Meschede

Beiträge zum Thema Meschede

Blaulicht
Kampf gegen die Drogenkriminalität: Nach intensiven Ermittlungen in der Betäubungsmittelszene durchsuchte die Polizei insgesamt sieben Wohnungen im Stadtgebiet von Meschede.

Wohnungen in Meschede durchsucht
Drogen, Geld und Waffen beschlagnahmt

Am Mittwoch, 28. April, waren die Ermittler der Kriminalpolizei im HSK erneut erfolgreich im Kampf gegen die Drogenkriminalität. Nach intensiven Ermittlungen in der Betäubungsmittelszene durchsuchten die Beamten insgesamt sieben Wohnungen im Stadtgebiet von Meschede. Mit der Hilfe von Diensthund Ramsey stellten die Ermittler circa zehn Gramm Heroin und geringe Mengen an Haschisch, Ecstasy, Marihuana sowie mehrere Einheiten Substitutionsmedikamente sicher. Neben den Drogen konnte ein...

  • Arnsberg
  • 29.04.21
Blaulicht
Am Montag, 12. April, gegen 10.25 Uhr wurde ein Mann zwischen zwei Autos eingeklemmt. Der 45-Jährige aus Hamm stellte sein Auto in der Straße "Am Krähenberg" in Meschede ab, ohne es gegen ein Wegrollen zu sichern.

Mann zwischen Autos eingeklemmt

Am Montag, 12. April, gegen 10.25 Uhr wurde ein Mann zwischen zwei Autos eingeklemmt. Der 45-Jährige aus Hamm stellte sein Auto in der Straße "Am Krähenberg" in Meschede ab, ohne es gegen ein Wegrollen zu sichern. Der PKW rollte die leicht abschüssige Straße zurück. Als der Mann sein Auto aufhalten wollte, wurde er zwischen seinem und einem anderen geparkten PKW eingeklemmt. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

  • Arnsberg
  • 13.04.21
Blaulicht
Am Samstag (10.4.) gegen 14 Uhr erhielt die Polizei einen Einsatz in Meschede in der Lagerstraße bei der dortigen Post. Hier hatte die Post interne Ermittlungen durchgeführt, da Postsendungen verschwunden waren.

Polizeieinsatz in Meschede
Briefe geöffnet: 29-Jährige festgenommen

Am Samstag (10.4.) gegen 14 Uhr erhielt die Polizei einen Einsatz in Meschede in der Lagerstraße bei der dortigen Post. Hier hatte die Post interne Ermittlungen durchgeführt, da Postsendungen verschwunden waren. Eine 29-jährige Mitarbeiterin eines von der Post beauftragten Unternehmens zum Leeren von Briefkästen und Packstationen im Bereich Eslohe war dabei erwischt worden, wie sie mit ihrer gleichaltrigen Freundin, die sie zu ihrer Tour mitgenommen hatte, mehrere Briefe geöffnet hatte, um...

  • Arnsberg
  • 12.04.21
Ratgeber
Die Agentur für Arbeit Meschede-Soest erweitert ab dem 1. April die Möglichkeit der Terminbuchung um eine Online-Terminvergabe, vorerst als Pilotprojekt für die Geschäftsstellen Arnsberg, Soest und Lippstadt.

Agentur für Arbeit: Neues digitales Angebot im HSK
Pilotprojekt: Beratungstermin kann online vereinbart werden

Kundinnen und Kunden können sich online bei ihrer Arbeitsagentur arbeitsuchend melden. Neu ist, dass sie ab sofort auch direkt online ein erstes Beratungsgespräch vereinbaren können. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger wünschen sich neben einer persönlichen und telefonischen Kontaktmöglichkeit auch einen Onlinekontakt zu Behörden, zum Beispiel, um einen Termin zu vereinbaren. Die Agentur für Arbeit Meschede-Soest erweitert daher ab dem 1. April die Möglichkeit der Terminbuchung um eine...

  • Arnsberg
  • 28.03.21
Blaulicht
Ein Einbruch in eine Tankstelle im "Schwarzen Bruch" in Meschede wurde der Polizei in der Nacht zum Dienstag, 16. März, gemeldet. Die Täter hebelten gegen 00.45 Uhr die Eingangstür der Tankstelle auf.

Polizei im Hochsauerlandkreis sucht zwei Einbrecher / Zeugen bitte melden!
Einbruch in eine Tankstelle in Meschede

Ein Einbruch in eine Tankstelle im "Schwarzen Bruch" in Meschede wurde der Polizei in der Nacht zum Dienstag, 16. März, gemeldet. Die Täter hebelten gegen 00.45 Uhr die Eingangstür der Tankstelle auf. Anschießend entwendeten sie Tabakwaren, Getränke und Feuerzeuge aus dem Geschäft. Noch vor dem Eintreffen der Polizei flüchteten die beiden Einbrecher. Bei der ersten Auswertung der Überwachungsvideos ist zu erkennen, dass die beiden Täter komplett schwarz mit Kapuzenjacken, sowie gelben und...

  • Arnsberg
  • 17.03.21
Politik
Bis zum 21. Februar helfen Bundeswehrsoldaten dem Caritasverband Meschede bei der Durchführung von Schnelltests in den Einrichtungen aus (v.l.: Leutnant Stefan Pieper, Soldat Maximilian Büsse, Caritasvorstand Peter Fuhrmanns, Soldat Muhammed Yücel, Pflegedienstleitung Alexandra Gierse und Iwona Langer, Leiterin des Seniorenzentrums.
2 Bilder

Bundeswehr unterstützt Caritasverband Meschede bei Schnelltests

Seit Montag (1. Februar) helfen zwei Bundeswehrsoldaten dem Caritasverband Meschede bei der Durchführung von Schnelltests in den Einrichtungen aus. Zuvor hatten die Pflege- und Eingliederungshilfeeinrichtungen die Möglichkeit, ihre Unterstützungsbedarfe dem Hochsauerlandkreis zu melden. Denn der Aufwand, Schnelltests für Besucher, Bewohner und Mitarbeiter durchzuführen – ohne ein negatives Testergebnis ist ein Betreten der Einrichtungen nicht möglich – wird für die Einrichtungen immer mehr zur...

  • Arnsberg
  • 07.02.21
Blaulicht
Laut Angaben eines 53-jährigen Mescheders wurde dieser im Oktober 2020 auf dem Bahnhof in Meschede auf die Gleise gestoßen. Anzeige erstattete der Mann erst im Januar. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Mescheder erstattet Anzeige
Mann auf die Gleise gestoßen - Polizei HSK sucht Zeugen

Laut Angaben eines 53-jährigen Mescheders wurde dieser imOktober 2020 auf dem Bahnhof in Meschede auf die Gleise gestoßen. Anzeige erstattete der Mann erst im Januar. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. Der Meschedergibt an, am späten Abend des 19. Oktober auf dem Mescheder Bahnhof auf den Zug nach Arnsberg gewartet zu haben. Als er von hinten geschubst wurde, stürzte er auf die Bahngleise. Personen konnte er nicht erkennen. Kurze Zeit später half ihm ein bislang unbekannter junger Mann zurück...

  • Arnsberg
  • 11.01.21
Blaulicht
In Arnsberg und Meschede wurden am vergangenen Wochenende, 11./12. Dezember, mehrere Roller gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Zeugen gesucht
Mehrere Roller in Arnsberg und Meschede gestohlen

Auf dem Bruch wurde am Freitag, 11. Dezember, zwischen 8 und 21 Uhr ein schwarzer Roller gestohlen. In der Nacht von Freitag auf Samstag  wurde in der Nelkenstraße ein schwarzes Mofa entwendet. In der Henzestraße wurdeim gleichen Zeitraum ein schwarz/rotes Mofa gestohlen. Am Sonntagabend wurden Beamte auf eine Personengruppe in der Lagerstraße aufmerksam. Beim Erblicken des Streifenwagens liefen die Personen davon. Sie ließen einen unverschlossenen Roller zurück. Inwieweit die Fälle miteinander...

  • Arnsberg
  • 14.12.20
Wirtschaft
Anfang des kommenden Jahres will das Klinikum Hochsauerland weiter in die bauliche und 
technische Infrastruktur des St. Walburga-Krankenhauses in Meschede  investieren. 
Bildunterschrift: Auf dieser Freifläche an der Walburgastraße entstehen neue Mitarbeiterparklätze.

Zusätzliche Parkflächen
Klinikum investiert in Infrastruktur des St. Walburga-Krankenhauses

„Anfang des kommenden Jahres will das Klinikum Hochsauerland weiter in die bauliche und technische Infrastruktur des St. Walburga-Krankenhauses investieren. Als nächstes sollen eine neue Zentralsterilisation sowie zusätzliche Parkplätze geschaffen werden“, sagte Markus Bieker, Geschäftsführer der Klinikum Hochsauerland Infrastruktur GmbH, der mit seinem Team für die Umsetzung der Projekte verantwortlich ist. Um die Parkmöglichkeiten im Umfeld des St. Walburga-Krankenhauses in Meschede zu...

  • Arnsberg
  • 29.11.20
Vereine + Ehrenamt
Sagen Stopp zu Gewalt gegen Frauen (v.l.): Frauenberatungsstelle Meschede, Martina von Weichs, Soroptimistinnen Meschede, Petra Blesel, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Arnsberg, Karin Schüttler-Schmies, Gleichstellungsbeauftragte des Hochsauerlandkreises, Lena Baader, Frauenberatungsstelle Arnsberg, Nicole Jerusalem, Zonta Club Arnsberg, Birte Schritt, Frauenberatungsstelle Arnsberg.

Stopp zu Gewalt gegen Frauen
HSK beleuchtet Kreishaus zur Aktion „Orange your city“

 Der Hochsauerlandkreis bekennt Farbe und will aufmerksam machen: Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist nicht tolerierbar! Auch in diesem Jahr unterstützt die Kreisverwaltung die Aktion "Orange your city" und beleuchtet das Kreishaus Meschede ab Mittwoch, 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen, in der Farbe Orange. "Der Hochsauerlandkreis arbeitet seit einigen Jahren aktiv gegen Gewalt an Frauen und Mädchen. So unterstützen wir beispielsweise das Arnsberger...

  • Arnsberg
  • 25.11.20
Kultur
Aufgrund der steigenden Fallzahlen in der Corona–Pandemie kann das Konzert von Barclay James Harvest am 23. Oktober 2020 in der Stadthalle Meschede nicht stattfinden.

„Barclay James Harvest“ in Meschede: Konzert endgültig abgesagt

Darauf haben sich schon viele Rock-Fans gefreut: „Barclay James Harvest“ sollte am 23.10.2020 in der Stadthalle Meschede auftreten. Wie Konzertveranstalter Gisbert Kemmerling mitteilen lässt, wird daraus leider nichts: Aufgrund der steigenden Fallzahlen in der Corona–Pandemie kann das Konzert leider zum geplanten Termin nicht durchgeführt werden. Die ganze Tournee der Englischen Band wurde gecancelt, da in Großbritannien die Covid-19 Erkrankungen besonders hoch sind. Das hätte für Les Holroyd...

  • Arnsberg
  • 18.10.20
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Christina Albers lädt nach Corona-bedingter Pause wieder zu ihrem Speed-Dating für die Generation 50plus ein.

Arnsberg
Nach Lockdown: Christina Albers bietet Speed-Dating für Ü50 an

Menschen, die mit über fünfzig einen neuen Partner suchen, können es zum Beispiel auf Singlebörsen im Internet versuchen. Oder bei Christina Albers: Die Neheimerin bietet ein Speed-Dating für die „ältere“ Generation an. Ein Film brachte sie auf die Idee. Seit über fünf Jahren lädt die Neheimerin Christina Albers zu ihrem Speed-Dating ein, bei dem Menschen über 50 die Gelegenheit haben, einen neuen Partner zu finden. Bald ist es wieder so weit: Für Freitag, 13. November, ist ab 19 Uhr ein...

  • Arnsberg
  • 14.10.20
Blaulicht
Zeugen bemerkten am Mittwochnachmittag (7. Oktober) einen Fahrraddiebstahl an einem Schwimmbad in der Le-Puy-Straße in Meschede. Am Schwimmbad konnten ein 43-jähriger Mann aus Meschede und eine 43-jährige Frau aus Bergkamen mit dem Fahrrad angetroffen werden, auf die die Beschreibung des Zeugen passte.

Fahrrad-Klau mit über 2,5 Promille: Polizei nimmt 43-Jährigen fest

Wie die Polizei heute mitteilte, bemerkten Zeugen am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr einen Fahrraddiebstahl an einem Schwimmbad in der Le-Puy-Straße in Meschede. Am Schwimmbad konnte ein 43-jähriger Mann aus Meschede und eine 43-jährige Frau aus Bergkamen mit dem Fahrrad angetroffen werden, auf die die Beschreibung des Zeugen passte. Im Zuge der Befragung wurde dem offensichtlich stark alkoholisierten Mann untersagt in seine Taschen zu greifen, da nicht ausgeschlossenen werden konnte, dass...

  • Arnsberg
  • 12.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Mieterverein Sauerland und Umgebung berät seine Mitglieder

Für seine Mitglieder führt der Mieterverein Sauerland und Umgebung in Arnsberg am Mittwoch, 21. Oktober zwischen 15.30 und 16.30 Uhr im Alten Rathaus, Alter Markt 19 (Haupteingang, erster Flur rechts), Raum 9 Beratungen mit Rechtsanwalt Stefan Wintersohle Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht durch. Hierfür ist eine Anmeldung unter Tel. 02331/204360 wegen der Einhaltung der Hygienevorschriften unbedingt erforderlich. Die Beratungsräume dürfen nur mit einem Mund- und Nasenschutz...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
Vereine + Ehrenamt
"Bei den Grafen, Kurfürsten und Preußen" sind Interessierte bei der gleichnamigen Stadtführung.
2 Bilder

Stadtführungen
Zeitreise zu Grafen und Hexen am 16. und 17. Oktober

Gleich zwei Führungen des Verkehrsverein Arnsberg machen die Besucher mit der Vergangenheit der Stadt vertraut. Am Freitag, den 16. Oktober, begleitet Stadtführerin Denise Weber ihre Gäste ab 20 Uhr im Auftrag des Verkehrsvereins bei „Hexen, Henker, Halsgericht“ in die dunkle Zeit des Mittelalters bis in die frühe Neuzeit. Thematisch wird, wie der Name der Führung schon andeutet, der Fokus auf der Gerichtsbarkeit im Mittelalter liegen. Auf einem unheimlichen Stadtspaziergang erfahren die...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
  • 1
Ratgeber

Arnsberg
VHS Arnsberg/Sundern lädt zu Kurs zum Tippen mit zehn Fingern

Auch der beste PC führt nicht daran vorbei: Ob in Schule, Beruf oder privat, Texte werden immer noch über die Tastatur eingegeben. Dabei kostet das berüchtigte Zwei-Finger-Suchsystem Zeit, es produziert Fehler und raubt die Motivation am Schreiben. Wie sich Texte schnell und richtig und vor allem unter Einbeziehung aller zehn Finger eingeben lassen, lernen Teilnehmende eines Kurses, zu dem die VHS ab Montag, 2. November, ins Peter-Prinz-Bildungshaus, Ehmsenstraße 7 in Arnsberg, einlädt. Der...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
Politik

CDU Arnsberg
CDU-Fraktion Arnsberg startet in die Wahlperiode

Mit einer verjüngten Ratsfraktion startet die CDU Arnsberg in die kommende Wahlperiode. Die 20 Ratsmitglieder der künftigen CDU-Ratsfraktion kamen unter CDU-Stadtverbandsvorsitzendem Peter Blume zu ihrer konstituierenden Sitzung im Rathaus zusammen. Zum Fraktionsvorsitzenden wählten die Kommunalpolitiker erneut das Arnsberger Ratsmitglied Jochem Hunecke. Er führt die Fraktion seit Februar 2018. Stellvertreter sind Dr. Marcel Kaiser und Nicole Jerusalem. Das Amt der Schriftführerin bekleidet...

  • Arnsberg
  • 11.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Im Ferienkurs können Teilnehmer schöne Dinge für Zuhause nähen

Ein Kursus für alle, die Lust am Nähen haben oder damit beginnen möchten. Unter Anleitung von Sara Heinemann entstehen Utensilos, Kissenhüllen, Küchenschürzen u.a.. Durch die Umsetzung dieser einfachen Nähprojekte wird der Umgang mit der eigenen Nähmaschine erlernt. Schnittmuster werden zur Verfügung gestellt. Mitzubringen: Nähmaschine, Nähgarn, Stoffschere, Stecknadeln, Reißverschlussfüßchen u.a.. Materialien wie Stoffe, Reißverschluss, Kordeln können im Kurs käuflich erworben werden oder...

  • Arnsberg
  • 10.10.20
Ratgeber

Ferienkurs in der Phantasiewerkstatt
Basteln mit Stoff, Bändern und Knöpfen

In einem Ferienkurs am Montag, 12. Oktober von 15 bis 17 Uhr, gestalten die Teilnehmenden Stecknadelgläser, Stecknadelkissen, eine Armhalterung für Stecknadeln, u.a.. Bitte Schere, Nähgarn, Baumwollstoffreste (mindestens 10 x 10 cm) und ein Glas mit Deckel mitbringen Dieser Kursus der Phantasiewerkstatt mit Andrea Hoffmann richtet sich an Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren.  im Engagementzentrum "E", Am Hüttengraben 29. Das Entgelt beträgt 16,50 Euro, zzgl. 1 Euro für Material. ...

  • Arnsberg
  • 10.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Online-Seminar zu Gedächtnistechniken zum Wissen abspeichern

Gedächtnistrainer Helmut Lange vermittelt im Rahmen eines Online-Seminars (T-500-190) am Samstag, 24. Oktober, von 9 bis 16.30 Uhr (inklusive Pausen) Gedächtnistechniken, mit deren Hilfe sich dauerhaft Wissen abspeichern lässt. Anmeldungen sind möglich über die VHS-Homepage www.vhs-arnsberg-sundern.de oder Tel. 02931/13464. Das Ganztages-Seminar kostet 91 Euro.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Ratgeber

Arnsberg
Neustart des Senior-Trainer-Projektes „Faden & Wort“

Nach der langen Coronapause startet das Projekt Faden & Wort am Donnerstag, 22.Oktober, um 15.30 Uhr im Bürgerbahnhof neu. Während des Nähens wurde bisher vorgelesen. In Zukunft die neue Senior-Trainerin Monika Henneböhle übernehmen, indem sie Worte merkbar macht und Techniken aus dem Gedächtnistraining vermittelt. Mehr Informationen gibt es auf www.fadenundwort.jimdo.com. Eine Anmeldung bei der Stadt Arnsberg, Engagementförderung Arnsberg, Janine Müller, Tel. 02932/2012281 oder...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt

Arnsberg
Marathon-Wanderung des SGV Müschede am Samstag, 24. Oktober

Der SGV Müschede veranstaltet am Samstag, 24. Oktober, um 7 Uhr ab dem SGV-Wanderheim am Krakeloh in Müschede die 16. Marathonwanderung. Es sind auch Teilstrecken von 10 km, 20 km und 30 km möglich. Die Wanderer sollten auf eigene Verpflegung aus ihrem Rucksack vorbereitet sein. Für den Rücktransport muss jeder Teilnehmer selbst sorgen. Informationen bei Detlev Hallmann, Tel. 0172/2364417.

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Auf die jungen Menschen in der Jugendfeuerwehr kommt es an: Mit dem Heimatpreis können Aktivitäten und Projekte finanziell angeschoben werden.
2 Bilder

Ehre für Feuerwehrjugend
Landrat lobt Aktive bei Vergabe des Heimatpreises

Die Freude war den Verantwortlichen der 66 im Hochsauerlandkreis aktiven Jugendfeuerwehren anzusehen: Landrat Dr. Karl Schneider übergab die Urkunde des mit 10.000 Euro dotierten Heimatpreises 2020 an Kreisjugendfeuerwart Felix Strotmeyer sowie dessen Stellvertreter Patrick Göbel und Thorsten Aufmhof. Die Entscheidung für den diesjährigen Heimatpreis fiel im Kreistag bereits im Juni. Das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung hatte mit dem Heimat-Preis ein neues Instrument...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
Vereine + Ehrenamt
Zum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo Beckschäfer, Rupert Schulte und Angelika Geue für den Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten ein.

Hüstener Herbst
Verkehrs- und Gewerbeverein lädt zum verkaufsoffenen Sonntag

Beim „Hüstener Herbst“ des Verkehrs- und Gewerbevereins Hüsten am 18. Oktober gibt es von 13 bis 18 Uhr auch einen verkaufsoffenen Sonntag. Die Vorbereitungen für den Hüstener Herbst laufen auf Hochtouren. Der Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten präsentiert dieses JahZum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo Beckschäfer, Rupert Schulte und Angelika Geue für den Verkehrs- und Gewerbeverein Hüsten ein. ^Foto: VGHZum "Hüstener Herbst" laden (v.l.) Susanne Schnettler, Ingo...

  • Arnsberg
  • 09.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.