Alles zum Thema maßnahme

Beiträge zum Thema maßnahme

Ratgeber

Straßenschäden werden ausgebessert
„Über den Knöchel“ in Herten wird gebaut

Im Zuge der 2018 durchgeführten Kanalbaumaßnahme „Über den Knöchel“ ist das Aufbringen der Asphaltdecke teilweise mangelhaft ausgeführt worden. Nun muss ein circa 30 Meter langer Teil auf Höhe der Einmündung Uferstraße abgefräst und erneuert werden. Die Arbeiten erfolgen aufgrund des geringeren Verkehrsaufkommens in den Osterferien von Montag, 15. April, bis voraussichtlich Donnerstag, 18. April. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen. Der Verkehr wird mittels Baustellenampel...

  • Herten
  • 14.04.19
Politik

Trafo wird ausgetauscht
Baustelle auf Georg-Büchner-Straße in Herten

Am Donnerstag, 21. März, wird in Disteln ein Trafo auf der Georg-Büchner-Straße ausgetauscht. Um den Tausch sicher durchführen zu können wird der südliche Gehweg im Bereich der Hausnummer 2 gesperrt. Zudem ist die Fahrbahn im Baustellenbereich verengt. Für Fragen stehen die Fachleute der technischen Abteilung Stromversorgung zur Verfügung. Ansprechpartner ist Marco Netz, Telefon: 02366/307-166, E-Mail: stromnetz@herten.de.

  • Herten
  • 16.03.19
Politik

Neu: Stadtverwaltung will 100 Servicearbeitsplätze anbieten

Die Stadt hat 2016 beschlossen, das Projekt Servicearbeitsplätze zu realisieren. Ziel soll es sein, einen aktiven Beitrag zur Kommunalen Arbeitsmarktstrategie 2020 zu leisten, indem fünf Langzeitarbeitslosen die Chance geboten wird, eine Dauerbeschäftigung auf einem Servicearbeitsplatz anzubieten. Voraussichtlich im Dezember können dann fünf ausgewählte Teilnehmer im Anschluss an ihre Maßnahme einen Arbeitsvertrag für eine unbefristete Weiterbeschäftigung bei der Stadt unterschreiben. Darüber...

  • Dortmund-City
  • 29.11.17
  •  1
Sport
Reha-Maßnahme des Holzwickeder Sport Clubs (HSC)

Reha-Maßnahme des Holzwickeder Sport Clubs (HSC)

Als Reha-Maßnahme fällt der Neu- oder Wiedereinstieg in den Sport oft leichter. Neue Kurse aus dem Bereich Diabetes und Krebsnachsorge beginnen ab Freitag, 8.September, um 10.30 Uhr in Holzwickede. „Wir bieten Sport vor der Haustür ohne lange Wege und laden Alle ein, einmal am Schnuppertraining im entsprechenden Kurs teilzunehmen“, rät Susanne Werbinsky, die Gesundheitsfachfrau beim Holzwickeder Sport Club. Für die Teilnahme ist eine Reha-Verordnung vom Arzt notwendig. Eine Zuzahlung muss...

  • Unna
  • 25.08.17
  •  1
Überregionales
Die Teilnehmer der Geschichtsexkursion in Weimar.

Jugendwerkstatt Quellberg hat das Maßnahme-Jahr erfolgreich beendet

Mit einer Abschlussfahrt nach Zeeland hat die Jugendwerkstatt Quellberg das sogenannte Maßnahme-Jahr 2015/2016 beendet. 36 Teilnehmer haben sich im vergangenen Jahr in den vier Werkstätten und im Hauptschulabschluss-Kurs auf das Berufsleben vorbereitet. Im Rahmen einer Geschichtsexkursion fuhren die Teilnehmer nach Weimar. Dort stand die Besichtigung der Gedenkstätte Buchenwald auf dem Programm. Für die meisten der Jugendlichen beginnt jetzt zum neuen Ausbildungsjahr der „Ernst des Lebens“...

  • Recklinghausen
  • 26.07.16
Politik
Der Planungsbeschluss für die Umgestaltung am Sültenfuß liegt bereits seit Jahren vor. Im Jahr 2014 konnten Planungsmittel für den Entwurf locker gemacht werden, im Jahr 2015 konnte der Baubeschluss eingebracht werden, den die Bezirksvertretung (BV) 2 unter Haushaltsvorbehalt kurz darauf beschloss.
2 Bilder

Unter Haushaltsvorbehalt wird der Styrumer Sültenfuß ab Ende 2015 umgestaltet

Unter der Voraussetzung, dass die Bezirksregierung den Haushalt 2015 genehmigt, soll Ende 2015/Anfang 2016 die Baumaßnahme aus dem am Styrumer Sültenfuß in die Tat umgesetzt werden. Geplant ist eine Neugestaltung des öffentlichen Raums außerhalb der Gleise und der Bundesstraße. Das bedeutet: Die Gehwege auf beiden Seiten der Oberhausener Straße werden erneuert, gleiches gilt für den Platz rechts der Goebenstraße. Während dort die Kirschbäume erhalten bleiben, müssen am Rosenkamp vier Bäume...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.06.15
  •  1
Überregionales
Im Katholischen Centrum wurde der Abschluss gefeiert.

Sie haben den Hauptschulabschluss in der Tasche

19 Jugendliche haben die externe Schülerprüfung für den Hauptschulabschluss bestanden. Vorbereitung für den erfolgreichen Schulabschluss war der Besuch der berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme bei In Via und dem Caritasverband. Beide Träger führen dieses Angebot im Auftrag der Agentur für Arbeit durch. Ziel ist es, Jugendlichem und jungen Erwachsenen zwischen 16 und 25 Jahren, die noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, die Unterstützung zukommen zu lassen, die sie brauchen, um in...

  • Dortmund-City
  • 11.07.14
Politik

Unterstützung im Quartier Südliche Innenstadt

„Es sind keine Sheriffs, die hier für Ordnung sorgen wollen. Sie sind da, um zu unterstützen, wo Hilfe gesucht und gebraucht wird“, erklärt Petra Lanhals (Bereich Beschäftigungsförderung der Stadt Iserlohn). Mit einer neuen Maßnahme für das Quartier Südliche Innenstadt / Obere Mühle soll nicht nur für ein attraktiveres Stadtbild gesorgt werden - hauptsächlich betroffen ist hier der Fritz-Kühn-Platz - , sondern Unterstützung für bedürftige Bewohner des Quartiers angeboten werden. Das Jobcenter...

  • Hemer
  • 23.12.12
Überregionales
Stolz ihren Schulabschluss in der Tasche zu haben: Die jungen Teilnhemer der Maßnahme.

Schulabschluss im zweiten Anlauf

Sie haben es geschafft: 36 Jugendliche und junge Erwachsene haben bei einer berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme bei In Via und der Caritas ihren Hauptschulabschluss nachgeholt. Alle hatten die Schule vorher ohne Abschluss „geschmissen". Mit dem nachgeholten Abschluss haben sie nun ihre Chancen auf den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt deutlich erhöht. Die berufsvorbereitenden Maßnahmen, die im Auftrag der Arbeitsagentur durchgeführt werden, richten sich am junge Leute unter 25 Jahren mit oder...

  • Dortmund-City
  • 16.07.12
Politik
3 Bilder

Jugendliche zeigen ihre Welt

Szenen aus ihrem Leben, von Problemen und mehr zeigten Jugendliche aus Arbeitsgelegenehiten vom plan B auf der Jugendkonferenz im Fritz-Henßler-Haus. Sie thematisierten Schulschwänzen, Anmache, das Abrutschen in die Kriminalität.

  • Dortmund-City
  • 20.01.12