Potsdam

Beiträge zum Thema Potsdam

Sport
Nach der 0:7-Pleite gegen Hoffenheim war die SGS endlich wieder siegreich.
8 Bilder

2:0 gegen Potsdam
SGS Essen ist zurück in der Erfolgsspur

Nach der empfindlichen 0:7-Klatsche im vergangenem Spiel gegen die TSG Hoffenheim ist die SGS Essen wieder zurück in der Erfolgsspur: Am fünften Spieltag der Flyeralarm-Frauenbundesliga gewannen die Essenerinnen gegen den 1. FFC Turbine Potsdam vor 1.100 Zuschauern im heimischem Stadion Essen verdient mit 2:0. "Wir hatten in Hoffenheim einen rabenschwarzen Tag. Ich bin heilfroh, dass wir nach dem Debakel die richtige Antwort gegeben haben und uns hier so präsentiert haben", war SGS-Trainer...

  • Essen
  • 28.09.19
Kultur
12 Bilder

Impressionen von einer Stippvisite nach Potsdam

Vor mehreren Wochen machte ich mit Freunden eine Stippvisite nach Potsdam. An drei Tagen erlebten wir die Landeshauptstadt Brandenburgs vom Motorboot aus (1.Tag), bei einer mehrstündigen Radtour durch die gesamte Stadt (2. Tag) und bei einem langen Spaziergang durch den Park Babelsberg (3. Tag). Dabei entstanden diese Bilder.

  • Gelsenkirchen
  • 13.08.19
  •  2
Reisen + Entdecken
36 Bilder

Der Ausflugstipp
"Mein liebes Weibchen!

Potsdam ist ein teurer Ort […] So musst Du Dich bei meiner Rückkehr schon mehr auf mich freuen als auf das Geld." - Wolfgang Amadeus Mozart, Brief an seine Frau, 1789, zitiert auf www.potsdam.de

  • Essen-Ruhr
  • 23.04.19
  •  12
  •  9
Kultur
Die Königliche Kuhmelkerei am Jungfernsee.
6 Bilder

Nacht der Bibliotheken am 15. März in der Bücherei Brackel
Skipper Karl-Heinz Czierpka nimmt Zuhörer mit auf eine Bilderreise durch Theodor Fontanes Havelland

Zur Nacht der Bibliotheken am Freitag, 15. März, um 19 Uhr gibt es in der Stadtteilbibliothek Brackel eine Reise durch Fontanes Havelland. Skipper Karl-Heinz Czierpka alias Käpt'n Kalle ist zu Gast, der Wickeder nimmt die Zuhörer im Fontane-Jahr mit zu einer Fahrt mitten durch die Heimat des wortgewaltigen Apothekers. Der sonst eher politisch im Stadtbezirk Brackel bekannte Bezirksbürgermeister ist also an diesem Abend literarisch unterwegs. „Aber“, so Czierpka, „auch dieser Ausflug wird...

  • Dortmund-Ost
  • 06.03.19
Ratgeber
22 Bilder

<b> Potsdam / Schloss Sonssouci </b>

Nach Potsdam ! Ja was fällt da jeden gleich ein ?Klar, Schloss Sonssouci! Es liegt im östlichen Teil des Parks von Sonssouci und ist eines der bekanntesten Hohenzöller Schlösser der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam.Es wurde 1745 bis 1747 erbaut. Sehr sehenswert mit den schönen Park. Aber in Potsdam hatte mich auch der Filmpark von Babelsberg interessiert. Fortsetzung folgt ;-)

  • Emmerich am Rhein
  • 05.10.18
  •  13
  •  11
Natur + Garten
3 Bilder

Taschentücher wachsen auf Bäumen, oder? :-)

Seine Heimat liegt in China wo er 1868 von Armand David entdeckt wurde. Erst 35 Jahre später gelang es dem Engländer Ernest Henry Wilson, die nussförmigen Kerne zu sammeln und sie über die Handelsgärtnerei Veitch in europäische Gärten einzuführen. David zu Ehren bekam die Gattung ihren wissenschaftlichen Namen. (Davidia involucrata) In Deutschland wachsen Taschentuchbäume in diversen Parks und botanischen Gärten. Dieser Taschentuch- oder Taubenbaum stand an einer etwas...

  • Wesel
  • 17.05.18
  •  11
  •  18
Kultur
24 Bilder

CDU fuhr nach Berlin und Potsdam

Unter der Leitung von Wilhelm Windszus, Vorsitzender des CDU-Gemeindeverbandes Hünxe, fuhr eine Hünxer Reisegruppe in die Hauptstadt Berlin. Auf dem Programm war eine 3-stündige Stadtrundfahrt durch Berlin, ein Besuch unter fachkundiger Leitung von Zeitzeugen durch die Stasi-Untersuchungshaftanstalt Hohenschönhausen. Ein verschneiter Stadtrundgang durch Potsdam und eine Führung durch die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin. Auf der Rückfahrt wurde eine 2-stündige Pause in Tangermünde...

  • Hünxe
  • 23.03.18
Sport

8. Platz bei der Junioren DM in Ultimate Frisbee

In 2017 erreichte der TV Südkamen mit seinem U14 Team den 3. Platz bei der Deutschen Meisterschaft in Ultimate Frisbee. Genau dieses Team ist in diesem Jahr in die U17 Alterklasse gerutscht und war mit eines der jüngsten Teams bei der Deutschen Indoor Meisterschaft in Potsdam, die am letzten Wochenende stattfand. Es gab Lehrgeld in eininge Spielen, aber sie konnten in vielen Spielen sehr überzeugen und schlossen mit dem 8. Platz von 17 Teams ab. Der TV Südkamen gehört somit auch in 2018...

  • Kamen
  • 20.03.18
  •  1
LK-Gemeinschaft

Motoryacht ALBIN KÖBIS

Erste Yacht im Arbeiter und Bauerstaat Wilhelm Pieck einst Auftraggeber ließ für die DDR eine Staatsyacht ( Stapellauf 1952 ) in Berlin-Köpenick bauen. Das aus kostbaren Tropenholz gebaute Schiff war einst Aushängeschild der DDR und viele Prominente, auch Fidel Castro, waren von dem Schiff angetan. Später wechselte die 21,18 m lange und 4,22 m breite Yacht durch die politischen Veränderung ( Wiedervereinigung ) mehrfach seinen Namen und seine Verwendung bis hin zu seinem Verkauf an...

  • Herne
  • 06.03.18
Kultur
Kleines Brandenburger Tor, Potsdam
26 Bilder

Potsdam - Auf Königs Spuren - Park Sanssouci

Ein paar Tage Potsdam, Gelegenheit einen kleinen Einblick in einen der bekanntesten Parkanlagen zu bekommen. Der Park Sanssouci in Potsdam ist mit ca. 70 km Wegen die größte Parkanlage in Brandenburg. Trotz der Besucher und eines Wochentages ist es ziemlich ruhig. Hübsch bepflanzte Beete und Wiesen voller Schlüsselblumen säumen meinen Weg. Die Hauptattraktion ist das im Rokoko in nur zwei Jahren, von 1745-1747, erbaute Hohenzollernschloss. Die letzte königliche Bewohnerin von...

  • Wesel
  • 09.05.17
  •  12
  •  18
Kultur
8 Bilder

Potsdam 2016

Dieses Jahr haben wir eine Rundreise von Potsdam über die Mecklenburger Seenplatte hin zur Ostsee und weiter zur Nordsee unternommen. Gefahren sind wir ca.2000 km in drei Wochen. Ich würde euch gerne einige Bilder von einzelnen Punkten unserer Reise zeigen. Anfangen werde ich mit dem ersten Besichtigungstag unserer Reise. Übernachtet haben wir in unserem Wohnmobil, immer in der Nähe unserer Besichtigungsorte. In der nächsten Zeit werde ich dann ab und an einige weitere Bilder dieser...

  • Herne
  • 17.09.16
  •  15
  •  22
Überregionales
Schloss Charlottenhof . Namensgeberin war Maria Charlotte von Gentzkow, die Frau eines Kammerherrn und von 1790 bis 1794 Besitzerin des Gutes.  Friedrich Wilhelm III. kaufte das Areal, das und schenkte es Weihnachten 1825 seinem Sohn Kronprinz Friedrich Wilhelm und dessen Gemahlin. Er ließ ein vorhandenes Gebäude sparsam umbauen. Auf die Grundmauern des alten Hauses wurde ein kleines Schloss im klassizistischen Stil, nach Vorbild römischer Villen gesetzt.
30 Bilder

Potsdam - ein Urlaub geht zu Ende

Ein neuer Tag beginnt! Die Sonne lacht, Junior auf dem Weg zur Schule, mein Rucksack gepackt. Erstes Ziel mit der Tram ist der Park Sanssouci. Kurz hinter der HalteStelle führ eine Allee direkt zum Schloss Charlottenhof. Es war der Sommersitz von Friedrich Wilhelm IV (1795–1861), ab 1840 König von Preußen. Auch hier begegnen mir wieder zwei bekannte Personen: Karl Friedrich Schinkel als Architekt und Peter Joseph Lenné, der bei der Gestaltung nicht nur dieses Parks mitwirkte. Dan...

  • Wesel
  • 24.06.16
  •  3
  •  9
Überregionales
das Museum
13 Bilder

Potsdam - Alexandrowka und Matrosenstation Kongsnæs

So weit die Füße tragen *grinz* Es gibt die Tram, es gibt Busse, doch ohne laufen -- geht's nicht. Meine beiden Töchter leben in Potsdam, kennen sich aus und geben mir den einen oder anderen Tipp. Schau dir mal das 'Alexandrowka' an. ??? Was ist das überhaupt? Aus Wiki kurz zusammengefasst: Es handelte sich um eine Russische Kolonie, erbaut 1826 bis 1827 auf Wunsch Friedrich Wilhelm III. zum Gedenken an seinen verstorbenen Freund Zar Alexander. Sie besteht aus insgesamt aus zwölf...

  • Wesel
  • 15.06.16
  •  11
  •  7
Überregionales
'zweifarbig' Berliner Seite dunkel, Potsdamer Seite hell
22 Bilder

Potsdam - Rund um die Glienicker Brücke

Heute fahre ich mit der Straßenbahn und erwische eine alte Tram mit Stahlrohrbestuhlung. Sie hat kurz vor der Brücke ihre EndhalteStelle und ich muss gar nicht weit laufen. Ein bisschen Geschichte zur Brücke: Ende des 17. Jahrhunderts wurde eine erste schmale Holzbrücke an dieser Stelle gebaut. Das alte Bauwerk 1777 musste wegen Zunahme des Kutschverkehrs durch eine neue hölzerne Zugbrücke mit Geländer und beidseitigen Wachhäuschen ersetzt werden. Neben der Holzbrücke wurde 1831 mit dem...

  • Wesel
  • 07.06.16
  •  14
  •  16
Überregionales
hinterm grünen Gitter direkt neben dem Park Sanssouci -- die Friedenskirche
24 Bilder

KurzUrlaub Potsdam (4)

Ich bin immer noch in der Innenstadt unterwegs; nach einer kleinen Pause an der Havel nun in die andere Richtung. aber seht selbst ;-) Nach dem Rundgang durch das Holländische Viertel DURCHATMEN und AUSRUHEN ;-))

  • Wesel
  • 03.06.16
  •  9
  •  14
Überregionales
23 Bilder

KurzUrlaub Potsdam (3)

Ich ziehe wieder meine bequemen Schuhe an, denn die Innenstadt mit ihrem historischen Stadtkern steht auf dem Plan. Im Stadtteil Babelsberg "stationiert" gibt's sehr gute Möglichkeiten mit dem ÖPNV in die Stadt zu kommen. Ein bisschen Schlaumerei zuerst;-) Potsdam, ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen, liegt s/w von Berlin und ist von einer eiszeitlichen Seenlandschaft umgeben. gesamt befinden sich über 20 Gewässer in Potsdam. Im urbanen Zentrum sind dies u.a. der Heilige...

  • Wesel
  • 02.06.16
  •  7
  •  10
Überregionales
18 Bilder

KurzUrlaub in Potsdam (2)

Bei herrlichstem Sonnenschein bin ich im Park Babelsberg unterwegs. Auf verschlungenen Wegen ging es - an historischen Gebäuden vorbei - auf den Hügel zum FlatowTurm. Von dort geht es langsam wieder abwärts und ich komme zum größten Gebäude im Park, dem Schloss Babelsberg. Es wird zur Zeit restauriert und kann von innen nicht besichtigt weden. Das Schloss war der Sommersitz des Prinzen Wilhelm, des späteren Kaisers Wilhelm I. und seiner Gemahlin Augusta. Erbaut im Stil der englischen...

  • Wesel
  • 01.06.16
  •  9
  •  21
Überregionales
Pförtnerhäuschen am Eingang
27 Bilder

KurzUrlaub in Potsdam (1)

Beide Töchter studieren und wohnen in dieser von Wasser umgebenen schönen Stadt. Zeit und Gelegenheit sie zu besuchen und mich dabei ein bisschen umzuschaun. Irgendwo muss man ja anfangen ;-) Also startete ich mit Plan bewaffnet "direkt vor der Haustüre", mit dem Park Babelsberg. Ein bischen Schlaumeierei für Interessierte: Den 114 ha großen Park gestaltete der bekannte Gartenkünstler Peter Joseph Lenné, nach ihm Fürst Hermann von Pückler-Muskau im Auftrag des Prinzen Wilhelm,...

  • Wesel
  • 31.05.16
  •  17
  •  18
Kultur

Verwandlung war das Gesetz

Zum 50. Todestag des Schriftstellers und Akademiepräsidenten Hermann Kasack am 10. Januar „Die Verwandlung war das Gesetz. Freude in Schmerz und Schmerz in Freude. Tod verwandelte sich in Leben und Leben in Tod“. So lautet einer der zentralen Sätze in Hermann Kasacks 1947 erschienenen Roman „Die Stadt hinter dem Strom“. Das bereits während des Zweiten Weltkriegs begonnene Erzählwerk, für das der Autor 1949 mit dem Fontane-Preis und 1956 mit der Goethe-Plakette ausgezeichnet wurde,...

  • Wattenscheid
  • 10.01.16
Kultur
8 Bilder

Auf Bildungsreise in Berlin - Besuch in Schloss Cecilienhof

Tag 2 der politischen Bildungsreise - 50 Bürgerinnen und Bürger aus Essen sind auf Einladung der SPD-Bundestagsabgeordneten Petra Hinz seit Dienstag, den 30. Juni 2015, zu Besuch in der Bundeshauptstadt. Am Tag nach ihrer Ankunft stand Potsdam auf dem Programm. Nach einem Rundgang durch die Gärten von Sanssouci erwartete die Essener Gruppe eine Sonderführung durch das Schloss Cecilienhof. Im August 1945 wurde hier das "Potsdamer Abkommen" unterschrieben, das Deutschlands politische und...

  • Essen-Süd
  • 02.07.15
  •  2
Überregionales
Altes Gebäude am Heiligen See bei Potsdam
27 Bilder

Villenviertel rund um den Heiligen See in Potsdam

*Paparazzi Bach* war am Heiligen See bei Potsdam unterwegs, auf den Spuren von Günther Jauch und Wolfgang Joop! Der Heilige See liegt im Stadtgebiet von Potsdam nordöstlich des Stadtzentrums zwischen der Berliner Vorstadt und dem Neuen Garten. Nach meinen Infos wohnen hier u.a. Günther Jauch und Wolfgang Joop! Wolfgang Joop gehören dort wohl zwei Villen, wobei eine die *Villa Wunderkind* ist! Günther Jauchs Villa soll direkt daneben liegen, und beide Villen genau gegenüber auf der anderen...

  • Witten
  • 09.04.15
  •  13
  •  19
Kultur
6 Bilder

berlin, berlin - schlösser und gärten in potsdam (sanssouci)

preussische schlösser und gärten in Berlin und in Brandenburg park Sanssouci bildet ein Ensemble von schlössern und Gartenanlagen, das im 18. Jahrhundert unter friedrich dem großen begonnen und im 19. Jahrhundert unter Friedrich Wilhelm IV erweitert wurde. in seinem Mittelpunkt steht schloss Sanssouci, die Sommerresidenz Friedrich dem großen. der parkt ist Ausgangspunkt für alle späteren parkgestaltungen in Potsdam. kein anderes schloss ist so mit der Persönlichkeit friedrich des großen...

  • Essen-Steele
  • 12.09.14
  •  8
  •  1
Kultur
94 Bilder

Berlin Teil 7 Schloß Sanssouci

Schloß Sanssouci soll sehr schön sein, kann ich wieder nicht sagen. Ich habe es nicht besichtigt. Wir haben einen schönen Spaziergang durch den Park gemacht. Ich liebe ihn !! Ich lasse mal die Bilder für sich sprechen und hoffe das sie Euch gefallen und Ihr auch ein bißchen abschalten könnt und dem Alltag entflieht :-)

  • Menden (Sauerland)
  • 06.08.14
  •  10
  •  7
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.