MST

Beiträge zum Thema MST

Kultur
Auch die Schiffsweihnacht fällt in diesem Jahr der Corona-Krise zum Opfer.

Keine Weihnachtsveranstaltungen der MST
Schloss-, Schiffsweihnacht und Weihnachtstreff in Mülheim entfallen

In der Vorweihnachtszeit locken – veranstaltet von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) – in Mülheim traditionell die Schiffsweihnacht am Wasserbahnhof, der Weihnachtstreff auf der Schloßstraße und die Broicher Schlossweihnacht am Schloß Broich und im MüGa-Park. Auf Grund der aktuellen Corona-Lage und der damit verbundenen Planungsunsicherheit entfallen in diesem Jahr alle Weihnachtsveranstaltungen der MST. Wie üblich stellt die MST in der Innenstadt den großen Weihnachtsbaum...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 04.11.20
  • 1
Kultur
Der nächste Termin für den Stadtrundgang „Mülheim entdecken“ ist der 17. Oktober.

Tour durch Mülheim
Stadtrundgang „Mülheim entdecken“ findet wieder statt

„Mülheim entdecken” ist zurück. Bei dem eineinhalbstündigen Rundgang geht zu den Highlights in Innenstadt und Altstadt. Der kompakte Allround-Stadtrundgang der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) startet bis Ende Oktober jeden Samstag um 11 Uhr. Der nächste Termin ist der 17. Oktober. Die Tour -11 bis 12.30 Uhr - hat Geschichten rund um die Stadt am Fluss im Gepäck. Es geht durch verwinkelte Gässchen und großzügig angelegte Promenaden entlang der Ruhr bis hin zum vielseitigen und...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.10.20
LK-Gemeinschaft
Das Kindertheater Spieldorf begeisterte kleine und große Zuschauer.

Bilanz des Weltkindertags 2020
Trotz Abstand viel Spaß im Schlosshof

Zahlreiche kleine Augenpaare blicken staunend auf die Bühne im Broicher Schlosshof: Die Profi-Artistinnen Anna und Ina ziehen die kleinen Gäste mit ihrer mitreißenden Show in den Bann. Auch diese letzte von sechs Open Air-Vorstellungen unterschiedlicher Künstler innerhalb einer Woche ist bis auf den letzten Platz besetzt. Insgesamt 1.200 Gäste besuchten im Rahmen des Weltkindertages den Schlosshof. Dank der Unterstützung der MülheimPartner stellte die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 28.09.20
Kultur
Jens Weber (v.l.), Timo Juchem, Inge Kammerichs und Frank Essers freuten sich die wieder angelaufenen Veranstaltungen vorzustellen.

Es geht wieder los
MST und MülheimPartner stellten neue Veranstaltungskonzepte vor

"Endlich dürfen wir wieder das tun, was wir am besten können: Wir dürfen Freude bringen!" Sichtlich glücklich war Inge Kammerichs, Geschäftsführerin der Mülheimer Stadtmarketing- und Tourismus GmbH, bei der ersten Pressekonferenz nach der Corona-Zwangspause. Von Andrea Rosenthal Das Veranstaltungsjahr 2020 war und ist auch in Mülheim ein schwieriges. Die Corona-Pandemie hat die Veranstaltungen im Jahresverlauf ordentlich durcheinander gewirbelt. Von Mitte März bis Ende Juni musste alles...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.09.20
LK-Gemeinschaft
Die Mülheimer Schiffsweihnacht kann unter Corona-Bedingungen leider nicht stattfinden.

Weihnachten 2020
Die MST plant zwei Events in Mülheim

Der Herbst steht unmittelbar vor der Tür und allmählich stellt sich die Frage, wie Weihnachten und damit einhergehende Events in der aktuellen Zeit und im Hinblick auf das Coronavirus stattfinden können. In Mülheim an der Ruhr betrifft dies insbesondere drei von der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) organisierte Großveranstaltungen: Der Mülheimer Weihnachtstreff, die Mülheimer Schiffsweihnacht und die Broicher Schlossweihnacht. Der Mülheimer Weihnachtstreff wird wie gewohnt die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 05.09.20
Kultur
Die fliegende Luise schien die Schwerkraft zu ignorieren.
17 Bilder

Bildergalerie Broicher Schlossnacht
Kunst und Kultur kehren in Mülheims gute Stube zurück

Am wohl heißesten Wochenende des Jahres gaben die MST und Art Obscura das Schloß Broich nach seiner zehnjährigen Renovierung mit gleich vier zauberhaften Kleinkunstshows den Mülheimer Bürgern zurück. Kunst und Kultur sind in die gute Stube Mülheims zurückgekehrt. Von Andrea Rosenthal Um die einzigartige Veranstaltung trotz der aktuellen Situation rund um das Coronavirus stattfinden  lassen zu können, hatten die Veranstalter Art Obscura e.V. und die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.08.20
Kultur
Die Gruppe Tridiculous beeindruckt durch absolute Körperbeherrschung.

Broicher Schlossnacht 2020
Kleinkunst an zwei Tagen im Schlossinnenhof

Leicht verändert – so zauberhaft wie gewohnt: Um trotz Coronavirus auch in diesem Jahr das Publikum beeindrucken zu können, wird die Broicher Schlossnacht am Freitag und Samstag, 7. und 8. August, an zwei Tagen mit je zwei Vorstellungen stattfinden. Durch eine limitierte Anzahl von Sitzplätzen wird die Einhaltung der Hygienemaßnahmen gewährleistet. So können sich die Gäste von Kunstschaffenden mit und ohne Handicap in den Bann ziehen lassen. Kleinkunst, Musik und Theater sorgen in den insgesamt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 01.08.20
  • 1
LK-Gemeinschaft
Der 0-Euro-Schein erinnert jetzt auch an Mülheim und das Schloß Broich.

Schloß Broich ziert 0-Euro-Schein
Neues Mülheimer Souvenir ab jetzt erhältlich

International bedeutsame Wahrzeichen zieren die Rückseite des 0-Euro-Scheins. In zahlreichen nationalen und internationalen Städten lässt sich das beliebte Souvenir käuflich erwerben – mit einem speziellen Design für jede Stadt. Vor Kurzem wurde solch ein Schein auch für Mülheim an der Ruhr angefertigt – darauf zu sehen ist das älteste Baudenkmal der Stadt am Fluss: Schloß Broich mit der Büste der preußischen Königin Luise. Ab sofort kann der 0-Euro-Schein im Mülheimer Design exklusiv in der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.07.20
Kultur
Linie+ heißt das Angebot der Weißen Flotte, das Lesung und Schifffahrt miteinander kombiniert.

Musik trifft auf Literatur
Lesereise mit der Weißen Flotte Mülheim

Ruhrgebietstypische Unterhaltung mit Zepp Oberpichler: Am Freitag, 24. Juli, geht es im Rahmen der „Linie+” der Weißen Flotte Mülheim an der Ruhr um 17 Uhr ab Wasserbahnhof (18 Uhr ab Kettwig Unterwasser) auf eine Linienfahrt der anderen Art. Der Autor und Musiker beweist, wie gut sich Musik und Literatur kombinieren lassen und bietet eine mehr als unterhaltsame Begleitung – und das ohne Aufpreis zum Linientarif. Bei der „Litera-Tour von A bis Zepp“ lädt das Ruhrgebiets-Original Zepp...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.07.20
LK-Gemeinschaft
Längst fügt sich der Neubau des Petrikirchenhauses ins Bild der Altstadt ein.

Neuer Rundgang der MST am Samstag
Reise durch die Stadtgeschichte

Der kompakte Allround-Stadtrundgang der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) ist zurück. Seit Ende Juni findet „Mülheim entdecken” wieder jeden Samstag von 11 bis 12.30 Uhr statt – nächster Termin ist der 25. Juli. Es geht zu den Highlights in Innenstadt und Altstadt, durch verwinkelte Gässchen und großzügig angelegte Promenaden entlang der Ruhr bis hin zum vielseitigen und sich ständig wandelnden Stadthafen. Klassische wie neue Attraktionen laden zu einer kurzweiligen Reise durch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.07.20
Ratgeber
Die Fachwerkhäuser in der Mülheimer Altstadt sind einen Besuch wert.

MST-Stadtrundgang
„Mülheim entdecken“ immer samstags

Der kompakte Allround-Stadtrundgang der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) ist zurück. Seit Ende Juni findet „Mülheim entdecken” wieder jeden Samstag von 11 bis 12.30 Uhr statt – nächster Termin ist der 18. Juli. Die Tour hat viele spannende Geschichten rund um die beliebte Stadt am Fluss im Gepäck. Es geht zu den Highlights in Innenstadt und Altstadt, durch verwinkelte Gässchen und großzügig angelegte Promenaden entlang der Ruhr bis hin zum vielseitigen und sich ständig...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 14.07.20
Kultur
Die Fohlengruppe an der Realschule Stadtmitte kennt wohl jeder Mülheimer.

Georg Reinders erklärt Zusammenhänge
Tour zur Kunst im Viertel

Am Sonntag, 5. Juli, führt Georg Reinders um 14 Uhr zum Thema „Kunst im Viertel“. Die Architektur der späten 1920er-Jahre im Zusammenspiel mit bauplastischen Arbeiten von Grete Schick und Willi Hoselmann bilden den Ausgangspunkt dieser Tour. Ausgehend von der Fohlengruppe von Jupp Rübsam an der Realschule Stadtmitte führt die Tour durch das Wohnviertel zwischen Oberstraße, Kaiserstraße und Dickswall. Aufgrund der aktuellen Situation ist die Teilnehmerzahl auf fünf Personen begrenzt. Die Tour...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 30.06.20
Kultur
Die Gebäude auf dem Kirchenhügel wurden auch schon künstlerisch verarbeitet.

Die beliebten Rundgänge starten wieder
Die schönen Seiten Mülheims entdecken

Zu Fuß geht es wieder durch die Ecken und Winkel der Stadt. Nach den landesweiten Neuregelungen zur Aufhebung der Beschränkungen im Hinblick auf das Coronavirus können ab dem 27. Juni wieder öffentliche Rundgänge angeboten werden. Um die Einhaltung der Hygienemaßnahmen zu gewährleisten, wurde für die Durchführung ein Hygienekonzept ausgearbeitet und von den städtischen Ordnungsbehörden genehmigt. Da die Einhaltung der Maßnahmen bei den Rundfahrten und den Ruhrgebietstouren nicht gewährleistet...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.06.20
  • 1
  • 1
Kultur
Matthias Bindschus, Geschäftsführung der Garant Mineralölhandelsgesellschaft mbH, und Inge Kammerichs, Geschäftsführung Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST).

Garant unterstützt den Erhalt von Schloß Broich
Schloss-Retter weiterhin gesucht

Mit einem 12 x 3 Meter großen Schloss-Retter-Banner an der Fläche vor der südöstlichen Ringmauer des Schlosses setzt sich die Firma Garant für die alte Karolingerfestung Schloß Broich ein. Die gut frequentierte Straßenkreuzung bietet einen Blickfang für ihre Werbung, gleichzeitig wird damit der Erhalt von Schloß Broich unterstützt. Denn auch nach den intensiven 10-jährigen Sanierungsarbeiten, die im November 2019 beendet wurden, ist die Bewahrung der Substanz des ältesten Baudenkmals der Stadt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 21.03.20
Reisen + Entdecken
Im vergangenen Jahr hatten Joachim Exner und Marc Baloniak (v.l.) bei der Vorstellung des Programms der Weißen Flotte noch viel Freude. Die ist jetzt anhand der aktuellen "Corona-Lage" gewichen.                Archivfoto: PR-Fotografie Köhring

Alle Osterfahrten auf der Ruhr abgesagt
Auch die Weiße Flotte liegt an der Leine

„Der März war immer unser buchungsstärkster Monat, und jetzt tut sich nichts mehr. Im Gegenteil, es laufen sogar Rückbuchungen ein“, berichten Joachim Exner, als Leiter der Betriebe der Stadt auch für die Weiße Flotte verantwortlich, und Marc Baloniak, Abteilungsleiter Tourismus bei der MST. Statt „Leinen los“ heißt es „Leinen fest“. Zunächst einmal sind alle Osterfahrten abgesagt worden. Noch hat man den Saisonstart am 19. April im Blick, aber „bei realistischer Betrachtung“, so Baloniak im...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.03.20
LK-Gemeinschaft

Mülheimer Hilfsorganisationen lassen den Nikolaus einfliegen
Nikolaus landet am 4. Dezember auf dem MedienHaus

Am Mittwoch dem 4. Dezember 2019 hat sich der Nikolaus in Mülheim angekündigt. Auf seiner langen Reise legt er einen Zwischenstopp ein und wird um 17 Uhr auf dem Dach des Medienhauses landen. Dort angekommen wird er mit einer Drehleiter abgeholt. Schon ab 16:45 wird ein Posaunenchor Weihnachtslieder anstimmen...dort kann kräftig mitgesungen werden. Auch die Mülheimer Hilfsorganisationen kommen um den Nikolaus zu empfangen. Die Jugendlichen vom Malteser Hilfsdienst  der Stadt Mülheim an der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.12.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Es gibt spannende Einblicke ins Rathaus.

Eine Führung durch das Mülheimer Rathaus
Zwischen Historie und Moderne

Mehr als 100 Jahre prägt der Mülheimer Regierungssitz das Stadtbild und erstrahlt – nach einer gründlichen Umbauphase 2012 – mit seinem architektonischen Charme in neuem Glanz. Gemeinsam mit der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) geht es am Samstag, 16. November, zu einem spannenden und lehrreichen Besuch des historischen Bauwerks. Die zweistündige Tour führt durch das Historische Rathaus, das seit seiner Erbauung durch die Architekten Großmann und Pfeifer im Jahre 1915 eine gute...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.19
LK-Gemeinschaft
Vom Riesenrad hat man einen guten Blick auf die Kirmes und die Stadt.

Kirmesvergnügen bleibt
Veranstaltung soll in Mölmsche Kirmes umbenannt werden

Seit der Verlegung auf den Stadthallenparkplatz und die angrenzende MüGa wegen der Errichtung der Wohnhäuser für Flüchtlinge auf dem Platz an der Mintarder Straße wird über die Kirmes diskutiert. Auch in den sozialen Netzwerken gab es verschiedene Standpunkte. Während die einen von der gemütlichen Atmosphäre in der MüGa schwärmen, von begrünten Ess- und Getränkeständen und kleinen Themeninseln, vermissen andere die größeren Fahrgeschäfte wie Achterbahnen und Schiffsschaukeln. In Saarn formiert...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 16.07.19
  • 2
LK-Gemeinschaft
Der Bottroper Tetraeder ist eine sehenswerte Landmarke.

Abenteuer Ruhrgebiet
MST-Tour zu Gegenwart und Zukunft der Emscher - Von Crange zur Mündung

Die Emscher steht im Mittelpunkt der neuen Entdeckertour der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST): Einst als dreckigster Fluss Europas betitelt, ist sie heute weitestgehend renaturiert und weist mit ihrem Einzugsgebiet zahlreiche Sehenswürdigkeiten und touristische Attraktionen auf. Nachdem es im Mai bereits von Crange zur Quelle ging, darf man sich am Sonntag, 28. Juli, von 12 bis 18 Uhr auf viele Hotspots der Industriekultur entlang des abwechslungsreichen Flussverlaufs von...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 11.07.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
26 Bilder

"Mülheim mittendrin"
Tausende waren beim Stadtfest "mittendrin"

Rund 25.000 Gäste besuchten am Muttertag das Stadtfest durch die Innenstadt Über 25.000 Gäste aus Mülheim und Umgebung haben die Mülheimer Innenstadt am Muttertag wiederentdeckt. Im Rahmen der Großveranstaltung „Mülheim mittendrin“ der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) strotzte die Innenstadt vom Rathausmarkt über die Schloßstraße bis zum Forum vor Lebendigkeit. Das Wetter war wie für ein solches Ereignis bestellt: Bei milden Temperaturen fühlten sich sowohl Gäste als auch...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.05.19
Wirtschaft
Wiedersehen mach Freude: Nicht nur mit diesen beiden Fischfans.
2 Bilder

Mülheim Mittendrin
Am Muttertag wird die Innenstadt zur Festmeile

Wohin am Muttertag? In die Innenstadt. Denn am 12. Mai laden die Stadtmarketing- und Tourismusgsellschaft MST, die Händler der Werbegemeinschaft Innenstadt (WGI), die Deutsche Marktgilde und die Mülheim-Partner Sparkasse, Medl, MWB, MEG, Lueg, Radio Mülheim und Stauder ab 11 Uhr zum Fischmarkt und zum Stadtfest Mülheim Mittendrin, das um 13 Uhr beginnt. „Wir können mit einem gesunden fünfstelligen Budget agieren, das unsere Partner aufstocken“, freuen sich die zuständigen Eventmanager der MST,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.05.19
  • 1
LK-Gemeinschaft
Farbe bringt der Blumenmarkt in die Fußgängerzone.
2 Bilder

Frühling in der Stadt
Mülheimer Blumenmarkt bringt Farbe auf die Schloßstraße

Leuchtende Farben und frischer Wind für das eigene Zuhause: Garten und Wohnung frühlingsfit zu machen ist meist ein vergnüg-liches Unterfangen – zumindest wenn es ums Dekorieren geht. Eine große Auswahl gibt es beim Mülheimer Blumenmarkt am Samstag, 6. April. Von 10 bis 15 Uhr sind direkt fünf Blumengeschäfte auf der unteren Schloßstraße versammelt. Hier stellen sich Frühlingsgefühle automatisch ein: In den blühenden Sortimenten der Mülheimer Blumengeschäfte Blumen Frahm & Cremers, Blumen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 02.04.19
Kultur
Die Sanierung am und im Schloss Broich geht in seine finale Phase. Bis Ende September wird der komplette Innenhof gesperrt. Neue Ver- und Entsorgungsleitungen werden verlegt, die Fassade am Hochschloss restauriert, eine komplett neue Beleuchtung installiert und umfangreiche Landschafts- und Gartenbauarbeiten durchgeführt.      Fotos: PR-Fotografie Köhring/PK
9 Bilder

Bis Ende September wird am und im Schloss Broich noch kräftig Hand angelegt
„Das Finale ist in Sicht“

„Ein gutes halbes Jahr wird es noch einmal erhebliche Einschränkungen geben, dann aber haben wir es geschafft.“ Marc Baloniak, Abteilungsleiter und Prokurist bei der Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST), befindet sich in einer Gemütslage zwischen Anspannung und Erleichterung, wenn er von der „Schlussetappe“ der Groß-Sanierung am und im Schloss Broich spricht. Bagger stehen bereits auf dem Schlosshof, Absperrgitter liegen bereit, die Gespräche mit den Handwerkern sind weitgehend...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.03.19
Kultur
An vielen Stellen in Mülheim erinnern Stolpersteine an in der NS-Zeit verfolgte jüdische Mitbürger.

Innehalten an den Stolpersteinen
Stadtrundgang erinnert an den Nationalsozialismus

„Ein Stein. Ein Name. Ein Mensch.“: Rund 70.000 Stolpersteine wurden inzwischen in fast 2.000 Kommunen in ganz Europa verlegt. Den zerstörerischen Spuren, die der Faschismus auch in Mülheim an der Ruhr hinterlassen hat, folgt die Mülheimer Stadtmarketing und Tourismus GmbH (MST) am Sonntag, 17. Februar, im Rahmen des Stadtrundgangs „Mülheimer Stolpersteine. Stadtgeschichte zur Zeit des Nationalsozialismus“. Während der zweistündigen Tour wird unter anderem das jüdische Leben seit dem 17....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.