NABU NRW

Beiträge zum Thema NABU NRW

Natur + Garten
 KiJuRats-Mitglied Nancy Schmidt hat maßgeblich an dem Projekt mitgewirkt und ist nun stolz auf die Auszeichnung. Fotos: Günther
2 Bilder

Quartiere für "Flattermänner"
Kinder- und Jugendbüro Iserlohn als „Fledermausfreundliches Haus" ausgezeichnet

Dank eines Projektes des Kinder- und Jugendrats der Stadt Iserlohn und des Engagements zahlreicher Helfer wurden bereits im Frühjahr zwei Fledermauskästen an das Gebäude des Kinder- und Jugendbüros an der Brüderstraße 20 angebracht. Darin sollen zukünftig Fledermäuse ein neues Zuhause finden. Der Kinder- und Jugendrat hatte zu Beginn des Jahres die Idee, Fledermäuse, die auf der Liste der bedrohten Säugetiere stehen, bei der „Wohnungssuche“ unterstützen. Bei den Ferienspielen an Ostern...

  • Iserlohn
  • 26.11.19
Natur + Garten
Sarah Bölke vom Nabu NRW verleiht Plakette und Urkunde an Gartenbesitzer Christian Lynen.
6 Bilder

Zertifikate für schmetterlingsfreundliche Gartengestaltung für vier Halterner Gärten
“Zeit der Schmetterlinge“ Nabu verleiht Plaketten

Sarah Bölke vom Nabu NRW zeichnete am Dienstag drei Halterner Familien aus, die besonders naturnah gärtnern. Das Ehepaar Christian Lynen und Carola De Marco, Familie Kalfhues und Familie Kern freuten sich über die „Schmetterlingsfreundlicher Garten“-Plakette. Ausgezeichnet wurde zudem auch der Nabu-Garten am Bahnhofszufuhrweg. Viele heimische Schmetterlingsarten werden immer seltener. Mit der Auszeichnung von Gärten, die naturnah und somit schmetterlingsfreundlich gestaltet wurden, honoriert...

  • Haltern
  • 22.10.19
Natur + Garten
6 Bilder

Ausstellung im Kreishaus Wesel
Der Wolf ist zurück in NRW

Der Wolf ist zurück in NRW. Der Kreis Wesel hat heute gemeinsam mit dem NABU NRW eine Ausstellung zum Thema Wolf eröffnet. "Bis zum 22. Februar informiert die Ausstellung über Biologie und Verhalten freilebender Wölfe, stellt aktuelle Ergebnisse der Freilandforschung vor und bietet vor allem durch interaktive Elemente eine spielerische Annäherung an das Thema Wolf." so die News vom Kreis Wesel

  • Wesel
  • 24.01.19
Natur + Garten
Bisher galt NRW als Wolfserwartungsland. Nun häufen sich die Nachweise vor allem im Kreis Wesel. Ob dies nun als erstes Wolfsgebiet in NRW deklariert wird, hängt davon ab, ob die für dieses Gebiet innerhalb eines halben Jahres erfolgten Wolfsnachweise einem Individuum zugeordnet werden können.

NABU: Erstes Wolfsgebiet in Wesel? - NABU NRW fordert schnelles und effektives Management - Tipps für das richtige Verhalten

Bisher galt NRW als Wolfserwartungsland. Nun häufen sich die Nachweise vor allem im Kreis Wesel. Ob dies nun als erstes Wolfsgebiet in NRW deklariert wird, hängt davon ab, ob die für dieses Gebiet innerhalb eines halben Jahres erfolgten Wolfsnachweise einem Individuum zugeordnet werden können. Bislang macht es den Anschein, dass dies im Kreis Wesel so sein könnte. Bislang macht es den Anschein, dass dies im Kreis Wesel so sein könnte. Der NABU NRW rechnet schon länger damit, dass sich in...

  • Dinslaken
  • 21.09.18
  •  2
Natur + Garten
Die Blaumeise - ein häufiger Bewohner in Gärten und Parks Foto: F. Hecker
2 Bilder

Große Vogelzählung über Pfingsten: Stunde der Gartenvögel 2016

Die große NABU-Mitmachaktion „Stunde der Gartenvögel“ findet dieses Jahr am Pfingstwochenende statt: Vom 13. bis 15. Mai lädt der NABU bundesweit die Naturfreunde nun zum zwölften Mal ein, eine Stunde lang die Vögel im Garten, vor dem Balkon oder im Park zu beobachten, zu zählen und für die Auswertung zu melden. 2015 hatten allein in Nordrhein-Westfalen rund 7200 Vogelfreunde in 5100 Gärten über 178.000 Vögel erfasst. Die Stunde der Gartenvögel gehört in Deutschland zu den wichtigsten...

  • Düsseldorf
  • 11.05.16
Natur + Garten
Stieglitze
2 Bilder

NABU: Stieglitz ist Vogel des Jahres 2016

Botschafter für mehr Artenvielfalt in der Agrarlandschaft Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner, der Landesbund für Vogelschutz (LBV), haben den Stieglitz (Carduelis carduelis) zum „Vogel des Jahres 2016“ gewählt. Als einer der farbenfrohesten Vögel Deutschlands steht der auch Distelfink genannte Stieglitz für vielfältige und bunte Landschaften, denn er ernährt sich vornehmlich von den Samen zahlreicher verschiedener Blütenpflanzen, Gräser und Bäume. Ausreichend...

  • Wesel
  • 20.10.15
  •  6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.