Rathaus Goch

Beiträge zum Thema Rathaus Goch

Politik

Goch ordnet Tragen von FFP2-Masken an
Sitzungsteilnehmer positiv getestet

Goch. Nach der Sitzung des Bau- und Planungsausschusses Ende November sind mindestens zehn Teilnehmer der Sitzung positiv auf das Corona-Virus getestet worden, teilt die Stadt Goch in einer Pressemitteilung mit. Insgesamt hatten 32 Personen an der Sitzung teilgenommen, inklusive den Besuchern auf der Empore. Zwei Mitarbeiter der Stadtverwaltung Goch, die nicht an der Sitzung teilgenommen aber Kontakt zu Positiv-Getesteten aus der Sitzung hatten, sind ebenfalls mit COVID 19-infiziert. Das...

  • Gocher Wochenblatt
  • 08.12.20
LK-Gemeinschaft
Rüdiger Wenzel, Wirtschaftsförderer und Leiter des Stadtmarketings in Goch, mit den Karten für das Gewinnspiel.

Geheimnisvolles Adventsfenster
Der Gocher Rathaus-Adventskalender verbirgt ein Gewinnspiel

Die Idee, aus den Fenstern des Gocher Rathauses einen Adventskalender zu machen, entstand bereits im Jahr 2018. Passend zum üblicherweise zu diesem Zeitpunkt stattfindenden Weihnachtsmarkt sollte der Marktplatz neben der aufwendigen Weihnachtsbeleuchtung noch stimmungsvoller gestaltet und der Handel in Goch unterstützt werden. Goch. „Hinter jedem Fenster verbargen sich schöne Veranstaltungen wie zum Beispiel Malen oder Basteln mit Kindern oder ein Vorleseabend, die wir beworben haben“, erinnert...

  • Goch
  • 04.12.20
Politik
Einige Mitarbeiter aus der Gocher Stadtverwaltung müssen in Quarantäne.

Quarantäne-Anordnungen sind ausgesprochen worden
Corona-Fälle im Gocher Rathaus

"Zwei Mitarbeiter der Stadtverwaltung Goch sind positiv auf COVID-19 getestet worden," meldet bereits gestern Stadtsprecher Torsten Matenaers. Alle Kategorie 1 – Kontakte sind nun identifiziert, die entsprechenden Quarantäne-Anordnungen wurden ausgesprochen. Sie gilt auch für die Mehrzahl der Besucher des Bau- und Planungsausschusses der Stadt Goch am Mittwoch, den 25. November. Beide infizierten Kollegen haben an dieser Sitzung im Ratssaal teilgenommen. Es galten dort sämtliche Vorgaben zum...

  • Goch
  • 02.12.20
Blaulicht

Am Wochenende kamen die Diebe ...
Einbruch ins Gocher Rathaus

Am Dienstag erreichte die Redaktion des Gocher Wochenblatt die folgende Polizeimeldung: Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen schlugen unbekannte Täter ein Fenster im Hochparterre des Rathauses am Markt ein und verschafften sich so Zugang zum Gebäude.  Durch das Fenster gelangten die Täter in die Räumlichkeiten des Bürgerbüros und durchwühlten das Büro. Sie entwendeten diverse Fundgegenstände, wie Handys und Schmuck, die im Bürgerbüro gelagert wurden. Anschließend flüchteten sie in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 17.11.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Adventssingen fällt wegen Corona aus - Video soll weihnachtliche Stimmung in die Wohnzimmer bringen
KulTOURbühne Goch sucht die schönsten Weihnachtslieder

GOCH. Weihnachten nähert sich mit großen Schritten und was bringt die Menschen besser in in Stimmung auf das Fest als die schönsten Weihnachtslieder? Gerade in diesen Zeiten. Da in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie auf das jährliche Adventssingen im Rathaus-Innenhof verzichtet werden muss, möchte die KulTOURbühne stattdessen von den Gocher Bürgerinnen und Bürgern wissen, welches ihre liebsten Weihnachtslieder sind. Wer an der Umfrage teilnehmen möchte, nennt einfach bis spätestens...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.11.20
Politik

Unterlagen wurden falsch zugestellt
Stadt Goch hat Wahlpanne aufgeklärt

In Goch gab es offenbar eine Panne bei der Versendung von Wahlunterlagen. Zumindest informierte die Gocher CDU das Gocher Wochenblatt darüber, dass mehrfach Unterlagen für den Wahlbezirk 6 (Gesamtschule Mittelkreis) im Wahlbezirk 13 (Hassum) versendet worden seien. Andreas Sprenger, der Fraktionsvorsitzende der Gocher CDU: "Mit großer Sorge haben wir zur Kenntnis genommen, dass es im Rahmen der Versendung von Wahlunterlagen zu Verwechslungen gekommen ist, Wahlberechtigte konnten somit nicht die...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.09.20
Politik
Freundliche Übernahme oder wie? Die Mitglieder des Stadtparkvereins trafen sich zum Foto auf dem Gelände der Gocher Bucht. Sie können es offenbar kaum erwarten, hier aktiv zu werden ...Foto: Steve

Bei der Gocher Bucht standen die Zeichen schon auf Sanierung - Doch neue Anträge von SPD und CDU wurden von der Verwaltung abgelehnt - Frist wurde um einen Tag verpasst
SPD-Fraktionschef: "Das grenzt schon an Unverschämtheit!"

Gocher Bucht, die x-te: Dienstagabend saßen die Mitglieder des 28. Bau- und Planungsausschusses im Gocher Rat zusammen, um wieder darüber zu beraten, ob und wie das Gelände am Rande des Gocher Stadtparks hergerichtet beziehungsweise dem Gocher Stadtparkverein zur weiteren Bewirtschaftung in die Hände gegeben werden soll. Mit einem Unterschied zu den bisherigen Debatten: Es schien sich etwas zu bewegen. Doch dann wurden neuerliche Anträge zur Sanierung von der Verwaltung abgelehnt. VON FRANZ...

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.08.20
  • 1
Politik
Das Gocher Rathaus öffnet jetzt wieder länger seine Pforten.

Foto: Archiv

Ab Montag, 3. August
Stadt Goch erweitert ihre Servicezeiten

GOCH. Der Bürgerservice der Stadtverwaltung Goch hat ab Montag, 3. August, deutlich erweiterte Öffnungszeiten. Die Mitarbeiter stehen dann nach vorheriger Terminvereinbarung montags bis freitags durchgehend von 8 bis 18 Uhr sowie samstags von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung. Eine Terminvereinbarung ist weiterhin unter www.goch.de/termin möglich. Besuchstermine für die übrigen Fachämter und Abteilungen sollen telefonisch oder per Email direkt mit den jeweiligen Sachbearbeitern vereinbart werden. Die...

  • Goch
  • 27.07.20
Politik
Das neue Führungsduo der Gocher Grünen: Kathrin Krystof und Mario Paufler

Die Gocher Grünen haben einen neuen Vorstand
Kathrin Krystof und Mario Paufler folgen Hildegard Fielenbach-Hensel

Die Hühner laufen frei durch den Garten, ein paar Meter weiter stehen Bienenstöcke in der sich selbst überlassenen Natur. Es gibt durchaus schlechtere Orte für ein Grespräch. Doch die Idylle trügt, wie Mario Paufler auf die verdorrten Grasflächen zeigt: "Der Klimawandel ist hier angekommen." VON FRANZ GEIB Goch. Auch die Grünen in Goch erleben gerade einen großen Wandel. Hildegard Fielenbach-Hensel die langjährige Vorsitzende hat nach 30 Jahren Vorstandsarbeit Platz gemacht für ein neues Team...

  • Gocher Wochenblatt
  • 31.05.20
Politik
Hier werden Parkgebühren fällig: Der ehemalige ALDI-Parkplatz. Foto: Steve

Gochs Parkautomaten werden am 15. Juni wieder "scharf" geschaltet
Auch auf dem ALDI-Parkplatz werden Gebühren fällig

Der Haupt-und Finanzausschuss im Rat der Stadt Goch beschloss in seiner Sitzung am Donnerstagabend, den Parkplatz des ehemaligen ALDI-Marktes an der Gartenstraße der Parkraumbewirtschaftung zuzuführen und ließ darum einen Parkautomaten und eine Bezahlschranke installieren. Bis vor kurzem war im ehemaligen Supermarkt die Gocher Tafel untergebracht. Diese hatte sich allerdings aus logistischen Gründen (das Gocher Wochenblatt berichtete) wieder in ihr Stammhaus am Westring zurückgezogen. Ab dem...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.05.20
Politik

Ablehnung des Heimatpreises in Goch
Gocher Bürgervertreter lehnen Heimatpreis ab - weil die Anregung von der AfD kam?

Der Haupt- und Finanzausschusses der Stadt Goch befasste sich am 27. Juni 2019 mit einer Anregung des AfD-Stadtverbands Goch, die Stadt Goch möge einen jährlichen Heimatpreis ausloben. Dieser Heimatpreis, welcher mit € 5.000 dotiert ist, die vollständig vom Land NRW getragen werden, sollte per Ratsbeschluss für lokales Engagement insbesondere an Vereine vergeben werden. Nach sehr kurzer Diskussion – man war sich wohl schon vorher einig – wurde die Anregung der AfD einstimmig abgelehnt mit der...

  • Goch
  • 04.07.19
  • 1
  • 1
Kultur

Kinder schmücken den Weihnachtsbaum
Es weihnachtet im Rathaus Goch

Den Tannenbaum im Gocher Rathaus ziert auch in diesem Jahr selbstgemachter Weihnachtsschmuck. Gebastelt haben ihn die Kinder des Katholischen Kindergartens Liebfrauen. Bürgermeister Ulrich Knickrehm freut sich sehr über den schönen Baumschmuck. Als Dankeschön verteilte er weihnachtliche Leckereien für alle. Foto: Stadt Goch

  • Goch
  • 11.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
23 Bilder

Gibt es nur in Goch: Der Abschied des Prinzenpaares wird im Ratssaal vollzogen!

Goch ist eine Narrenhochburg, das wird vielen klar, die in der Niersstadt mal Karneval gefeiert haben. Hier gibt es nicht nur eine gut funktionierende Vereinsarbeit, hier wird sogar der Abschied des Prinzenpaares noch hochoffiziell zelebriert. Im Ratsaal des Gocher Rathauses gaben die Tollitäten Prinz Carsten I. und Prinzessin Christine I. die Insignien ihrer närrischen Macht ab. Irgendwie aber auch nachvollziehbar, denn schließlich hatten die Jecken am Karnevalssamstag das Rathaus gestürmt und...

  • Goch
  • 14.02.18
Politik

Gocher Grüne: "Wir haben gedacht, der Bürgermeister haut mal richtig einen raus!"

Die Gocher Grünen haben ihre Hausaufgaben am schnellsten erledigt: Am Freitag bezogen Hildegard Fielenbach-Hensel und Hermann Brendieck zum Haushaltsentwurf 2016 des Bürgermeisters Ulrich Knickrehm Stellung und brachten ihrerseits entsprechende Anträge ein. "Fangen wir beim dicksten Brocken, der Anhebung der Grundsteuer B, an: Wir hatten schon gedacht, dass der Bürgermeister jetzt einen raushaut. Aber das ist nicht die kreativste Lösung!", so die Fraktionschefin gegenüber der Presse. Es sei...

  • Goch
  • 27.02.16
  • 1
Kultur
Ankündigungsflyer der NABU-Foto AG Niederrhein
7 Bilder

Fotoausstellung „Natur am Niederrhein“ im Rathaus Goch

Eine breite Palette an Fotografien über sichtbare und verborgene Schönheiten der Natur am Niederrhein zeigen zehn Mitglieder der NABU-Fotogruppe aus dem Kreis Kleve im Foyer des Rathauses in Goch in einer aktuellen Ausstellung. Vor etwa zwei Jahren fanden sich ein gutes Dutzend der Natur verbundener Fotografinnen und Fotografen und aus der NABU-Mitgliedschaft zusammen. Seither treffen sie sich regelmäßig, um Naturfotos zu besprechen oder eben auch zu machen. Eine erste Auswahl gibt es nun im...

  • Kleve
  • 23.01.16
  • 2
LK-Gemeinschaft

Kinder schmücken den Tannenbaum

Den Tannenbaum im Gocher Rathaus ziert wieder selbstgemachter Weihnachtsschmuck. Besonders schöne Sterne sind an der Tanne vor dem Bürgerservice-Bereich zu bewundern. Gebastelt haben sie die Kinder der Kita Am Sandthof. Bürgermeister Ulrich Knickrehm freut sich sehr über den schönen Baumschmuck. Als Dankeschön verteilte er weihnachtliche Leckereien für alle.

  • Goch
  • 03.12.15
Ratgeber

Ausstellung in Goch bietet Reise in die Vergangenheit

Eine Reise in die Vergangenheit war das, was jerry Weltsch aus Kalifornien in Goch machte. Anlässlich der Ausstellung „Flucht und Vertreibung jüdischer Bürger in Goch“ im Rathaus besuchte Jerry Weltsch aus Los Altosder US-Amerikaner die Heimat seiner Vorfahren. Ruth Warrener, Geschichtslehrerein an der Gesamtschule Mittelkreis begleitete ihn dabei. In der Ausstellung wird unter anderem das Leben der Vorfahren von Jerry Weltsch sowie die Flucht seiner Großeltern Otto und Ilse Hertz dargestellt....

  • Goch
  • 30.11.15
Politik
Auf den Weg ins Rathaus: SPD-Bürgermeisterkandidatin Bettina Trenckmann mit ihren Mitstreitern Björn Rohde (stellvertretender Vorsitzender) und Schriftführer Bennedikt Schroers (rechts).

Der vierte Anlauf

Bettina Trenckmann ist sportlich. Nicht nur, dass sie in ihrer Freizeit gerne Ski fährt. Die Richterin beim Landgericht Kleve fährt auch, so oft es geht, mit dem Rad von Kessel aus zur Arbeit. Und falls sie doch einmal das Auto nutzt, läuft sie mindes­tens zehn Minuten vom Parkplatz zur Schwanenburg. Deshalb käme es der 55-Jährigen auch nie in den Sinn, als Bürgermeisterin von Goch einen privaten Dienstwagen zu nutzen. Christian Schmithuysen „Ich bin von Hause aus ein sparsamer Mensch“,...

  • Goch
  • 21.08.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.