Lampen

Beiträge zum Thema Lampen

Kultur
Im Rahmen des diesjährigen Kulturrucksacks wird in Arnsberg der Workshop „Querfeldschein – Licht und Leuchten im neuen Design“ angeboten.

Eigene Lampen entwerfen
Kulturrucksack bietet Workshop für Kinder und Jugendliche in Arnsberg

Das Thema des diesjährigen Kulturrucksacks in Arnsberg lautet „It`s your Future“. Rund um das Thema Nachhaltigkeit werden kulturelle Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 Jahren angeboten. Das Jugendzentrum Hüsten veranstaltet gemeinsam mit dem Dozenten Erik Halisch den Upcycling Workshop „Querfeldschein – Licht und Leuchten im neuen Design“. Die TeilnehmerInnen haben hierbei die Möglichkeit, ihre eigenen Lampen zu entwerfen, wobei verschiedenste...

  • Arnsberg
  • 22.07.20
Reisen + Entdecken
Es scheint, als würde man vom Mond aus einen Blick auf die Erde werfen.

Essen Light Festival 2019 im Video
Gruß vom Mond an die Erde

Im vergangenen Jahr holte Essen für das Light Festival den Mond vom Himmel, in diesem Jahr schickt uns das Festival der Lichter auf den Mond und schenkt uns einen einmaligen Blick auf die Erde. Noch bis Sonntag, 3. November, blitzt, blinkt und klingt es in der Essener Innenstadt täglich bis 22 Uhr. An insgesamt 21 Stationen kann man sich von den Lichtinstallationen fesseln lassen. Schilder weisen den richtigen Weg und auch Flyer liegen aus. Riesige Erde Das Highlight ist in diesem...

  • Essen-Ruhr
  • 29.10.19
  • 2
Kultur
13 Bilder

ÖKO UND DOCH STYLISCH
KÜRBISLAMPEN - SIE SIND FARBENFROH, SPENDEN WARMES LICHT UND KEINE GLEICHT DER ANDEREN

Ich möchte euch heute über ein Highlight meines Urlaubs berichten. Und zwar sind das die Kürbislampen, die ich im Türkeiurlaub entdeckt habe.  Eine Kürbislampe ist eine traditionelle türkische Handarbeit. Also 100% handmade.  Es gibt sie in verschiedenen Formen und Größen, birnenförmig, keulenförmig, kugelig, breit, groß und klein.  Jede Lampe ist ein Unikat. Keine gleicht der anderen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.  Aber wie entsteht so eine Lampe überhaupt? Wenn die...

  • Oberhausen
  • 28.07.19
  • 1
Wirtschaft
Messe-Organisator Dennis Köhler (Lichtforum NRW) zusammen mit dem diesjährigen Messesprecher-Duo René Tiefenbacher (Firma Eglo) und Bernd Müller (Firma Trio).

44 Aussteller präsentieren sich
"Lichtwoche Sauerland" startet

Vom 10. bis 14. März trifft sich die Branche im Sauerland: Die "Lichtwoche Sauerland" ist Treffpunkt namhafter Hersteller, Händler, Ein- und Wiederverkäufer von Leuchten und Lampen. Bei der mittlerweile neunten Auflage der Leuchtenmesse präsentieren sich 44 Aussteller, darunter auch viele internationale Marktführer. "Wir könnten noch weitaus mehr Aussteller gewinnen, aber das wäre kontraproduktiv", erklärte Messe-Organisator Dennis Köhler vom Lichtforum NRW bei der Vorstellung. "Wir wollen...

  • Arnsberg
  • 08.03.19
Ratgeber
29 Bilder

Da freut sich der Elektrik-Trick

Die Bilder lassen das Herz eines Elektrikers höher schlagen. Elektrische Schaltgeräte und Motoren in schwere Ausführung für den Schlagwettergeschützten Bereich.

  • Kamp-Lintfort
  • 21.10.18
  • 2
Ratgeber
43 Bilder

Glück-Auf heißt es bei diesem Urlaubs-Highlight

Ein besonderes Heighlight für den Urlaub findet man in Bodenmais. Dort gibt es das Hotel "Bergknappenhof". Wir hatten nur davon gehört und wollten es nicht glauben, das es ein Hotel in Bayern geben soll, welches sich dem Bergbau verschrieben hat. Man hatte uns so einiges berichtet und unsere Neugier war doch groß. Da wir in Viechtach übernachtet hatten, habe ich einfach mal dort angerufen und gefragt, ob wir uns das Hotel mal intensiv anschauen dürften. Sofort sagte man uns zu und wir machten...

  • Kamp-Lintfort
  • 28.09.18
  • 2
LK-Gemeinschaft
Vergnügliches Lampen und Eislaufvergnügenknippsen zu Düsseldorf am 2.12.2017 The Limited & Extended Version ... 1 © Kreative Impressionen, Chr.Niersmann
20 Bilder

Vergnügliches Lampen und Eislaufvergnügenknippsen zu Düsseldorf am 2.12.2017 Limited & Extended Version

Vergnügliches Lampen und Eislaufvergnügenknippsen zu Düsseldorf am 2.12.2017 The Limited & Extended Version ... Hier auf mehrfachen und ausdrücklichen und zugleich vorweihnachtlichen Wunsch, noch einmal die komplette Bilderserie. Dieses Mal jede einzelne Aufnahme für sich, sozusagen als Soloaufnahme. Und natürlich gilt auch für die Aufnahmen das sie in der jeweiligen Einzelbildvergrößerung noch besser zur Geltung kommen, mehr Details preisgeben ... Also viel Freude und besinnliche Momente...

  • Düsseldorf
  • 04.12.17
  • 5
  • 19
LK-Gemeinschaft
Vergnügliches Lampen und Eislaufvergnügenknippsen zu Düsseldorf am 2.12.2017, Collage © Kreative Impressionen, Chr. Niersmann
21 Bilder

Vergnügliches Lampen und Eislaufvergnügenknippsen zu Düsseldorf am 2.12.2017

Vergnügliches Lampen und Eislaufvergnügenknippsen zu Düsseldorf am 2.12.2017... ...Die Zeit, 16:30 Uhr, der Treffpunkt die grüne Uhr am Corneliusplatz an der Kö, mitten im weihnachtlichen Düsseldorf. Margot Klütsch war bereits vor Ort, und nicht lang da gesellten weitere LK ler zu uns. Ulrike und Armin Preetzmann, Dagmar Drexler, Andrea Gruß-Wolters, Ana Anastasia Tell sowie Bruni Rentzing waren mit von der Partie. Düsseldorf an einem vorweihnachtlichen Samstagnachmittag, dazu quasi...

  • Düsseldorf
  • 03.12.17
  • 8
  • 16
LK-Gemeinschaft
Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-)

Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-)

Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-)... So, ihr Lieben, ihr Lkler, und solche die es noch werden möchten, ihr "Fotoverrückten" oder an einfach an alle :-)) Hier nun die: Hochoffizielle Einladung zum hochvergnüglichen, konspirierend konspirativen vorweihnachtlichem Lampen, Eislauf & Riesenradknippsen :-) Der Termin: Samstag 02. Dezember Die Uhrzeit: 16:30 Uhr Der Ort :...

  • Düsseldorf
  • 21.11.17
  • 34
  • 14
WirtschaftAnzeige
Das Lebenslust-Team mit Unterstützung, unter anderem von  Ivon Defranceski (l.) und Hendrik (7). Foto: SP

Lebenslust: Kultige Liegestühle und Sitzkissen zum Relaxen

Langenfeld. Endlich Frühling! Zeit, entspannt in die Sonne zu blinzeln und dabei ein kühles Getränk zu genießen. Einen schönen Platz für eine Relax-Auszeit bietet das Lebenslust-Team um Ingo Schulz. Mit zwei Schwenks aufblasen Vor dem Geschäft, Marktplatz 18, werden am Sonntag, 2. April, 13 bis 18 Uhr, Liegen und Sitzmöglichkeiten der Kultmarke „fatboy“ (NL)aufgebaut. Für Aufsehen hat „fatboy“ auch mit dem Lamzac (zu deutsch: Faulsack) gesorgt, der sich mit wenigen Schwenks aufblasen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 31.03.17
  • 1
Überregionales
In Lünen - hier die Cappenberger Straße - gab es keine Probleme mit der Straßenbeleuchtung. Einige Kilometer weiter auf Selmer Stadtgebiet herrschte Dunkelheit.

Ausfall der Straßenlaternen in der Nacht

Licht aus im Revier! Die Straßenbeleuchtung in mehreren Städten im Kreis Unna, Teilen des Ruhrgebiets und des Münsterlandes streikte seit dem späten Dienstagabend. Ein Fehler in einer Steuerung für die Laternen war nach Angaben des Betreibers Westnetz die Ursache. Meldungen über den Ausfall der Beleuchtung auf den Straßen kamen fast zur gleichen Zeit aus vielen Städten im Kreis Unna und der ganzen Region. Selm lag in weiten Teilen völlig im Dunkeln, ebenso Bergkamen, Kamen oder auch Bereiche...

  • Lünen
  • 03.06.15
Politik
Robert Stams und Jochen Baudrexl (hinten, v.l.), Geschäftsführer der GSW, haben gemeinsam mit (vorne, v.l.) Bönens Gemeindekämmerer Dirk Carbow, Kamens Bürgermeister Hermann Hupe und Bergkamens Stadtoberhaupt Robert Schäfer die Verträge.

GSW rüstet um auf LED

Die Gemeinschaftsstadtwerke (GSW) werden weiter für die Straßenbeleuchtung aller drei Städte verantwortlich sein und setzen dabei verstärkt auf LED-Leuchten. „LEDs sind effizient, ökologisch und preiswerter als Glühbirnen“, bringt es GSW-Geschäftsführer Jochen Baudrexl auf den Punkt. Bereits seit 2012 haben die GSW in Kamen, Bergkamen und Bönen bereits über 1700 Leuchtköpfe durch moderne LED-Köpfe ersetzt. Das sind etwa 20 Prozent aller Laternen. Zurzeit kostet die Beleuchtung in den drei...

  • Kamen
  • 13.01.15
  • 1
Politik

Lichtachsen endlich mit Lampen bestückt: Jetzt müssen sie nur noch leuchten

Mit dem Mehrgenerationen-Treff zwischen Philippusstift und Germaniaplatz hofften die Macher des Masterplan Borbeck und die Verwaltung der Stadt Essen gleich mehrere Ideen unter einen Hut zu bekommen. Am Ende sollte ein deutlicher Mehrwert für den Stadtteil stehen. „Das ist mit Eröffnung des Treffs Ende September auch gelungen“, so Masterplan-Moderator Walter Frosch. Nur bei Tage wirklich schönAllerdings in den ersten Monaten nur während des Tages. Nach Einbruch der Dunkelheit war die...

  • Essen-Borbeck
  • 23.12.14
LK-Gemeinschaft
Bunte Lichter zeugen eine schöne Stimmung
2 Bilder

Bunte Lichter zeugen eine schöne Stimmung

Bunt ist die Welt. ;-) Wer weiß wo ich mich heute wieder einmal rumgetummelt habe? Die bunten Lichter haben es mir dort besonders angetan. Ein weiteres Foto, vielleicht darauf zu erkennen ? ;-)

  • Heiligenhaus
  • 11.01.14
  • 14
  • 10
Politik

Lampenthema geht in die nächste Runde

Der Ratsherr Dieter God von der STATT Partei Die Unabhängigen hat sich den Lichtexperten Christop Heyer angehört. Es ist natürlich nicht einfach dieses gesamte Thema zu verstehen. Aber ich einiges neues gelernt. Danach müssen die Lampen eine Lichtausbeute bis 100% habe. Insbesondere der Abstand der Lampen ist wichtig. Für die entsprechenden Anliegerstrasse wäre optimal die Differenz zwischen den Lampen 42-45 Meter. Wichtig ist es auch, dass es LED Lampen sein sollten. Was aber noch nicht so...

  • Lünen
  • 03.11.13
Überregionales

Glühbirnen & Co

Wer blickt da noch durch??? Ja, das waren noch Zeiten, als ich, wenn eine Glühbirne kaputt ging, ins nächste Geschäft ging, und eine neue, meist 60 Watt-Birne kaufen konnte. Die passte immer! Und heute? Hilflos stehe ich bei real oder pocco vor einem riesigen Regal mit den unterschiedlichsten Lichquellen. Da blicke ich nicht mehr durch vor diesem Überangebot von LED, Strahler, Halogen, usw. in unterschiedlichsten Größen, Stärken und Fassungen Unverrichteter Dinge kehre ich...

  • Düsseldorf
  • 29.10.13
  • 16
  • 3
Kultur
Rathaus mit Lichteffekt
35 Bilder

Recklinghausen - Rote, grüne, gelbe, blaue komm und schaue

Wieder einmal kam alles Gute von Oben, als ich beim diesjährigen "Recklinghausen leuchtet" ankam. Es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung. Der Regen hielt einige nicht weiter davon ab und so standen an vielen Ecken Fotografen mit ihren Stativen. Meins aber habe ich, bis auf den Fotos vom Rathaus erst gar nicht ausgepackt und versucht aus feier Hand ein paar Eindrücke trotz Regen festzuhalten. Witzig finde ich die Idee das die derzeitgen Ausgrabungen, welche dort laufen auch...

  • Recklinghausen
  • 28.10.13
  • 11
  • 9
Überregionales
Gut besucht - Laternenfest in Neviges
19 Bilder

Vollmond zum Laternenfest

Nicht nur der Mond war letzten Freitag voll. Die Nevigeser Innenstadt wo das diesjährige Laternenfest statt fand auch. Speiß, Trank und Live Musik sorten bei den Besuchern für gute Stimmung. Gaukler, Märchentanten, Nachtwächter und viele mehr zogen durch die Gassen. Diese waren mit verschiedenen Lichtern und Kerzen von den Händlern, sowie Anwohnern geschmückt worden. Ein Feuerwerk zum Abschluß rundete das Laternenfest ab.

  • Velbert-Neviges
  • 20.10.13
  • 9
  • 6
Überregionales
Neue LED-Leuchten sollen die katholische Wickeder Pfarrkirche künftig erhellen.

Neue LED-Leuchten für die Wickeder Pfarrkirche Vom Göttlichen Wort

Nur mit Mühe noch zu lesen ist das Gesangsbuch abends oder bei schlechtem Wetter in der Wickeder Pfarrkirche Vom Göttlichen Wort. Aufhellen soll den Kirchenraum laut Kirchenvorstands-Beschluss eine neue Beleuchtung. Denn die alte ist in einem schlechten Zustand und entspricht auch energetisch nicht mehr dem heutigen technischen Standard. Geplant ist, die vorhandenen 55 Strahler gegen LED-Strahler mit wesentlich höherer Lichtstärke auszuwechseln. Die Kosten belaufen sich allerdings auf...

  • Dortmund-Ost
  • 14.06.13
Ratgeber
Karbidlampe aus dem Bergbau
5 Bilder

Licht und Lampen

1.) Karbidlampe aus dem Bergbau aus den 50er Jahren. 2.) Pottlampe von CEAG wurde Batteriebetrieben und in der Lampenstube aufgeladen. 3.) Gleiche Lampe, nur auf elektrischen Strom umgebaut. 4.) Petroleum - Handleuchte. 5.) Camping-Gasleuchte.

  • Neukirchen-Vluyn
  • 11.06.13
Kultur
10 Bilder

Strassenlaternen

Inspiriert und meine Interessen geweckt haben in den letzten Wochen einige Lokalkompass Reporter die Strassenlaternen fotografiert haben und von ihnen in den LK eingestellt worden sind. Ich habe darum mal auf Laternen geachtet und dabei ist mir aufgefallen, das selbst in nächster Nähe viele Verschiedene zu sehen sind. Manchmal fallen sie erst beim zweiten Blick auf.

  • Duisburg
  • 19.02.13
  • 7
Kultur
So oder ähnlich soll es nächstes Jahr auch in Unna funkeln und glänzen.

"Un(n)a festa italiana" bekommt ein neues Lichtdesign

Wenn die zehn Lichtbauer aus Bari, am Sporn des italienischen Stiefels, im Frühjahr 2013 ihre Arbeit in der Unnaer Fußgängerzone getan haben, werden wieder hunderttausende bunte Lichter an Bögen, Pavillons und Rosetten Unnas historische Altstadt in ein einzigartig glitzerndes Lichtermeer verwandeln. Dabei gibt es 2013 ein neues Aussehen für „Un(n)a festa italiana“: gemeinsam mit dem Lichtbauer, Giuseppe Paulicelli aus Bari, wurde jetzt das neue Design für Unna besprochen, das so wie auf dem...

  • Unna
  • 16.11.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.