Alles zum Thema Lernhaus

Beiträge zum Thema Lernhaus

Vereine + Ehrenamt
Hans-Theo Prante (3.v.r.) betreut die Kinder im lernHAUS Borbeck ehrenamtlich

lernHAUS Borbeck sucht ehrenamtliche Helfer

Der Essener Kinderschutzbund sucht für das lernHAUS in Borbeck noch dringend ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben. Besonders im Bereich Mathe fehlt es zurzeit noch an Unterstützung. Das Borbecker lernHAUS wird wöchentlich von über 50 Kindern besucht, die regelmäßig zur gemeinsamen Lernförderung und Hausaufgabenbetreuung kommen. ,,Es ist besonders schön, die Entwicklung und Erfolgserlebnisse der Kinder mitzuerleben‘‘, sagt...

  • Essen-Borbeck
  • 22.03.17
  • 277× gelesen
Überregionales

HISPI - das Lernhaus feierte Geburtstag

Am Sonntag feierte HISPI - das Lernhaus auf der Lacombletstraße in Derendorf sein einjähriges Bestehen. Ob Hüpfburg, Sackhüpfen, Dosenwerfen oder Dreibeinlauf: In der ehemaligen städtischen Gemeinschaftsschule gab es viele Aktivitäten für Jung und Alt sowie Musik, Speisen und Getränke. Auch die Flüchtlingsbeauftragte der Stadt Düsseldorf, Miriam Koch, war vor Ort. Über 100 Ehrenamtler im Einsatz Im HISPI - das Lernhaus bringen über 100 Ehrenamtliche aus Düsseldorf und Umgebung...

  • Düsseldorf
  • 29.10.16
  • 236× gelesen
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Bohren, hämmern, feilen, sägen

Holzworkshop im lernHAUS Borbeck - Ferienprogramm für daheimgebliebene Kinder Es wird gebohrt, gehämmert und fleißig gesägt: Im lernHAUS Borbeck ist auch in den Ferien immer etwas los. Im Rahmen des Ferienprogrammes findet eine Holzprojektwoche statt, in der die Kinder gemeinsam Holzmöbel und kleine Vogelkästen bauen. Ehrenamtlicher Mitarbeiter Bruno Bremer begleitet die Kinder in dieser Woche und zeigt ihnen, wie man eine Bohrmaschine oder ein Schleifgerät richtig bedient.,,Die Kinder...

  • Essen-Borbeck
  • 19.08.16
  • 47× gelesen
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Hannelore Fötsch (v.l.) und Lernhaus-Leiterin Britta Keiser begleiten die Kinder bei ihrem Ausflug auf den Büker-Hof von Dieter Michael (hinten r.).

Lernhaus-Ausflug zum Büker-Hof

Die Kinder aus dem Lernhaus in Borbeck haben im Rahmen des Ferienprogrammes einen Ausflug nach Essen-Werden unternommen. Auf dem Pferdehof nahm sie Stallbetreiber Dieter Michael in Empfang und erzählte ihnen alles über die tierischen Bewohner auf seinem Hof. Auf der großen Weide konnten die Kinder die Pferde streicheln und auch erste Reitversuche unternehmen. Die alte Pferdedame "Miss Ohio Flower" stellte sich als besonders gutmütig heraus und ließ sich von allen Kindern ausgiebig...

  • Essen-Werden
  • 27.07.16
  • 63× gelesen
Vereine + Ehrenamt
v.l.n.r. Manfred Schlaak (Lions Club Essen Assindia, Kalender Koordinator), Thomas Caspari (Präsident Leo-Club Essen), Carsten Kümpers (Vizepräsident Cosmas et Damian) und Barbara Gierull Fachbereichsleiterin der lernHÄUSER)

Essener Lions & Leos fördern lernHÄUSER

,,Weihnachtsmärchen‘‘ bringt weitere 25.000€ für den Kinderschutz Der Essener Kinderschutzbund freut sich auch in diesem Jahr über eine Spendensumme von 25.000 Euro, die zur Unterstützung der lernHÄUSER und dem Projekt ,,Mein Körper gehört mir‘‘ eingesetzt werden. Die großzügige Spende stammt aus dem Verkauf von Benefitz-Adventskalendern, des Leo-Clubs Essen Zollverein und den Lions Clubs Essen Assindia, Cosmas et Damian und Ludgerus. ,,Wir haben 2015 wieder 6.000 Adventskalender verkauft‘‘,...

  • Essen-Nord
  • 27.04.16
  • 71× gelesen
Kultur

lernHAUS-Mobil bringt Integration ins Rollen

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung fördert die lernHÄUSER des Essener Kinderschutzbundes mit einer großzügigen Unterstützung und ermöglichte dadurch die Anschaffung eines lernHAUS-Mobils. Mit dem lernHAUS-Mobil werden in erster Linie Schulkinder mit Fluchterfahrungen von ihren Unterkünften zu den lernHAUS-Standorten fahren und eröffnet somit eine regel-mäßige Teilnahme an den Bildungsangeboten. Im Vorjahr hatten die vier lernHÄUSER des Essener Kinderschutzbundes zusätzliche 110...

  • Essen-Nord
  • 12.04.16
  • 55× gelesen
  •  1
Überregionales

lernHAUS-Altenessen wünscht fröhliche Weihnachten und ein gutes Jahr 2016

Im lernHAUS – Altenessen feierten die Kinder gemeinsam mit den Eltern und den haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern ihre Weihnachtsfeier. Dabei durften selbstgebackene Plätzchen nicht fehlen, aber natürlich auch nicht eine Überraschung für jedes Kind. „Wir freuen uns, dass wir dank einer Spende in diesem Jahr jedem Kind ein Buch schenken können“, so David Saul, Standortleitung Altenessen. Auch am Standort in Altenessen wurden zusätzliche Plätze für Flüchtlingskinder geschaffen. „Für diese...

  • Essen-Nord
  • 21.12.15
  • 146× gelesen
  •  1
Überregionales

Fliß spendet für Flüchtlingsarbeit in den lernHÄUSERN

Im Rahmen der Weihnachtsfeier des lernHAUSES in der Innenstadt spendete Rolf Fliß 1.640 Euro für die Flüchtlingsarbeit in den lernHÄUSER des Essener Kinderschutzbundes. Die vier lernHÄUSER haben zusätzlich 110 Lernplätze für Flüchtlingskinder geschaffen. „Der Spracherwerb ist für die Integration der Kinder besonders wichtig“, betonte Fliß im Rahmen der Weihnachtsfeier. Insgesamt werden in den lernHÄUSERN und lernPUNKTEN des Kinderschutzbundes rund 400 Schulkinder betreut, gefördert und in...

  • Essen-Nord
  • 18.12.15
  • 81× gelesen
Überregionales
Richtig arbeiten mussten die Offiziellen bei der Baumplanzung im Außenbereich. 
Fotos: Markus Decker
6 Bilder

Kinderschutzbund eröffnet neue Einrichtung in Borbeck

„Eine Heimat für nahezu 150 Kinder“, das soll das neue „Einfallsreich“ in Borbeck sein. Nach rund einjähriger Bauzeit ist an der Zweigstraße eine weitere Einrichtung des Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) Ortsverbandes Essen entstanden: Kindertagesstätte, Lernhaus und bald auch Kindernotaufnahme unter einem Dach. Selten besteht die Möglichkeit, auf grüner Wiese einen neuen Standort zu errichten“, weiß Prof. Dr. Ulrich Spie, Vorstandsvorsitzender des DKSB Ortsverbandes Essen. In Borbeck hat...

  • Essen-Borbeck
  • 09.12.15
  • 431× gelesen
  •  2
Ratgeber
Auf dem Gelände an der Zweigstraße passiert derzeit eine Menge. Die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte und das Lernhaus gehen in die Endphase.

Kita und Lernhaus an der Zweigstraße eröffnen am 4. Dezember

Beim Kinderschutzbund arbeitet man auf Hochtouren. Bei Annette Müller, Fachbereichsleitung für die Kindertagesstätten des Verbandes in Essen, laufen alle Fäden zusammen. Auch die für das neue Projekt in Borbeck. An der Zweigstraße eröffnet der Kinderschutzbund am 4. Dezember seine neue Kita. Die Bauarbeiten auf dem Gelände in Borbeck-Mitte gehen in die Endphase. Noch vor dem Jahreswechsel soll in der viergruppigen Einrichtung Eröffnung gefeiert werden. 75 Kinder, darunter 22, die noch...

  • Essen-Borbeck
  • 20.11.15
  • 240× gelesen
Kultur
Auf diesem Gelände soll in Kürze das „lernHAUS Borbeck“ stehen.

Der Kinderschutzbund Essen eröffnet bald ein Lernhaus an der Zweigstraße

Der Kinderschutzbund Essen wird 2015 in Borbeck einen neuen Standort eröffnen: An der Zweigstraße baut die Organisation aktuell eine Kindertagesstätte und ein Lernhaus für Kinder und Jugendliche. Zum Angebotsprofil der Kindertagesstätte zählen neben der Betreuung der Kinder auch Beratungsangebote und Treffpunkte für Eltern und Familien. Das Lernhaus Borbeck wird Kinder und Jugendliche fördern, die von ihrer Herkunft her benachteiligt sind, und sie bis zu ihrem Schulabschluss begleiten....

  • Essen-Borbeck
  • 02.02.15
  • 1.054× gelesen
Ratgeber
Julija Priebe (Vorstand Kinderschutzbund, v.l.), David Saul (lernHAUS Altenessen), Vanessa Heske, Thomas Caspari und Manfred Schlaak (Leo und Lions Club) mit Bahriah, Iman, Abudi und Meryam aus dem lernHAUS Altenessen. Foto: Kinderschutzbund

25 Türchen mit Gewinn: Benefiz-Aktion von Leo- und Lions-Clubs bietet viele Preise

Zum dritten Mal starten der Leo Club Essen Zollverein und die Lions Clubs Assindia, Cosmas & Damian und Ludgerus ihre Adventskalenderaktion. Das Besondere an diesem Adventskalender: Hinter den 25 Türchen warten 200 Sachpreise im Wert von insgesamt rund 14.000 Euro auf die täglich ausgelosten Gewinner. Hinter dem 25. Türchen wartet ein Gutschein für einen Löwentee am Stand der Lions auf dem Essener Weihnachtsmarkt. Gewinner sind in jedem Fall die Kinder in Essen: Der Erlös der diesjährigen...

  • Essen-Nord
  • 19.11.14
  • 272× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Nicht weit entfernt vom Kinderhaus Blauer Elefant an der Bullmannaue soll das Lernhaus nach Möglichkeit entstehen.

Kinderschutzbund will Lernhaus auf Zollverein bauen

Mit dem Lernhaus -Konzept will der Kinderschutzbund ein Projekt auf festere Füße stellen, das schon vielen Kindern geholfen hat: „Lernen wie man lernt“. Ein solches Lernhaus könnte auf Zollverein entstehen. „Nach zehn Jahren ist es im Grund kein Projekt mehr“, sagt Ulrich Spie, stellvertretender Vorsitzender des Essener Kinderschutzbundes. Immerhin haben die ersten Kinder, die im Rahmen von „Lernen wie man lernt“ Unterstützung für ihre schulische Laufbahn erhielten, inzwischen Abitur. Das...

  • Essen-Nord
  • 20.03.13
  • 258× gelesen
  •  2