Mintard

Beiträge zum Thema Mintard

Sport
2 Bilder

Leon Pires-Schulten hütet auch 2021/2022 das Tor des Landesligisten
In der Welt unterwegs – in Mintard heimisch

Welcher 22jährige Landesligatorhüter kann schon Borussia Dortmund, Fortuna Düsseldorf, den mexikanischen Fußballverband, VfB Homberg Westfalia Herne und SC Werden-Heidhausen zu seinen Erfahrungen zählen? Leon Miguel Pires-Schulten kann das. Und bei Blau-Weiß Mintard hütet er auch in der Saison 2021/22 im dann vierten Jahr hintereinander mit Dominic Haas das Tor der Blau-Weißen. Optimale Besetzung der TorhüterpositionMintards sportlicher Leiter Marco Guglielmi ist begeistert: „Überragend, dass...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 25.01.21
  • 1
Blaulicht
2 Bilder

Starker Schneefall hielt die Mülheimer Feuerwehr auf Trab
Baum stürzt auf Pkw

Bedingt durch den starken Schneefall in der Nacht zu Sonntag und den daraus resultierenden Lasten auf verschiedenen Bäumen kam es im Stadtgebiet von Mülheim zu mehreren Feuerwehreinsätzen. Ab 5.51 Uhr war die Feuerwehr Mülheim am frühen Sonntagmorgen mit mehreren Fahrzeugen im Einsatz um umgestürzte Bäume oder abgebrochene Äste zu beseitigen. Um 5.52 Uhr kam es auf der August-Thyssen-Straße in Mintard zu einem Verkehrsunfall durch einen umstürzenden Baum der auf einen fahrenden PKW stürzte. Am...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.01.21
Sport
4 Bilder

Artian Kabashaj trägt auch in der nächsten Saison Blau und Weiß!
Blau-Weiß Mintard bindet weiteren jungen Spieler

Als im Sommer 2020 neben Artian noch Niklas Nett und Ben Kastor aus ihren jeweiligen A-Jugenden zu uns kamen, sagte Mintards sportlicher Leiter Marco Guglielmi: „Das sind nette, fußballerisch gut ausgebildete Jungs, die sehr gut zu unserer Vereinsphilosophie passen, mit jungen, lernfähigen und lernwilligen Spielern den nächsten Schritt in ihrer und unserer sportlichen Entwicklung zu gehen.“ Auch wenn wir in der aktuellen Saison bisher nur sehr wenig spielen konnten, ist deutlich zu sehen, wie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.01.21
  • 1
Sport
2 Bilder

Flügelflitzer nach langer Verletzung zurück
Abdelmalik El Ouriachi ist wieder da - und bleibt in Mintard!

Man schreibt ihm das Prädikat „Flügelflitzer“ zu. Auch wenn er das in dieser Saison verletzungsbedingt gar nicht zeigen konnte. Ein Kreuzbandriss stoppte den marokkanischen Gute-Laune-Bär und zwang ihn zu einer langen Pause. Torschütze zum Sieg im Online-Turnier Ausgerechnet ihn, der den Fußball wie kaum ein Zweiter lebt und liebt. Ein Spieler, der sich auf Außen so wohl fühlt wie ein Fisch im Wasser. Er, dessen Tor zum 4:4 in der Winterpause 2020 gegen den heutigen Oberligisten TV Jahn...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.01.21
  • 1
Sport

Jeremy Ulrich bleibt bei Blau-Weiß Mintard
Noch nicht „Schicht“ im Schacht

Als wir im Sommer darüber berichteten, dass Jeremy Ullrich schon gleich in seiner ersten Saison in Mintard absolut überzeugt und geliefert hat, nannten wir den Oberhausener Jungen einen „Malocher und Arbeiter“. Unermüdlich, wenn es darum geht, den Gegner unter Druck zu setzen oder ein Tor zu erzielen. Verletzungsbedingte ZwangspauseLeider konnten wir davon verletzungsbedingt in der bisherigen Spielzeit nicht viel davon sehen. Ein Kurzauftritt in Burgaltendorf. Vorher 65 Minuten in der „Zwoten“...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.01.21
  • 1
Sport
7 Bilder

Landesligist setzt weiter auch auf jung Spieler
Ben Kastor bleibt in Mintard!

Der 19jährige kam im Sommer von der A-Jugend der ESG Essen. Er war dort Kapitän und Toptorjäger des Teams mit 18 Toren in 14 Spielen, was ihm insgesamt Platz 5 in der Leistungsklasse einbrachte. Ein Angebot aus der 1. Futsal-Liga schlug er aus und entschied sich für "Frischluftfußball" in Mintard. Jetzt geht er bei den Echten Fuffzigern in seine zweite Landesligaspielzeit. Großes PotenzialUnser sportlicher Leiter Marco Guglielmi hat sich Ben in seinen ersten Seniorenmonaten genau angesehen:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.01.21
Sport
4 Bilder

Landesligist bindet Physiotherapeutin
Brigitte "Biggi" Mathey "knetet" weiter in Mintard

„Es gibt Punkte, über die Biene nicht mit sich reden lässt“, so Brigitte „Biggi“ Mathey über ihren vierbeinigen „Bodyguard“. „Aber als der neue Frikadellenvertrag mit Manni ausgehandelt war, stand auch mein Entschluss fest: „Hier bekommt uns so leicht keiner weg.“ Wehwehchen sind chancenlos Marco Guglielmi freut sich, dass die gute Fee dem Verein erhalten bleibt: „Biggi hat für jeden ein offenes Ohr, ist ein herzensguter Mensch, lustig, sing-, tanz- und feierfreudig! Außerdem ist sie als...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 08.01.21
  • 1
Sport
3 Bilder

Julian Piontek weiter in Blau-Weiß
Landesligist bindet dienstältesten Mintarder!

Keiner ist länger im Verein als der eigentliche Abwehrchef Julian Piontek. Er war „gesetzt“ und konnte doch kein einziges Meisterschaftsspiel für Blau-Weiß Mintard in dieser Saison bestreiten. Ein Kreuzbandriss stoppte den 27jährigen. Ruhepol in der AbwehrMarco Guglielmi, Mintards sportlicher Leiter, sagt dazu: „Pio ist ein ruhiger, besonnener und intelligenter Mensch. Wenn er was sagt, hat das Hand und Fuß. Er ist ein absoluter Kumpeltyp und unser Ruhepol in der Abwehr. Wir hoffen, dass wir...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.01.21
Sport
8 Bilder

Blau-Weiß Mintard denkt „groß“
Marcel Glahn sichert weiter hinten ab!

Das bisher letzte Saisonspiel gegen BG Überruhr war gleichzeitig auch ein kleines Jubiläum für den körperlich größten Mintarder – Marcel Glahn durfte neben dem 3:0-Sieg sein 25. Landesligaspiel in seinem zweiten Mintardjahr „feiern“. "Jubiläum" im letzten Spiel 2020Siebzehn Spiele in der Vorsaison, alle acht in der aktuellen Spielzeit, sieben davon über die volle Distanz. Unser sportlicher Leiter Marco Guglielmi zieht eine erste Bilanz „,Je länger er das blau-Weiße Trikot trägt, desto stärker...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.01.21
  • 1
Sport
8 Bilder

Große Freude beim Landesligisten
Max James Haubus bleibt bei Blau-Weiß Mintard!

Max James Haubus kam im Sommer aus der Oberliga und war vom Fleck weg einer konstantesten Leistungsträger in unserem Team. Er stand in allen 8 Meisterschaftsspielen der bisherigen Saison über die komplette Spielzeit auf dem Feld und sorgte mit seiner ganz besonderen Art Fußball zu spielen für viel Freude bei Mitspielern, Trainerteam, sportlicher Leitung und Zuschauern. Mintards sportlicher Leiter Marco Guglielmi beschreibt den "Aussie": „Mit seinen perfekten Diagonalbällen verlagert Max das...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.01.21
Sport

B-Juniorinnen Niederrheinliga
Mintarder U17-Juniorinnen starten mit einer Niederlage in die neue Saison

Mintarder U17-Juniorinnen starten mit Fehlstart in die neue Saison Bereits zum 7. mal in Folge starten die U17-Juniorinnen von Blau Weiß Mintard in der Niederrheinliga. Doch diese Saison ist einiges anders. Dank einer großzügigen Aufstiegsregelung des Verbandes starten dieses Jahr19 statt 12 Teams in die Saison. Aufgeteilt in zwei Gruppen wurde Mintard der „Südgruppe“ zugeteilt und musste am ersten Spieltag beim Aufsteiger BV Gräfrath in Solingen antreten. Nach einer extrem langen Vorbereitung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.10.20
Sport
Trainerin Riona Liß schaut zu Beginn noch skeptisch und gibt viele Anweisungen. Ist aber mit der gezeigten Leistung der Mintarder Mädchenmannschaft sehr zufrieden.

Mädchenfußball in Mintard
Premiere für die neue Mintarder U13-Mädchenmannschaft

Blau-Weiß Mintard startete bei idealen Wetterbedingungen mit der neuen U13-Mannschaft in den Spielbetrieb. Gegner war das Team von Adler Union Frintrop 2. Man konnte der Mannschaft anmerken, wie nervös die Aktionen zu Beginn waren. Für die Spielerinnen - einige sind erst seit wenigen Wochen dabei – war es das erste Spiel gegen einen Gegner. Aber die Mannschaft machte das beste daraus und wurde im Verlaufe des Spiels immer sicherer. Frintrop machte das Spiel und war häufig im Ballbesitz. Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.09.20
Sport
Janis Timm und der VfB Speldorf verloren zum Auftakt.

Amateurfußball
Kicker starten unter bewährten Auflagen in die Saison

Die Pause war lang, aber seit Juli rollt in Mülheim wieder der Ball. Zunächst vor 100, mittlerweile vor maximal 300 Zuschauern. Seit diesem Wochenende geht es sogar wieder um Punkte im Amateurfußball.  Die Schlangen an den Eingängen der Platzanlagen sind mittlerweile obligatorisch. Vor dem Betreten des Platzes gilt es, die Hände zu desinfizieren und die Daten zur Nachverfolgung von Infektionsketten zu hinterlegen. Alle Vereine haben entsprechende Listen vorbereitet. Im Laufe der Vorbereitung...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.09.20
Sport
Noch etwas erhitzt, aber glücklich: Die Mintarder Damen wurden Kreispokalsieger.
Foto: privat
2 Bilder

Die Mintarder Damen sind Kreispokalsieger
Da ist das Ding

Die Mintarder Damen holten sich den Kreispokal. Nach einem 4:2 beim Landesligisten SuS Niederbonsfeld durfte gejubelt werden. Nun beginnt die Meisterschaftssaison 2020/2021. SuS Niederbonsfeld gegen DJK Mintard Damen 2:4 Vor dem Spiel hatte Trainer Thorsten Eichholz noch ein ungutes Gefühl, da in der Abwehr gleich drei Spielerinnen ausfielen. Doch der inzwischen breit aufgestellte Kader bietet gleichwertige Alternativen. Knapp 200 Zuschauer wollten sich das Pokalfinale nicht entgehen lassen....

  • Essen-Werden
  • 31.08.20
  • 1
Sport

Kreispokal Essen geht nach Mülheim
Mintard gewinnt in Niederbonsfeld

Nachdem die Mintarder Damenmannschaft erstmalig in der Vereinsgeschichte im Kreispokalfinale stand und sich damit auch für die Saison 2020/2021 für den Niederrheinpokal qualifizierte, setzte das Team noch einen drauf. Gegner war der SuS Niederbonsfeld, der in der abgelaufenen Saison mit Platz 4 in der Landesliga abgeschlossen hat. In der aktuellen Saison treffen sich beide Teams in der Meisterschaft wieder, mit Mintard als Aufsteiger. Deshalb gingen die Fußballerinnen von Torsten Eichholz nicht...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.08.20
Sport

Mintarder Damen verlieren knapp
Blau-Weiß Mintard - Borussia Mönchengladbach II

Die Landesligadamen von Mintard verlieren gegen den zwei Klassen höher spielenden Regionalligisten erst sehr spät mit 2:0. Lange konnte die Abwehr die Angriffe der Mönchengladbacherinnen abwehren, unter anderem durch eine glänzende Vanessa Barden im Tor, die viele gute Chancen des Gegners vereitelte und einige Torschüsse an den Pfosten bzw. Latte lenken konnte. Erst in der 82 Minute mußte die Torhüterin erstmalig hinter sich greifen. Der 2:0 Endstand fiel durch einen unhaltbaren Fernschuss in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.08.20
Sport

Testspiel gegen klassenhöheren Gegner
Erfolgreicher Start der Mintarder Fußballdamen

Das erste Testspiel der Mintarder Damen am letzten Samstag bei heißen Temperaturen gewann das Team von Torsten Eichholz beeindruckend mit 5:1. Der Landesligaaufsteiger zeigte von Beginn an offensiven Fußball und überraschte den klassenhöheren Niederrheinligisten vom SV Jägerhaus Linde sehr früh mit der 1:0 Führung durch die aus der eigenen U17 aufgerückten Melissa Greding. Die beeindruckende Offensivleistung - wodurch sich die Mannschaft in der letzten Saison schon auszeichnete - wurde in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.08.20
  • 1
Sport

Testspielauftakt bei den Damen
Landesligaaufsteiger Blau-Weiß Mintard im Testpielmodus

Nachdem die Herren schon vor einiger Zeit ihre Testspiele begonnen haben, beginnt jetzt (nicht nur wegen der Außentemperatur) die heisse Phase der Saisonvorbereitung bei der Damenmannschaft. Der Mintarder Landesligaaufsteiger hat als ersten Gegner den klassenhöheren Niederrheinlisten SV Jägerhaus Linde zu Gast. Hier wird sich zeigen, ob der Aufsteiger sich auch gegen solche Manschaften behaupten kann. Das Spiel findet am kommenden Samstag 08.08.2020 um 13:00 Uhr auf der Mintarder Platzanlage,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Sport

Probetraining Blau-Weiß Minatrd
Aufbau einer neuen U13-Mädchenmannschaft

Mintard benötigt im Bereich Mädchenfußball Nachwuchs. Deshalb werden interessierte Mädchen aus den Jahrgängen 2008 und jünger gesucht. Die zuletzt erreichten Spielklassen in der U15 und U17 (jeweils Niederrheinliga) sollen auch zukünftig gehalten werden. In den letzten Jahren ist kein anderer Mülheimer Mädchenverein so erfolgreich gewesen, wie der Mintarder Nachwuchs. Wenn du also Spaß am Fußball hast und gerne in einem Team spielen möchtest, dann bist du bei uns genau richtig! Und falls Du...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.08.20
Natur + Garten
Die Alpenbach-Brücke muss umgebaut werden, um den Fließdurchlass zu vergrößern.

Vollsperrung „Durch die Aue“
Umbau Alpenbach-Brücke in Mintard

Ab dem kommenden Montag, 10. August, wird die Straße „Durch die Aue“ in Mülheim-Mintard im Bereich der Alpenbachbrücke voll gesperrt. Radfahrer und Fußgänger werden weiträumig umgeleitet, Anwohner und der ansässige Fußballverein wurden bereits informiert und müssen sich auf Einschränkungen einstellen. Anlass der Sperrung ist eine weitere Umbaumaßnahme des Umweltamtes der Stadt Mülheim: die in 2018 erfolgte erfolgreiche Renaturierung des Alpenbach-Abschnittes im Bereich der Ruhr wird nun...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.08.20
Sport
Sein Tor bekam am Ende die meisten Stimmen im GoldenGoalTurnier von soccerwatch: Blau-Weiß Mintards Abdel El Ouriachi

Siegerehrung beim GoldenGoalTurnier von soccerwatch.tv
Blau-Weiß Mintard hat den Pott!

„Ich habe ja schon viele Pokale gewonnen, aber so einen auch noch nicht“, so Blau-Weiß-Mintards sportlicher Leiter Marco Guglielmi. Der Mülheimer Landeligist war nach 87 Tagen und 8 gespielten Runden der Sieger dieses bundesweit erstmalig ausgespielten Turniers, das am 10. April mit 256 Teams startete. „Die Idee von soccerwatch zu Beginn der Coronakrise war ja gut und richtig – Fußball und sportlicher Wettbewerb, obwohl der Ball ruhen musste“, ergänzt Roland Henrichs, Guglielmis Kollege in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.07.20
Sport
Im vergangenen Jahr feierte Blau-Weiß Mintard den Aufstieg in die Landesliga. Auf virtueller Ebene wollen die Mülheimer jetzt die nächste Trophäe abräumen.

Jede Stimme zählt
Blau-Weiß Mintard kämpft um Einzug ins Halbfinale

Nicht viele Sportvereine können in der aktuellen Zeit von sich behaupten, einen echten Pokal gewinnen zu können. Blau-Weiß Mintard schon. Die Fußballer aus der Mülheimer Ruhraue stehen zwar noch längst nicht wieder in echten Spielen auf dem Platz, dafür haben sie bei einem Online-Turnier das Viertelfinale erreicht. Es läuft noch bis Sonntagabend. 256 Vereine waren ursprünglich einmal gestartet - unter ihnen auch der SV Raadt, der Mülheimer FC 97, der TSV Heimaterde und Rot-Weiß Mülheim. Sie...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.20
  • 1
Sport

Westdeutsche Meisteschaft im Futsa
Mintarder U15 erreichen den 6. Platz bei der Westdeutschen Meisterschaft

Bei der Westdeutschen Meisterschaft im Futsal erreichten die U15-Juniorinnen Platz 6 Zum Auftakt traf man auf den Topfavoriten, der SGS Essen. Mit einer klugen Defensivtaktik wurden die Angriffsbemühungen der SGS im Keim erstickt. In den letzten zwei Minuten ging die SGS das Risiko des „flying Goalkeeper“ ein und versuchte mit einer Feldspielerin mehr, mehr Druck zu erzeugen und den erwarteten Sieg einzufahren. Doch Mintard hatte etwas dagegen und Greta Grüning sorgte mit einem Doppelpack in...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.20
Sport
Maid Music (li.) und Ercan Aydogmus (re.) blieben in der Offensive glücklos.
4 Bilder

Fußball-Landesliga
VfB Speldorf taumelt dem Abstieg entgegen - Mintard fast durch

Seit Sonntag muss sich der VfB Speldorf erstmals ernsthaft mit dem Thema Bezirksliga beschäftigen. Denn der Fußball-Landesligist verlor auch das Kellerduell gegen den Duisburger SV 1900 mit 0:1 (0:1) und liegt nun sechs Punkte hinter dem rettenden Ufer zurück. Dieses hat Blau-Weiß Mintard mit nunmehr 30 Punkten fast erreicht. Die DJK gewann in Wermelskirchen mit 3:2 (2:1). Die Speldorfer boten an der Saarner Straße bei strömendem Regen insgesamt eine schwache Leistung. Die Hausherren waren...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.