Museumsverein

Beiträge zum Thema Museumsverein

Kultur
Einen intensiven Gedankenaustausch gab es jetzt im Museum „Alte Kornbrennerei“ (v.r.: Max Lehnert, Alexander Krones, Franz-Josef Kaiser, Heiko Krones und Georg Schäfer vom Museumsverein mit Bürgermeister Ralph Brodel).

Gedankenaustausch in Sundern
Museum stellt Projekt "Virtueller Rundgang" vor

Einen konstruktiven Gedankenaustausch gab es jetzt im Museum „Alte Kornbrennerei“  in Sundern zwischen Vorstandsmitgliedern des Museumsvereins und Bürgermeister Ralph Brodel. Denn auch der Museumsverein muss, bedingt durch die Corona-Krise, einen Rückgang der Besucher zur Kenntnis nehmen. Damit ist ein nicht unerheblicher Teil der Vereinseinnahme weggebrochen. Darüber hinaus wird zusätzlicher Platz zur Aufbereitung und Zwischenlagerung der aufzubereitenden Gerätschaften gesucht, wie der...

  • Sundern (Sauerland)
  • 31.07.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Die Teilnehmer des Museumsvereins und der Kolpingfamilie Sundern bei der Betriebsbesichtigung auf der Hellefelder Höhe.

Museumsverein und Kolpingfamilie Sundern unterwegs
Betriebsbesichtigung auf Hellefelder Höhe

Das war ein lehrreicher Nachmittag auf der Hellefelder Höhe für die Teilnehmer der Betriebsbesichtigung. Reimund Klute führte die Gruppe durch die alten Hallen des ehemaligen, belgischen Militärlagers, das nun seit über 20 Jahren als Kompostierungsanlage für Biomüll der umliegenden Städte dient.  Für die Erklärungen zur nagelneuen Biogasanlage standen Isabelle Bollinger und Johannes Warmuth von der Firma Renergon Rede und Antwort. Sie sind zur Zeit dabei, die Anlage optimal...

  • Sundern (Sauerland)
  • 26.11.19
Kultur
100.000 Euro für das Jüdische Museum.

NRW-Stiftung gibt 100.000 Euro für neue Ausstellung im Jüdischen Museum

Dorsten. Gute Nachrichten aus Düsseldorf: Die Nordrhein-Westfalen-Stiftung wird dem Verein für jüdische Geschichte und Religion einen Zuschuss in Höhe von 100.000 Euro für die Erneuerung der Museumsausstellung zur Verfügung stellen. Dies beschloss jetzt der Vorstand der NRW-Stiftung unter Vorsitz von Harry K. Voigtsberger. Gemeinsam mit zusätzlicher Unterstützung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, der Landeszentrale für politische Bildung sowie weiterer Förderer kann das Museum das...

  • Dorsten
  • 10.02.17
Überregionales

Hemeraner laden zum Stadtrundgang

Menden. Der Museums- und Heimatverein Menden fährt auf Einladung des Bürger- und Heimatvereins Hemer am Samstag, 2. Juli, in die Nachbarstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr der Parkplatz " Am Ziegelbrand" um Fahrgemeinschaften zu bilden. In Hemer ist ein gemeinsamer Stadtrundgang und ein Besuch des Felsenmeer- Museums geplant. Die Führung beginnt am Felsenmeer-Museum Hemer, Hönnetalstraße 21 um 15 Uhr. Gäste sind zu der etwa 2,5 stündigen Veranstaltung herzlich willkommen.

  • Menden (Sauerland)
  • 30.06.16
Kultur
Helmut Stehr überreicht H W Knechten die großzügige Spende. Links Brian Bremner, rechts Dick Smith

Siedlerbund spendet für Royal Air Force Museum

Vor einigen Wochen besichtigte der Deutsche Siedlerbund Weeze das Royal Air Force Museum Laarbruch. Richard "Dick" Smith, der in beiden Vereinigungen Mitglied ist, hatte zudem für eine schöne Kaffeetafel im Außenbereich gesorgt. Bei schönem Wetter fand die Besichtigung so einen schönen Ausklang. Jetzt hatte der Siedlerbund unter seinem Vorsitzenden Helmut Stehr noch eine Überraschung für den Museumsverein parat. Zusätzlich zu einem Geldbetrag von 100 Euro für die neuesten Projekte wurde dem...

  • Weeze
  • 07.09.15
Natur + Garten
Fachbereichsleiterin Monika Convent, Roland Schaffer (Grafschafter Lionsclub), Udo Pieper (Grafschafter Museums- und Geschichtsverein), Markus Klemm (Präsident Grafschafter Lionsclub) und der Technische Beigeordnete Lutz Hormes (v.l.) freuen sich über die neue Beschilderung. Frank Brüggemann vom Fachdienst Grünflächen der Stadt Moers bringt das erste Schild an.

Na, und was für einer bist du?

Der Moerser Schlosspark ist die grüne Lunge der Stadt und gleichzeitig ein Wahrzeichen. Die große Grünanlage mit direkter Anbindung an die Altstadt hat außerdem bundesweit Selten-heitswert. Der Schlosspark wird jetzt noch erlebbarer - dank 100 neuer Baumschilder. Die Besucher erhalten so einen guten Überblick über die Vielzahl der aus aller Welt stammenden Baumarten. Vor etwa einem Jahr trat Udo Pieper vom Grafschafter Museums- und Geschichtsverein mit dieser Idee an die Stadt Moers heran....

  • Moers
  • 19.10.13
  • 1
  • 5
Überregionales
5 Bilder

"Eine echte Sensation!"

Dank einer Spende des Fördervereins kann sich das Mendener Museum über eine echte Sensation freuen, die im weiten Umkreis ihresgleichen sucht: ein voll funktionsfähiger Webstuhl! „Das ist eine große Sensation. Alles ist total authentisch!“ Mendens Museumsleiterin Jutta Törnig-Struck ist begeistert von dem historischen Webstuhl, der sich jetzt wieder in voller Pracht präsentiert. Der Museumsverein hatte die Kosten für die Restaurierung und Instandsetzung dieses einmaligen alten Webstuhls...

  • Menden-Lendringsen
  • 30.07.12
  • 1
Kultur
Der Büchermarkt in Vluyn lockt Jung und Alt. Foto: Archiv

Der vielleicht längste Büchermarkt am Niederrhein...

Zum Vluyner Mai bietet der Museumsverein Neukirchen-Vluyn zum vierten Mal auf 30 Metern Bücher aller Arten an. Damit handelt es sich möglicherweise um den längsten Büchermarkt am Niederrhein. Dank vieler Spenden ist der Bücherbestand breit gefächert. Neben alphabetisch sortierten Romanen finden sich zahlreiche Themengebiete, auch Krimi- und Fantasyfans kommen auf ihre Kosten. Selbstverständlich enthalten die Kisten auch Antiquarisches, so dass Besucher vielleicht noch auf das eine oder andere...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 04.05.11
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.