Rettungswege

Beiträge zum Thema Rettungswege

Politik
Links im Bild ist der vom neuen Verbot betroffene Abschnitt der Von-Wieck-Straße.

Stadt verbietet Parken am Marien-Hospital

Falschparker blockierten am Krankenhaus in der Vergangenheit oft Rettungswege, nun zieht die Stadt Lünen die Notbremse. Seit Freitag gilt ein neues Parkverbot. Zwei Stunden durften Autofahrer bisher mit Parkscheibe am Rand der Von-Wieck-Straße zwischen Borker Straße und Altstadtstraße parken, seit Freitag hat das ein Ende. "Der Straßenabschnitt ist gleichzeitig die Zufahrt zum St.-Marien-Hospital und wird täglich vielfach von Rettungsfahrzeugen benutzt, die immer häufiger durch ordnungswidrig...

  • Lünen
  • 10.02.17
  • 1
Überregionales
Am Baukelweg wurden viele Autos abgeschleppt.
2 Bilder

Park-Chaos am See: Autos abgeschleppt

Die Rekordhitze stürzte Horstmar am Wochenende ins Park-Chaos. Rund um den Seepark rollten Besucher in einer Blechlawine durch die Straßen - und parkte dort auch. Dafür kassierten viele ein Knöllchen, andere wurden abgeschleppt. Obwohl Schilder mittlerweile überall deutlich auf das Parkverbot hinweisen, suchten viele in den Siedlungen nach einem Parkplatz. Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes Lünen waren besonders am Sonntag, dem bisher heißesten Tag des Jahres, im Großeinsatz. Knöllchen gab es im...

  • Lünen
  • 19.08.12
  • 3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.