Pastoraler Raum Dortmund-Nordost

Beiträge zum Thema Pastoraler Raum Dortmund-Nordost

Ratgeber
Das Logo des Gemeindeverbundes.

Nur mit Maske, Abstand und begrenzter Teilnehmerzahl
Katholische Gemeinden im Nordosten ziehen Konsequenzen

Laut Mitteilung des Pastoralen Raumes Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst auf der Homepage hat die Entwicklung der Corona-Pandemie in Dortmund in den letzten Tagen zu neuen Maßnahmen der Stadt geführt, die auch für die Kirchengemeinden relevant sind. Das hat zurzeit folgende Konsequenzen: – Bei Veranstaltungen in den Gemeinderäumen ist ein Mund-Nase-Schutz auch während der Veranstaltung verpflichtend. – Zusammenkünfte im öffentlichen Bereich -...

  • Dortmund-Nord
  • 20.10.20
Sport
Das Vereins-Logo.

DJK Eintracht Scharnhorst legt mit dem Ferienende wieder los
Komplettes Sportangebot - auch in den Gemeinden - startet wieder

Die DJK Eintracht Scharnhorst startet ab Mittwoch, 12. August, nach Ende der Sommerferien, wieder mit dem kompletten Sportangebot. Ermutigt durch die guten Erfahrungen bei den bereits vor den Ferien angelaufenen Angeboten, bei denen sich Teilnehmer und Übungsleiter diszipliniert verhalten und Auflagen eingehalten haben, war man sich in der vereinsinternen Corona-Gesprächsrunde von Vorstand, Jugendausschuss und Übungsleitern einig, wieder durchzustarten. Die Aktivitäten des Jugendausschusses...

  • Dortmund-Nord
  • 10.08.20
Kultur
Der erste wieder öffentliche Gottesdienst im Pastoralen Raum Kirche Dortmund-Nordost ist am Samstagabend (9.5.) in der Lanstroper St.-Michael-Kirche.

Im Pastoralen Raum Dortmund-Nordost von Kirchderne bis Kurl
Katholische Gottesdienste ab Samstag, 9. Mai, wieder öffentlich

Wochenlang waren auch im Pastoralen Raum Dortmund-Nordost keine öffentlichen Gottesdienste wegen der Corona-Pandemie möglich. In Scharnhorst, Kirchderne, Husen, Kurl und Lanstrop waren die katholischen Kirchen allein zum persönlichen stillen Gebet an den Sonntagen und einigen Werktagen geöffnet. Unter großen Einschränkungen können jetzt wieder öffentliche Gottesdienste gefeiert werden. So können die Gemeinden ab dem Wochenende 9./10. Mai zu den üblichen Zeiten wieder einladen,...

  • Dortmund-Nord
  • 04.05.20
Vereine + Ehrenamt
Auf dem Event-Schiff "Herr Walter" dürfen sich die Mitarbeitenden aus den Gemeinden verwöhnen und unterhalten lassen.

Katholische Nordost-Gemeinden feiern im Hafen
Fest der Mitarbeit auf dem Eventschiff "Herr Walter"

Der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost der katholischen Gemeinden im Stadtbezirk Scharnhorst feiert am Freitag, 30. August, ab 18 Uhr ein großes "Fest der Mitarbeit" im Dortmunder Hafen auf dem Eventschiff "Herr Walter", Speicherstr. 90. Laut Gemeindereferent Manfred Morfeld haben sich dazu bereits 400 Teilnehmende aus den Gemeinden des Dortmunder Nordostens angemeldet: "Neben der Begegnung untereinander und dem gegenseitigen Kennenlernen, das eine wichtige Rolle an diesem Abend spielt,...

  • Dortmund-Nord
  • 19.08.19
Kultur
Zur Karikaturen-Ausstellung über Sterben, Tod und Trauer lädt der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost nach Kurl ein. - Hier die Titel-Karikatur mit Sensenmann und Bäuerin.
3 Bilder

Karikaturen-Ausstellung zu Sterben, Tod und Trauer in Kurl
"Sie hat mir der Himmel geschickt!"

Der Pastorale Raum Kirche Dortmund-Nordost lädt vom 10. bis zum 23. Mai unter dem Titel "Sie hat mir der Himmel geschickt!" zur Karikaturenausstellung zu Sterben, Tod und Trauer in der Kurler Kirche St. Johannes Baptista an der Werimboldstraße ein. Projektleiter Pastor Manfred Wacker weiß: "Trotz der vielen Toten in den allabendlichen Fernsehkrimis und anderen Filmen sind Sterben und Tod zum Tabu in unserer Gesellschaft geworden. Wie sehr sich unsere Kultur gewandelt hat, zeigt sich auch im...

  • Dortmund-Ost
  • 02.05.19
Ratgeber
Projektleiter und Pastor Manfred Wacker serviert mit seinem Team jeweils eine vegetarische sowie eine Suppe mit Fleischeinlage.
3 Bilder

Iss wat - Gemeinsamer Mittagstisch in Scharnhorst besteht zwei Jahre
Suppe für 2 Euro - vegetarisch oder alternativ mit Fleischeinlage

Seit zwei Jahren nun schon laden die katholischen Gemeinden des Pastoralen Raums Kirche Dortmund-Nordost im Stadtbezirk Scharnhorst zum gemeinsamen Mittagstisch ein. Unter dem Stichwort „Iss Wat“ trifft man sich jeden Dienstag in der Zeit von 12 bis 13.30 Uhr im Franziskus-Zentrum in der Gleiwitzstraße 283 in Scharnhorst. Jede und jeder ist herzlich willkommen. Für 2 Euro gibt es Suppe satt - mit Mineralwasser und Brot auf hübsch eingedeckten Tischen. Viele ehrenamtliche...

  • Dortmund-Nord
  • 23.04.19
Vereine + Ehrenamt
Eine stolze Anzahl von Teilnehmern konnte die DJK Eintracht Scharnhorst zu ihrer traditionellen Wanderung am 1. Mai inklusive Schmücken des Maibaums (r.) auf dem "Monte Pico" begrüßen.

DJK Eintracht freut sich über zahlreiche Teilnehmer bei Maiwanderung

Gute Laune brachten die zahlreichen Mitglieder und Freunde der DJK Eintracht Scharnhorst auf der traditionellen 1. Mai-Wanderung mit. Am „Monte Pico“ wurde unter Gesang und musikalischer Begleitung der bunt geschmückte Maibaum begrüßt. Danach führte der Weg durch das historische Alt-Scharnhorst, wo viel Neues zu entdecken war. Am Ende der wahlweise zwei- beziehungsweise dreistündigen Wanderung gab es auf dem Kirchplatz bei strahlendem Sonnenschein die wohlverdiente Stärkung. Und die...

  • Dortmund-Nord
  • 02.05.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.