklinghausen in Marl zur gemeinsamen Kutschenausfahrt. Jeder Kutschfahrer, der über ein verkehrssicheres Gespann verfügt, ist herzlich eingeladen sich anzuschließen. Die Stecke wird über die schönsten Wege von Marl in Richtung Hervest und Wulfen "über die Dörfer" führen. Die Fahrtzeit wird um die 3 Stunden mit Pause betragen. Bei schönem Wetter wird im Anschluss der Grill angeworfen. Anmeldung bitte...

  • Marl
  • 07.03.13
Vereine + Ehrenamt

Eine Kutschfahrt die ist lustig...

Auch das launische Aprilwetter konnte am Sonntag einige Hartgesottene nicht davon abhalten, an einer Kutschfahrt durch die reizvolle Landschaft in Lippramsdorf, Marl und Hervest teilzunehmen. Hierzu aufgerufen hatten gemeinsam der Naturpark Hohe Mark - Westmünsterland und die Vereinigung der Freizeitreiter- und –fahrer in Deutschland. 7 Kutschen fuhren im Tross durch Wälder, an Flüssen und an Wiesen vorbei. „Man erlebt die Landschaft aus einem ganz anderen Blickwinkel“, sagt Friedhelm...

  • Haltern
  • 24.04.12
Vereine + Ehrenamt
Klaus Plägener organisierte die schöne VFD Ausfahrt
  19 Bilder

Kutschenausfahrt durch Marl, Haltern und Dorsten bei wildem Aprilwetter

Mit 8 Gespannen waren die Kutschfahrer der Vereinigung der Freizeitreiter und -fahrer in Deutschland e.V. (VFD) am Sonntag, den 22.04.2012 unterwegs. Los ging es vom Stall Plägener Am Kanal in Marl. Morgens schien so schön die Sonne und wir freuten uns, dass die Wettervorhersage nicht stimmte. Trotzdem rüsteten wir uns mit dicken Jacken, Decken und Regenschutz aus, denn auf der Kutsche ist es meistens kalt. Als gerade angespannt wurde, begann es es auch schon zu hageln. Aus Hagel wurde Regen...

  • Marl
  • 23.04.12
Überregionales
  115 Bilder

Bitte einzusteigen ....

zunächst einmal herzlichen Glückwunsch lieber LK Wesel und allen Mitgliedern und auch Lesern. Zwei Jahre, die uns viel Neuigkeiten in den Computer gebracht haben. Die Vielfalt der Themen hat sicherlich dazu beigetragen, dass eine enorme Entwicklung und rasanter Anstieg der LK- Mitglieder stattgefunden hat. Das alles ist natürlich ein großer Verdienst unseres lieben Dirk Bohlen, unserem Leiter, Heger und Pfleger. Dafür zu diesem Anlass meinen besonderen Dank. So, aber nun genug der...

  • Wesel
  • 23.03.12
  •  1
  •  1
Natur + Garten
  7 Bilder

Indien Summer im Sauerland

Ein traumhafter Sonntags-Ausritt durch den bunten Herbstwald. Es gibt nicht Schöneres! Ein Fest für die Sinne! Sehen, hören, riechen, fühlen, tasten- ein Genuss! Mit einem romantischen Picknick in der Pferdekutsche!

  • Arnsberg
  • 03.11.11
  •  9
Kultur

Besondere Hl. Nacht

In der andächtigen Stille der HL Nacht schimmern in sanftem Licht die bunten Fensterscheiben der kl. Waldkapelle durch die kahlen Bäume im tief verschneiten Winterwald. Einige Pferdeschlitten kann ich erkennen die den Menschen ein besonderes Erlebnis dadurch bescheren durch diese romantische Landschaft die dick wie mit Puderzucker überzogen scheint, von den oft weit auseinanderliegenden Gehöften herzukommen durch tiefen frisch gefallenen Schnee, lustig bimmelnde Glöckchen schon die Fahrt zu...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 23.12.10
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.