Mülheim Ruhr

Beiträge zum Thema Mülheim Ruhr

LK-Gemeinschaft
Wach und interessiert nahmen die Kinder an der HRW Uni teil.

Einfache Antworten auf faszinierende Fragen bei „HRW Kids“
Kinder-Uni an der HRW

Eine Hochschule ist nur was für die Großen? Für die HRW Kids ist das natürlich nicht der Fall. Zum wiederholten Mal bot die Hochschule Ruhr West Vorlesungen und Mitmachexperimente für Grundschüler an. Und wie in den vergangenen Jahren nahmen die Kinder und die Lehrer das Angebot begeistert an. Nach einem Jahr Pause konnte die die Kinderuni in diesem Herbst unter strengen Corona-Auflagen wieder vor Ort an den Campus der HRW stattfinden. Grundschüler studierten gerneJeweils etwa 50 Dritt- und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.09.21
LK-Gemeinschaft
Durchgerostete Stellen am Bus waren nicht die einzigen erheblichen Mängel. Er wurde stillgelegt.

Buskontrolle vor Schulausflug in Mülheim
Polizei untersagt Schulbussen die Weiterfahrt

Nicht verantwortungsbewusst zeigte sich ein Busunternehmen, das Kinder mit zwei technisch untauglichen Bussen bei einem Ausflug fahren wollte:  Der Schulausflug einer Grundschulklasse konnte gestern erst mit Verzögerung starten - die Polizei hatte zuvor zwei Reisebusse wegen erheblicher Mängel aus dem Verkehr ziehen müssen. Die Eltern einer Dümptener Grundschulklasse hatten den Verkehrsdienst der Polizei vorab darum gebeten, die Reisebusse zu kontrollieren. Dabei entdeckten die Beamten...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.09.21
  • 1
Kultur
Die Sängerinnen und Sänger von Latin-Jazz-Mass in der Freilichtbühne.

Freilichtbühne mit Chorkonzerten im September
Jazz-Mazz Chor singt

Nach dem erfolgreichen Auftakt der dreiteiligen Chorreihe „…und die Chöre singen für Dich!“ mit „Charisma – der junge Chor“, geht es in der Freilichtbühne weiter am Sonntag, 12. September, 16.30 Uhr, mit dem „Latin Jazz Mass-Project“. Mit schwungvollen lateinamerikanischen Rhythmen, abwechslungsreichen Grooves, sowie einprägsamen und charakteristischen Melodien, nehmen die beiden mitwirkenden Chöre, der FWH - Chor 1929 Mülheim und die Chorgemeinschaft Cantate Essen, ihre Zuhörer mit nach...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.09.21
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Verkehrswacht übergibt Räder an Grundschule Dichterviertel
Neue Bikes für Sicherheit

Die Verkehrswacht übergab 8 neue Fahrräder an die Jugendverkehrsschule. Auf Einladung der Schulleiterin Nicola Küppers fand die Übergabe von Fahrrädern für die Radfahrausbildung wieder an der Grundschule am Dichterviertel statt. Als Chef der Stadtverwaltung war der Oberbürgermeister Marc Buchholz da und nahm die Fahrräder mit einem gebastelten Fahrrad-Modell sinnbildlich in Empfang und gab den Kindern Tipps zum sicheren Radfahren. Er dankte der Verkehrswacht nicht nur für die Räder sondern auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.08.21
LK-Gemeinschaft
AwiS ist ein generationsübergreifendes Wohnprojekt in Speldorf mit Engagement der MWB.

MWB bringt einige Projekte an den Start in Mülheim
Viele Neubauprojekte

Die MWB bringt 2021 verschiedene Projekte an den Start Die Mülheimer Wohnungsbau eG (MWB) bringt im Jahr 2021 gleich eine Reihe von Projekten auf den Weg, die sowohl neuen Wohnraum schaffen als auch die soziale Infrastruktur in der Stadt aufwerten. „Die Vielfalt der Projekte orientiert sich am ebenso vielfältigen Bedarf in unserer Heimatstadt“", sagt der technische Vorstand Jürgen Steinmetz. Als verlorenes Jahr will man das Coronajahr 2020 bei der Mülheimer Wohnungsbaugenossenschaft nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.21
LK-Gemeinschaft
Mit pinkfarbigen Säcken gegen Umweltverschmutzung.

Jetzt können sich Helfer anmelden in Mülheim
"Ruhr Clean Up" startet

An diesem Tag werden entlang des Rheins, der Ruhr und weiterer Nebenflüsse tausende Ehrenamtliche von der Schweiz bin in die Niederlande die Ufer der Flüsse reinigen. Die Initiative "Rhine Clean Up", die 2018 in Düsseldorf ins Leben gerufen wurde, koordiniert diese Genz-übergreifende Umweltaktion. Mülheim ist damit an diesem Tag Teil einer der größten europäischen Müllsammel-Aktionen! Müll weg: Für Natur und Umwelt Das CBE möchte mit der Teilnahme die Aufmerksamkeit auf das so wichtige Thema...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.08.21
Blaulicht

Auto und Polizeimotorrad stießen in Mülheim zusammen
Schwer verletzter Polizist nach Verkehrsunfall

Am Mittwochnachmittag, 11. August, stießen gegen 15.10 Uhr ein Polizist auf seinem Dienstmotorrad, einer BMW 1200, und ein PKW auf der Leineweberstraße zusammen. Der Beamte überschlug sich mehrfach mit seinem Motorrad und verletzte sich dabei schwer. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.  Gegen 15:10 Uhr war der Mülheimer Polizist mit der BMW R1200RT auf der Leineweberstraße, aus Richtung Westen kommend, in Fahrtrichtung Friedrich-Ebert-Straße unterwegs. Der 53-Jährige fuhr auf der dortigen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.08.21
Kultur
Das engagierte Team des Makroscope braucht Unterstützung.

Das Dach bröselt und die Brieftaschen ist leer
Spenden für das Dach des Makroscope

Das Kunsthaus Makroscope in der Mülheimer Innenstadt beherbergt mit dem Museum für Fotokopie die international bedeutendste Sammlung für Kunst und Technik der Kopie. Aber das Makro ist mehr als ein Ort für Kunst, Ateliers und Ausstellungen: Als soziokulturelles Zentrum mit offenen Strukturen steht es Interessierten für ihre Veranstaltungsideen zur Verfügung. Die Entscheidungen treffen die Vereinsmitglieder gemeinsam. Fördermitglieder gesucht"Aber wir haben ein ernstes Problem!" berichtet Jan...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.21
  • 1
  • 1
Kultur
Mit viel Elan stellten Marlies Schröder (vorne links) und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter vor zehn Jahren die kleine, aber feine Kulturreihe auf die Beine.
.
2 Bilder

Schlussakkord für live Musik im KIM
Corona stoppt Caféhaus-Musik im Medienhaus

Sie war ein kulturelles Kleinod in der Innenstadt, die Caféhausmusik in Rick's Café. Immer wieder, am ersten Donnerstag im Monat, konzertierte dort ab 18 Uhr der hörenswerte musikalische Nachwuchs. Die Bäcker- und Konditoren-Familie Appenzeller und die von Marlies Schröder gegründete und bis zuletzt von Irmgard Firla, Stephan Glagovsek-Adam und Volker Johannsen mitgetragene Initiative Kultur in Mülheim (KIM) machten es möglich. Das Aus nach 9 Jahren Doch nach neun Jahren, das letzte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.08.21
Politik
Die Grüne Ratsfraktion besichtigte ausgiebig Gebäude und hörte sich die detaillierte Planung gerne an.
2 Bilder

GRÜNE Ratsfraktion begeistert von Planung in Mülheim
Parkstadt Speldorf kann grünes Vorzeigequartier werden

Das war eine Besichtigung, die die Ratsfraktion der Grünen begeistert hat: Die Umwandlung des Tengelmann-Areals in die Parkstadt mit einem Mix aus Arbeiten, Lernen, Wohnen und Freizeit ist eins der spannendsten Stadtentwicklungsprojekten in Mülheim der letzten Jahre. Bei einer Besichtigungsrunde hatten der Projektleiter des in Österreich ansässigen Investors Soravia, Holger Dietrich, sowie der Leiter des Planungsamtes, Felix Blasch, Stand, Ziele und Perspektiven des Projektes erläutert. „Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.21
Politik
Das Wasserkraftwerk am Raffelberg.

Einladung zur Besichti8gung am Raffelberg
SPD-Fraktion besichtigt „Wasserkraftwerk Raffelberg“

Im Rahmen ihrer Sommeraktionen lädt die Mülheimer SPD-Fraktion am Donnerstag, dem 29. Juli 2021, zu einer Besichtigung des „Wasserkraftwerk Raffelberg“ ein. Für den Hinweg ist eine Radtour geplant. Treffpunkt ist der Infopoint am Stadthafen, Ruhrpromenade.  Wer nicht an der Radtour teilnehmen möchte, kann sich gegen 16.30 Uhr direkt am Wasserkraftwerk Raffelbergbrücke 8, einfinden. Das Wasserkraftwerk Raffelberg ist eines von zwei Laufwasserkraftwerken in Mülheim an der Ruhr. Es ging 1926 in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
Kultur
Ein Chorfoto aus dem Jahr 2017
7 Bilder

100 Jahre Männergesang in Heißen
Gemeinsames Singen macht Freund(e)

Ein Konzertmotto des Männergesangvereins Heißen lautete: „Lieder sind die besten Freunde“. Tatsächlich ziehen sich Freundschaften und Geselligkeit wie ein roter Faden durch die 100-jährige Geschichte des Heißener Männergesangvereins. Dafür, dass sich zunächst 13 Chorbrüder fanden, die einen Männergesangverein gründeten, sorgte 1921 die Gastwirtin Maria Heckmann, genannt Mariechen. Sie brachte die männlichen Stammgäste ihrer Gaststätte „Hingberg Höhe“ an der Ecke Hingbergstraße/Ottostraße zum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.07.21
LK-Gemeinschaft
Auf dem Bild sind zu sehen (von links nach rechts): Moritz Nissl-Hell (Leo-Club Mülheim Ruhr), Dr. Melanie Oechler (1. Vorsitzende des Kinderschutzbundes), Veronika Schneider (Präsidentin des Leo-Clubs Mülheim Ruhr)

Kinderschutz wünscht sich kinderfreundlichere Politik
Kinderschutzbund richtet sich neu aus

Der Kinderschutzbund Mülheim musste vor einem Jahr seine Beratungsstelle gegen Vernachlässigung, Misshandlung und sexuellen Missbrauch von Kindern wegen chronischer Unterfinanzierung schließen. Nach dieser schmerzhaften, aber trotz vieler Verhandlungen leider unumgänglichen Maßnahme hat der Verein an seiner inhaltlichen Neuausrichtung gearbeitet. Der Vorstand dankt allen Spendern, die den Kinderschutzbund besonders in dieser turbulenten Umbruchphase weiter unterstützt haben. Erst kürzlich...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.07.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die gesunkene Moornixe, ein ehemaliges Ausflugsschiff, wurde hinter dem Wehr mit Totalschaden gefunden.

Hochwasserabsperrungen sollen Leben schützen
Entsetzt über Hochwasser-Tourismus

„Aufgrund der nicht mehr „beherrschbaren Menschenmassen“ auf der Schleuseninsel wurde jetzt in Abstimmung mit dem RWW beschlossen, diese ab der Schleusenbrücke mit abgeschlossenen Bauzaunelementen zu sichern“, berichtet Volker Wiebels aktuell. In den letzten Tagen war das Entsetzten der Stadtverwaltung groß: Massen von Touristen sind mit Kind und Kegel in lebensgefährliche Hochwasserbereiche geeilt, um sich die Schäden anzusehen. „Die Unvernunft der Menschen macht uns fassungslos“, so äußert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 22.07.21
  • 1
  • 1
Blaulicht

Zeugen für Beschädigung eines PKW
Aggressiver Radfahrer beschädigt Auto

Am Freitagnachmittag, 16. Juli, fuhr ein Radfahrer entgegen der Fahrtrichtung, verursachte einen Beinahe-Zusammenstoß, kam darauf in einen üblen Konflikt mit einem "richtig" fahrenden PKW und nach einer verbalen Auseinandersetzung beschädigte der Radler das Auto und flüchtete. Das alles geschah auf der Mellinghoferstraße gegen 17.45 Uhr.   Der 56-jährige Fahrer des Autos wollte mit seinem PKW von der Bessemerstraße rechts auf die Mellinghofer Straße abbiegen. Von rechts fuhr dann der Radfahrer...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.21
LK-Gemeinschaft
Tonarbeiten gehörten für die Kinder aus Eppinghofen mit zum Naturerlebnis.

Spannende Reise in den Sommerferien in die Natur
Kinder erleben Natur

Auch in den Sommerferien starteten wieder zahlreiche Kinder aus Eppinghofen in die „Naturerlebniswoche zum Mitnehmen“. Wie bereits in den Osterferien wurden vom Stadtteilmanagement Eppinghofen Forscherrucksäcke gepackt. Befüllt waren diese mit zahlreichen Materialien, Expeditions- und Bastelanleitungen so dass sich die Kinder selbst auf eine spannende Reise in die Natur begeben konnten. Über die digitale Pinnwand Padlet konnten sie sich mit anderen Kindern austauschen und ihre Ergebnisse...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.21
LK-Gemeinschaft
Campingplatz an der Ruhr ist unter Wasser.

Hochwasser dringt in die Innenstadt vor
Hochwasserlage angespannt in Mülheim

Das Hochwasser macht Probleme: Seit dem späten Vormittag ist die Sparkasse evakuiert worden, das Finanzamt ist geschlossen und auch das Sozialamt, Ruhrstraße 1, ist nicht mehr geöffnet. Die Mitarbeiter arbeiten so weit als möglich im Home-Office, sind allerdings nicht telefonisch zu erreichen. Die Polizei hat den Bereich rund um Finanzamt und Sparkasse (zur Ruhr hin) für den Verkehr gesperrt. Die neuesten Informationen der Stadt, von 14.30 Uhr, zeigen die dramatische Situation für die Anlieger...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Peter Hemmerle (vorne) und OB Marc Buchholz setzen sich für mehr Impfungen der Bürger ein.

OB Buchholz und Bäcker Peter Hemmerle starten Aufruf
Lassen Sie sich jetzt impfen!

Lassen Sie sich impfen…jetzt! So heißt der gemeinsam Aufruf von OB Marc Buchholz und Peter Hemmerle. Es ist die "Woche des Impfens" und der mobile Impfbus ist unterwegs, das Impfzentrum in Speldorf ist geöffnet, um den Impfstoff zu den Menschen zu bringen, die keinen Termin vereinbart haben bisher.  In dieser Woche geht dies besonders einfach und zudem terminlos, denn von Donnerstag bis Samstag können sich alle Mülheimerinnen und Mülheimer in einem mobilen Impfbus oder im Impfzentrum ohne...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.21
LK-Gemeinschaft
Auch in den vergangenen Jahren musste der Leinpfad wegen Hochwassers gesperrt werden.

Was ist zu tun, wenn Hochwasser droht in Mülheim Ruhr
Droht Gefahr für die Stadt?

Gut vorbereitet auf weitere Regenfälle und Wassermassen zeigt sich die Stadtverwaltung. So schön, wie die Nähe zur Ruhr auch für die Bürger ist, bei steigendem Pegel sorgt diese Nähe dann für Sorgen in der Bevölkerung und bei Anliegern. Stadtsprecher Volker Wiebels beruhigt: Sorgen machen, dass es demnächst in Mülheim heißt „Land unter!“, muss man sich dennoch nicht, so Stadtsprecher Volker Wiebels. Wirklich problematisch würde es nur dann, wenn Ruhr und Rhein extremes Hochwasser führten,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.21
  • 1
Blaulicht

Zweimal Trickbetrug in Mülheim Saarn und Altstadt
Schmuck mit Tricks erbeutet

In der Altstadt und in Saarn kam es am Dienstag, 13. Juli,  zu Trickdiebstahl, bei dem Unbekannte Schmuck erbeuteten. Mit einer Frage nach Geldwechsel wurde in der Altstadt ein 85-jähriger Mann angesprochen. Das war gegen 15.50 Uhr auf der Victoriastraße.  Zuerst lehtne der Senior diesen Wunsch ab, dann gab er doch nach. Nachdem er dem unbekannten Täter Geld gewechselt hatte, war seine wertvolle Armbanduhr nicht mehr an seinem Handgelenk ... Der Unbekannte entfernte sich Richtung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.21
Blaulicht

Ein E-Bike und ein Rad stießen zusammen in Saarn
Schwer verletzt beim Radfahren

Zwei 56-jährige Radfahrer stießen gestern, am 12. Juli, gegen 11 Uhr,  mit ihren Rädern in Saarn zusammen. Sie konnten sich nicht mehr ausweichen. Die 56- jährige Radlerin war mit ihrem E-Bike unterwegs, der Mann auf einem Fahrrad ohne Antrieb. Die Radfahrerin wurde bei dem Sturz so schwer verletzt, dass sie in die Klinik gebracht werden musste. Der 56-Jährige wollte vom Saarbrücker Weg auf den Lothringer Weg einbiegen. Dabei kam es dann zu einem Zusammenprall mit der E-Bike Fahrerin, die ihm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.07.21
Kultur
Mit Begeisterung dabei waren in der ersten Woche diese Schüler Foto: Walter Schernstein
2 Bilder

Workshop mit Theaterpädagogen Mülheim in den Ferien
Kinder lernen Theater

Weit über 50 Projekte für Kinder und Jugendliche werden in den sechs Sommerferienwochen vom Amt für Kinder Jugend und Schule koordiniert. Die Entscheidung für einen Schwerpunkt in diesem Jahr: Neben den üblichen Projekten im Bereich Bewegung, Naturwissenschaften und Technik, Nachhaltigkeit, Kreativität und Gestaltung, wurde ein Schwerpunkt auf den Bereich Theater gelegt. „Kindern und Jugendlichen war nun für viele Monate die Möglichkeit entzogen, sich darstellen zu können.“, erklärt Lennart...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.07.21
LK-Gemeinschaft
Die Kinder der GGS Dichterviertel verbrachten ihren 1. Projekttag mit Ralf Nickel von der Junior-Ruhr-Uni zu Ferienbeginn.

Ferientag für die GGS am Dichterviertel
Kinder-Studientag bei der Junior-Uni Ruhr

Das erste gemeinsame Projekt von Junior-Uni Ruhr und GGS am Dichterviertel startete bereits in der ersten Ferienwoche. Einen ganzen langen Studientag haben die Kinder der GGS am Dichterviertel im Rahmen Ihres Ferienprogramms gestern auf dem Unigelände an der Hahnenfähre verbracht. Ausgerüstet mit Becherlupen wurden Pflanzen und kleine Tiere gesucht und erforscht. Ralf Nickel, Dozent des Kurses: „Es war ein toller Tag. Wir sind über Stock und Stein im Wald unterwegs gewesen und haben viele...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.