Alles zum Thema Malkurse

Beiträge zum Thema Malkurse

Kultur
Studienbereichsleiterin Nicola Biege mit Werken aus VHS-Kursen.

VHS-Aktuell: Malkurse für Kreative

Das VHS-Semester geht in die zweite Halbzeit und im Bereich der kulturellen Bildung starten nach den Osterferien wieder viele neue Kurse. Selbst kreativ werden und vielleicht eigene verborgene Talente entdecken – das können die Teilnehmenden auf vielfältige Weise. Denn die VHS bietet an nahezu jedem Wochentag und zu unterschiedlichen Zeiten Kurse und Workshops im Bereich Malen und Zeichnen an.Der Kurs „Drucktechnik“ (Kursnr. 7026), der ab Donnerstag,  2. Mai immer donnerstags von 17:30 bis 20...

  • Unna
  • 25.04.19
Kultur
Die Künstlerin Karin Kroll wird zwei neue Kursformate an sieben Terminen mittwochs im Künstlerhaus anbieten.

Neuer Vorstand des Künstlerhaus Buschulte e. V. und weitere kulturelle Angebote

Christian Weicken trat als erster Vorsitzender des Künstlerhaus Buschulte e. V. zurück. Er verhalf dem Verein und dem Künstlerhaus Buschulte in den ersten beiden Jahren in Unna und Umgebung zu einem gewissen Ansehen in der kulturellen Szene. Sein Engagement und die intensive Arbeit zugunsten des Vereins waren herausragend, doch nun wird sein Vorsitz von Dr. Peter Kracht dem Journalisten und Historiker übernommen. Der Verein freut sich sehr darüber, einen gebührenden Ersatz gefunden zu...

  • Unna
  • 21.04.17
Kultur
Künstlerin Franka Burde

Kunstwerke von Maria Buschulte zu verkaufen und neue Malkurse ab März im Künstlerhaus

Seit einigen Wochen wird erstmals die Kunst und das Leben von Maria Buschulte in einer Retrospektive im Katharinen-Hospital in Unna gezeigt. Es wird eine Auswahl von Porträts, Blumenstillleben und Akten gezeigt. Die Techniken des Pastells, der Kohle und der klassischen Bleistiftzeichnung wurden von ihr in Präzision ausgeführt. Das große Schaffen und Können der Ehefrau von Wilhelm Buschulte wird in dieser Ausstellung gewürdigt. Außerdem besteht die Möglichkeit, neuerdings die Kunstwerke zu...

  • Unna
  • 10.03.17
Kultur
malen nach der Natur

Mülheimer - Oberhausener Kunstkreis sucht Mitglieder

Der Kunstkreis NAROMA unter der künstlerischen Leitung des bekannten Malers Peter Kempf hat Mitglieder aus Oberhausen, Mülheim und Bochum, die mit Liebe zur Natur der Malerei nachgehen. Alle sind hervorragende Autodidakten. Einige sind sogar international bekannt. Die Damen und Herren des Kunstkreises tagen an jedem vierten Donnerstag im Monat von 16 bis 19 Uhr in der Feldmann Stiftung in Mülheim an der Ruhr. Im diesjährigen Programm sind u.A. folgende Aktivitäten geplant. 1. Malen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.07.16
Kultur
Eigene Malideen umsetzen können Teilnehmer bei den Kursen im Künstlerhaus Buschulte, hier unter Leitung der Malerin Gabi Kleibsties (M.).
3 Bilder

Kreativkurse im Künstlerhaus Buschulte

Ganz im Sinne des früheren Künstlerpaares Buschulte dürften die Kreativkurse in dem ehemaligen Wohnhaus in Massen sein. Seit der Ausstellungs-Premiere im April hat der Verein bereits mehrere Kurse durchgeführt, derzeit leitet die Malerin und Skulpturenkünstlerin Gabi Kleibsties aus Schwerte eine Acryl-Mal- und Zeichenkurs. In den Atelierräumen des durch Glasarbeiten und Zeichnungen bekannten Künstlerpaares aus Unna selbst kreativ zu wirken, übt für die Teilnehmer einen besonderen Reiz aus....

  • Holzwickede
  • 23.06.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Jahreshauptversammlung des Stenografenvereins

Der Stenografenverein Hellweg 1950 E. V. ruft seine Mitglieder auf, die Jahreshauptversammlung am 20.03.2016 ab 16 Uhr in Dortmund-Oespel, Sämannweg 20, zu besuchen. Neben der Neuwahl des Vorstandes (mit Tätigkeits- und Kassenbericht) wird das Programm für die Zeit bis zum Jahresende vorgestellt und besprochen. Darüber hinaus können sich alle Interessierten in die Planung für die nächsten Jahre einbringen. So sind neben den Sprach-, PC- und Malkursen und Lehrgänge für Hobbyfotografen...

  • Dortmund-West
  • 12.03.16
Kultur
4 Bilder

Ausstellung "Malen ist keine Zauberei" im Bezirksrathaus Hamborn

In der Zeit vom 12.01. bis 25.02.2016 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Malen ist keine Zauberei" von Gabi Helbing gezeigt. Gabi Helbing, geboren und wohnhaft in Duisburg gibt seit 2008 Bob Ross Malkurse in ihrer eigenen Malschule in Duisburg-Walsum. "Ausgehend von Do-it-yourself-Methoden, entwickelte Bob Ross seine eigene Technik, eine besondere Nass-in-Nass-Malerei, mit der er unter Verwendung weniger Farben und Hilfsmittel Landschaftsbilder...

  • Duisburg
  • 08.01.16
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Kursteilnehmer in Englisch

Weiterbildung im Westen - neues Programm für 2016 liegt vor

Mit zahlreichen neuen Angeboten hat der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. sein Programm für das Jahr 2016 vorgestellt. In den Vororten Dorstfeld, Marten und Oespel-Kley werden neben den bewährten Sprach- und Malkursen auch Kurse im PC-Bereich angeboten, wie Word für Anfänger, Serienbriefe und Tabellenkalkulation und ein Excel-Workshop mit speziellen Übungen zur "wenn-dann-sonst"-Funktion. Die Grundlage für schnelles Arbeiten an der PC-Tastatur und mit Texten legen die Kurse im...

  • Dortmund-West
  • 16.12.15
Vereine + Ehrenamt
In kleiner Gruppe Spanisch lernen

Was läuft 2016 an Weiterbildung im Dortmunder Westen?

Der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. plant eine Ausweitung des Kursangebotes im Jahr 2016 im Dortmunder Westen. Interessenten an den Sprach-, Mal-, PC-Kursen usw. haben die Möglichkeit, sich an der Planung des Angebotes zu beteiligen. Vorgesehen sind folgende Lehrgänge: Spanisch Anfänger Spanisch Fortgeschrittene Englisch Anfänger Englisch Wiederholer Russisch Anfänger Russisch Fortgeschrittene Malen für Erwachsene Malen für Kinder ...

  • Dortmund-West
  • 18.10.15
  •  1
Kultur
Künstlerin Susanne Nocke mit Teilnehmern ihres Projekts „Farbtopf“. (Foto: Eike Thomsen)
2 Bilder

"Mal anders": Neue Freizeit- und Kulturkurse

Tolle Workshops und vielseitige Kurse: Malen, Tanzen, Kochen und vieles mehr... Mit vielen neuen Kursangeboten im Programm starten die „Mal anders“-Kulturkooperationen des Franz Sales Hauses ins zweite Halbjahr 2015. Die aktuelle Kursbroschüre ist jetzt erschienen, Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die inklusiven Kultur- und Freizeitangebote sind für Menschen mit und ohne Behinderungen konzipiert und bieten eine umfangreiche und vielseitige künstlerische Bandbreite. Rund 50 Kurse und...

  • Essen-Werden
  • 10.06.15
Vereine + Ehrenamt

Thema Weiterbildung auf der Jahreshauptversammlung des StV Hellweg 1950 E. V.

Wie haben sich die Angebote des Weiterbildungsvereins StV Hellweg 1950 in den letzten Jahren entwickelt? Welche weiteren Angebote sollen der Bevölkerung im Dortmunder Westen im Bereich Sprachen, Computer und Malen gemacht werden. Dies war ein Schwerpunktthema bei der diesjährigen Jahresversammlung des gemeinnützigen Vereins am Sonntag, 15. März. Eine immer größere Zahl der angebotenen Kurse wird immer besser angenommen. Selbst "Chinesisch" wird immer wieder mal nachgefragt. Daher soll das...

  • Dortmund-West
  • 17.03.15
Kultur
Torquay

Malkurse im Urlaub an der englischen Riviera

. . . Die englische Riviera, wie der Süden der Grafschaft Devon auch genannt wird, ist wegen seines milden Klimas und der wunderschönen Küste mit einem unvergleichlichen Hinterland ein beliebtes Touristenziel. Dort bietet eine kleine Gruppe erfahrener Künstler in diesem Jahr erstmals Malkurse an, die sich hervorragend mit einem Urlaub kombinieren lassen. Die Kurse offerieren eine Vielzahl von Wahlmöglichkeiten, die es jedem Teilnehmer ermöglichen, seine speziellen Wünsche zu realisieren....

  • Bochum
  • 08.02.14
Vereine + Ehrenamt

Was macht eigentlich ...

... der Stenografenverein Hellweg 1950? Ein Verein, in dem seit dem Gründungsjahr Tausende die Grundlagen und Voraussetzungen für ihren Beruf in den Büros schafften. Aber auch in Wettbewerben im Schnellschreiben in Steno und im Maschinenschreiben konnten überragende Erfolge bis hin zu deutschen Meisterschaften erschrieben werden. So, wie sich die Bedingungen in den Verwaltungen gewandelt haben, so hat sich der Verein in seinen Angeboten ebenfalls gewandelt. Bereits Ende der 70er Jahre...

  • Dortmund-West
  • 03.01.13
Vereine + Ehrenamt

Bescherung für die Seele

Sie kennen jemanden, der seit langem mit dem Malen beginnen wollte, es aber immer wieder hinausschiebt. Oder Sie selbst möchten dieses wunderschöne Hobby ausüben, konnten sich bisher jedoch noch nicht dazu durchringen. Hier gilt auch der Satz von Erich Kästner: "Es gibt nichts Gutes, es sei denn, man tut es!" Wenn Sie also für sich oder andere Gutes tun wollen, dann haben Sie im Weiterbildungswerk des Vereins Hellweg 1950 die Möglichkeit, mit einem Malkurs sich oder andere zu...

  • Dortmund-West
  • 08.12.12
Kultur
Marita Brassat stellt ihre Werke bei Optik Jonda in der Schäferstraße in Unna aus.

Ausstellung beim Optiker

Eine Kunstausstellung mit Werken aus Pastellkreide und Acryl von Marita Brassat ist noch bis Anfang November in den Räumen des Optikers Martin Jonda in der Schäferstraße in Unna zu sehen. Die Künstlerin begann 1980 mit der Malerei als Hobby und besuchte seitdem viele Weiterbildungen bei namhaften Künstlern. Seit 1985 leitet Marita Brassat Malkurse im eigenen Atelier in Unna-Billmerich, beim Kulturreferat Kamen, in der Volkshochschule und organisiert Austellungen in der Region.

  • Unna
  • 24.10.12
Vereine + Ehrenamt

Malen mit faszinierenden Ölfarben!

So einfach ist das Malen mit diesem Material: Wie mit Acrylfarben kann das Malen mit Öl ausgeführt werden. Dafür faszinieren Ölfarben durch ihre hohe Leuchtkraft und Farbintensität. Durch ihre besondere Konsistenz eignen sie sich hervorragend für plastische Ausarbeitungen sowie für lasierende Farbaufträge. Mit wasserlöslichen Ölfarben kann auf die Anwendung von Lösungsmitteln zum Reinigen und Verdünnen vollständig verzichtet werden. Gleichzeitig bieten wasserlösliche Ölfarben alle Vorzüge der...

  • Dortmund-West
  • 24.08.12
Kultur
9 Bilder

Papageno und Frauenbilder

Gestern war der letzte Tag des VHS-Kurses "Papageno" mit der Malerin Olivia Rost. Beide Kurse - Papageno und Frauenbilder - fanden im Balou in Brackel statt und waren gut besucht. Die Teilnehmer bedauerten das Ende des Kurses und freuen sich schon auf ein Wiedersehen Ende April.

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.12
Kultur
von links: Jürgen Schmatz (Gitarrist), Ina Tomec (Autorin), Britta Neumärker alias Pilbri (Künstlerin)
3 Bilder

Historische Lesung im Atelier Pilbri in Hilden

Klein aber fein war das Publikum bei der ersten Lesung des Herbst/Winter Mini-Kulturprogramms nach der Sommerpause am 16.09.2011 im Atelier Pilbri. Die Autorin Ina Tomec aus Oberhausen las fast 2 Stunden lang aus ihrem spannenden Historienroman "Ayleva- Die Reise im Licht des Nebels". Von der ersten bis zur letzten Minute lauschten die Zuhörer gebannt der schönen Stimme der Autorin und waren fasziniert von dem historisch gut recherchierten Roman, der zu einer Zeitreise in die rauhe Zeit des...

  • Hilden
  • 17.09.11